Große Reise in die neue Welt: Island, Grönland & Kanada

Kanada
Norwegen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Island, Grönland, Phoenix Reisen
Kreuzfahrten
Phoenix Reisen
Grönland, Island, Kanada

ATS594 | 33 Tage | 25.08.2019 - 27.09.2019 | Albatros

ab/bis Bremerhaven

Kreuzfahrten: Isalnd - Grönland - Kanada

Durch Nordsee und Atlantik führt Sie diese unglaublich eindrucksvolle Kreuzfahrt von der alten in die neue Welt. Auf den Spuren der einstigen Seefahrer und Entdecker reisen Sie auf unserer Albatros zu einzigartigen Naturschauspielen und Landschaften auf Island, Grönland und in Kanada. Erleben Sie Wasserfälle und Geysire im vulkanisch aktiven Island. Entdecken Sie die Südwestküste Grönlands und schauen Sie sich die bunten Dörfer und das Leben der Inuit an. Nach der Durchquerung der Davis-Straße legt die Weiße Lady in der kanadischen Provinz Neufundland an. Über den St. Lorenz-Strom kreuzen Sie zu Städtehighlights wie Québec oder Montréal und erleben die Schönheit des Sauenay-Fjordes. Die faszinierenden Landschaften Kanadas mit unendlichen Wäldern und traumhaften Küsten hinterlassen einen nachhaltigen Eindruck. Auf der Rückreise kommen Sie noch in den Genuss der Regionen rund um das irische Cork und an der englischen Südküste, bevor die über vierwöchige Traumreise endet. 

 

2019 Hafen an ab
25.08. Bremerhaven - Einschiffung
von ca. 15 Uhr bis 17 Uhr e)
- 18:00
26.08. Urlaub auf See - -
27.08. Ullapool / Schottland / Großbritannien ® 10:00 18:00
28.08. Erholung auf See - -
29.08. Reykjavik / Island 14:00 -
30.08. Reykjavik / Island - 18:00
31.08. Kreuzen in der Dänemarkstraße - -
01.09. GRÖNLAND - Geplantes Programm **) - -
  Prins Christian Sund - Durchfahrt -
02.09. Qaqortoq (Julianehåb) / Grönland/Dänemark ® - vormittags -
  Kreuzen im Igalikufjord - nachmittags -
03.09. Ivittuut/Kangilinnguit / Grønnedal / Grönland/Dänemark ® *) - vor-/nachmittags -
  Kreuzen im Arsukfjord - -
04.09. Kreuzen im Nûk-Fjord - vormittags -
  Nûk (Godthåb) / Grönland/Dänemark - nachmittags -
05.09. Kreuzen in der Davis-Straße - -
06.09. Kreuzen in der Belle-Isle-Straße - -
07.09. Bonne Bay / Neufundland / Kanada ® 07:00 09:00
  Kreuzen Bonne Bay & Humberfjord - -
  Corner Brook / Neufundland / Kanada ® 17:00 -
08.09. Corner Brook / Neufundland / Kanada - 14:00
09.09. Gaspé / Provinz Québec / Kanada ® 09:00 18:00
10.09. Kreuzen St. Lorenz-Strom & Saguenay-Fjord - -
  Saguenay / Quebec / Kanada 17:00 -
11.09. Saguenay / Quebec / Kanada - 17:00
12.09. Québec / Kanada 08:00 18:00
13.09. Montreal / Kanada 08:00 18:00
14.09. Kreuzen auf dem St. Lorenz-Strom - -
15.09. Cap aux Meules / Magdalenen Inseln / Kanada ® 13:00 19:00
16.09. Sydney / Cape Breton Island/Nova Scotia / Kanada 07:00 15:00
17.09. Halifax / Nova Scotia / Kanada 09:00 19:00
18.09. Erholung auf See - -
19.09. St. John's / Neufundland / Kanada 08:00 17:00
20.09. Urlaub auf See - -
21.09. Urlaub auf See - -
22.09. Urlaub auf See - -
23.09. Urlaub auf See - -
24.09. Cobh / Cork / Irland 12:00 18:00
25.09. Falmouth / Cornwall / Großbritannien t) 08:00 15:00
26.09. Kreuzen im Ärmelkanal - -
27.09. Bremerhaven - Ausschiffung
ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)
09:00 -

® Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig

t) tideabhängig

*) vorbehaltlich behördlicher Genehmigung

**) Alle Passagen, Anlandungen und Landgänge vorbehaltlich Wetter-, Eis- und Tidensituation, behördlicher Vorgaben bzw. Genehmigung, Lotsen- und Kapitänsentscheidung.

e) a) Einschiffungs- und Ausschiffungszeit unter Vorbehalt. Die endgültigen Zeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Reisebeginn.

Vor-/Nachprogramm

Hotel Adena inkl. Transfer

Norwegen Phoenix Reisen
Norwegen Phoenix Reisen

Bremerhaven - Hotel Adena inkl. Transfer

Paket 2: Übernachten & Kreuzen
1 Übernachtung mit Frühstück sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtterminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven).
Lage: Am neuen Hafen mit schönem Ausblick auf den Jachthafen, ca. 800m vom Zentrum und 3,5 km vom Hauptbahnhof entfernt. Das Auswandererhaus, der Zoo am Meer, das Schifffahrtsmuseum und das Klimahaus sowie Restaurants und Bars sind in nur wenigen Gehminuten zu erreichen.
Ausstattung: 48 komfortable und moderne Nichtraucherzimmer, Rezeption, moderner Frühstücksraum, Café, hoteleigener Parkplatz.
Zimmer: Modern und komfortabel ausgestattet, Badezimmer mit Dusche/WC, Fön, Sat-TV, WLAN-Zugang (kostenlos).

Preise je Person
im Doppelzimmer 85 €
im Einzelzimmer 119 €
 
Verlängerungsnacht:
im Doppelzimmer 69 €
im Einzelzimmer 85 €

Die Unterbringung in gleichwertigen Hotels ist vorbehalten. Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Kreuzfahrt aus unserem Katalog "Seereisen 2019". Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Hotel Adena inkl. Parken & Transfer

Norwegen Phoenix Reisen
Norwegen Phoenix Reisen

Bremerhaven - Hotel Adena inkl. Parken & Transfer

Paket 1: Übernachten - Parken & Kreuzen
1 Übernachtung mit Frühstück, Parkplatz (max. 30 Tage) sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtterminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven).
Lage: Am neuen Hafen mit schönem Ausblick auf den Jachthafen, ca. 800m vom Zentrum und 3,5 km vom Hauptbahnhof entfernt. Das Auswandererhaus, der Zoo am Meer, das Schifffahrtsmuseum und das Klimahaus sowie Restaurants und Bars sind in nur wenigen Gehminuten zu erreichen.
Ausstattung: 48 komfortable und moderne Nichtraucherzimmer, Rezeption, moderner Frühstücksraum, Café, hoteleigener Parkplatz.
Zimmer: Modern und komfortabel ausgestattet, Badezimmer mit Dusche/WC, Fön, Sat-TV, WLAN-Zugang (kostenlos).

Preise je Person 
im Doppelzimmer 95 €
im Einzelzimmer  129 €
 
Verlängerungsnacht:
im Doppelzimmer 69 €
im Einzelzimmer 85 €

Die Unterbringung in gleichwertigen Hotels ist vorbehalten. Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Kreuzfahrt aus unserem Katalog "Seereisen 2019". Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Comfort Hotel inkl. Transfer

Comfort Hotel - Beispielzimmer
Comfort Hotel - Bremerhaven

Bremerhaven - Comfort Hotel

Paket 2: Übernachten & Kreuzen 1 Übernachtung mit Frühstück sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtterminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven). Lage: Im Schaufenster Fischereihafen am Wasser, im historischen Teil des Fischereihafens, ca 2,5 km vom Hauptbahnhof. Ausstattung: Moderne Mittelklasse, 116 Zimmer, Nichtraucher- und Raucherzimmer, Rezeption, Frühstücksrestaurant, Bar, Terrasse, Parkplatz. Zimmer: Dusche/WC, Fön, Telefon, Radio, Sat.-TV, sky-Bundesliga, Minibar, Safe, WLAN-Zugang (kostenlos), kostenfreie Nutzung des angegliederten Fitness- und Saunabereichs.

Preise je Person:
im Doppelzimmer 79 € 
im Einzelzimmer 119 €

Verlängerungsnacht:
im Doppelzimmer 65 €
im Einzelzimmer 99 €

Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten. Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Reise aus unserem Seereisen Programm. Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Comfort Hotel inkl. Parken & Transfer

Comfort Hotel - Beispielzimmer
Comfort Hotel - Bremerhaven

Bremerhaven - Comfort Hotel

Paket 1: Übernachten - Parken & Kreuzen 1 Übernachtung mit Frühstück, Parkplatz (max. 30 Tage) sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtterminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven). ​Lage: Im Schaufenster Fischereihafen am Wasser, im historischen Teil des Fischereihafens, ca 2,5 km vom Hauptbahnhof. Ausstattung: Moderne Mittelklasse, 116 Zimmer, Nichtraucher- und Raucherzimmer, Rezeption, Frühstücksrestaurant, Bar, Terrasse, Parkplatz. Zimmer: Dusche/WC, Fön, Telefon, Radio, Sat.-TV, sky-Bundesliga, Minibar, Safe, WLAN-Zugang (kostenlos), kostenfreie Nutzung des angegliederten Fitness- und Saunabereichs.

Preise je Person:
im Doppelzimmer 89 €
im Einzelzimmer 139 €

Verlängerungsnacht:
im Doppelzimmer 65 €
im Einzelzimmer 99 €

Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten. Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Reise aus unserem Seereisen Programm. Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Hotel Atlantic am Flötenkiel inkl. Transfer

Hotel Atlantic am Flötenkiel Bremerhaven
Beispielzimmer Hotel Atlantic am Flötenkiel

Bremerhaven - Hotel Atlantic am Flötenkiel

Paket 2: Übernachten & Kreuzen  1 Übernachtung mit Frühstück sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtterminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven). Lage: Nordstraße 80 im Ortsteil Lehe, ca. 1,5 km vom Bahnhof Bremerhaven-Lehe und ca. 3 km zur Innenstadt Bremerhavens. Entfernung zum Hafen: ca. 7 km. Ausstattung: Modern und freundlich, 84 Nichtraucherzimmer, lichtdurchfluteter Frühstücksraum, Rezeption mit Getränkeservice, Parkplatz, Terrasse. Zimmer: Dusche/WC, Telefon, WLAN-Zugang (kostenlos), SAT-TV, Sky-Bundesliga, Radio, Fön und Kühlschrank.

Preise je Person:
im Doppelzimmer 65 €
im Einzelzimmer 89 €
Verlängerungsnacht:
im Doppelzimmer 50 €
im Einzelzimmer 70 €

Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten. Hotels sind nur buchbar in Kombination mit einer Reise aus unserem Seereisen Programm. Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Hotel Atlantic am Flötenkiel inkl. Parken & Transfer

Hotel Atlantic am Flötenkiel Bremerhaven
Beispielzimmer Hotel Atlantic am Flötenkiel

Bremerhaven - Hotel Atlantic am Flötenkiel

Paket 1: Übernachten - Parken & Kreuzen 1 Übernachtung mit Frühstück, Parkplatz (max. 30 Tage) sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtterminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven). Lage: Nordstraße 80 im Ortsteil Lehe, ca. 1,5 km vom Bahnhof Bremerhaven-Lehe und ca. 3 km zur Innenstadt Bremerhavens. Entfernung zum Hafen: ca. 7 km. Ausstattung: Modern und freundlich, 84 Nichtraucherzimmer, lichtdurchfluteter Frühstücksraum, Rezeption mit Getränkeservice, Parkplatz, Terrasse. Zimmer: Dusche/WC, Telefon, WLAN-Zugang (kostenlos), SAT-TV, Sky-Bundesliga, Radio, Fön und Kühlschrank.

Preise je Person:
im Doppelzimmer 75 €
im Einzelzimmer 109 €
Verlängerungsnacht:
im Doppelzimmer 50 €
im Einzelzimmer 70 €​

Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten. Hotels sind nur buchbar in Kombination mit einer Reise aus unserem Seereisen Programm. Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Hotel Atlantic Sail City inkl. Transfer

Beilspielzimmer ATLANTIC Hotel SAIL City

Bremerhaven - Atlantic Hotel Sail City

​Paket 2: Übernachten & Kreuzen  1 Übernachtung mit Frühstück sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtteminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven). Lage: Am Weserufer (Am Strom 1) inmitten des Touristen-Attraktion "Havenwelten" befindet sich das Wahrzeichen der Seestadt, ca. 2 km vom Hauptbahnhof. Das Deutsche Auswandererhaus, der Zoo am Meer und das Schifffahrtsmuseum sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Ausstattung: Modernes 4-Sterne-Designer-Hotel mit spektakulärer Architektur. 120 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Restaurant, Bar, Panoramasauna mit angeschlossenem Fitnessbereich, Tiefgarage. Zimmer: Moderne, komfortable Ausstattung mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, WLAN-Zugang (kostenlos),TV, Minibar, Safe, Klimaanlage. Preise je Person:  im Doppelzimmer 125 €  im Einzelzimmer 179 € Verlängerungsnacht: im Doppelzimmer 99 € im Einzelzimmer 139 €

Die Unterbringung in gleichwertigen Hotels ist vorbehalten.Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Reise aus unserem Seereisen Programm.
Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Hotel Atlantic Sail City inkl. Parken & Transfer

Beilspielzimmer ATLANTIC Hotel SAIL City

Bremerhaven - Atlantic Hotel Sail City

Paket 1: Übernachten - Parken & Kreuzen 1 Übernachtung mit Frühstück, Tiefgaragenparkplatz (max. 30 Tage) sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtteminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven). Lage: Am Weserufer (Am Strom 1) inmitten des Touristen-Attraktion "Havenwelten" befindet sich das Wahrzeichen der Seestadt, ca. 2 km vom Hauptbahnhof. Das Deutsche Auswandererhaus, der Zoo am Meer und das Schifffahrtsmuseum sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Ausstattung: Modernes 4-Sterne-Designer-Hotel mit spektakulärer Architektur. 120 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Restaurant, Bar, Panoramasauna mit angeschlossenem Fitnessbereich, Tiefgarage. Zimmer: Moderne, komfortable Ausstattung mit Bad oder Dusche/WC, Telefon, WLAN-Zugang (kostenlos),TV, Minibar, Safe, Klimaanlage. Preise je Person: im Doppelzimmer 145 € im Einzelzimmer 199 € Verlängerungsnacht: im Doppelzimmer 99 € im Einzelzimmer 139 €

Die Unterbringung in gleichwertigen Hotels ist vorbehalten. Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Reise aus unserem Seereisen Programm.
Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Hotel Best Western Plus inkl. Transfer

Norwegen Phoenix Reisen
Norwegen, Phoenix Reisen

Bremerhaven - Hotel Best Western Plus

Paket 2: Übernachten & Kreuzen 1 Übernachtung mit Frühstück sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtterminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven). ​Lage: Direkt am Fischereihafen gelegen und ca. 3 km vom Hauptbahnhof und ca. 7,5 km vom Hafen entfernt. Zahlreiche Restaurants und Bars sind in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Ausstattung: Modernes Designhotel mit 96 Zimmern, Lobby mit Rezeption, Bar mit Raucherlounge, Panorama-Frühstücksrestaurant mit Hafenblick, Außenterrasse, Sauna mit Ruhebereich. Zimmer: Stilvoll eingerichtet mit Dusche/WC, Fön, Radio, Schreibtisch, Telefon, WLAN-Zugang (kostenlos), SAT.-TV, Minibar.

Preise je Person
im Doppelzimmer 89 €
im Einzelzimmer 139 € 
Verlängerungsnacht:
im Doppelzimmer 75 €
im Einzelzimmer 109 €

​Die Unterbringung in gleichwertigen Hotels ist vorbehalten. Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Kreuzfahrt aus unserem Katalog "Seereisen 2019". Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Hotel Im Jaich inkl. Transfer

Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen

Bremerhaven - Hotel Im Jaich

Paket 2: Übernachten & Kreuzen 1 Übernachtung mit Frühstück sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtterminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven). Lage: Am neuen Hafen mit schönem Ausblick auf den Jachthafen, ca. 800m vom Zentrum und 3,5 km vom Hauptbahnhof entfernt. Das Auswandererhaus, der Zoo am Meer, das Schifffahrtsmuseum und das Klimahaus sowie Restaurants und Bars sind in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Ausstattung: 48 komfortable und moderne Nichtraucherzimmer, Rezeption, moderner Frühstücksraum, Café, hoteleigener Parkplatz. Zimmer: Modern und komfortabel ausgestattet, Badezimmer mit Dusche/WC, Fön, Sat-TV, WLAN-Zugang (kostenlos).

Preise je Person
im Doppelzimmer 85 €
im Einzelzimmer 135 €
 
Verlängerungsnacht:
im Doppelzimmer 70 €
im Einzelzimmer 105 €

Die Unterbringung in gleichwertigen Hotels ist vorbehalten. Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Kreuzfahrt aus unserem Katalog "Seereisen 2019". Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Hotel Im Jaich inkl. Parken & Transfer

Phoenix Reisen
Phoenix Reisen

Bremerhaven - Hotel Im Jaich

Paket 1: Übernachten - Parken & Kreuzen 1 Übernachtung mit Frühstück, Parkplatz (max. 30 Tage) sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtterminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven). Lage: Am neuen Hafen mit schönem Ausblick auf den Jachthafen, ca. 800m vom Zentrum und 3,5 km vom Hauptbahnhof entfernt. Das Auswandererhaus, der Zoo am Meer, das Schifffahrtsmuseum und das Klimahaus sowie Restaurants und Bars sind in nur wenigen Gehminuten zu erreichen. Ausstattung: 48 komfortable und moderne Nichtraucherzimmer, Rezeption, moderner Frühstücksraum, Café, hoteleigener Parkplatz. Zimmer: Modern und komfortabel ausgestattet, Badezimmer mit Dusche/WC, Fön, Sat-TV, WLAN-Zugang (kostenlos). Preise je Person  im Doppelzimmer 115 € im Einzelzimmer  169 €   Verlängerungsnacht: im Doppelzimmer 70 € im Einzelzimmer 105 €

Die Unterbringung in gleichwertigen Hotels ist vorbehalten. Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Kreuzfahrt aus unserem Katalog "Seereisen 2019". Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.

Nordsee Hotel inkl. Transfer

Phoenix Reisen
Phoenix Reisen

Bremerhaven - Nordseehotel

Paket 2: Übernachten & Kreuzen 1 Übernachtung mit Frühstück sowie Transfer Hotel-Kreuzfahrtterminal-Hotel (ausgenommen Anreisehafen ist nicht gleich Abreisehafen, hier entfällt der Rücktransfer nach Bremerhaven). ​Lage: In zentraler Lage und direkt an der Fußgängerzone gelegen. In unmittelbarer Nähe befinden sich das Columbus-Center sowie der Bereich Alter/Neuer Hafen.  Ausstattung: 102 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Rezeption, Lift, Restaurant, Bar mit Raucherlounge.  Zimmer: Freundlich eingerichtet, Bad/Dusche, WC, Fön, Telefon, SAT.-/Pay TV, Radio, WLAN-Zugang (kostenlos), Minibar, Safe. 

Preise je Person
im Doppelzimmer 79 €
im Einzelzimmer 109 €
 Verlängerungsnacht:
im Doppelzimmer 65 €
im Einzelzimmer 95 €

Die Unterbringung in gleichwertigen Hotels ist vorbehalten. Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Kreuzfahrt aus unserem Katalog "Seereisen 2019". Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.


Atlantic Grand Hotel

Phoenix Reisen
Phoenix Reisen

Bremen - Atlantic Grand Hotel

In der Weser-Metropole gibt es viel zu entdecken. Knapp 60 km von Bremerhaven entfernt, bietet die alte Hansestadt viel Abwechslung und reichlich Gelegenheit zum Entspannen. Die Stadt ist eine der grünsten des ganzen Landes. Zahlreiche Parks, Grünanlagen, Deiche und Naturschutzgebiete sorgen für Erholung abseits des städtischen Trubels. Und ja, die weltbekannten Stadtmusikanten und das Rathaus mitsamt der Roland-Statue muss man als Teil des Unesco-Weltkulturerbes gesehen haben.


Lage: In prominenter Altstadtlage im Herzen Bremens nur wenige Gehminuten von allen bekannten Sehenswürdigkeiten wie den Bremer Stadtmusikanten, dem Roland, dem Rathaus, der Böttcherstrasse oder dem Schnoor entfernt. Die beliebte Weserpromenade "Schlachte" sowie Einkaufsstraße Sögestraße sind ebenfalls fußläufig zu erreichen.
Ausstattung: Stilvolles Hotel mit 234 eleganten Zimmern, Rezeption, Frühstücksrestaurant, Spezialitäten-Restaurant mit Wintergarten und Innenhofterrasse, Bar. Panorama-Dachterrasse mit atemberaubendem Blick über die Altstadt und die Weser. Wellnessbereich mit Sauna, Dampfbad und Fitnessfläche.
Wellness & Spa: Hoteleigener Wellnessbereich auf 1.200 qm mit verschiedenen Saunen, Damfbädern, Schneegrotte und beheizbarem Außenpool. Die Nutzung des Wellnessbereichs ist kostenfrei. 
Zimmer: Komfortabel ausgestattete Nichtraucherzimmer mit Bad oder Dusche/WC, Fön, telefon, SAT-TV(Sky Programme), WLAN-Zugang (kostenlos), Kaffee- und Teezubereiter, Minibar, Safe und Klimaanlage.

Die Unterbringung in gleichwertigen Hotels ist vorbehalten.

Preise je Person 
im Doppelzimmer 95 €
im Einzelzimmer  135 €

Verlängerungsnacht:
im Doppelzimmer 85 €
im Einzelzimmer  125 €

Hotel nur buchbar in Kombination mit einer Kreuzfahrt aus unserem Katalog "Seereisen 2019". Während Messen und Großveranstaltungen ist eine Hotelreservierung leider nicht möglich.

See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


Historischer Kurort und Schlucht
ca. 4 Std.
Einstündige Busfahrt nach Strathpeffer. Im 18. Jh. wurden hier schwefelhaltige Quellen entdeckt, Anfang des 19. Jh. entstand die erste hölzerne Trinkhalle und in der Folgezeit entwickelte sich Strathpeffer zum beliebten Kurort. Aus dieser Zeit zeugen noch viele viktorianische Villen und andere Bauten. Heute ist es ein Ferienort und Ausgangspunkt für Ausflüge in die Highlands. Während Ihrer ca. einstündigen individuellen Erkundung sehen Sie einige restaurierte Gebäude, z.B. den ehemaligen Bahnhof, der heute Platz für viele kleine Geschäfte und ein Museum bietet. Weiterfahrt durch die beeindruckende Landschaft der Highlands nach Corrieshalloch Gorge, einer tiefen Schlucht mit Wasserfall und historischer Hängebrücke aus dem 19.Jh. - ein Blick in die Tiefe lohnt sich.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Festes Schuhwerk empfohlen. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Februar 2018) 45 €

Panoramafahrt Schottische Highlands
ca. 3,5 Std.
Die Schottischen Highlands gehören zu den landschaftlich spektakulärsten Gebieten Großbritanniens. Sie passieren den North West Highlands Geopark und sehen die Klippen von Knockan Crag mit Gelegenheit für einen Fotostopp. Anschließend passieren Sie in der Ferne die Ruine des Ardvreck Castle aus dem 15. Jh. Geistergeschichten ranken sich noch heute um das ehemalige Anwesen des Clans der MacLeods. Etwas Freizeit genießen Sie danach im kleinen Ort Lochinver mit etwa 650 Einwohnern, bevor Sie durch dünn besiedelte Gebiete nach Ullapool zurückkehren.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Februar 2018) 45 € 


Loch Ness und Inverness

ca. 7 Std. mit Lunch-/Snackbox 
Die landschaftlich reizvolle Fahrt durch die Schottischen Highlands führt Sie zum berühmten Loch Ness, bekannt durch das Seeungeheuer Nessie. Während Sie das dunkle Gewässer von Loch Ness passieren, stellt sich die Frage, ob nicht doch vielleicht ein Ungeheuer in der Tiefe wohnt. Direkt am Ufer des Lochs sehen Sie die Ruine des Urquhart Castles. Gelegenheit, eine der meist fotografierten Szenerien in Schottland mit der Kamera einzufangen. Die Burg wurde sowohl als Festung als auch als Residenz erbaut und die Legende besagt, dass Nessie (oder "Beastie Wee", wie es auch genannt wird)  in einer tiefen Höhle unter der Burg wohnt. Nach dem Besuch der Burgruine Urquhart Weiterfahrt nach Inverness, der Hauptstadt der Highlands. Etwas Freizeit für eigene Erkundungen und Rückkehr zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Februar 2018) 79 €


Panoramafahrt Reykjavík
ca. 3 Std.
Reykjavík ist mit knapp 120.000 Einwohnern eine der kleinsten Hauptstädte der Welt sowie die nördlichste. Besonders auffällig sind die bunten Dächer der mit Wellblech gedeckten Holzhäuser und die klare Linie moderner Architektur. Sie fahren zunächst nach Laugadalur, das Tal der warmen Quellen und Freizeitzentrum Reykjavíks. Hier befinden sich das größte mit  Thermalwasser gefüllte Freibad mit Wellness- und Fitness-Center, das Fußballstadion, der Botanische Garten und ein Freizeitpark für Familien. Weiter fahren Sie zur Residenz des isländischen Präsidenten auf der Álftanes Halbinsel. Von diesem idyllischen Ort genießen Sie herrliche Ausblicke über Reykjavík. Danach passieren Sie das Ärbær Freilichtmuseum und gelangen zu einem der modernsten Häuser Islands, der "Perle" von Reykjavík, einem Kuppelgebäude, das auf sechs Heißwassertanks erbaut wurde. Von der Aussichtsplattform haben Sie einen beeindruckenden Panoramablick über Stadt und Umgebung. Der Weg zurück zum Schiff führt durch die Altstadt, vorbei an der imposanten Kirche Hallgrímskirkja, dem Rathaus und dem Parlamentsgebäude. Weiterhin sehen Sie das Universitätsviertel und den alten Hafen (Fotostopp). Vorbei am Höfdi-Haus, wo sich die Präsidenten Reagan und Gorbatschow 1986 trafen, fahren Sie zurück zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2017) 35 €

Geothermalfeld Krysuvík und Wikingerschiff
ca. 4 Std.
Sie fahren mit dem Bus durch Hafnarfjördur, mitten in einem alten Lavafeld gelegen, und vorbei am wunderschönen Kleifarvatn See, einem der tiefsten Seen Islands, an dem Sie einen kurzen Fotostopp einlegen. Weiterfahrt zum Thermalgebiet Krysuvík. Unzählige Dampfsäulen steigen hier aus Erdlöchern empor. Sie fahren durch die eindrucksvolle Lavawüste der Halbinsel Reykjanes zum malerischen Fischerort Grindavík und weiter zum Örtchen Njardvík, wo Sie das Wikingermuseum und die Replik des Wikingerschiffes "Íslendingur" besichtigen. Mit diesem Schiff segelte Gunnar Eggertsson im Jahre 2000 zum Gedenken an die ruhmreiche Geschichte Islands nach Amerika. Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018) 55 €

Baden in der Blauen Lagune
ca. 4 Std.
Nach etwa 45 Min. Busfahrt erreichen Sie die Halbinsel Reykjanes, deren Erscheinungsbild durch zahlreiche Lavafelder geprägt ist. Mitten in dieser Landschaft befindet sich die Blaue Lagune. Im Juli 1999 wurde dort ein Thermalfreibad eröffnet. Das 37° bis 42° warme, natürlich blaue Wasser und die 4 m hohen Lavafelsen, welche die Lagune umgeben, verleihen dem Ort eine besondere Atmosphäre. Etwa 2,5-stündiger Aufenthalt für ein entspannendes Bad im mineralhaltigen Wasser. Umkleidekabinen und Café vor Ort.
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Badesachen und Handtuch nicht vergessen. Badeschuhe werden empfohlen. Schließfächer vorhanden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018) 129 €


 

Gullfoss-Wasserfall und Geysir
ca. 8,5 Std. mit Essen
Einer unserer beliebtesten Ausflüge auf Island. Sie fahren zunächst nach Thingvellir, der alten Gerichts- und Parlamentsstätte. Neben seiner historischen Bedeutung ist dieser Nationalpark berühmt für die interessanten geologischen Formationen. Anschließend fahren Sie durch grüne Wiesenlandschaften zum Gullfoss-Wasserfall, der in zwei Kaskaden in eine bis zu 70 m tiefe Schlucht fällt. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie das Gebiet der "Großen Geysire", wo die aktive Springquelle Strokkur regelmäßig ihre Wassersäule in die Höhe schleudert. Essen unterwegs. Rückfahrt nach Reykjavík mit Stopp an der "Perle", einem Kuppelgebäude mit Aussichtsplattform, das auf sechs Heißwassertanks errichtet wurde.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018) 119 €

Gletscher-Abenteuer

ca. 9 Std. mit Lunchbox
Über die Hochheide Mosfellsheidi fahren Sie mit dem Bus nach Thingvellir. Hier tagte über fast neun Jahrhunderte hinweg das alte isländische Parlament. Vom Nationalpark aus geht es hinauf in unwirklichere Gegenden, vorbei an Gletschern und über die Kieswüste Kaldidalur bis zum Gletscher Langjökull. Hier steigen Sie in spezielle Fahrzeuge um, mit denen Sie den Gletscher befahren. Anschließend genießen Sie Ihr Lunch-Paket in einer einfachen Berghütte. Die Rückfahrt führt durch die Region Borgarfjördur. Kurzer Stopp am Wasserfall Hraunfossar und an der wasserreichsten Heißwasserquelle Europas, Deildartunguhver. Auf Ihrem Rückweg fahren Sie durch Täler, in denen Eiszeitgletscher ihre Spuren hinterlassen haben, und passieren einen Unterwassertunnel.
Bitte beachten: Wetter- und organisationsbedingte Änderungen vorbehalten. Die Mitnahme von warmer Kleidung, festen Schuhen und einer Sonnenbrille ist empfehlenswert. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sie laufen teilweise über Eis und Geröll zum Gletschermobil. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2018) 239 €


Das Herz des Gletschers
ca. 9 Std. mit Essen
Sie fahren etwa 2 Stunden nach Deildartunguhver. Hier wird eine kurze Pause eingelegt und Sie haben Gelegenheit, die heißen Springquellen zu beobachten, deren Dampf aus der Erde in die Luft emporsteigt. Weiterfahrt zu den malerischen Wasserfällen Hraunfossar und Barnafoss mit Fotostopp. Anschließend geht es nach Húsafell, eine grüne Oase am Rande des Gletschers. Hier nehmen Sie Ihr Mittagessen in Buffetform ein. Anschließend startet Ihr "Gletscherabenteuer". Der Langjökullgletscher ist die zweitgrößte Eiskappe in Island. Sie werden mit speziellen Trucks über Eis und Schnee zum Gletscher gefahren und besichtigen eine künstlich angelegte Eishöhle, die einen Blick ins Herz des Gletschers ermöglicht. Sie spazieren durch Gänge und Hallen aus blauem Eis und erleben eindrucksvoll seine faszinierenden Farben und Formen. Sie werden danach wieder zum Bus zurückgebracht und fahren weiter über die beeindruckende Hochlandstrecke zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Mindestteilnehmerzahl erforderlich. Verlauf dieses Ausfluges abhängig von Wetter-, Eis- und Schneeverhältnissen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 330 €


Gerbereibesuch
ca. 1 Std.
Zu Fuß gehen Sie zu der etwas außerhalb gelegenen einzigen Gerberei Grönlands, in der die Felle von Eisbären und Seehunden bearbeitet und zu typischen Kleidungsstücken bzw. für den Export verarbeitet oder gefärbt werden. Sie erfahren Wissenswertes über die Lebensumstände der Jäger in der grönländischen Einsamkeit.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 29 €

Gerbereibesuch
ca. 1 Std.
Zu Fuß gehen Sie zu der etwas außerhalb gelegenen einzigen Gerberei Grönlands, in der die Felle von Eisbären und Seehunden bearbeitet und zu typischen Kleidungsstücken bzw. für den Export verarbeitet oder gefärbt werden. Sie erfahren Wissenswertes über die Lebensumstände der Jäger in der grönländischen Einsamkeit.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018)29 €

Spaziergang durch Qaqortoq
ca. 1,5 Std.
Der Spaziergang führt Sie in den alten Teil des Städtchens, wo sich der älteste Springbrunnen Grönlands, der Fischmarkt sowie eigenartige Fels-Skulpturen befinden. Außerdem sehen Sie die Schule und das Gemeindehaus. Die alte Kirche stammt aus dem Jahr 1832 und steht in auffälligem Gegensatz zu der modernen Kirche.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 35 €



Panoramarundfahrt Nûk

ca. 1,5 Std.
Nûk ist die Hauptstadt Grönlands und beeindruckt durch eine Mischung aus traditionellen und modernen Bauten. Diese Rundfahrt gibt Ihnen einen Überblick über die Stadt. Sie fahren vorbei an den modernen Verwaltungs- und Regierungsgebäuden, haben Ausblicke auf Hafen und Fjord, sehen im Zentrum den kolonialen Hafen, die alte und neue Universität sowie die Erlöserkirche von 1849, die Domkirche Grönlands.
Bitte beachten: Dieser Ausflug beinhaltet keine Innenbesichtigungen, lediglich kurze Fotostopps unterwegs. Er empfiehlt sich für Gäste, denen längere Spaziergänge zu beschwerlich sind. Alternativ können Sie Nûk auch sehr gut zu Fuß individuell erkunden. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 45 €


Corner Brook
ca. 2 Std.
Corner Brook ist mit etwa 20.000 Einwohnern die größte Stadt an der Westküste Neufundlands und landschaftlich schön an der Bay of Islands gelegen. Nach der Besiedlung durch Inuit und Beothuck Indianer war der französische Entdecker und Seefahrer Jacques Cartier 1534 der erste Europäer, der diese Umgebung erkundete. Größter Arbeitgeber ist heute die Papiermühle "Corner Brook Pulp and Paper Mill". Das Handelszentrum Corner Brook bietet gute Einkaufsmöglichkeiten, ein Krankenhaus sowie Regierungsbehörden und ist Sitz einer Hochschule. Während Ihrer Rundfahrt entdecken Sie auch die reizvolle Natur. An der Zufahrt zum Marble Mountain Resort sehen Sie einen 17 m hohen Totempfahl aus über 360 Jahre altem Zedernholz gefertigt, der die Geschichte Neufundlands und Labradors dokumentiert. Fotostopp am "Man in the Mountain", einer Felsformation, die das Gesicht eines alten Mannes erkennen lässt. Der Legende nach hütet er einen verborgenen Schatz. Ein weiterer Fotostopp erfolgt am Captain Cook Monument mit schöner Aussicht auf die Stadt und die Bucht. Rückfahrt über das Stadtzentrum zum Schiff.
Bitte beachten: Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter sowie Fahrt in einfachen Bussen. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2017) 39 €

Waldwanderung und Corner Brook Museum
ca. 3 Std.
Erkunden Sie den malerischen Nadelwald bei Corner Brook. Kurzer Bustransfer zum Ausgangspunkt Ihrer Wandertour. Gut ausgebaute Wanderpfade führen durch die Natur, u.a. vorbei am Teich Glynmill Inn mit seinen Schwänen. Über Fußgängerbrücken passieren Sie Bäche und gelangen später zum Corner Brook Museum. Das Gebäude war einst Postamt, Zollamt, Telegraphenstation und Gericht. Das Museum dokumentiert die kulturelle Geschichte Corner Brooks und der Region Bay of Islands. Nach gut 2,5 Std. Fußmarsch erreichen Sie wieder das Schiff. Die Wanderung beinhaltet eine Rast unterwegs.
Bitte beachten: Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter sowie Transfers in einfachen Bussen. Bequemes, rutschfestes Schuhwerk empfohlen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2017) 57 €

Auf den Spuren von Captain James Cook

ca. 4 Std.
Im Auftrag des damaligen neufundländlichen Gouverneurs Palliser erstellte der berühmte Captain James Cook eine Karte von Neufundland, die 1775 veröffentlicht wurde. Sie erkunden die Bay of Islands mit dem Gebirge der Long Range Mountains, einer nördlichen Fortsetzung der Appalachen, die von Cook 1767 erkundet wurden. Unterwegs besuchen Sie die kleine Küstengemeinde Lark Harbour mit anglikanischer Kirche. Die Gemeinde Bottle Cove geht auf eine französische Fischersiedlung im 16. Jh. zurück, während Governors Island von Baskischen Fischern besiedelt wurde. Während Ihrer landschaftlich schönen Fahrt durch die Bay of Islands erfolgen verschiedene Fotostopps und ein Besuch am Captain Cook Monument, wo Kopien seiner Karten über seine Arbeit informieren. Genießen Sie schöne Ausblicke auf die Bucht, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter sowie Fahrt in einfachen Bussen. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2017) 59 € 


Percé und Umgebung
ca. 6,5 Std. mit Essen
Sie fahren entlang der Küstenstraße von Gaspé nach Percé. Während dieser etwa 100 km langen Fahrt bieten sich traumhafte Ausblicke auf schroffe Felsen und ausladende Buchten. Unterwegs legen Sie Fotostopps ein, um die malerische Kulisse Ostkanadas einzufangen. Sie halten u.a. an den Aussichtspunkten Côte Surprise und Mont-Joli sowie in dem kleinen pittoresken Fischerdorf Anse-à-Beaufils. Mittagessen unterwegs. In dem kanadischen Hafenstädtchen Percé genießen Sie ca. 1 Std. Freizeit für eigene Erkundungen, bevor Sie nach Gaspé zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung. Fahrt in einfachen Bussen/Schulbussen ohne Klimaanlage.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 95 €

Landschaftsfahrt und Forillon Nationalpark
ca. 6,5 Std. mit Essen
Gaspé liegt am nordöstlichen Ende der Halbinsel Gaspésie am Sankt-Lorenz-Golf im Südosten der kanadischen Provinz Quebec. Sie fahren entlang der Küste zum Forillon-Nationalpark. Der Park mit einer Fläche von 244 qkm öffnete 1970 als erster Nationalpark Quebecs. Die Landschaft mit  steiler Felsküste, Flüssen, Seen und Wasserfällen ist ein einzigartiges Naturparadies. Forillon schützt und konserviert eine  reiche Pflanzen- und Tierwelt. Erster Halt ist das Fort Peninsula, eine gut erhaltene Küstenbatterie aus dem Zweiten Weltkrieg. Nach einer kurzen Führung Weiterfahrt zum Cap Bon Ami, wo Sie einen beeindruckenden Blick auf die Küste genießen. Die Klippen bieten Heimat für eine Vielzahl von Vogelarten. Anschließend legen Sie am Leuchtturm Cap-des-Rosiers aus dem Jahr 1858 einen Fotostopp ein, bevor Sie das geschichtsträchtige Herrenhaus Le Boutiller besichtigen. Über den Fischereihafen Rivière-au-Renard führt der Ausflug zurück zum Schiff. Mittagessen unterwegs.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Festes Schuhwerk und warme Jacke empfohlen. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung. Fahrt in einfachen Bussen/Schulbussen ohne Klimaanlage.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 95 €


Panoramafahrt Saguenay
ca. 2 Std.
Die  heutige  Stadt  Saguenay  entstand erst 2002 durch den Zusammenschluss der Städte Chicoutimi, Jonquière und La Baie sowie der Gemeinden Laterrière, Lac-Kénogami und Shipshaw. Die Hauptstadt der Region Saguenay-Lac-Saint-Jean ist malerisch an der Spitze  des Fjordes gelegen und besticht mit französischem Charme. Zunächst fahren Sie in den Bezirk Chicoutimi und sehen den alten Hafen, das historische Stadtviertel und das Little White House (Fotostopp), das 1996 während der großen Flut auf mysteriöse Weise unversehrt  blieb. Anschließend sehen Sie die 1898 errichtete Zellstofffabrik. Sie spielte eine wichtige Rolle für die Entwicklung der Stadt, da bereits damals das Papier aufgrund seiner hohen Qualität in die ganze Welt exportiert wurde. Nach einem Fotostopp fahren Sie in das  Stadtviertel La Baie. In Gedenken an die große Flut wurde hier die "Ha! Ha! Pyramide", bestehend aus Verkehrsschildern, errichtet. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung. Fahrt in einfachen Bussen/Schulbussen ohne Klimaanlage.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 45 €

Käserei, Glasbläserei, Alpakafarm

ca. 3,5 Std.
Zunächst fahren Sie in das Besucherzentrum der Käserei Boivin, wo Sie Gelegenheit zur Verkostung verschiedener Käsesorten haben. Dazu erfahren Sie mehr über die Geschichte des Familienunternehmens, das immerhin 2,3 Millionen Kilo Käse jährlich produziert. Anschließend fahren Sie zur Glasbläserei Touverre von Guiseppe Benedetto und gewinnen Einblicke in die aufwändige Herstellung attraktiver Glaskunst. Weiterfahrt zu einer Alpakafarm, auf der über 30 Alpakas und einige Lamas zu Hause sind. Es wird Ihnen Wissenswertes über die Aufzucht und Pflege dieser Tiere vermittelt sowie über die Gewinnung und Weiterproduktion der feinen weichen Wollfaser. Danach erfolgt wieder die Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung. Fahrt in einfachen Bussen/Schulbussen ohne Klimaanlage.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 59 €

Saguenay Fjord National Park mit Spaziergang
ca. 4 Std.
Entdecken Sie die Ruhe und Schönheit des Saguenay Fjord Nationalparks auf entspannte Weise. Etwa eine Stunde Busfahrt auf landschaftlich schöner Strecke zum Informationszentrum des Nationalparks. Nach einer Einführung in die Beschaffenheit und Entstehung des Fjordes sowie Flora und Fauna unternehmen Sie einen etwa einstündigen Spaziergang entlang des Pfades "Meandres des Falaises". Kurze Pause am Informationszentrum und Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Ggf. Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter sowie Fahrt in einfachen Schulbussen. Rutschfestes Schuhwerk empfohlen. Durchführung in Gruppen. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2016) 59 €


Spaziergang durch die Altstadt
ca. 2,5 Std.
Die Altstadt von Quebec teilt sich in die Unterstadt (Basse-Ville) und die Oberstadt (Haute-Ville). Der Spaziergang führt zunächst in die Unterstadt zum Place Royale, der als "Geburtsstätte" der französischen Besiedelung durch Samuel de Champlain gilt. Sie erfahren mehr über den bedeutsamen Ort, der auch wegen seiner typischen Steinarchitektur des 17. und 18.Jh. sehenswert ist. Nahebei liegt die Fußgängerzone des reizvollen Viertels 'Petit Champlain'. Sie spazieren durch die kopfsteingepflasterten Gassen, in denen sich kleine Spezialitätengeschäfte, Boutiquen und Cafés aneinanderreihen. Mit der Zahnradbahn fahren Sie hinauf auf das Plateau der Oberstadt, die von einer fast 5 km langen Stadtmauer umgeben ist. In der Oberstadt sind besonders sehenswert das Château Frontenac, die Place D'Armes, das Ursulinenkloster (heute hauptsächlich als Schule genutzt), die Gebäude des Séminaire de Québec, das Rathaus (Hôtel de Ville) mit beeindruckender Fassade sowie die "Künstlergasse" mit ihren kleinen Galerien und Straßenkünstlern.
Bitte beachten: Für Gäste mit geschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ggf. englischsprechende Reiseleitung und Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand. April 2018) 25 €

Historisches und modernes Québec

ca. 2 Std.
Zunächst passieren Sie die historische Place Royale mit der typischen Steinarchitektur des 17. und 18.Jh. An diesem Ort entstand Anfang des 17.Jh. die erste französische Besiedlung durch Samuel de Champlain. Sie erreichen das Château Frontenac, ein Luxushotel im Zentrum der Stadt und eine der Hauptsehenswürdigkeiten. Auf einem Hügel gelegen, bietet sich Ihnen ein herrlicher Blick über die Landschaft des St.-Lorenz-Stroms. Sie haben Zeit zur freien Verfügung für individuelle Erkundungen. Kurze Busfahrt zum Cap Diamant, wo Sie einen Fotostopp einlegen und den schönen Ausblick auf den St.-Lorenz-Strom und die Umgebung genießen. Auf dem Rückweg fahren Sie über die historisch bedeutende Abraham-Ebene, entlang der Grand Allée, eine der bekanntesten Straßen der Stadt, und vorbei am Parlamentsgebäude zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Ggf. englischsprechende Reiseleitung und Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 39 €

Stadtrundfahrt und Montmorency Wasserfall
ca. 3 Std.
Québec gilt als die französischste Stadt außerhalb Frankreichs und hat zahlreiche Sehenswürdigkeiten und eine charmante Altstadt zu bieten. Sie sehen während Ihrer Panoramafahrt den Place Royale in der Unterstadt, Ort erster französischer Besiedelung durch Samuel de Champlain zu Anfang des 17.Jh. Hier sehen Sie auch die älteste katholische Steinkirche Nordamerikas, die Notre-Dame-des-Victoires. Weiterfahrt zur ca. 5.000 qm großen Place d'Armes in der Oberstadt, an der einige interessante historische Gebäude zu sehen sind. Nach ein wenig Zeit für individuelle Erkundungen geht es per Bus zum Cap Diamant. Der Seefahrer Jacques Cartier vermutete, Diamanten an den Hängen des Cap entdeckt zu haben, die sich allerdings als wertlose Quarzsteine herausgestellt haben. Von hier bietet sich Ihnen ein besonders schöner Blick auf den St.-Lorenz-Strom, die Unterstadt und die weitläufige Landschaft. Nach dem Fotostopp fahren Sie über die Abraham-Ebene, die 1759 Schauplatz der Schlacht zwischen französischen und britischen Truppen gewesen ist. Weiter geht es über die Grande Allée, eine der berühmtesten Straßen von Québec mit schönen Geschäften, Straßencafés und Boutiquen, die bis zum Hôtel du Parlement mit den verschiedenen Regierungsgebäuden führt. Ihr nächstes Ziel ist der nur wenige Kilometer entfernt gelegene Montmorency-Wasserfall, mit einer Fallhöhe von 83 m der höchste Wasserfall der Provinz. Sie haben etwas Zeit zur freien Verfügung, um die tosenden Wassermassen zu beobachten. Nach diesem beeindruckenden Naturschauspiel fahren Sie wieder zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Ggf. englischsprechende Reiseleitung und Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018)45 €


Zu Fuß durch "Vieux-Montréal"
ca. 3 Std.
Sie spazieren etwa 20 Minuten zur Basilika Notre-Dame, eine der größten Kirchen des Kontinents. Bei einer Besichtigung bestaunen Sie die blau-goldenen Kuppeln und die verzierte Innenausstattung des Gebäudes. Anschließend besuchen Sie die Altstadt mit dem Finanzviertel, bekannt als "Wall Street Montreals", sehen zahlreiche viktorianische Gebäuden, das Rathaus (Hôtel de Ville), das historische und neue Gerichtsgebäude sowie den Place Jacques Cartier, wo Sie die "joie de vivre" spüren können. Natürlich gewinnen Sie auch einen Eindruck des größten unterirdischen Fußgängernetzes der Welt (der Untergrundstadt), durch das Sie Ihr Reiseführer Richtung Quartier International de Montreal (QIM) führt. Hier sehen Sie den Place Riopelle mit dem einzigartigen Brunnen La Joute, das Kongresszentrum sowie das Welthandelszentrum. Anschließend spazieren Sie wieder zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2018) 29 €

Montreal
ca. 3 Std.
Erkunden Sie die zweitgrößte Stadt Kanadas. Zunächst fahren Sie durch die Altstadt und vorbei an der Börse sowie den großen Bankgebäuden. Sie legen einen etwa 45-minütigen Stopp am  St. Josephs Oratorium für eine Besichtigung ein. Die Kirche ist dem heiligen Josef geweiht und wird von Pilgern als Wallfahrtskirche genutzt. Auf der anschließenden Weiterfahrt passieren Sie u.a. die Universität und die Basilika Notre-Dame, eine der größten Kirchen auf dem Kontinent, bevor Sie vom Mont Royal herrliche Ausblicke auf die Stadt, den Sankt-Lorenz-Strom und das Umland genießen (Fotostopp). Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2018) 39 €

Auf Entdeckungstour
ca. 3 Std.
Wussten Sie, dass es in Montreal eine Stadt unter der Stadt gibt? Während dieses Ausfluges haben Sie die Möglichkeit, "La Ville Souterraine" ein wenig näher kennenzulernen. Sie werden zum Place Ville-Marie gebracht, ein 1962 erbauter Wolkenkratzer. Mit dem Bau dieses seinerzeit höchsten Gebäudes der Stadt entstand unterirdisch ein 280.000 qm großes Einkaufszentrum, der Beginn einer stets weiter ausgebauten "Unterstadt", an die mittlerweile zahllose Gebäude angeschlossen sind. Das beeindruckende Netzwerk hat eine Gesamtlänge von ca. 30 km, über Tunnel, U-Bahn sowie zahllose Rolltreppen miteinander verbunden. An die 1700 Geschäfte und Boutiquen, Kaufhäuser, Restaurants und Cafés ermöglichen ein geschäftiges Treiben – in den kanadischen kalten Wintern zudem geschützt in warmer Atmosphäre. Nach diesen Eindrücken fahren Sie mit dem Aufzug zur Aussichtsplattform des Place Ville-Marie. Aus einer Höhe von 185 m bietet sich Ihnen ein imposanter Rundumblick auf die Stadt und ihre Sehenswürdigkeiten. Nach dem etwa einstündigen Aufenthalt in luftiger Höhe fahren Sie mit dem Bus wieder zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2018) 55 €

Ottawa
ca. 9 Std. ohne Essen
Etwa 2,5 Std. Busfahrt nach Ottawa. Die Hauptstadt Kanadas liegt am Südufer des Ottawa-Flusses, an der Mündung vom Rideau-Kanal und Rideau-Fluss. Während einer etwa 2-stündigen Stadtrundfahrt passieren Sie bedeutende Sehenswürdigkeiten: den Parlamentskomplex auf dem "Parliament Hill" und die Rideau Hall, Residenz des Generalgouverneurs von Kanada bzw. der Königin von Kanada, sowie das Rideau Centre, das eindrucksvolle mehrstöckige Einkaufszentrum der Stadt. Am Byward Market haben Sie anschließend ca. 2,5 Stunden Freizeit für individuelle Erkundungen bzw. für Ihr Mittagessen (nicht inkl.). Der lebhafte und beliebteste Markt der Stadt lädt mit seinen zahlreichen Geschäften, Galerien, Cafés und hübschen Innenhöfen zu einem ausführlichen Bummel ein. Nachmittags erfolgt die 2,5-stündige Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2018) 69 €


Inselrundfahrt Havre-aux-Maisons
ca. 3 Std.
Die auffallend kahle flache Landschaft der Insel Havre-aux-Maisons bildet einen scharfen Kontrast zu den steilen roten Klippen. Die kurvenreichen Straßen und die hübschen Orte verleihen der Insel ein unverwechselbares Flair. Nach einer kurzen Busfahrt erreichen  Sie den 1928 erbauten Cap Alright Leuchtturm mit einem spektakulären Blick auf die Plaisance Bucht und die grauen Klippen. Am Plage de la Dune du Sud verbringen Sie etwas  Zeit und können den wunderschönen Strand und die aus den Wellen emporragenden roten Klippen genießen oder die nahegelegenen Höhlen entdecken. Anschließend Weiterfahrt nach Verrerie La Méduse, bekannt durch die ansässige Glasbläserei. In dem historischen Gebäude der St. Joseph Schule schauen Sie den Künstlern bei ihrer großartigen Arbeit zu. Zum Abschluss besichtigen Sie Le Barbocheux, eine private Weinkellerei, welche sich auf die Produktion von "bagosse", dem traditionellen  Inselwein mit Beerenlikör, spezialisiert hat. Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter. Fahrt in einfachen Schulbussen ohne Klimaanlage. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2017) 55 €

Inselrundfahrt Cap-aux-Meules

ca. 3 Std.
Die Insel Cap-aux-Meules bildet das administrative Zentrum des Archipels. Hier befinden  sich das Touristenbüro, das Krankenhaus, die regionale Hochschule, das Dieselkraftwerk und etliche Firmen. Sie fahren zunächst zur Besichtigung der im Jahr 1876 erbauten Holzkirche von La Vernière, der zweitgrößten Nordamerikas. Nach mehreren Bränden wurde sie aus  dem Holz versunkener Schiffe wiederaufgebaut. Danach fahren Sie zur Kunstgalerie Le Flaneur. Zunächst nehmen Sie einen kleinen Imbiss ein, bevor Sie die Künstlerin treffen und die Galerie besichtigen. Anschließend fahren Sie weiter zum Cap Hérissé Leuchtturm. Nach einem Fotostopp Rückkehr zum Hafen auf landschaftlich schöner Strecke.
Bitte beachten: Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter. Fahrt in einfachen Schulbussen ohne Klimaanlage. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2017) 59 €


Auf den Spuren der Akadier

ca. 3,5 Std.
Französische  Siedler  aus  der  Bretagne  und  der  Normandie haben  sich  im 17.  Jh. vorrangig  in den Küstenregionen niedergelassen. Die Nachkommen dieser Siedler heißen Akadier. Kurze Busfahrt nach La Vernière zur Besichtigung der im Jahr 1876  erbauten Holzkirche,  der  zweitgrößten Nordamerikas. Nach mehreren Bränden wurde Sie aus dem Holz der versunkenen Schiffe wiederaufgebaut. Weiter fahren Sie zum Musée de la Mer, welches Sie anhand von Schiffsmodellen, Fotos und maritimen Objekten über die Geschichte der Insel informiert. Île-du-Havre-Aubert  verbindet  wunderschöne  Landschaften mit pittoresken historischen Dörfern. Die ersten Akadier siedelten entlang der Bucht, was sich in der Architektur des Ortes La  Grave  gut  erkennen  lässt.  Genießen  Sie  etwa  30 Min. Freizeit und schlendern Sie entlang traditioneller Häuser oder zum malerischen Kiesstrand mit der schönen Promenade und vielen  Cafés.  Anschließend  fahren  Sie  zum  Sandkunst-Museum, wo einheimische Künstler den Sand in einzigartige Skulpturen verwandeln. Nach einem kurzen Aufenthalt Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter. Fahrt in einfachen Schulbussen ohne Klimaanlage. BegrenzteTeilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2017) 65 €

Île-du-Havre-Aubert
ca. 4,5 Std.
Die Insel Île-du-Havre-Aubert verbindet wunderschöne Landschaften mit pittoresken historischen Dörfern. Zunächst kurze Busfahrt zum traditionellen Fischerdorf Site d’Autrefois, um den bekanntesten Fischer des Archipels, Claude Bourgeois, zu treffen. Nach etwa 45 Min. Aufenthalt passieren Sie den Leuchtturm von L ’Anse-à-la-Cabane, malerisch auf einer Klippe gelegen mit weitem Blick über das Meer. Anschließend Besichtigung des Musée de la Mer, welches sich auf die maritime Geschichte der Insel konzentriert. Nach dem Besuch fahren Sie zum Museum für Sandkunst, in dem einheimische Künstler Sand in einzigartige Skulpturen verwandeln. Nach einem kurzen Aufenthalt geht es weiter nach La Grave. Die ersten Akadier siedelten entlang dieser Bucht.  Genießen Sie etwa 30 Min. Freizeit und schlendern Sie entlang traditioneller Häuser oder zum malerischen Kiesstrand mit der schönen Promenade und vielen Cafés. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter. Fahrt in einfachen Schulbussen ohne Klimaanlage. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2017) 69 €


Rundgang mit Museen
ca. 2 Std.
Sie unternehmen einen geführten Rundgang durch den Teil von Sydney, der von den Loyalisten während des Amerikanischen Unabhängigkeitskrieges gegründet wurde, mit Kurzbesuch von vier Museen: die St. Patrick's Kirche, das Cossit House, das Jost Kulturhaus sowie das Zentrum für Kulturerbe ("Cape Breton Centre for Heritage and Science"), wo Sie auch Gelegenheit haben, sich bei Tee und traditionellem Gebäck zu stärken. Anschließend Rückkehr zum Schiff (oder individueller Bummel durch die Stadt).
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 25 €

Kleine Stadtrundfahrt Sydney
ca. 1,5 Std.
Während Ihrer Rundfahrt gewinnen Sie einen ersten Eindruck von den verschiedenen Einflüssen, die die 1785 gegründete Stadt geprägt haben. Sie erfahren mehr über die strategisch wichtige Bedeutung des Hafens und seine Rolle während der beiden Weltkriege und sehen die ehemalige "Company Community" an der Whitney Pier, für die Arbeiter der Stahl- und Kohleindustrie den Großteil ihres Lebens tätig waren. Weiterhin unternehmen Sie eine kurze Fahrt entlang der Küste, durch Bergbaustädte und entlang des Windparks von Lingan, bevor es zurück zum Schiff geht.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung. Fahrt in einfachen Bussen ohne Klimaanlage.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 35 €

Fort Louisbourg
ca. 4 Std.
Etwa eine Stunde Bustransfer von Sydney zum Fort Louisbourg, der größten historischen Rekonstruktion Nordamerikas. Das Fort ist auf den Fundamenten der ursprünglichen Festung wiederaufgebaut worden. Von hier aus wollten die Franzosen im 18. Jh. den gesamten Schiffsverkehr im Nordatlantik beherrschen. Nach einem Rundgang mit kostümierten Darstellern werden Sie in die Vergangenheit zurückversetzt. Anschließend haben Sie Zeit zur individuellen Besichtigung, bevor Sie zurück zum Schiff fahren.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung. Fahrt in einfachen Bussen ohne Klimaanlage.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 49 €


Halifax Rundgang
ca. 2,5 Std.
Während Ihres Rundgangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte, Traditionen und Menschen dieser Stadt. Shuttlebus-Service zum Citadel Hill. Von hier aus starten Sie Ihren Rundgang und haben einen wunderbaren Blick über Halifax. Zunächst besuchen Sie die Festungsanlage, die eine wichtige Rolle bei der Geburt der Stadt und in der Entwicklung einer Nation spielte. Sie setzen Ihre Entdeckung von Halifax fort und spazieren bergab zum Stadtpark, der 1763 angelegt wurde und zu den ältesten und schönsten viktorianischen Gärten in Nordamerika zählt. Nach der Besichtigung geht Ihr Rundgang durch Halifax weiter und Sie passieren u.a. die St. Paul's Kirche, Kanadas älteste evangelische Kirche, den Uhrturm, das Rathaus, den Grand Parade Platz, sowie die Kunstgalerie von Nova Scotia. Von der Uferpromenade aus kurzer Fußweg zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2017) 19 €

Zitadellenhügel
ca. 2 Std.
Kurze Fahrt zum Zitadellenhügel, wo Sie von einem Reiseleiter in traditioneller Tracht willkommen geheißen werden. Er erzählt Ihnen während der Führung Interessantes über die Geschichte der Festungsanlage, deren erste Erbauung 1749 erfolgte. Sie erfahren, welche Rolle die Zitadelle in der Entwicklung der Stadt gespielt hat, wie codierte Nachrichten von der Zitadelle zur York Redoute am Eingang des Hafens versandt und die Ankunft bzw. Abfahrt von Handelsschiffen mit der Signal-Flagge angezeigt wurden. Sie besuchen die Bibliothek der Soldaten und genießen während einer Erfrischungspause heißen Tee und typisches süßes Gebäck ("Scones"). Danach haben Sie ein wenig Zeit zur freien Verfügung, bevor Sie wieder zum Schiff zurückgebracht werden.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2017) 33 €

Transfer Peggy's Cove
ca. 3 Std.
Landschaftlich schöne Fahrt entlang der Küste über die beliebte "Leuchtturm-Route" nach Peggy's Cove, einem der meistfotografierten Orte Kanadas an der St. Margrets Bay. An der rauen Küste liegen malerische Fischerdörfer mit vielen Souvenirgeschäften. Freizeit mit Gelegenheit für Einkäufe oder Sie bestaunen die interessanten Felsformationen. Danach Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Keine örtliche Reiseleitung. Warme, wetterfeste Kleidung empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2017) 37 €


Halifax Stadtrundfahrt

ca. 3 Std.
Halifax ist die Hauptstadt von Neuschottland und größte Stadt östlich von Montreal. Um britische Interessen an Nordamerika zu schützen, spielte Halifax, gegründet 1749, in der Militärgeschichte eine große Rolle. Als kulturelles Bildungs-, Kommerz- und Finanzzentrum der atlantischen Provinzen bietet Halifax eine Vielfalt von Museen, Kirchen, historischen Gebäuden und Denkmälern. Sie fahren zur Zitadelle von Halifax. Die Briten begannen den Bau dieser Bastion ca. 1856, um die Stadt und den Hafen, der seinerzeit Haupthafen des britischen Nordamerikas war, zu schützen. Die exponierte Lage bietet schöne Ausblicke auf Hafen und Stadt. Weiterfahrt zum Stadtpark, der 1763 angelegt wurde und zu den ältesten und schönsten viktorianischen Gärten in Nordamerika zählt. Gelegenheit für einen kurzen Rundgang und Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Überstzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2017) 39 €


Peggy's Cove, Lunenburg und Mahone Bay

ca. 7 Std. mit Lunchbox
Dieser Ausflug führt Sie über die "Leuchtturm-Route" nach Peggy's Cove, einer der meistbesuchten und -fotografierten Orte Kanadas. An der landschaftlich reizvollen Küste liegen malerische Fischerdörfer und viele Souvenirgeschäfte. Nach Ankunft in Peggy's Cove Freizeit, um die interessanten Felsformationen zu bestaunen. Weiterfahrt in Richtung Mahone Bay entlang der atemberaubenden Küstenstraße mit schöner Aussicht. Ihr nächstes Ziel ist Lunenburg, welches 1753 von der britischen Kolonialverwaltung gegründet wurde und heute zum UNESCO-geschützten Weltkulturerbe zählt. Die ersten Siedler in Lunenburg waren Deutsche, Schweizer und Franzosen. Die Stadt ist auf einer Halbinsel mit zwei Häfen erbaut. Der 1921 gebaute Schoner Bluenose machte die Stadt berühmt. Genießen Sie etwas Freizeit für Spaziergänge. Lunchbox-Mittagessen unterwegs. Anschließend gelangen Sie nach Mahone Bay, gegründet 1754. Die drei  Kirchen und der Hafen sind ein beliebtes Postkartenmotiv. Freizeit für Einkäufe und zum Fotografieren. Mit diesen Eindrücken von der Südküste Neuschottlands kehren Sie nach Halifax zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Ggf. Informationen von einem englischsprechenden Reiseleiter sowie Fahrt in einfachen Schulbussen ohne Klimaanlage. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juni 2016) 69 €


Rundgang St. John's
ca. 2 Std.
Kurze Fahrt zur Anglikanischen Kirche St. Thomas, wo Ihr geführter Rundgang startet, auf dem Sie einige geschichtlich bedeutsame Gebäude kennenlernen: Sie sehen das Regierungsgebäude, The Rooms (das Provinzmuseum), die Anglikanische Kathedrale, die Basilika, das Rathaus, das Hotel Murray Premises, das Gebäude Yellowbelly Corner sowie das Gerichtsgebäude (Außenbesichtigungen). Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 29 €

St. John's Küstenwanderung
ca. 2 Std.
Ihre Wandertour beginnt mit einem kurzen Bustransfer auf den Signal Hill. Genießen Sie den Ausblick auf die älteste Stadt Nordamerikas und den geschäftigen Hafen. Über einen beliebten Spazierweg wandern Sie bergab und überwinden dabei etwa 150 Höhenmeter. Sie legen eine Strecke von knapp 2 km zurück und genießen dabei Ausblicke auf den Atlantik. Am Wegesrand wachsen Wildblumen und Beerenbüsche, und Sie können viele Meeresvögel, mit etwas Glück sogar Weißkopfseeadler beobachten. Zurück in St. John's passieren Sie zahlreiche Geschäfte und Kunstgalerien, bevor Sie zum Schiff gelangen.
Bitte beachten: Anspruchsvolle Wanderung, nur für sportliche Gäste, daher für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Wetterfeste Kleidung und rutschfestes Schuhwerk empfohlen. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 35 €

St. John's und Cape Spear
ca. 3,5 Std.
Eine gute halbe Stunde Fahrt nach Cape Spear, wo sich der älteste Leuchtturm Neufundlands aus dem Jahr 1835 befindet, der heute ein Museum beherbergt. Cape Spear, mit den Überresten eines Forts aus dem Zweiten Weltkrieg, ist der östlichste Punkt des nordamerikanischen Kontinents. Freizeit für einen kurzen Spaziergang. Anschließend fahren Sie zurück nach St. John's. Bei einer Orientierungsfahrt passieren Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt und legen am Signal Hill mit dem Cabot Tower, Wahrzeichen der Stadt, einen Fotostopp ein. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 49 €

Signal Hill und Geologisches Museum
ca. 3 Std.
Der Hafen St. John's war im 15.Jh. für viele europäische Fischer während der Sommermonate Anziehungspunkt, die ersten britischen Siedler haben sich jedoch erst im 17.Jh. hier niedergelassen. Die Architektur der Stadt zeigt eine Mischung aus bunten Holzhäusern, herrschaftlichen Steinhäusern und Backsteinkirchen, Kolonialgebäuden und modernen Bauten. Sie fahren zum Signal Hill mit dem Cabot Tower (Außenbesichtigung), dem Wahrzeichen der Stadt, und genießen von hier den besonders schönen Ausblick auf den Hafen und die Umgebung. Anschließend kurze Weiterfahrt zum Museum für Geologie (Johnson Geo Centre). Nur der große Eingangsbereich mit Glasfassade liegt "überirdisch", ca. 3.100 qm Ausstellungsfläche liegen unterirdisch, eingebettet in Felswände, die mehr als 550 Millionen Jahre alt sind. Die Ausstellungen informieren u.a. über "Unsere Erde" und "Unsere Zukunft und das All". Nach dem etwa 1,5-stündigen Aufenthalt kehren Sie zum Schiff zurück. Auf der Rückfahrt haben Sie noch Gelegenheit, einen Blick auf einige historische Gebäude zu werfen.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Englischsprechende Reiseleitung, Übersetzung durch bordseitige Begleitung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2018) 55 €


(alt)Panoramafahrt Youghal und Lismore
ca. 4 Std.
Vom Hafenviertel fahren Sie in östlicher Richtung durch die fruchtbare Landschaft Irlands, bis Sie den mittelalterlichen Seehafen Youghal erreichen. 1950 diente das Hafenstädtchen als Filmkulisse für den Klassiker "Moby Dick". Etwas Freizeit für eigene Erkundungen und Weiterfahrt durch das Blackwater Valley in Richtung Lismore zum dortigen Märchenschloss, Sitz des irischen Herzogs von Devonshire (Fotostopp). Fred Astaire war nur einer von vielen berühmten Gästen, die hier einst ein- und ausgingen. Nicht nur die Lage oberhalb des Flusses Blackwater ist beeindruckend. Durch den malerischen Bezirk Cork erfolgt die Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2017) 39 €

Kinsale und Charles Fort
ca. 4 Std.
Erkunden Sie eine der schönsten und geschichtsträchtigsten Gegenden Irlands während dieses Ausfluges nach Kinsale und zur Festung Charles Fort. Sie passieren die schöne Landschaft der grünen Insel sowie hübsche Küstenorte. Zunächst besichtigen Sie die sternförmige Festung aus dem 17. Jh., benannt nach König Charles II. Sowohl strategische als auch ästhetische Aspekte spielten beim Bau eine große Rolle. Genießen Sie die Aussicht auf den Hafen von Kinsale und die grüne Landschaft. Nach der etwa einstündigen Besichtigung fahren Sie weiter in den hübschen Ort Kinsale. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte dieses wichtigen Marinestützpunktes. Etwas Freizeit, um die Hafengegend zu erkunden oder durch die einladenden Gässchen zu schlendern. Hier wird offensichtlich, warum so viele Künstler sich gerne vom Charme dieses Städtchens inspirieren lassen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Festes Schuhwerk und warme Kleidung für die Festung empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018) 45 €

Cork Rundgang mit Pub-Besuch

ca. 3,5 Std.
Der Bustransfer von Cobh nach Cork dauert etwa 45 Minuten. Ihr etwa 1,5-stündiger Rundgang führt Sie in das ehemalige Viertel der Hugenotten, die zu Beginn des 18. Jh. auf der Flucht vor religiöser Verfolgung nach Cork kamen. Sie gelangen zur Grand Parade, der wichtigsten Verkehrsader im Zentrum Corks, und passieren den "English Market", eine Markthalle, die Elisabeth II. während ihres Irlandaufenthalts besuchte. Nach Ihrem geführten Rundgang kehren Sie in einen irischen Pub ein und genießen ein wohlverdientes Pint. Genießen Sie die traditionelle Atmosphäre. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018) 45 €

Jameson Whiskeybrennerei und Midleton
ca. 3,5 Std.
Ziel dieses Ausflugs ist die preisgekrönte Whiskeybrennerei Jameson Heritage Centre, untergebracht in einem liebevoll restaurierten Gebäude aus dem 18. Jh. Nach einer kurzen audiovisuellen Präsentation folgt ein geführter Rundgang durch die Brennerei. Das alte Wasserrad ist noch immer funktionstüchtig und die glänzenden Kupferkessel gelten noch heute als die größten der Welt. Ihr Rundgang endet mit einem Besuch der Jameson Bar inklusive einer Whiskeyverkostung. Im Anschluss haben Sie etwas Freizeit, um sich im Souvenirgeschäft umzusehen. Kurze Pause in dem kleinen Ort Midleton mit hübschen Markthäusern und dem Glockenturm aus dem Jahr 1798, bevor Sie zum Schiff zurück fahren.
Bitte beachten: Führung in der Brennerei in kleinen Gruppen in englischer Sprache. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2018) 49 €


Land's End
ca. 4 Std.
Von Falmouth fahren Sie über eine landschaftlich reizvolle Strecke nach Marazion, um die Gezeiteninsel St. Michael's Mount zu fotografieren. Weiterfahrt über den malerischen Fischereihafen Penzance nach Land's End, dem westlichsten Punkt des englischen Festlandes. Es erwartet Sie ein Themenpark mit Hotel, Geschäften, Restaurants und Bars. Bei guter Sicht kann man von den hohen Klippen bis zu den Scilly-Inseln sehen. Nach etwa einer Stunde Aufenthalt Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Januar 2018) 49 €

Malerisches St. Ives

ca. 4 Std.
Etwa eine Stunde Bustransfer zum beliebten Ferienort St. Ives, der als Künstlerkolonie weltbekannt ist und dessen beiden großen Strände Porthminster Beach und Porthmeor Beach aufgrund ihrer Lage und Beschaffenheit bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Das Leben in St. Ives spielt sich am malerischen Hafen ab, wo Fischerboote neben der Landungsbrücke ihren Fang an Land bringen. Ausgehend vom Hafen führen enge, verwinkelte und mit Blumen verzierte steile Gassen zu Geschäften aller Art. Die Stadt wird häufig als "Juwel der Seebäder Englands" bezeichnet. Nach der etwa 2-stündigen Freizeit kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2018) 49 €

Cornwall-Panoramafahrt und Minack Theater
ca. 4,5 Std.
Sie fahren zunächst nach Marazion, eine Küstenstadt der Grafschaft Cornwall (Fotostopp). Bei Ebbe ist Marazion mit der Gezeiteninsel St. Michael's Mount über einen steinigen Damm verbunden. Auf St. Michael's befinden sich eine Kapelle aus dem 15. Jh., tropische Gärten und einige Häuser, die man von Marazion aus sehen kann. Anschließend Fahrt zum Minack Theater, einem Freilichttheater, das in einen Felsenhang mit Blick auf den Atlantik gebaut wurde, nur wenige Kilometer von Land's End entfernt. Etwas Freizeit, um die Aussicht zu genießen. Nach etwa einer Stunde Aufenthalt kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2018) 59 €


Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • Pizzeria
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Boule-Platzes und Golfgreen
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)

Exklusivleistungen

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen
Kat.KabinenLageDeckPreis p. P.
A44-Bett KabineinnenOrion3.491,-
B33-Bett Kabineinnendiv. Decks3.879,-
C2Doppelkabine

innen

div Decks4.849,-
D22-Bett Kabine

innen

Glück 5.334,-
E22-Bett Kabine

innen

Neptun5.431,-
F22-Bett Kabine

innen

Saturn5.528,-
G1Einzelkabine

innen

div Decks7.468,-
H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außenApollo6.692,-
I22-Bett Kabine

außen

Glück 6.595,-
J1EinzelkabineaußenNeptun9.020,-
J32-Bett Kabine (Z)

außen

Neptun6.692,-
J22-Bett Kabine

außen

Neptun6.692,-
K32-Bett Kabine (Z)

außen

Saturn6.789,-
KF22-Bett Kabine (franz. Bett)außenSaturn6.889,-
L1EinzelkabineaußenSaturn9.311,-
M32-Bett Kabine (Z)

außen

Orion7.371,-
MF22-Bett Kabine (franz. Bett)

außen

Orion7.468,-
N1EinzelkabineaußenOrion10.087,-
O22-Bett Komfort Kabineaußen Silber ServicePromenade7.953,-
P22-Bett Junior Suiteaußen Silber ServiceOrion/Promenade

8.632,-

P32-Bett Kabine (Z)außen Silber ServiceOrion/Promenade8.632,-
P42-Bett Kabine (Z)außen Silber ServiceOrion/Promenade8.632,-
Q22-Bett Superior mit Privatbalkonaußen Silber ServiceApollo9.311,-
Q+2Junior Suite mit Privatbalkonaußen Silber ServiceApollo10.669,-
R22-Bett Suiteaußen Silber ServiceOrion/Promenade9.311,-
R32-Bett Suite (Z)außen Silber ServiceOrion/Pormenade9.311,-
R42-Bett Suiteaußen Silber ServiceOrion9.311,-
R+32-Bett Suite (Z) mit Privatbalkonaußen Silber ServiceApollo12.318,-
S3Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon Gold ServiceJupiter12.318,-
T2Captains-Suiteaußen  Gold ServicePromenade12.512,-
U4Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon Gold Service
Jupiter12.803,-
Erwachsener im Zusatzbett3.500,-
Ein Kind von 2-11 Jahrenfrei
Ein Jugendlicher von 12-19 Jahrenfrei

MS Albatros - das Phoenix-Schiff aus Verrückt nach Meer

Infos dazu gibt es hier ›

4-Bett Innenkabinen p. P.

ab € 3.491,-

Jetzt anfragen/reservieren ›

ROUTE

Island, Grönland, Kanada

FRÜHBUCHER BONUS

Bei Buchung bis zum 30.04.2018 erhalten Sie 3% Frühbucherermäßigung!

Family

Bei Unterbringung im Zusatzbett fahren Kinder und Jugendliche (2-19 Jahre) auf dieser Reise zusammen mit zwei Erwachsenen in einer Kabine frei!

Reisedokumente

Deutsche und Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig. 

PREISVORTEIL

Stark ermäßigte Einzelkabinen! Nähere Informationen entnehmen Sie der Preistabelle.

AN- & ABREISE

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

Beratung

Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht