Asiens schönste Seiten, Arabien und Kurs Heimat

ama404, phoenix reisen, ms amadea, traumschiff, asien, anBord reisen
ama404, phoenix reisen, ms amadea, traumschiff, asien, anBord reisen
ama404, phoenix reisen, ms amadea, traumschiff, asien, anBord reisen
ama404, phoenix reisen, ms amadea, traumschiff, asien, anBord reisen
ama404, phoenix reisen, ms amadea, traumschiff, asien, anBord reisen
ama404, phoenix reisen, ms amadea, traumschiff, asien, anBord reisen
ama404, phoenix reisen, ms amadea, traumschiff, asien, anBord reisen
ama404, phoenix reisen, ms amadea, traumschiff, asien, anBord reisen

AMA453 | 42 Tage | 10.04.2023 - 22.05.2023

ab Singapur / bis Nizza

Kreuzfahrten: Singapur bis Nizza

42 Tage dauert diese ereignis- und erlebnisreiche Kreuzfahrt mit MS Amadea, die Sie von der Löwenstadt Singapur über Indonesien, Sri Lanka, den indischen Subkontinent mit einem Abstecher nach Pakistan in den Oman auf der Arabischen Halbinsel, weiter durch das Rote Meer mit Halten in Ägypten, Israel und Jordanien in europäisches Fahrwasser mit Ziel Nizza bringt. Sie werden viel zu erzählen haben!

2023 Hafen an ab
  Vorprogramm
bzw. Flug von Deutschland nach
- -
10.04. Singapur / Singapur - -
11.04. Singapur / Singapur - 20:00
12.04. Malakka / Malaysia ® 07:00 18:00
13.04. Port Kelang / Malaysia 07:00 19:00
14.04. Belawan / Sumatra / Indonesien 08:00 21:00
15.04. Georgetown / Penang / Malaysia 08:00 23:00
16.04. Insel Langkawi / Malaysia 08:00 20:00
17.04. Phi Phi Inseln / Thailand ® 07:00 14:00
  Phuket / Thailand ® 18:00 -
18.04. <article> Phuket / Thailand ® </article> - 18:00
19.04. Urlaub auf See - -
20.04. Port Blair / Andamanen / Indien 07:00 22:00
21.04. Urlaub auf See - -
22.04. Urlaub auf See - -
23.04. Chennai / Indien 07:00 20:00
24.04. Erholung auf See - -
25.04. Hambantota / Ceylon / Sri Lanka 08:00 18:00
26.04. Colombo / Sri Lanka 07:00 19:00
27.04. Kochi (Cochin) / Indien 17:00 -
28.04. Kochi (Cochin) / Indien - 18:00
29.04. Urlaub auf See - -
30.04. Mumbai (Bombay) / Indien t) 08:00 -
01.05. Mumbai (Bombay) / Indien t) - 18:00
02.05. Urlaub auf See - -
03.05. Karachi / Pakistan *) 1) 07:00 20:00
04.05. Erholung auf See - -
05.05. Muscat / Oman 08:00 18:00
06.05. Kreuzen vor der Küste Omans - -
07.05. Salalah / Oman 12:00 18:00
08.05. Bab-Al-Mandab-Meerenge -Durchfahrt-
09.05. Kreuzen im Roten Meer - -
10.05. Kreuzen im Roten Meer - -
11.05. Dschidda / Saudi Arabien *) 1) 06:00 23:00
12.05. Urlaub auf See - -
13.05. Hurghada / Ägypten 06:00 21:00
14.05. Aqaba / Jordanien 09:00 23:00
15.05. Eilat / Israel 06:00 23:00
16.05. Sharm-el-Sheikh / Sinai / Ägypten 07:00 12:00
17.05. Suez-Kanal -Durchfahrt-
  Port Said / Ägypten 19:00 21:00
18.05. Erholung auf See - -
19.05. Erholung auf See - -
20.05. Giardini-Naxos (Taormina) / Sizilien / Italien ® 09:00 18:00
  Straße von Messina -Durchfahrt-
21.05. Urlaub auf See - -
22.05. Nizza / Frankreich 09:00 -
  Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
- -

</article>

Vorprogramm

Singapur

Nachfolgend finden Sie ein Beispielprogramm einer früheren Reise. Dies dient lediglich zu Ihrer Orientierung. Programm-, Flug-, und Hoteländerungen vorbehalten. (Stand: August 2020)

BEISPIEL Vorprogramm Singapur

--------------------------------------------------

Singapur zählt nicht ohne Grund zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt. Der Stadtstaat fasziniert durch seine multiethnischen Bevölkerungsgruppen und die Verbindung traditioneller und moderner asiatischer Lebensweisen. Auf vielen unserer Langstrecken-Flüge wie z. B. nach Australien und Neuseeland bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Zwischenstopp in der Weltmetropole einzulegen.

2 Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Stadthotel, z.B. Hotel Jen Orchard Gateway, Flug von Deutschland nach Singapur, Transfers, Reiseleitung.

 

 

Zuschlag zum Reisepreis p.P.
im Doppelzimmer: 449 €
im Einzelzimmer: 599 €

Singapur

Bunt beleuchtetes Singapur bei Nacht  



Singapur-Premium

Nachfolgend finden Sie ein Beispielprogramm einer früheren Reise. Dies dient lediglich zu Ihrer Orientierung. Programm-, Flug-, und Hoteländerungen vorbehalten. (Stand: August 2020)

BEISPIEL Vorprogramm Singapur-Premium

--------------------------------------------------

Singapur zählt nicht ohne Grund zu den zehn meistbesuchten Städten der Welt. Der Stadtstaat fasziniert durch seine multiethnischen Bevölkerungsgruppen und die Verbindung traditioneller und moderner asiatischer Lebensweisen. Auf vielen unserer Langstrecken-Flüge wie z. B. nach Australien und Neuseeland bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Zwischenstopp in der Weltmetropole einzulegen.

2 Übernachtungen mit Frühstück im The Fullerton Hotel , Flug von Deutschland nach Singapur, Transfers, Reiseleitung.

Ihr Hotel: Luxuriöses Hotel im Herzen von Singapur gelegen. Bietet Rezeption, 3 Restaurants, Bar und eine Ladenzeile mit Geschäften, Friseur und Juwelier. Infinity Pool mit Liegen und Sonnenschirmen (ohne Gebühr) sowie Wellnessbereich. Die großzügigen Zimmer sind mit mit Klimaanlage, Safe, Minibar, SAT-TV, Telefon, WLAN (inklusive) und Bad mit Badewanne und separater Dusche, WC/Föhn, Bademantel und Slippern ausgestattet.

Hoteländerung vorbehalten.

 

Zuschlag zum Reisepreis p.P.
im Doppelzimmer: 899 €
im Einzelzimmer: 1.399 €

 

Singapur-Premium


Dubai-Stopover

Nachfolgend finden Sie ein Beispielprogramm einer früheren Reise. Dies dient lediglich zu Ihrer Orientierung. Programm-, Flug-, und Hoteländerungen vorbehalten. (Stand: August 2020)

BEISPIEL Vorprogramm Dubai-Stopover

--------------------------------------------------

Die Hauptstadt der arabischen Emirate hat in den vergangenen Jahren einen unglaublichen Bauboom erlebt, dem man sich beim Besuch nicht entziehen kann. Nirgendwo sonst gibt es derart viele Wolkenkratzer, deren Anblick einem den Atem nimmt. Ein Besuch des höchsten Gebäudes der Welt – dem Burj Khalifa - ist nahezu unumgänglich. Für Architekturfreunde ist Dubai ein modernes Eldorado.

2 Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Stadthotel, z.B. Hilton Garden Inn Mall of Emirates, Flug von Deutschland nach Dubai und Weiterflug nach Singapur, Transfers, Reiseleitung.

 

Zuschlag zum Reisepreis p.P
Doppelzimmer: 399 €
Einzelzimmer: 599 €


Nachprogramm

Derzeit wird kein Nachprogramm angeboten!

See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


In Arbeit


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Alle Landausflüge

Singapur/Singapur

Singapur ca. 4 Std.

Diese Rundfahrt vermittelt einen guten Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Singapurs. Im Stadtteil "Little India" haben Sie während eines kurzen Stopps Gelegenheit, sich einen Eindruck von der multikulturellen Metropole zu machen. Sie genießen vom Merlion Park den Ausblick auf Marina Bay, fahren durch Chinatown und den geschäftigen Finanzdistrikt zum ältesten Hindutempel der Stadt, dem Sri Mariamman Tempel, sowie zum Botanischen Garten. Der 1822 von Sir Thomas Stamford Raffles gegründete Park zeigt über 3000 tropische Pflanzenarten, darunter eine spektakuläre Orchideensammlung. Zum Abschluss Fahrt nach Kampong Glam, den von Malaysiern geprägten Stadtteil, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 39 €

 

Stadt und Riesenrad ca. 3,5 Std.

Sie fahren zunächst in den historischen Teil der Stadt zu der Stelle, an der einst Sir Stamford Raffles Singapur erreichte. Hier steigen Sie in ein lokales Boot um, welches Sie durch das Hafenviertel an der Mündung des Singapur-Flusses fährt. Die alten Warenhäuser in den engen Straßen beherbergen heute Restaurants und Bars. Nach der 30-minütigen Fahrt fahren Sie zur Waterloo-Street, wo in unmittelbarer Nähe ein chinesischer Tempel, ein Hindu-Tempel, eine jüdische Synagoge und eine katholische Kirche Zeugen vom friedlichen Miteinander der verschiedenen Religionen sind. Höhepunkt Ihres Ausflugs ist eine Fahrt mit dem "Singapore Flyer", einem Riesenrad, das spektakuläre Ausblicke auf die Stadt und den modernen Hafen bietet. Nach der etwa 30-minütigen Fahrt kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten:  Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Bitte halten Sie Knie und Schultern während der Besichtigungen im Tempel/Kirche/Synagoge bedeckt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 69 €

 

Insel Sentosa ca. 3,5 Std.

Die Seilbahn ab Mount Faber bringt Sie zum Freizeitpark auf der Insel Sentosa. Der Park lädt zu Spaziergängen ein und bietet unterschiedliche Attraktionen. Sie besuchen den Schmetterlingspark und sehen eine Vielzahl bunter Falter sowie andere Insekten. Nach etwa 45 Minuten Aufenthalt besuchen Sie eine der Hauptattraktionen der Insel: "Underwater World", ein faszinierendes Aquarium, in dem Sie unter anderem durch einen 83 m langen Acrylglastunnel die unterschiedlichsten Meeresbewohner bestaunen können. Nach etwa 1,5 Stunden Aufenthalt Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 69 €

 

Kulturelles Erbe ca. 3,5 Std.

Während der Tour gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der reichen Kulturgeschichte der Stadt. Sie passieren zunächst das Kolonialviertel mit seinen historischen Gebäuden und genießen von der berühmten Merlion Statue einen besonders schönen Blick über die eindrucksvolle Uferpromenade. Die Statue ist ein Fabelwesen mit dem Kopf eines Löwen und dem Körper eines Fisches und gilt als Wahrzeichen von Singapur. Kurzer Spaziergang entlang der Promenade. Sie fahren zum Yachthafen und starten von hier zu einer etwa halbstündigen Bootsfahrt, die einen beeindruckenden Blick auf das alte und neue Singapur ermöglicht. Sie fahren entlang des Singapore River bis zum historischen Anlegeplatz, an dem Sir Stamford Raffles, Begründer der Stadt, im Jahr 1819 die Insel betreten haben soll. Nächster Stopp erfolgt am "Museum der Asiatischen Zivilisationen" (Asian Civilisations Museum) mit Gelegenheit zu einer etwa einstündigen Besichtigung. Auf der Rückfahrt zum Schiff passieren Sie die Orchard Road, eine der bekanntesten Einkaufsstraßen der Metropole.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 55 €


Malakka/Malaysia

Malakka Panoramafahrt ca. 3 Std.

Die Panorama-Rundfahrt führt Sie zunächst zum "Roten Platz", wo Sie den ersten Fotostopp einlegen. Sie sehen koloniale Gebäude, wie das Stadthuys aus dem 17.Jh., ein schönes Beispiel holländischer Architektur, sowie die Christ Church, die im 18.Jh. errichtet wurde. Weiter geht es zur Flor de la Mar, einer Replik des portugiesischen Frachtschiffes, das im Anfang des 16.Jh. auf der Gewürzroute unterwegs gewesen ist. Nach einem Fotostopp spazieren Sie zur Porta D'Santiago, Teil einer bedeutsamen Festung, die 1511 von den Portugiesen erbaut und durch die holländische Invasion und britische Übernahme massiv zerstört wurde. Heute sehen Sie die Überreste, die durch die rechtzeitige Intervention von Sir Stamford Raffles im Jahr 1808 vor weiterer Zerstörung bewahrt werden konnten. Danach passieren Sie Bukit China (Chinese Hill), den größten chinesischen Friedhof außerhalb Chinas, und gelangen zur künstlichen Insel Pulau Melaka mit der "Straße-von-Malakka-Moschee", die 2006 eröffnet wurde (Fotostopp). Zum Abschluss legen Sie noch einen Fotostopp an der Kirche St. Peters ein, der ältesten römisch-katholischen Kirche in Malaysia, die 1710 unter holländischer Verwaltung erbaut wurde und einen interessanten Mix aus östlichen und westlichen Bauelementen aufweist. Fotostopp und Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2018) 29 €

 

Panoramafahrt mit Bootstour ca. 4 Std.

Den ersten Fotostopp während Ihrer Panoramafahrt legen Sie an der "Porta di Santiago" ein, Überreste der portugiesischen Festung aus dem 16.Jh, die von den Niederländern und später von den Briten zerstört wurde. Auf der Weiterfahrt passieren Sie Bukit Cina (auch "Chinese Hill"), der größte chinesische Friedhof des Landes außerhalb von China, mit zahlreichen Gräbern aus der Ming-Dynastie. Im Zentrum der Stadt besuchen Sie den "Roten Platz" mit einigen kolonialen Gebäuden, wie dem Stadthuys aus dem 17.Jh., ein schönes Beispiel holländischer Architektur, und dem Uhrenturm sowie dem Queen Victoria Brunnen. Anschließend unternehmen Sie eine etwa 1-stündige Bootsfahrt auf dem Malakka-Fluss (Sungai Melaka), die Ihnen neue Perspektiven auf das historische Stadtzentrum eröffnet. Dann gehen Sie zu Fuß etwa 15 Minuten zum Taming Sari Turm. Aus 80 m Höhe bieten sich Ihnen herrliche Ausblicke auf die Stadt und ihre Umgebung. Anschließend fahren Sie zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2018) 45 €

 

Auf niederländischen Spuren ca. 3,5 Std.

Nach einer kurzen Busfahrt unternehmen Sie einen Spaziergang zum alten Handelshafen und einstigen Zentrum des Gewürzhandels, in dem die portugiesischen, niederländischen und britischen Kolonisten ihre Spuren hinterlassen haben. Sie besuchen den "Roten Platz" mit den wichtigsten kolonialen Gebäuden, wie dem Queen Victoria-Brunnen, der Christ Church und dem Stadthuys, ehemalige Residenz der niederländischen Gouverneure. Heute ist hier das Historische und Ethnographische Museum untergebracht, das Sie während eines etwa 45-minütigen Aufenthaltes erkunden. Anschließend Fußweg zum Gouverneurs-Museum, das u.a. persönliche Gegenstände der verschiedenen Gouverneurs von Malakka zeigt, und weiter auf den St. Paul's Hügel mit der gleichnamigen Kirche aus dem 16. Jh. Auch sehen Sie das Markenzeichen der Stadt und einen der meistfotografierten Plätze: das Eingangstor Porta di Santiago, Überreste der portugiesischen Festung A'Famosa. Die Rückkehr zum Schiff erfolgt mit einer der farbenfrohen Fahrradrikschas (ca. 15 Min.).
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Insgesamt 3 Stunden Fußwege.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016) 39 €


Port Kelang/Kuala Lumpur/Malaysia

Panoramafahrt Kuala Lumpur ca. 5 Std.

Mehr als einstündiger Transfer nach Kuala Lumpur. Die Hauptstadt Malaysias bietet eine interessante Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart. Herrlich erhaltene Architektur aus der Zeit der Mauren und Kolonialherren wechselt sich ab mit hochmodernen Gebäuden. Während Ihrer Panoramafahrt passieren Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt und unternehmen Fotostopps am Unabhängigkeitsplatz, Alten Bahnhof und Petronas Twin Towers. Zudem besuchen Sie noch das Nationaldenkmal, das der Gefallenen des malaiischen Freiheitskampfes während der Besatzungszeit der Japaner gedenkt. Anschließend Rückfahrt zurück zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 39 €

 

Die Höhlen von Batu und Kuala Lumpur ca. 7,5 Std. mit Essen 

Sie fahren etwa 1,5 Std. zu den Batu-Höhlen, die aus drei Haupt- und weiteren kleineren Nebenhöhlen bestehen. Die größte von ihnen ist über 272 Stufen zu erreichen (nur für sportliche Gäste geeignet) und zeigt kunstvolle Hindu-Schreine. Anschließend Weiterfahrt zum Royal Selangor, dem größten Zinnwarenhersteller der Welt. Sie besichtigen sein Besucherzentrum und erfahren mehr über die handwerkliche Einzigartigkeit seiner Handwerkstechnik. Nachdem Sie Ihr Mittagessen in einem Restaurant eingenommen haben, fahren Sie zum kolonialen Teil der Stadt und sehen den "Platz der Unabhängigkeit" (Merdeka Square), auf dem Gelände des Royal Selangor Clubs gelegen, der 1884 für die britische Kolonialgesellschaft gegründet wurde. Fotostopp. Sie besuchen die Aussichtsplattform (auf 276 m Höhe) des Kuala-Lumpur-Tower, mit gesamt 421 m der siebthöchste Fernsehturm der Welt, und genießen von hier die einzigartige Aussicht. Bevor Sie zum Schiff zurückfahren, machen Sie noch einen Fotostopp an den beeindruckenden Petronas (Twin) Towers.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Anstrengender Weg zu den Batu-Höhlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 69 €

 

Malakka ca. 9 Std. mit Essen

Etwa 2,5-stündige Busfahrt von Port Kelang nach Malakka, älteste Stadt Malaysias, einst wohlhabendste und kosmopolitischste Metropole Südostasiens. Zunächst besuchen Sie das Museum zur Geschichte der Region und den nicht weit entfernt gelegenen ältesten chinesischen Tempel Malaysias, den Cheng Hoon Teng Tempel. Die Fassade des prächtigen Hauptgebäudes ist reich verziert mit buntbemaltem Stuck, Glas und Porzellan, während das Innere mit Holzschnitzereien, Perlmuttintarsien und zahlreichen taoistischen und buddhistischen Statuen aufwartet. Mittagessen unterwegs und nachmittags Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 69 €

 

Kuala Lumpur und Petronas Twin Towers

ca. 7,5 Std. mit Lunchbox
Nach etwas mehr als einer Stunde Fahrt erreichen Sie die Hauptstadt Malaysias. Kuala Lumpur bietet eine interessante Mischung aus Vergangenheit und Gegenwart. Herrliche Architektur aus der Zeit der Mauren und Kolonialherren wechselt sich mit hochmodernen Gebäuden ab. Sie besuchen die Petronas Twin Towers. Nach der Fertigstellung in 1998 galten die Zwillingstürme mit ihrer markanten Brücke, ihrer Höhe von 452 m und den 88 Stockwerken als die höchsten Gebäude der Welt. Im Jahr 2004 verloren die Türme den Status an den Taipei 101 Tower (508 m). Sie besuchen die Sky Bridge, die die Türme über zwei Stockwerke (41 + 42) miteinander verbindet, sowie die Aussichtsplattform auf 360 m Höhe. Lunchbox- Mittagessen unterwegs. Im Anschluss haben Sie etwa 2 Stunden Freizeit am Surya KLCC Shopping Center in den Petronas Twin Towers.  Auf dem Rückweg Fotostopps am Unabhängigkeitsplatz und am Nationaldenkmal. Im Anschluss Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Der Besuch der Petronas Twin Towers erfolgt in kleinen Gruppen. Mit Wartezeiten ist zu rechnen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) - Vorausbuchung - 69 €


Belawan/Sumatra/Indonesien

Medan intensiv ca. 8,5 Std. mit Essen

Die ganztägige Rundfahrt zeigt Ihnen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Hauptstadt Nordsumatras. Die moderne Metropole Medan ist ein Zentrum der Ölindustrie und Agrarwirtschaft. Die größte Bevölkerungsgruppe sind die Batak, gefolgt von Malaien, Javanern, Achinesen, Sundanesen, Minangkabau und Chinesen. Zunächst gelangen Sie zum Tjong A Fie Mansion, dem um 1900 fertiggestellten Herrenhaus eines einflussreichen Hakka Chinesen im chinesisch-europäischen Art Déco-Stil. Es folgt ein kurzer Spaziergang zum Markt Pajak Ikan Lama, der für traditionelle Batikbekleidung bekannt ist. Sehenswert sind die kolonialen Gebäude am Hauptplatz mit dem Alten Rathaus und dem Postgebäude sowie der Maimun-Palast des letzten regierenden Sultans von Deli, erbaut 1887 bis 1891. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant mit indonesischen Spezialitäten besichtigen Sie die Kirche Graha Maria Annai Velankanni. Das Besondere an diesem katholischen Gotteshaus ist die Architektur im Mogulstil eines Tempels.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2014) 69 €


Medan Highlights ca. 5,5 Std.

Fahrt nach Medan, Hauptstadt der Provinz Nordsumatra mit über zwei Millionen Einwohnern. Lernen Sie das Zentrum Medans kennen, etwa 20 km vom Seehafen Belawan enfternt. Sie besichtigen den Maimun-Palast des letzten regierenden Sultans von Deli, erbaut 1887 bis 1891. Weiterfahrt zur Masjid Raya, der 1906 im marokkanischen Stil errichteten Großen Moschee. Ein kurzer Besuch im Nordsumatra Museum zeigt Ihnen archäologische und ethnografische Exponate. Bevor Sie zum Schiff zurückkehren, lernen Sie noch den buddhistischen Tempel Vihara Gunung Timur kennen.
Bitte beachten: Für den Besuch von Moschee und Tempel ist angemessene Kleidung erwünscht, keine Shorts oder ärmellose Oberbekleidung. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 201414) 45 €

 

Berastagi ca. 9,5 Std. mit Essen

Sie fahren durch das Vorgebirge des Barisangebirges, das sich nahezu über die gesamte Länge der Insel Sumatra erstreckt. Über kurvige Straßen passieren Sie das Naturreservat Sibolangit, bekannt für seinen unberührten Regenwald. Weiterfahrt nach Berastagi, einem Luftkurort auf 1.330 m Höhe mit angenehmem Klima. Bereits in den 1920er Jahren hatten die Niederländer sich hier ein ländliches Rückzugsgebiet erschlossen. Wohlhabende Medaner unterhalten in Berastagi heutzutage ihre Wochenendhäuser. Zu den Sehenswürdigkeiten der Gegend zählt eine kleinere Replik der berühmten Shwedagon Pagode in Myanmar. Nach dem Mittagessen in einem Restaurant fahren Sie auf den 1.496 m hohen Gundaling Hill mit herrlicher Aussicht auf die umliegenden Vulkane. Auf der Rückfahrt zum Schiff besuchen Sie noch einen der bunten Märkte mit exotischen Früchten, Blumen und Gemüse der Region.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2014) 89 €


George Town/Penang/Malaysia

 

Penang Hill mit Erfrischung ca. 4 Std.


Zunächst fahren Sie zur Street of Harmony ("Straße der Harmonie") mit Fotostopps. Diese Straße verbindet unterschiedliche Religionen der Stadt, denn buddhistische und hinduistische Tempel stehen neben Moscheen und christlichen Kirchen. Sie sehen die Kapitan Keling Moschee, die erste anglikanische Kirche Südostasiens, sowie den Goddess of Mercy Tempel und den Sri Mariamman Tempel (Fotostopps). Weiterfahrt durch das Zentrum von George Town, wo Sie das sechsthöchste Gebäude von Malaysia passieren, den Komtar Tower, der mit einer Höhe von über 230 m und 65 Stockwerken die Skyline beeindruckend dominiert. Sie erreichen die Station der Standseilbahn, die auf den 830 m hohen Penang Hill, die höchste Erhebung der Insel, führt. Von hier genießen Sie herrliche Ausblicke auf die Stadt und Umgebung (wetterabhängig). Nach einer kleinen Tee-Erfrischung mit Snacks und Gebäck im Hotel Bellevue fahren Sie wieder mit der Bahn und Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 39 €


Traditionelle Eindrücke ca. 3 Std.

George Town wird seit 2008 auf der UNESCO-Weltkulturerbeliste geführt. Die Stadt bietet einzigartige Kolonialarchitektur aus der Blütezeit der britischen Herrschaft neben chinesischem Kulturerbe und Kultstätten der verschiedenen Religionen. Sie fahren zu einem der noch bestehenden Clan-Anlegestege, dem Chew Jetty, eine alte chinesische Hafensiedlung mit kleinen Häusern auf Stelzen. Nach der halbstündigen Besichtigung fahren Sie weiter zum chinesischen Clanhaus Khoo Kongsi mit seinen eindrucksvollen Holz- und Granitschnitzereien. Anschließend besuchen Sie das Baba Nyonya Museum, das am Ende des 19. Jh. als Herrenhaus erbaut und inzwischen restauriert wurde. Es gibt Einblicke in das Leben gutsituierter chinesischer Familien. Abschließend sehen Sie die sternförmige Festungsanlage Fort Cornwallis, die erste britische Niederlassung auf Penang. Nach einem Fotostopp Rückkehr zum Schiff. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Die zweite Etage des Nyonya Museums darf nur ohne Schuhe betreten werden.Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 29 €

 

Tempel von Penang ca. 3,5 Std.

Fahrt vom Hafen zum Kek-Lok-Si-Tempel. Diese auf einem Hügel gelegene, über zahlreiche Treppenstufen zu erreichende Tempelanlage verfügt über eine umfangreiche Sammlung an Skulpturen. Nach einem Fotostopp am 1883 erbauten Hindutempel Sri Maha Mariamman mit faszinierenden Götterfiguren an der Fassade fahren Sie zur Tempelanlage Wat Chayamangkalaram, in der die mit 33 m weltweit viertgrößte liegende Buddha-Statue zu sehen ist. Danach Rückkehr zum Schiff. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Die Tempel dürfen nur ohne Schuhe betreten werden, die Mitnahme von Socken wird empfohlen.Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 29 €


Langkawi/Malaysia

Rundfahrt Langkawi ca. 4,5 Std.

Während der Rundfahrt besuchen Sie eine Gummiplantage und sehen, wie durch geschicktes Anschneiden der Kautschukbäume Latex gewonnen wird. Im Cultural Craft Complex sehen Sie die traditionellen malaysischen Handwerkskünste, die noch heute gepflegt werden, darunter Korbflechten, Batik, Töpferei oder Glasbläserei. Besuch in der "Prime Ministers Gallery". Hier werden Geschenke aus dem In- und Ausland ausgestellt, die dem ehemaligen Premierminister während zahlreicher Staatsbesuche und Empfänge überreicht wurden. Langkawi bedeutet der Übersetzung nach "Adler". Sie sehen die beeindruckende Adler-Skulptur am Eagle-Square, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 39 €


Von Insel zu Insel ca. 4 Std.

Kurzer Fußweg zum Bootsanleger. Per Schnellboot erkunden Sie die südliche Inselwelt von Langkawi. Zunächst Stopp an der Insel Pregnant Maiden, der "Insel der schwangeren Jungfrau". Der Inselname geht auf eine Legende zurück, nach der unfruchtbare Frauen, die vom Süßwassersee trinken, schwanger werden. Sie unternehmen einen Spaziergang über unwegsames Gelände und Stufen hinauf zum See und können tolle Ausblicke genießen. Anschließend fahren Sie per Boot weiter zur Badeinsel Wet Rice. Genießen Sie eine erholsame Pause zum Schwimmen oder Sonnenbaden, bevor das Schnellboot Sie wieder zurück zur Pier bringt. Spaziergang zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit und Rückenleiden nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Badesachen, Badeschuhe, Handtuch und Sonnenschutz empfohlen. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 35 €


Höhlen- und Mangroventour ca. 4 Std.

Nach einem knapp einstündigen Bustransfer erreichen Sie den Anleger in Kilim und steigen in kleine, motorisierte 10-12-Sitzerboote um. Während der Bootsfahrt erkunden Sie die faszinierende Mangroven-Landschaft sowie die Kalksteinhöhlen von Langkawi und erleben, wie die in den umliegenden, zerklüfteten Kalksteinfelsen nistenden Seeadler gefüttert werden. Beeindruckend ist ein Besuch der Fledermaushöhle, wo Hunderte der Flattertiere an der Decke hängend ihren Mittagsschlaf halten. Die Besichtigung einer Fischfarm rundet den Ausflug ab. Anschließend Busfahrt zurück zum Hafen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Teilweise unebene Wege. Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung. Festes Schuhwerk, Handtuch und Fernglas empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 45 €


Phuket/Thailand

 

Inselrundfahrt Phuket ca. 4 Std.

Sie fahren zunächst an der Westküste entlang. Unterwegs bieten sich immer wieder schöne Fotomotive. Sie erreichen das Kap Promthep, auch "Kap Gottes" genannt, an der südlichsten Spitze der Insel. Anschließend Weiterfahrt nach Phuket Stadt. Hier sehen Sie eindrucksvolle Häuser im sino-portugiesischen Baustil. Außerdem besuchen Sie einen nahegelegenen kleinen Tempel. Während der Rückfahrt Besuch einer der größten Edelsteinschleifereien Asiens. Hier werden Thailands berühmte Saphire und Rubine geschliffen und bearbeitet.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Knie und Schultern müssen für die Besichtigung des Tempels bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2018) 45 €

Badeausflug mit Thai-Mittagessen ca. 6 Std. mit Essen

Sie fahren zum Strand Nai Harn, einem der schönsten der Insel. Er liegt im Süden Phukets inmitten von Kautschukplantagen. Feiner, weißer Sand und türkisfarbenes Wasser laden zum Sonnenbaden, Schwimmen oder einfach Entspannen am Meer ein. Thai-Mittagessen in einem nahegelegenen Hotel inklusive. Sonnenschirme und Liegen können gegen Gebühr gemietet werden.
Bitte beachten: Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2018) 49 €

 

Phi Phi Insel mit dem Schnellboot ca. 7,5 Std. mit Essen

Etwa 45-minütiger Transfer mit dem Bus zum Bootsanleger. Hier steigen Sie in Ihr Schnellboot um und fahren Richtung Phi Phi Insel. Unterwegs passieren Sie unter anderem die Maya Bucht, in der einige Szenen des Filmes "The Beach" mit Leonardo Di Caprio gedreht wurden. Anschließend haben Sie Gelegenheit, im Wasser der Loh Samah und Pileh Höhle zu schwimmen und zu schnorcheln. Nach dem Mittagessen in einem Resort fahren Sie mit dem Boot zum Money Beach, zum Hin Klang-Riff und zur Khai Nok-Insel. Auch hier haben Sie Gelegenheit für eine Badepause. Nach einem Erfrischungsgetränk kehren Sie per Boot und Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Bootspersonals. Programmpunkte wetterabhängig.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2018) 109 €

 

Paddeln durch die Phang Nga Bucht ca. 8 Std. mit Essen

Kurzer Transfer zu einem Bootsanleger. Sie fahren mit einem Boot zur Phang Nga Bucht. Nach etwa 1,5 Stunden erreichen Sie die Pier und steigen in Kanus um. Gemächlich werden Sie von Ihrem Kanuführer durch eine einzigartige Landschaft bestehend aus Höhlensystemen, Lagunen, Mangroven und steilen Kalksteinfelsen, welche bizarr aus dem Meer ragen, gepaddelt (alternativ können Sie auch an Bord verweilen). Zurück auf Ihrem Ausflugsboot wird ein traditionelles Thai-Mittagessen in Buffetform serviert, während Sie weiter zum James Bond Felsen fahren. Hier haben Sie die Möglichkeit ein Foto zu machen, bevor Sie weiterfahren zur Hong Insel. Kleiner BBQ-Snack und Rückkehr zu Ihrem Schiff.
Bitte  beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Badesachen, Sonnenschutz, Sonnenhut und Handtuch als "Sitzkissen" im Boot nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2018) 109 €


Port Blair / Andamanen / Indien

 

Port Blair ca. 3 Std.

Port Blair ist die größte Stadt auf den Andamaneninseln und Hauptstadt der Andamanen und Nikobaren (Indisches Unionsterritorium). Sie befindet sich an der Ostküste der Süd-Andameneninsel mit einem bedeutenden Fähr- und Seehafen. Hier leben ca. 100.000 Menschen. Der Ort wurde nach Archibald Blair von der British East India Company benannt, der 1789 die nahegelegene Strafkolonie gründete. Das heutige Port Blair wurde 1858 von den Briten gegründet. Während Ihrer Rundfahrt besuchen Sie das Samudrika Aquarium mit über 350 verschiedenen Arten Meeresbewohnern und Korallen, das Volkskundemuseum und das Gefängnis "Cellular Jail", welches 1906 von den Briten erbaut wurde und heute ein nationales Denkmal ist. Zum Abschluß Stopp am lebhaften Aberdeen Basar.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2009) 25 €


Insel Ross Halbtagesausflug

1789 nahmen die Briten die Inselgruppe der Andamanen durch Leutnant Archibald Blair in Besitz, mußten aber gegen Aufstände ankämpfen. Seit 1858 wurden die Langzeit-Sträflinge der Briten aus Indien hierher in die Verbannung gebracht, insbesondere auf die Inseln Ross und Chatham bei Port Blair. Dies endete 1952. Ca. 30 Min. Fahrt mit einem Boot zur Insel Ross. Besichtigung der Ruinen und des Museums auf der Insel (ca. 2 Std.). Anschließend Rückfahrt zum Schiff. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2009) 29 €


Chennai / Indien

Chennai Stadt Sehenswürdigkeiten ca. 4 Std.

Während dieses Ausfluges entdecken Sie die Sehenswürdigkeiten der Stadt: Sie besuchen die St. Thomas Basilica, die Ende des 19.Jh. im neugotischen Baustil an der angeblichen Grabstätte des Apostels Thomas errichtet wurde, sowie den eindrucksvollen Kapaliswarar-Tempel mit seinen bunten kunstvollen Schnitzereien, einer der ältesten und am meisten verehrten Orte der Stadt. Sie lernen das Government Museum mit der Bronze Galerie kennen sowie das Fort George Museum, das 1948 eröffnet wurde und sich innerhalb der Festung Fort St. George befindet, die 1640 von den Briten begründet und im 18.Jh. stark erweitert wurde. Die Anlage gilt als bedeutendes Zeugnis der Kolonialgeschichte Indiens. Das Museum zeigt Waffen, Uniformen, Skulpturen etc. aus der britischen Kolonialzeit. Nach diesen Eindrücken erfolgt die Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis

 

Strandtransfer

 

Mahabalipuram

Dieser Ausflug befindet sich in Vorbereitung. Programm/Preis folgt ca. August 2020 (Stand: November 2018)


Hambantota / Ceylon / Sri Lanka

 

Pilgerort Kataragama ca. 6,5 Std. mit Lunchbox

Etwa 90 Minuten Busfahrt vom Hafen entfernt liegt Kataragama. Es ist Sri Lankas wichtigster Pilgerort zu Ehren des gleichnamigen Gottes. Kataragama wird von Hinduisten und Buddhisten gleichermaßen besucht. Buddha selbst soll auf seinen Reisen hier Station gemacht haben. Während religiöser Feste werden hier Bußübungen wie Feuerlaufen über Ascheglut oder Gehen auf Nagelbettschuhen zelebriert. Während eines Rundganges sehen Sie Schreine, die verschiedenen Gottheiten geweiht sind. Sie besuchen den alten buddhistischen Kiri Vehera Tempel.  Weiterfahrt nach Tissamaharama und Besuch des Stupas Yatala Vehera, welcher 300 v.Chr. erbaut wurde. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Religiöse Stätten dürfen nur ohne Schuhe betreten werden. Bitte auf angemessene Kleidung achten.  Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 49 €

 

Hambantota ca. 2 Std.

Das ehemalige Fischerdorf Hambantota zählt mittlerweile über 11.000 Einwohner und entwickelt sich rasant dank umfangreicher Investitionen in die Infrastruktur. Es wurden ein neuer Hafen, ein moderner Flughafen und ein Cricketstadion für internationale Spiele errichtet. Entdecken Sie das neue und alte Hambantota während einer Rundfahrt mit Fotostopps am Fischmarkt und im Kolonialviertel.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 39 €

 

Strandaufenthalt Dickwella Resort und Spa ca. 7 Std. mit Essen

Gut eine Stunde von Hambantota entfernt befindet sich der Badeort Dickwella. Sie fahren in das Strandhotel "Dickwella Resort & Spa". Erholen Sie sich am Strand oder im Pool des Hotels, genießen Sie die Hoteleinrichtungen und stärken Sie sich beim Mittagsbuffet. Nach etwa 4,5-stündigen Aufenthalt erfolgt die Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 59 €

 

Mulkirigala Felsentempel ca. 5 Std.

Sie fahren gut eine Stunde zum buddhistischen Felsentempel von Mulkirigala, auch als der "Kleine Sigiriya" bekannt. Es wird davon ausgegangen, dass er im 3.Jh. errichtet wurde. Im 5. Jh. wurde ein Stupa gebaut, und im 18.Jh. wurde die Anlage erweitert. Europäer nannten Mulkirigala auch "Adams Berg", weil diese geglaubt haben, dass hier die Gräber von Adam und Eva gelegen seien. Der Tempel liegt auf einem 205 m hohen Felsen, 533 Stufen führen bis zum Gipfel. Von hier bietet sich ein besonders schöner Ausblick. Es gibt große Statuen des liegenden Buddha und zahlreiche kleinere, besonders eindrucksvoll sind die Wand- und Deckenmalereien. Am Fuße des Felsens gibt es ein kleines Archäologisches Museum (samstags/sonntags geschlossen). Nach dem zweistündigen Aufenthalt fahren Sie wieder mit dem Bus zurück nach Hambantota.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 49 €


Colombo/Sri Lanka

 

Negombo und Strand ca. 8 Std. mit Essen

Etwa eine Stunde Fahrt in nördliche Richtung nach Negombo, an der Westküste Sri Lankas gelegen. Der ehemalige Fischerort hat sich zu einem wichtigen Geschäftszentrum entwickelt. Im Stadtzentrum leben mittlerweile knapp 150.000 Menschen. Negombo ist für seine Fischmärkte und die langen Sandstrände bekannt. Sie erreichen ein Strandhotel. Genießen Sie die Hoteleinrichtungen und stärken Sie sich beim Mittagsbuffet. Am Nachmittag erholen Sie sich am Strand oder am Pool des Hotels, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Sonnenliegen stehen nur im Hotelgarten und um die Poolanlage zur Verfügung. Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2019) 49 €


Panoramafahrt Colombo ca. 2 Std.

Die Hauptstadt Sri Lankas steckt voller Widersprüche und Gegensätze. Diese Rundfahrt gibt Ihnen Gelegenheit, die verschiedenen Gesichter Colombos kennenzulernen. Sie passieren u.a. einen hinduistischen Tempel, das alte Parlamentsgebäude, das Rathaus und den Independence Square, wo Sie einen Fotostopp einlegen.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 29 €


Colombo zu Fuß und per Bus ca. 4 Std.

Zunächst kurze Busfahrt zum Hafenausgang. Ihre Erkundungstour beginnt mit einem Spaziergang, auf dem Sie einige Kolonialbauten kennenlernen, wie z.B. das Grand Oriental Hotel aus dem 19.Jh. Sie passieren den Präsidentenpalast und sehen den Uhrturm, ein Wahrzeichen der Stadt, im Jahr 1857 von den britischen Kolonialherren erbaut. In einem Café nehmen Sie eine Erfrischung ein. Nahebei befindet sich das "Old Dutch Hospital", das älteste niederländische Gebäude, in dem heute Geschäfte untergebracht sind. Sie sehen das World Trade Center Colombo, mit 152 m das höchste Gebäude in Sri Lanka, das Old Parliament (bis 1983 Regierungssitz) sowie das "Galle Face Green", eine ausgedehnte Rasenfläche, die bei Besuchern und Einheimischen besonders in den Abendstunden beliebt ist. Ihre Panoramatour setzen Sie dann per Bus fort, und Sie passieren den Gangaramaya Tempel, den Victoria Park, das Rathaus, das Nationalmuseum, den Unabhängigkeitsplatz und das exklusive Wohnviertel Cinnamon Gardens (Fotostopp). Anschließend Rückfahrt zur Pier.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 25 €


Delhi und Taj Mahal (2 Ü.)

Dieser Ausflug befindet sich in Bearbeitung!


Kochi (Cochin)/Indien

Kumbalangi ca. 4,5 Std.

Nach etwa einer halben Stunde Busfahrt erreichen Sie Kumbalangi, spazieren zu einem Bootsanleger und erreichen nach etwa 30-minütiger Bootsfahrt Kallancherry. Lernen Sie die tägliche Arbeit der Landbevölkerung kennen, bestimmt von Landwirtschaft und Fischerei. Beobachten Sie die Kokosnussverarbeitung, den Krabbenfang oder die Verarbeitung von Palmenblättern. Weiterhin wird Ihnen ein traditioneller Nachmittagstee gereicht. Nach gut anderthalber Stunde erfolgt eine Tuk-Tuk-Fahrt zurück zum Busparkplatz und der Transfer zum Schiff.
Bitte beachten: Der Ein- und Ausstieg in die Boote kann für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich sein. Trittsicherheit erforderlich. 2-3 Personen je Tuk Tuk.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 59 €

 

Vaikom und Bootsfahrt mit Teepause ca. 5,5 Std.

Vom Hafen fahren Sie zunächst etwa 1,5 Std. nach Vaikom, wo Sie an Bord eines Ausflugsbootes gehen. Sie kreuzen gemächlich durch das natürliche Kanalsystem und beobachten das Leben und Treiben an den Ufern. Die offenen Holzboote, die von Einheimischen mit langen Stangen gelenkt werden, bringen Sie zu Dörfern, wo Sie das Alltagsleben und verschiedene Handwerke beobachten können. Nach der etwa 1,5-stündigen Tour geht es zu einem traditionellen Gemeindehaus, wo Ihnen ein Nachmittagstee gereicht wird. Danach erfolgt die Rückfahrt per Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Der Ein- und Ausstieg in die Boote kann für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich sein. Trittsicherheit erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 59 €

 

Panoramafahrt Kochi ca. 4 Std.

Sie gewinnen zunächst einen Eindruck vom modernen Stadtviertel Ernakulam. Sie legen einen Fotostopp am Shiva Tempel (Außenbesichtigung) ein und passieren den Marine Drive, den Broadway Market sowie die Mahatma Gandhi Road. Weiterfahrt nach Fort Kochi mit Gelegenheit zu einem kurzen Spaziergang und Fotostopps an den berühmten Chinesischen Fischernetzen, eines der beliebtesten Fotomotive der Stadt, sowie an der Franziskanerkirche (St. Francis Church). Die Kirche wurde Anfang des 16.Jh. zunächst aus Holz errichtet und später durch einen Steinbau ersetzt. Nach diesen Eindrücken erfolgt wieder die Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 29 €


Mumbai(Bombay)/Indien

 

Mumbai ca. 5,5 Std.

Mumbai ist die Hauptstadt des Staates Maharashtra. Obwohl die Stadt heutzutage als internationaler Verkehrs- und Handelsplatz dient und den damit verbundenen westlichen Einflüssen ausgesetzt ist, verharrt sie in typisch indischem Erscheinungsbild. Während Ihrer Rundfahrt sehen Sie prägende Sehenswürdigkeiten wie das Triumphtor "Gateway of India", den Victoria Bahnhof und die riesige Wäscherei Dhobi-Ghat. Weiterhin besuchen Sie Mani Bhawan, einstiges Wohnhaus Mahatma Gandhis, den Hare Krishna Tempel und und das Prince of Wales Museum. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2016) 29 €

Mumbai und Kanheri-Höhlen ca. 7 Std. mit Essen

Sie passieren während einer Panoramarundfahrt Mumbais Hauptsehenswürdigkeiten, wie die riesige Wäscherei "Dhobi Ghat", den Crawford Markt, den Victoria Bahnhof sowie das Wahrzeichen "Gateway of India". Weiterfahrt zu den Kanheri-Höhlen, ca. 40 km von Mumbai entfernt. Die 109 Höhlen sind eine Tempelanlage und waren Lebensraum buddhistischer Mönche. Einige Höhlen zeigen entsprechende Merkmale in Form von Stupas und Skulpturen. Mittagessen in einem Restaurant unterwegs. Anschließend Rückkehr nach Mumbai zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 59 €

 

Mumbai bei Nacht ca. 2 Std.

Genießen Sie eine zweistündige Lichterfahrt durch das abendliche Mumbai, vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten wie dem "Gateway of India" sowie dem Victoria Bahnhof und entlang dem hell erleuchteten Marine Drive. Sie passieren Sie den Chovpatty-Beach, mit seinem außergewöhnlichen Nachtleben unter freiem Himmel. Lassen Sie die nächtliche Atmosphäre auf sich wirken bevor Sie zum Schiff zurück kehren:
Bitte beachten: Dieser Ausflug beinhaltet keine Fotostopps.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015) 25 €

 

Highlights von Mumbai ca. 4,5 Std.

Sie fahren zum Triumphtor "Gateway of India" (Fotostopp) und zur riesigen Wäscherei Dhobi Ghat. Hier sehen Sie, wie Berge von Wäsche täglich von Hand gewaschen und zum Trocknen ausgelegt werden. Anschließend besuchen Sie die 1881 entstandenen Hängenden Gärten auf dem Malabar Hill. Hier sind Büsche und Sträucher liebevoll in Tierform geschnitten, so sehen Sie z.B. Affen, Elefanten, Giraffen und andere Tierarten. Zum Abschluss passieren Sie den Victoria Bahnhof.  Der erste Zug fuhr hier bereits im Jahr 1853 ab. Weiterhin besuchen Sie Mani Bhawan, einstiges Wohnhaus Mahatma Gandhis und den Hare Krishna Tempel Sri Sri Radha Gopinath. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 29 €


Mumbai(Bombay)/Indien Tag 2

 

Highlights von Mumbai ca. 4,5 Std.

Sie fahren zum Triumphtor "Gateway of India" (Fotostopp) und zur riesigen Wäscherei Dhobi Ghat. Hier sehen Sie, wie Berge von Wäsche täglich von Hand gewaschen und zum Trocknen ausgelegt werden. Anschließend besuchen Sie die 1881 entstandenen Hängenden Gärten auf dem Malabar Hill. Hier sind Büsche und Sträucher liebevoll in Tierform geschnitten, so sehen Sie z.B. Affen, Elefanten, Giraffen und andere Tierarten. Zum Abschluss passieren Sie den Victoria Bahnhof.  Der erste Zug fuhr hier bereits im Jahr 1853 ab. Weiterhin besuchen Sie Mani Bhawan, einstiges Wohnhaus Mahatma Gandhis und den Hare Krishna Tempel Sri Sri Radha Gopinath. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 29 €

 

Mumbai und Kanheri-Höhlen ca. 7 Std. mit Essen

Sie passieren während einer Panoramarundfahrt Mumbais Hauptsehenswürdigkeiten, wie die riesige Wäscherei "Dhobi Ghat", den Crawford Markt, den Victoria Bahnhof sowie das Wahrzeichen "Gateway of India". Weiterfahrt zu den Kanheri-Höhlen, ca. 40 km von Mumbai entfernt. Die 109 Höhlen sind eine Tempelanlage und waren Lebensraum buddhistischer Mönche. Einige Höhlen zeigen entsprechende Merkmale in Form von Stupas und Skulpturen. Mittagessen in einem Restaurant unterwegs. Anschließend Rückkehr nach Mumbai zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 59 €

 

Elephanta-Höhlen ca. 5 Std. mit Bus/Boot

Transfer per Bus zum Triumphtor "Gateway of India", dort Umstieg in örtliche Motorboote. Die Elephanta-Höhlen liegen etwa zehn Kilometer vor der Küste auf einer kleinen Insel, die mit tropischer Vegetation überwuchert ist. Den Namen erhielt sie von der riesigen Elefantenfigur, die früher am alten Landungsplatz stand und heute im "Victoria Garden" in Mumbai aufgestellt ist. Die Tempelhöhlen der hügeligen Insel wurden im 8. Jh. aus den Felsen geschlagen. Ihre eindrucksvollen Skulpturen vermitteln einen Einblick in die hinduistische Götterwelt. Die gesamte Anlage wurde dem Gott Shiva geweiht. Rückfahrt mit dem Boot zum Triumphtor, Umstieg in die Busse und Rückfahrt zum Hafen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet (ca. 100 Stufen).
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 45 €


Mumbai ca. 5,5 Std.

Mumbai ist die Hauptstadt des Staates Maharashtra. Obwohl die Stadt heutzutage als internationaler Verkehrs- und Handelsplatz dient und den damit verbundenen westlichen Einflüssen ausgesetzt ist, verharrt sie in typisch indischem Erscheinungsbild. Während Ihrer Rundfahrt sehen Sie prägende Sehenswürdigkeiten wie das Triumphtor "Gateway of India", den Victoria Bahnhof und die riesige Wäscherei Dhobi-Ghat. Weiterhin besuchen Sie Mani Bhawan, einstiges Wohnhaus Mahatma Gandhis, den Hare Krishna Tempel und und das Prince of Wales Museum. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2016) 29 €


Karachi/Pakistan

 

Stadtrundfahrt

Dieser Ausflug befindet sich in Vorbereitung. Programm/Preis folgt ca. August 2020 (Stand: November 2018) 

 

Land und Leute

Dieser Ausflug befindet sich in Vorbereitung. Programm/Preis folgt ca. August 2020 (Stand: November 2018) 


Muscat/Oman

Nizwa ca. 8 Std. mit Essen

Etwa 2,5-stündige Fahrt nach Nizwa, der alten Hauptstadt des Omans, im Landesinneren am Fuße des Jebel-Akhdar-Gebirges gelegen. Sie besuchen das Nizwa-Fort mit seinem gewaltigen Rundturm, ein einzigartiges Bauwerk der früher herrschenden Yaruba-Dynastie. Weiter bummeln Sie durch Souks, bekannt für alten Silberschmuck, typisch omanische Krummdolche und Kupferwaren. Mittagessen in einem Hotel. Am Nachmittag Rückfahrt nach Muscat. Bevor Sie zum Schiff zurückkehren, legen Sie einen Stopp an der beeindruckenden Sultan-Qabus-Moschee ein.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Die Moschee darf nur ohne Schuhe betreten werden, Handgelenke und Fußknöchel müssen bedeckt sein, Damen benötigen zusätzlich ein Kopftuch.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 69 €

 

Muscat ca. 4,5 Std.

Fahrt vom Hafen durch die Stadt zur Großen Sultan-Qabus-Moschee (ggf. Innenbesichtigung). Sie zählt zu den größten Moscheen der Welt. Nach einem Fotostopp fahren Sie zum Muttrah Souk. Hier haben Sie etwas Freizeit zum Bummeln, bevor Sie zum Bait Al Zubair Museum fahren, welches über die Geschichte des Omans informiert. Anschließend haben Sie die Möglichkeit, die Altstadt Muscats kurz zu Fuß zu erkunden. Sie passieren das Fort Jalali und den Al Alam Palast. Fotostopp und Rückkehr zum Hafen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 29 €

 

Dhaufahrt ca. 4 Std.

Kurzer Transfer zur Marina Badar, wo Sie eine Dhau, ein für diese Region typisches Schiff, besteigen. Dhaus werden seit Jahrhunderten auf traditionelle Art gebaut und prägen noch heute das maritime Bild des Omans. Die traditionellen Dhauboote verfügen über große Sitzkissen am Boden. Sie fahren hinaus aufs Meer und genießen entspannt das Panorama der bizarren Küste. Nach Ihrer etwa 2-stündigen Bootsfahrt bringt Sie der Bus zum geschäftigen Muttrah Souk mit Gelegenheit für Einkäufe. Nach etwa einer Stunde Aufenthalt Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 39 €

 

Safari im Geländewagen ca. 5 Std.

Dieser Ausflug wird in geländegängigen Wagen mit Fahrer durchgeführt. Zunächst gewinnen Sie einen Eindruck der Stadt Muscat und fahren zur beeindruckenden großen Sultan-Qabus-Moschee für einen Fotostopp. Weiterfahrt zum Wadi Al Khoud, um die raue Landschaft des Omans zu erleben. Die abenteuerliche Fahrt führt gut 1 Stunde über Pistenwege durch das ausgetrocknete Flussbett. Anschließend Rückfahrt nach Muscat und kurzer Besuch des Muttrah Souks, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Rückenleiden nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 119 €


Salalah/Oman

Historische Einblicke ca. 4 Std.

Etwa 45-minütige Busfahrt in den Küstenort Taqah, der berühmt ist für seine Sardinen-Fanggründe, die sonnengetrocknet werden und als Viehfutter dienen. Sie besuchen die etwa 250 Jahre alte Festung Taqah, ehemals Wohnsitz des Gouverneurs, die nach der Restaurierung seit Dezember 2011 der Öffentlichkeit zugänglich ist. Weiterfahrt zu der archäologischen Ausgrabungsstätte Khor Rori. Der antike Weihrauchhafen Samharam ist seit 1988 auf der Liste des UNESCO-Weltkulturerbes. Zum Abschluss fahren Sie zum Weihrauchsouk Haffah, wo Sie zahllose Produkte rund um dieses geheimnisvolle Harz kaufen können. Nach dem etwa 45-minütigen Aufenthalt Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Freitags ist das Fort geschlossen und kann nur von außen besichtigt werden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 39 €

 

Strand und Baden ca. 4 Std.

Kurzer Bustransfer zu einem Strandhotel. Nach einem alkoholfreien Willkommensgetränk genießen Sie einen etwa dreistündigen Badeaufenthalt. Die Pool- und Strandeinrichtungen (Liegen/Sonnenschirme) des Hotels können nach Verfügbarkeit genutzt werden.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 45 €

 

Magisches Dhofar ca. 4,5 Std.

Der Ausflug beginnt mit einem Besuch des Strandes von Mughsail, wo der weiße Sand das tiefe Blau des Ozeans berührt und das Wasser der Brandungswellen durch die "blowholes" gedrückt wird und fontänenartig emporspritzt (gezeitenabhängig). Weiterfahrt über Haarnadelkurven mit Ausblicken ins Tal der Weihrauchbäume, die in dieser trockenen schroffen Region ihren natürlichen Lebensraum haben. Anschließend besuchen Sie das Grab des Nabi Imran, der nach islamischer und einiger jüdischer Traditionen der Vater der Jungfrau Maria gewesen ist, und sehen die beeindruckende Sultan Qaboos-Moschee (Außenbesichtigung, Fotostopp). Zum Abschluss besuchen Sie den Haffah Souk, vom Geruch des Weihrauchs erfüllt und bekannt für das Angebot von Produkten der Weihrauchpflanze. Aber auch andere traditionelle Souvenirs können hier erworben werden. Nach einem kurzen Besuch auf dem Souk Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Handgelenke und Fußknöchel müssen bei Besuch des Grabes und an der Moschee bedeckt sein, Damen benötigen zusätzlich ein Kopftuch.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 39 €


Höhepunkte in Salalah ca. 4,5 Std.

Zunächst 45-minütige Busfahrt östlich nach Ain Razat, eine natürliche Wasserquelle, die ganzjährig Palmenplantagen sowie einen Botanischen Garten versorgt. Auf der Weiterfahrt machen Sie einen Fotostopp an der beeindruckenden Sultan-Qaboos-Moschee (Außenbesichtigung) und sehen üppig grüne Gemüse- und Obstplantagen. Während eines kurzen Stopps können Sie sich mit Kokoswasser an einem der Obststände erfrischen (nicht inkl.). Sie besuchen das "Museum des Weihrauchlandes" (Museum of the Frankincense Land), in dem Sie viele interessante Informationen und geschichtliche Hintergründe rund um dieses wertvolle Räucherwerk erfahren. Zum Abschluss besuchen Sie den Haffah Souk, der von dem Geruch des Weihrauchs erfüllt ist und zahllose Produkte aus Weihrauchharz anbietet. Nach dem etwa 40-minütigen Aufenthalt fahren Sie zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 39 €


Dschidda/Saudi Arabien

Stadtrundfahrt

Dieser Auflug befindet sich in Bearbeitung!


Hurghada/Ägypten

Hurghada ca. 4 Std.

Stadtrundfahrt durch das größte ägyptische Touristenzentrum am Roten Meer. Sie besichtigen den alten Hafen, eine Moschee, eine Kirche sowie das kleine Aquarium. Nach etwa einer Stunde Freizeit zum Einkaufen oder für eigene Erkundungen werden Sie zu einem Erfrischungsgetränk eingeladen. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 37 €

 

Schnorchelausflug ca. 5 Std.

Etwa einstündiger Bustransfer und Umstieg in Ihr Ausflugsboot. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie die Insel Giftun. Zeit zum Schnorcheln in der bunten Unterwasserwelt des Roten Meeres. Der Einstieg ins Wasser erfolgt über eine Leiter. Nach etwa 1,5 Stunden kehren Sie per Boot und Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten:  Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Badesachen/Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2018) 45 €

 

Luxor und das Tal der Könige ca. 14 Std. mit Lunchbox

Am frühen Morgen etwa 5-stündige Fahrt von Hurghada mit dem Bus nach Luxor, im grünen Niltal gelegen. Sie überqueren den Nil, um die Sehenswürdigkeiten der Antike am Westufer zu besichtigen. Hierzu gehören das Tal der Könige, der Hatschepsut-Tempel und die gewaltigen Memnon-Kolosse. Lunchbox-Mittagessen unterwegs. Nachmittags sehen Sie den Luxor-Tempel, die altägyptische Tempelanlage im Stadtzentrum von Luxor. Von großer Bedeutung ist der Tempel wegen zweier Darstellungszyklen, dem Opet-Fest in der Kolonnadenhalle und der Geburtshalle. Danach Rückfahrt nach Hurghada.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Insgesamt mehr als 10 Stunden Busfahrt. Fotografieren ist im Tal der Könige nicht gestattet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2019) 99 €


Aqaba/Jordanien

 

Baden im Toten Meer ca. 9 Std. mit Essen

Etwa 3,5-stündige Fahrt von Aqaba zum Toten Meer. Der durch eine Halbinsel in zwei Becken geteilte See liegt ca. 422 m unter dem Meeresspiegel im Jordangraben und ist somit die tiefste Landstelle der Erde. Der Salzgehalt des etwa 900 qkm umfassenden Toten Meeres beträgt rund 30% und unterstützt Heilungsprozesse. 1,5-stündiger Badeaufenthalt an einem Hotelstrand. Anschließend Mittagessen und Rückfahrt nach Aqaba.
Bitte beachten: Innerhalb des Hotels und auf dem Weg zum Strand sind einige Stufen zu bewältigen. Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 89 €

 

Entspannung am Strand ca. 6,5 Std. mit Essen

Kurze Busfahrt zum InterContinental Aqaba. Hier können Sie einen entspannten Tag im exklusiven Ambiente des Hotels genießen. Willkommenscocktail, Handtücher und Mittagessen sowie Mineralwasser inklusive. Am späten Nachmittag Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Badesachen und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 59 €

 

Felsenstadt Petra ca. 8,5 Std. mit Lunchbox

Sie fahren etwa 145 km in die rosarote Felsenstadt der Nabatäer. Das berühmteste Kulturdenkmal Jordaniens zählt seit 1985 zum UNESCO-Welterbe. Zu Fuß spazieren Sie ca. 1,5 km durch die Felsenschlucht Siq, an deren Ende Sie die überwältigende, aus Sandstein gearbeitete und reich mit Säulen, Skulpturen und Ornamenten verzierte Fassade des Schatzhauses des Pharaos erblicken. Ein in den Fels gebautes Theater im römisch-griechischen Stil sowie Tempel, Thermen und andere Bauten lassen die Bedeutung dieser einstigen Metropole erahnen. Lunchbox-Mittagessen unterwegs. Anschließend Rückkehr nach Aqaba.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 135 €

 

Aqaba und Wadi Rum ca. 8 Std. mit Lunchbox

Busfahrt in das ca. 72 km entfernte Wadi Rum, ein Trockental, welches seit 2011 auf der Welterbeliste der UNESCO steht. Wadi Rum ist eines der beliebtesten touristischen Ziele Jordaniens. Hier steigen Sie in Geländewagen um und fahren etwa 3 Std. über Schotterpisten durch einen beeindruckenden Talabschnitt der jordanischen Sand- und Steinwüste, die als Kulisse für die Verfilmung "Lawrence von Arabien" diente. Lunchbox-Mittagessen unterwegs. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Rückenleiden nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 79 €


Eilat/Israel

Jerusalem ca. 14 Std. mit Essen

Etwa 4,5-stündige Busfahrt von Eilat nach Jerusalem (Toilettenstopp unterwegs). Von dem vor den Mauern der Stadt gelegenen Ölberg genießen Sie einen atemberaubenden Blick auf die Altstadt, den Felsendom und den Tempelberg. Auf dem Weg zur Altstadt sehen Sie den Garten Gethsemane. Zu Fuß gelangen Sie über die Via Dolorosa zur Grabeskirche und Klagemauer. Mittagessen unterwegs. Anschließend Besuch des Basars in der Altstadt. Nachmittags Rückfahrt nach Eilat.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 99 €

 

Timna-Park und Unterwasser-Observatorium ca. 5 Std.

Fahrt durch das Aravatal zum ca. 30 km nördlich Eilats gelegenen Timna-Park, Stätte der Kupferminen des Königs Salomon. Neben den antiken kreisrunden Steinöfen zum Kupferschmelzen gehören die massiven "Salomon-Säulen" zu den Hauptsehenswürdigkeiten des Parks. Diese im Laufe von Millionen Jahren durch Erosion entstandene Formation aus nubischem Sandstein sowie ein Granitfelsen, der die Form eines riesigen Pilzes hat, sind beliebte Fotomotive. Nach etwa 2-stündigem Aufenthalt Weiterfahrt zum Unterwasser-Observatorium. Hier können Sie ausgiebig die farbenfrohe Unterwasserwelt des Roten Meeres mit exotischen Schwammgärten und Korallenriffen bewundern. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 89 €

 

Wellness am Toten Meer ca. 10 Std. mit Essen

Sie fahren durch das Aravatal etwa 2,5 Std. nach Ein Bokek am Toten Meer. Hier können Sie in einem der Hotels der Region entspannende Stunden verbringen. Sie können die Annehmlichkeiten des gut ausgestatteten SPA-Bereiches nutzen und/oder gemütlich "auf" dem Toten Meer schwimmen und die einzigartige Landschaft genießen. Das Hotel liegt nur wenige Gehminuten vom Strand entfernt. Buffet-Mittagessen und Mineralwasser inklusive. Nach Ihrem fünfstündigen Aufenthalt fahren Sie wieder 2,5 Stunden zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2019) 115 €


Sharm-el-Sheikh/Ägypten

Schnorchelausflug Ras Mohammed ca. 4,5 Std.

Kurzer Transfer zum Bootsanleger. Bootsfahrt zum Nationalpark Ras Mohamed, südlichster Punkt der Sinai-Halbinsel. Hier erkunden Sie die farbenfrohe Unterwasserwelt des Roten Meeres. Beeindruckend sind die steilen Riffwände, die bis zu 800 m in die Tiefe abfallen. In der einzigartigen Korallenwelt treffen Sie auf zahlreiche Meeresbewohner, wie z.B. Papageienfische, Juwelenzackenbarsche, Barrakudas, Schildkröten und kleine Riffhaie. Umkleidekabinen und Toiletten sind nicht vorhanden. Nach dem etwa 4-stündigen Aufenthalt Rückfahrt und Bustransfer zum Hafen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Badesachen, Handtuch, Sonnenschutz sowie Badeschuhe nicht vergessen. Schnorchelausrüstung wird gestellt. Neoprenanzug und/oder Schwimmweste können für je EUR 5,- ausgeliehen werden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2018)55 €


Kairo und die Pyramiden von Gizeh (1 Ü.)

1 Übern./Bus/DZ/Verpflegung lt. Programm
1.Tag: Sie fahren durch die Sinai-Wüste Richtung Kairo. Die gesamte Fahrtdauer beträgt etwa sechs bis sieben Stunden. Unterwegs kurzer Stopp an den Moses-Quellen. In Ras Sudr kehren Sie zum Mittagessen ein. Anschließend passieren Sie einen Tunnel, der unter dem Suez-Kanal hindurchführt. Gegen Abend Ankunft in Kairo, Abendessen und Übernachtung im Hotel.
2.Tag: Nach dem Frühstück im Hotel besuchen Sie die Zitadelle mit der Alabaster-Moschee auf einer Anhöhe. Von der Terrasse aus hat man einen besonders schönen Blick auf die mittelalterlichen und modernen Viertel der Stadt. Es folgt ein etwa zweistündiger Rundgang mit Führung durch das Ägyptische Museum. Mittagessen unterwegs. Anschließend Besichtigung der am Stadtrand von Kairo gelegenen Pyramiden von Gizeh und der Sphinx. Bei verbleibender Zeit wird ein Souvenirgeschäft besucht. Anschließend Weiterfahrt nach Port Said zur Wiedereinschiffung.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. In der Moschee ist das Tragen von Schuhen verboten, daher wird die Mitnahme von Socken empfohlen. Frauen müssen den Kopf sowie Fuß- und Armgelenke bedeckt halten.
Einzelzimmerzuschlag: 45,- €
- Vorausbuchung -
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2019) 269 €


Badetransfer ca. 4,5 Std.

Bustransfer vom Schiff zu einem Strandhotel (Hotel Gafy Land o.ä.) in Sharm el-Sheikh. Erholsamer Badeaufenthalt am Strand. Ein alkoholfreies Erfrischungsgetränk inklusive, ein Handtuch p.P. wird im Hotel zur Verfügung gestellt. Bustransfer zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Badesachen und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2018) 19 €


Giardini-Naxos / Sizilien / Italien ®

Catania ca. 4,5 Std.

Etwa einstündige Busfahrt von Giardini-Naxos nach Catania. Siziliens zweitgrößte Stadt liegt am Fuße des Ätna. Während dieses Ausflugs entdecken Sie die Barockstadt, die nach einem Erdbeben 1693 wieder aufgebaut wurde. Fahrt durch die Innenstadt, u.a. vorbei am Brunnen Fontana di Proserpina, der Piazza Verga, Via Etnea, Villa Bellini und Piazza Stesicoro mit dem Denkmal Vincenzo Bellinis und den Überresten des Römischen Amphitheaters. Während Ihres etwa 2-stündigen Rundgangs durch das historische Zentrum sehen Sie die barocke Kathedrale mit der St. Agatha Kapelle, den Elefantenbrunnen, die Via Crociferi mit ihren herrlichen Kirchen und die Piazza Università. Nach etwas Freizeit fahren Sie nach Giardini-Naxos zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020) 29 €


Ätna und Taormina ca. 7,5 Std. mit Lunchbox

Der Ätna, Europas größter Vulkan mit einer Höhe von ca. 3.400 m und einer Ausdehnung von ca. 1.170 qkm, gleicht von Ferne einem flachen Riesenkegel. 1669 haben zähflüssige glühende Lavaströme die Weststadt Catanias zerstört. Oberhalb 2.000 m beginnt die unfruchtbare Zone, auf der Vulkanspitze liegt gewöhnlich sieben Monate des Jahres Schnee. Aus der Nähe ist der Ätna eine Vulkanlandschaft mit Lavawüste und zahlreichen Nebenkratern. Es kann die Nord- oder Südroute zur Auffahrt genutzt werden, dies richtet sich nach den Aktivitäten des Vulkans. Sie fahren durch ausgedehntes Rebenland auf fruchtbarer Vulkanerde und über zahlreiche Kurven bis zu einer Höhe von etwa 2.000 m. Hier können Sie kleine Krater und bizarre, erkaltete Lavaströme sehen, außerdem haben Sie bei gutem Wetter einen schönen Blick auf den Golf von Catania. Nach etwa 1,5 Std. Freizeit für individuelle Spaziergänge fahren Sie ca. 1 Stunde nach Taormina. Sie unternehmen einen Rundgang durch die Altstadt, besichtigen das antike Theater und haben im Anschluss Freizeit für eigene Erkundungen. Lunchbox-Mittagessen unterwegs. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Festes Schuhwerk erforderlich. Durchführung wetterbedingt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020) 59 €

 

Taormina ca. 4 Std.

Dieser Ausflug führt nach Taormina, wohl bekanntester Fremdenverkehrsort Siziliens, ursprünglich auf einer Felsenterrasse über dem Meer erbaut. Vom Busparkplatz aus gehen Sie zu Fuß zum Eingangstor der Stadt und beginnen Ihren geführten Rundgang. Sie sehen das berühmte griechisch-römischen Theater sowie dem Palazzo Corvia, antiker Sitz des sizilianischen Parlaments. Eines der bekanntesten und sehenswertesten Fotomotive ist der Blick über das griechische Theater auf den Ätna. Im Anschluss haben Sie etwa 1,5 Std. Freizeit für Spaziergänge durch die engen Gassen des Städtchens, bevor Sie zurück zum Schiff fahren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020) 45 €


Vulkan Ätna ca. 4,5 Std.

Der Ätna, Europas größter Vulkan mit einer Höhe von ca. 3.400 m und einer Ausdehnung von ca. 1.170 qkm, gleicht aus der Ferne einem flachen Riesenkegel. Oberhalb 2.000 m beginnt die unfruchtbare Zone, auf der Vulkanspitze liegt gewöhnlich sieben Monate des Jahres Schnee. Der Ätna ist ein Vulkan mit Lavawüste und zahlreichen Nebenkratern. Es kann die Nord- oder Südroute zur Auffahrt genutzt werden, dies richtet sich nach der Aktivität des Vulkans. Sie fahren durch ausgedehntes Rebenland auf fruchtbarer Vulkanerde und über zahlreiche Kurven bis auf eine Höhe von ca. 2.000 m. Hier können Sie kleine Krater und bizarre erkaltete Lavaströme sehen. Bei gutem Wetter genießen Sie einen schönen Blick auf den Golf von Catania. Etwa 2 Std. Freizeit für individuelle Spaziergänge.
Bitte beachten: Festes Schuhwerk erforderlich. Durchführung wetterbedingt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2020) 29 €


 

 

Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Hinflug ab Frankfurt (30 kg Freigepäck) inkl. Transfer zum Schiff. Bei eventuellem Flug ab Düsseldorf (falls Sonderflüge ab Frankfurt von den renommierten Fluggesellschaften nicht zur Verfügung gestellt werden können) ist Rail&Fly ab Flughafen Frankfurt inklusive.
  • Rückflug bis Frankfurt (30 kg Freigepäck). Bei eventuellem Charter-Flug bis Düsseldorf (falls Sonderflüge bis Frankfurt von den renommierten Fluggesellschaften nicht zur Verfügung gestellt werden können) ist Rail&Fly bis Flughafen Frankfurt inklusive.
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung der Golfanlage
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)

Exklusivleistungen

 

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen
    Kat.KabinenLageDeckPreis/Pers.
    C33-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außenPromenade5.499,-
    H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außenPromenade7.499,-
    H32-Bett Kabine (Z) (Sichtbehinderung)

    außen

    Promenade7.499,-
    I22-Bett Kabine

    außen

    Glück 7.499,-
    J22-Bett Kabine

    außen

    Neptun

    7.699,-

    J12-Bett Kabine zur AlleinbenützungaußenNeptun9.999,-
    K22-Bett Kabine

    außen

    Saturn7.899,-
    L12-Bett Kabine zur Alleinbenützung

    außen

    Saturn10.269,-
    M22-Bett Kabine

    außen

    Orion8.099,-
    M32-Bett Kabine (Z)außenOrion8.099,-
    O22-Bett KabineaußenPromenade8.299,-
    O12-Bett Kabine zur AlleinbenützungaußenPromenade

    10.789,-

    O+22-Bett Kabine VerandaPromenade9.499,-
    P22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonLido 11.699,-
    P32-Bett Kabine Superior  Silber ServiceBalkonLido11.699,-
    P+22-Bett Kabine Superior PLUS Silber ServiceBalkonLido12.899,-
    Q12-Bett Kabine Superior (Sichtbeh.) zur Alleinben. Silber ServiceBalkonLido16.769,-
    R22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonJupiter12.899,-
    R32-Bett Kabine Superior (Z)BalkonJupiter12.899,-
    S22-Bett Suite Silber ServiceBalkonJupiter14.099,-
    T22-Bett Suite Silber ServiceBalkonPanorama15.699,-
    T+22-Bett Junior Suite Silber ServiceBalkonLido16.299,-
    T+32-Bett Junior Suite (Z)Silber ServiceBalkonLido16.299,-
    T+42-Bett Junior Suite (Z)Silber ServiceBalkonLido16.299,-
    TS22-Bett SPA Junior Suite Gold ServiceBalkonPanorama17.699,-
    U22-Bett Suite  Gold ServiceBalkonJupiter19.499,-
    V22-Bett Royal Suite mit BalkonBalkonJupiter

    24.699,-

    Zusatzbetten:
    Einige dieser Kabinen verfügen über ein bzw. zwei Zusatzbetten (meist einklappbare Oberbetten, in den Kabinen der Kat. S, T, U, V und W mit Schlafsofa)

    Erwachsener im Zusatzbett

    4.000,-

    Kinder von 2-11 Jahren im Zusatzbett3.000,-
    Jugendliche von 12-19 Jahren im Zusatzbett3.500,-

    Kinderermäßigung:
    Kinder von 2-11 Jahren erhalten 20% Ermäßigung auf den Passagepreis, wenn die Unterbringung nicht im Zusatzbett erfolgt.    
    Kleinkinder unter 2 Jahren können leider nicht befördert werden.

    Kabine zur Alleinbenutzung Zusätzlich zu den in der Preistabelle aufgeführten Kategorien mit dem Vermerk "Einzel" oder "2-Bett zur Alleinbenutzung" kann jede weitere Kategorie zum Gesamtpreis der Kabine zur Alleinbenutzung belegt werden. Kurzfristig werden Zweibettkabinen nach Verfügbarkeit zur Einzelbelegung angeboten (Zuschlag 50% auf den Passagepreis).

    MS Amadea - das Traumschiff - Schiff

    Infos dazu gibt es hier ›

    3-Bett-Kabine außen pro Person inkl. Hinflug

    ab € 5.499,-

    Jetzt anfragen/reservieren ›

    ROUTE

    ama404, phoenix reisen, ms amadea, traumschiff, asien, anBord reisen

    FRÜHBUCHER BONUS

    Bei Buchung bis zum 31.07.2021 erhalten Sie 3% Frühbucherermäßigung!

    Reisedokumente

    Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig.

    Wichtige Reiseinformationen bezüglich Visa, Impfungen usw. finden Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise unter Mein Phoenix

     

    AN- & ABREISE

    Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

    Beratung

    Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
    Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht