Von Asien nach Arabien

Traumschiff
Traumschiff
Traumschiff
Traumschiff
Traumschiff
Traumschiff

AMA329 | 27 Tage | 09.03.2018 - 05.04.2018 | Amadea

ab Hongkong/bis Dubai

  • China, Vietnam und Malaysia
  • Goldglänzendes Myanmar
  • Sri Lanka und Indien
  • Arabische Halbinsel
2018 Hafen an ab
 
Fr 09.03. Hongkong / China - -
Sa 10.03. Hongkong / China - 18:00
So 11.03. Kreuzen im südchinesischen Meer - -
Mo 12.03. Da Nang / Vietnam 08:00 18:00
Di 13.03. Kreuzen im südchinesischen Meer - -
Mi 14.03. Phu My / Vietnam 2) 08:00 20:00
Do 15.03. Kreuzen im Südchinesischen Meer - -
Fr 16.03. Tioman Insel / Malaysia ® 08:00 17:00
Sa 17.03. Singapur / Singapur 07:00 23:30
So 18.03. Kreuzen in der Straße von Malakka - -
Mo 19.03. Insel Langkawi / Malaysia 08:00 20:00
Di 20.03. Phuket / Thailand ® 1) 07:00 19:00
Mi 21.03. Kreuzen in der Andamanensee - -
Do 22.03. Fahrt im Unterlauf des Yangon-River - -
  Yangon Seehafen / Myanmar 2) 13:00 -
Fr 23.03. Yangon Seehafen / Myanmar - -
Sa 24.03. Yangon Seehafen / Myanmar 2) - 14:00
  Fahrt im Unterlauf des Yangon-River - -
So 25.03. Kreuzen im Golf von Bengalen - -
Mo 26.03. Kreuzen im Golf von Bengalen - -
Di 27.03. Trincomalee / Sri Lanka 09:00 18:00
Mi 28.03. Galle / Galle / Sri Lanka ® 1) 13:00 19:00
Do 29.03. Thiruvananthapuram / Indien ® 12:00 20:00
Fr 30.03. Kochi (Cochin) / Indien 07:00 18:00
Sa 31.03. Urlaub auf See - -
So 01.04. Ostersonntag auf See - -
Mo 02.04. Ostermontag im Golf von Oman - -
Di 03.04. Muscat / Oman 07:00 14:00
  Meerenge von Hormuz -Durchfahrt-
Mi 04.04. Dubai / V. A. Emirate 12:00 -
Do 05.04. Dubai / V. A. Emirate - -
 
  ®   Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig
  1)   vorbehaltlich behördlicher Genehmigung
  2)   tidenabhängig

In Hongkong startet Ihre unvergessliche Kreuzfahrt mit MS Amadea zu Höhepunkten am Indischen Ozean. Vietnam, das Land am Mekong, liegt ebenso auf Ihrer Reiseroute wie Malaysia und der Stadtstaat Singapur. Über das Badeparadies Phuket nimmt Ihre Amadea Kurs Myanmar, ein faszinierendes Land, das es zu entdecken gilt. Auf dem Weg in den Orient erkunden Sie natürlich die Tee-Insel Sri Lanka als auch die indische Küste. Der Oman und das Emirat Dubai bilden mit arabischen Impressionen den Abschluss dieser Kreuzfahrt.

Vorprogramm

Hongkong

2 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Stadthotel, Transfers, Reiseleitung, Rückflug von Hongkong nach Deutschland.

Zuschlag zum Reisepreis p.P.
im Doppelzimmer, ca.: 499,- €
im Einzelzimmer, ca.: 699,- €


Peking & Große Mauer

5 Übernachtungen mit Halbpension im 4-Sterne-Hotel in Peking. Flug Deutschland - Peking. Besichtigungsprogramm: Verbotene Stadt, Große Mauer, Kaiserpalast. Transfers, Reiseleitung, Weiterflug nach Hongkong. 

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer, ca.: 699,- €
im Einzelzimmer, ca.: 950,- €


Nachprogramm

Dubai

2 Übernachtungen mit Frühstück im 4-Sterne-Stadthotel, Transfers, Reiseleitung, Rückflug von Dubai nach Deutschland.

Zuschlag zum Reisepreis p.P.
im Doppelzimmer, ca.: 399,- €
im Einzelzimmer, ca.: 599,- €


See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


Hongkong

Stadtrundfahrt mit Sampan-Bootstour
ca. 5 Std.
Busfahrt von der Pier nach Hongkong-Island und weiter hinauf zum Victoria-Peak. Genießen Sie die wunderbare Aussicht auf Hongkong, den Hafen und Kowloon. Anschließend Fahrt nach Aberdeen. Umstieg auf ein typisches Sampan-Boot und Fahrt vorbei an schwimmenden Restaurants und modernen Hausbooten. Weiterhin sehen Sie die malerische Repulse Bay sowie Deep Water Bay. Zum Abschluss Besuch einer Edelsteinschleiferei mit Einkaufsmöglichkeit. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Sptember 2015)
Preis: 35,- €

Märkte in New Territories und Kowloon
ca. 4,5 Std.
Auf dieser Tour lernen Sie einige Märkte in den New Territories und in Kowloon kennen. Zunächst fahren Sie zum Tai Po New Market längs der Fu Shin Street, an dessen Eingang ein mehrstöckiges Geschäftsgebäude aus dem Jahr 1892 steht, das letzte dieser Art. Der Markt versorgt die Bewohner der Region mit einer großen Auswahl an frischem Obst und Gemüse sowie Produkten für den täglichen Bedarf. Die Fahrt führt anschließend zum Che Kung Tempel, zu Ehren des Feldherrn der Song-Dynastie Che Kung erbaut. Weiterfahrt nach Kowloon, was soviel wie "Neun Drachen" bedeutet. Sie sehen den Vogelmarkt, auf dem alles für Vogelliebhaber erworben werden kann – vom kunstvoll gestalteten Käfig bis hin zu nahrhaften Heuschrecken. Anschließend können Sie auf dem Blumenmarkt eine beeindruckende Vielfalt an Blumen und Pflanzen bestaunen. Nach geführtem Rundgang etwas Zeit zur freien Verfügung für individuelle Erkundungen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 39,- €

Große Hafenrundfahrt

ca. 2 Std.
Kurzer Fußweg zur Anlegestelle der Dschunken. Die gemächliche Bootsfahrt zeigt Ihnen die vielfältige Architektur Hongkongs vom Wasser aus. Sie passieren unzählige Wolkenkratzer, Fischersiedlungen und verschiedene Buchten. Nach etwa 1,5 Stunden auf dem Wasser kehren Sie zurück zur Pier.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 45,- €

Kowloon und Sky100 Tower
ca. 4,5 Std.
Man sagt, Kowloon sei das Herz Hongkongs – lebendig, farbenfroh, pulsierend  -  ein bunter Schmelztiegel aus Historischem und Modernem. Ihre Fahrt führt Sie zunächst zum Nonnenkloster Chi Lin, ausschließlich aus Holz gebaut (ohne einen einzigen Nagel). In der Nähe liegt der malerische Garten Nan Lian, im Stil der traditionellen Tang-Dynastie mit Hügeln, Felsen, Gewässern, Pflanzen und Holzkonstruktionen angelegt. Weiterfahrt zum Jade Markt, der Sie mit einem riesigen Jade-Stein begrüßt und auf dem Sie jede Menge Glücksbringer finden können. Etwas Zeit zur freien Verfügung. Anschließend fahren Sie zum Sky100, eine 360-Grad-Innen-Aussichtsplattform auf dem 100. Stockwerk des International Commerce Centre (ICC), die Sie mit einem High-Speed-Aufzug in 60 Sekunden erreichen. Sie ist mit 393 m die höchste Plattform in Hongkong. Genießen Sie eine traumhafte Aussicht auf Hongkong Island und Umgebung.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 59,- €

Insel Lantau
ca. 6,5 Std. mit Essen
Fahrt vom Hafen über die 1.377 m lange Hängebrücke Tsing-Ma nach Tung Chung Newtown, eine moderne Satellitenstadt. Hier steigen Sie in für Lantau lizensierte Reisebusse um und fahren zum weißsandigen Cheung Sha Strand (Fotostopp). Anschließend besuchen Sie das 300 Jahre alte kleine Fischerdorf Tai O, das auf Stelzen erbaut ist und jahrelang Zentrum der Salzgewinnung war. Weiterfahrt zur Besichtigung des Po Lin Klosters, in dem sich der mit 26,4 m Höhe größte Freiluft-Bronze-Buddha Asiens befindet. Danach nehmen Sie ein vegetarisches Mittagessen ein. Nach dem Essen Spaziergang zur Seilbahnstation. Vom Berg Ngong Ping fahren Sie per Seilbahn hinunter nach Tung Chung und von dort zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 119,- €

Macao
ca. 10 Std. mit Essen
Macao ist eine in der Nähe Hongkongs gelegene ehemalige portugiesische Kolonie, die 1999 als zweite Sonderverwaltungszone in die Volksrepublik China integriert wurde. Macao, das "Monte Carlo des Ostens",  ist reich an Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialzeit und sehr beliebtes Touristenziel. Kurze Busfahrt zum China-Fähranleger und etwa 1 Std. Überfahrt nach Macao. Nach Abschluss der Einreiseformalitäten besuchen Sie das maritime Museum, welches zahlreiche Artefakte und Sammlungen der früheren Seefahrergeschichte beherbergt. Anschließend erkunden Sie das Wahrzeichen Macaos: die Ruine der Pauluskirche, die 2005 als Teil des historischen Zentrums zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Auf dem "Largo de Senado", zentralster Platz der Stadt, haben Sie etwas Freizeit, bevor Sie zum 338 m hohen Macao Tower fahren. Er verfügt über 5 Aussichtsdecks, u.a befindet sich dort ein drehbares Restaurant, wo Sie das Buffet-Mittagessen einnehmen. Danach Fahrt zum A-Ma Tempel, zur Statue des Gottes Kum Lam und zum "Porta do Cerco", Grenztor zwischen China und Macao. Rückkehr zum Schiff nach Hongkong.
Bitte beachten: Langer, anstrengender Tagesausflug. Mit Wartezeit an den Grenzkontrollpunkten ist zu rechnen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Führung in englischer Sprache. Montags ist das Macao Museum geschlossen, alternativ wird das Maritime Museum besucht.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand Juli 2015)
Preis: 149,- €


Da Nang

Da Nang und Marmorberg
Halbtagesausflug
Da Nang wuchs im Laufe der Geschichte von einem Fischerdorf zur viertgrößten Stadt des Landes heran. Während des Vietnam-Krieges war die Stadt Landeplatz der amerikanischen Truppen. Fahrt zum "Marble-Mountain" dem Hausberg der Stadt Da Nang. Von hier haben Sie einen schönen Panoramablick über die Stadt. Anschließend besuchen Sie das Dorf der Holzschnitzer am Fuße des Berges. Weiterfahrt zum Cham Museum mit einer bedeutenden Sammlung Kunstwerke aus allen Epochen des Cham-Königreiches. Bei einer Rundfahrt in einer Fahrradrikscha werden Sie entlang der Handelshauptstraße gefahren. Anschließend Zeit zum Bummeln. Rückfahrt zum Schiff mit dem Bus.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2009)
Preis: 34,- €

Hoi An
Halbtagesausflug
Fahrt zur alten Stadt Hoi An, im 17. und 18. Jh. bedeutender Handelshafen. Der Hafen versandete, die Schiffe blieben aus, die Stadt blieb aber unverändert. Unterwegs Stopp an einem kleinen Töpferdorf. Anschließend Bootsfahrt über den Thu Bon -Fluß bis zur Altstadt von Hoi An. Besuch des Museums für Geschichte und Kultur. Auf einem ca. 1,5-stündigen Rundgang durch enge Gassen und vorbei an Holzhäusern erleben Sie noch den Charme und die ursprüngliche Lebensweise dieser alten Handelsstadt. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen die Japanische Brücke, die Versammlungshalle sowie Häuser im vietnamesischen Kulturdorf. Gelegenheit für Einkäufe und Rückfahrt zum Schiff. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2009)
Preis: 35,- €

Da Nang
Halbtagesausflug
Nicht nur die Stadt Da Nang selbst hat einiges zu bieten sondern auch das schöne Umland mit traditionellen Dörfern und malerischer Landschaft. Sie verlassen den Hafen von Da Nang und fahren zum Dorf Phong Nam, welches sich ca. 10 km südwestlich der Stadt befindet. Sie spazieren duch das Dorf und besuchen u.a. den Dorftempel, den Kindergarten und das Gemeindehaus. Weiterhin besichtigen Sie ein typisches Wohnhaus. Anschließend Rückfahrt nach Da Nang und kurze Panoramafahrt durch die Stadt bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2009)
Preis: 35,- €


Phu My

Ho-Chi-Minh-Stadt
Dieser Ausflug befindet sich in Vorbereitung. Programm/Preis folgen ca. Oktober 2017.
(Stand: Oktober 2015)

Mekong-Delta
Dieser Ausflug befindet sich in Vorbereitung. Programm/Preis folgen ca. Oktober 2017.
(Stand: Oktober 2015)

Cu Chi Tunnel
Dieser Ausflug befindet sich in Vorbereitung. Programm/Preis folgen ca. Oktober 2017.
(Stand: Oktober 2015)


Singapur

Singapur
ca. 4 Std.
Diese Rundfahrt vermittelt einen guten Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Singapurs. Im Stadtteil "Little India" haben Sie während eines kurzen Stopps Gelegenheit, sich einen Eindruck von der multikulturellen Metropole zu machen, bevor Sie zur Esplanade am Singapur-Fluss fahren. Das 2002 eröffnete Kulturzentrum ähnelt optisch einer "Stinkfrucht" und wird daher auch Durian genannt. Weiterfahrt durch Chinatown und den geschäftigen Finanzdistrikt zum ältesten Hindutempel der Stadt, dem Sri Mariamman Tempel, und zum Botanischen Garten. Der 1822 von Sir Thomas Stamford Raffles gegründete Park zeigt über 3000 tropische Pflanzenarten, darunter eine spektakuläre Orchideensammlung. Zum Abschluss Fahrt nach Kampong Glam, den von Malaysiern geprägten Stadtteil, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 29,- €

Gardens by the Bay & Marina Bay Sands

ca. 3,5 Std.
Sie besuchen zunächst den bekannten Park "Gardens by the Bay", eine besondere Attraktion Singapurs. Das ca. 100 ha große Parkgelände wurde künstlich angelegt. In zwei Glashäusern werden unterschiedliche Biotope gezeigt: Der Flower Dome, das größte Glasgewächshaus der Welt, bildet den Lebensraum für Pflanzen, die mildes und trockenes Klima benötigen; im Cloud Forest (Regenwald) werden die kühlen tropischen Klimaverhältnisse in Höhen von ca. 1.000 bis 3.000 m nachgestellt. Hierzu wurde ein 35 m hoher "Berg" konstruiert, der von den Besuchern über einen Rundweg begangen werden kann (Aufenthalt ca. 2 Std.). Anschließend Weiterfahrt zum Resort Marina Bay Sands. Hier befinden sich drei 55-stöckige Hoteltürme mit einer Höhe von jeweils ca. 200 m, die über einen 340 m langen Dachgarten (Sands SkyPark) verbunden sind. Den größten Bereich dieser öffentlichen Plattform nimmt ein sogenannter Infinity Pool ein, das weltweit größte Außenschwimmbecken in solcher Höhe. Besonders eindrucksvoll ist der sich bietende Rundumblick auf Singapur, den Sie von hier oben genießen können (Aufenthalt ca. 1 Std.).
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 59,- €

Stadt und Riesenrad

ca. 4 Std.
Sie fahren zunächst in den historischen Teil der Stadt zu der Stelle an der einst Sir Stamford Raffles Singapur erreichte. Hier steigen Sie in ein lokales Boot um, welches Sie durch das das Hafenviertel an der Mündung des Singapur-Flusses fährt. Die alten Warenhäuser in den engen Straßen beherbergen heute Restaurants und Bars. Nach der 30-minütigen Fahrt besuchen Sie das berühmte Raffles Hotel. Fotostopp und Weiterfahrt Sie zur Waterloo-Street, wo in unmittelbarer Nähe ein chinesischer Tempel, ein Hindu-Tempel, eine jüdische Synagoge und eine katholische Kirche Zeugen vom friedlichen Miteinander der verschiedenen Religionen Singapurs sind. Höhepunkt Ihres Ausflugs ist eine Fahrt mit dem "Singapore Flyer", einem Riesenrad, das spektakuläre Ausblicke auf die Stadt und den modernen Hafen bietet. Nach der etwa 45-minütigen Fahrt kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Bitte halten Sie Knie und Schultern bedeckt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 69,- €

Insel Sentosa
ca. 3,5 Std.
Die Seilbahn ab Mount Faber bringt Sie zum Freizeitpark auf der Insel Sentosa. Der Park lädt zu Spaziergängen ein und bietet unterschiedliche Attraktionen. Im "Images of Singapore" werden in verschiedenen Sektionen die Geschichte und das Leben in Singapur dargestellt. Anschließend besuchen Sie den Schmettreling Park. Bestaunen Sie eine Vielzahl der bunten Faltern sowie anderen Insekten. Nach etwa 30 Minuten Aufenthalt besuchen Sie eine der Hauptattraktionen der Sentosa Insel: "Underwater World", ein faszinierendes Aquarium, in dem Sie unter anderem durch einen 83 m langen Acrylglastunnel die unterschiedlichsten Meeresbewohner bestaunen können. Nach etwa 1,5 Stunden Aufenthalt Rückkehr zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 69,- €


Insel Langkawi

Langkawi
ca. 4 Std.
Zu den Höhepunkten eines Langkawi-Besuches gehört die Fahrt mit der Seilbahn im Oriental Village. Das Dorf bietet sich mit einigen Geschäften und Restaurants sowie einem künstlichen See mit Fischen und Seerosen für einen Spaziergang an. Nach dem Rundgang gleiten Sie mit der Seilbahn über den dichten Dschungel auf den Berg Mat Chincang und genießen Ausblicke auf die Andamanensee und die Insel Langkawi. Sie besuchen u.a. auch den Rice Garden, in dem Sie über den Reisanbau, den ältesten Wirtschaftszweig Malaysias, erfahren. Zum Abschluss besuchen Sie ein Kunsthandwerkszentrum und kehren zum Hafen zurück.
Bitte beachten: Mit Wartezeit an der Seilbahn ist zu rechnen. Falls die Seilbahnfahrt aufgrund ungünstiger Witterungsbedingungen nicht stattfinden kann, wird alternativ das Aquarium von Langkawi besucht. An Freitagen sind viele kleine Geschäfte geschlossen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 39,- €

Rundfahrt
ca. 4 Std.
Während der Rundfahrt besuchen Sie eine Gummiplantage und sehen, wie durch geschicktes Anschneiden der Kautschukbäume Latex gewonnen wird. Im Cultural Craft Complex sehen Sie die traditionellen malaysischen Handwerkskünste, die noch heute gepflegt werden, darunter Korbflechten, Batik, Töpferei oder Glasbläserei. Besuch in der "Prime Ministers Gallery". Hier werden Geschenke aus dem In- und Ausland ausgestellt, die dem ehemaligen Premierminister während zahlreicher Staatsbesuche und Empfänge überreicht wurden. Langkawi bedeutet der Übersetzung nach "Adler". Sie sehen die beeindruckende Adler-Skulptur am Eagle-Square, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 39,- €

Von Insel zu Insel

ca. 4 Std.
Kurzer Fußweg zum Bootsanleger. Per Schnellboot erkunden Sie die südliche Inselwelt von Langkawi. Zunächst Stopp an der Insel Pregnant Maiden, der "Insel der schwangeren Jungfrau". Der Inselname geht auf eine Legende zurück, nach der unfruchtbare Frauen, die vom Seewasser trinken, schwanger werden. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang über unwegsames Gelände und Stufen hinauf zu einem Süßwassersee und können tolle Ausblicke genießen. Anschließend fahren Sie per Boot weiter zur Badeinsel Wet Rice. Genießen Sie eine erholsame Pause zum Schwimmen oder Sonnenbaden, bevor das Schnellboot Sie wieder zurück zur Pier bringt. Spaziergang zum Schiff.
Bitte beachten: Badesachen, Badeschuhe, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit und Rückenleiden nicht geeignet. Erklärungen vom örtlichen Reiseleiter in englischer Sprache. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 39,- €

Höhlen- und Mangroventour
ca. 4 Std.
Nach einem etwa einstündigen Bustransfer erreichen Sie den Anleger in Kilim und steigen in motorisierte Boote um. Während der Bootsfahrt erkunden Sie die faszinierende Mangroven-Landschaft sowie die Kalksteinhöhlen von Langkawi und erleben, wie die in den umliegenden, zerklüfteten Kalksteinfelsen nistenden Seeadler gefüttert werden. Beeindruckend ist ein Besuch der Fledermaushöhle, wo Hunderte der Flattertiere an der Decke hängend ihren Mittagsschlaf halten. Die Besichtigung einer Fischfarm rundet den Ausflug ab. Anschließend Busfahrt zurück zum Hafen.
Bitte beachten: Rutschfestes Schuhwerk für den Besuch der Höhlen empfohlen. Teilweise unebene Wege. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Führung durch einen örtlichen englisch sprechenden Reiseleiter. Die Mitnahme eines Handtuchs sowie eines Fernglases wird empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 49,- €


Phuket

Inselrundfahrt
ca. 5,5 Std.
Sie fahren zunächst an der Westküste entlang. Unterwegs bieten sich immer wieder schöne Fotomotive. Nach etwa 1,5 Std. Fahrt erreichen Sie das Kap Promthep, auch "Kap Gottes" genannt, an der südlichsten Spitze der Insel. Anschließend Weiterfahrt nach Phuket Stadt. Hier sehen Sie eindrucksvolle Häuser im sino-portugiesischen Baustil. Außerdem besuchen Sie einen nahegelegenen kleinen Tempel. Während der Rückfahrt Besuch einer der größten Edelsteinschleifereien Asiens. Hier werden Thailands berühmte Saphire und Rubine geschliffen und bearbeitet.
Bitte beachten: Knie und Schultern müssen zur Besichtigung des Tempels bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2013)
Preis: 39,- €

Badeausflug mit Thai-Mittagessen
ca. 5,5 Std. mit Essen
Sie fahren zu einem der schönsten Strände der Insel. Verbringen Sie den Tag mit Sonnenbaden, Schwimmen oder einfach Entspannen am Meer. Sonnenschirme und Liegen können gegen Gebühr gemietet werden. Thai-Mittagessen in einem nahegelegenen Hotel.
Bitte beachten: Badesachen/Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2013)
Preis: 46,- €

Phang Nga "James-Bond-Insel"
ca. 8 Std. mit Essen
Mit dem Bus verlassen Sie die Insel Phuket in nördliche Richtung über die Sarrasin Brücke. Sie fahren weiter auf dem Festland zum Nationalpark von Phang Nga. Nach etwa 75 km (ca. 1,5 Std.) erreichen Sie den Park. Unterwegs Besuch des Höhlentempels Wat Tam Suwan Kuha. Phang Nga besteht aus mehr als 180 Inseln und schroffen Kalksteinfelsen, welche steil und bizarr aus dem Meer ragen, sowie Mangrovensümpfen. Mit landestypischen Langbooten fahren Sie durch ein weitverzweigtes Kanalsystem in den Sümpfen bis hin zum "James Bond" Felsen, weltbekannt durch den 007-Film "Der Mann mit dem goldenen Colt". Mittagessen in einem Muslim-Fischerdorf (Pfahlbaudorf im Meer). Rückfahrt nach Phuket am Nachmittag mit Besuch einer Edelsteinschleiferei.
Bitte  beachten: Sonnenschutz, Sonnenhut und Handtuch als "Sitzkissen" im Boot mitnehmen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet, da das Aussteigen aus den Langbooten beschwerlich ist.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2013)
Preis: 59,- €

Phi Phi Insel mit dem Schnellboot

ca. 8 Std. mit Essen
Kurzer Transfer mit dem Bus zum Bootsanleger. Hier steigen Sie in Ihr Schnellboot um und fahren Richtung Phi Phi Insel. Unterwegs passieren Sie unter anderem die Maya Bucht. Hier sind einige Szenen des Filmes "The Beach" mit Leonardo Di Caprio gedreht worden. Anschließend haben Sie Gelegenheit im Wasser der Loh Samah und Pileh-Höhle zu Schwimmen und zu Schnorcheln. Nach dem Mittagessen in einem Resort fahren Sie mit dem Boot zum Money-Beach sowie dem Hin Klang-Riff und der Khai Nok-Insel. Auch hier haben Sie Gelegenheit für eine Badepause. Nach einem Erfrischungsgetränk kehren Sie per Boot und Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Badesachen und Sonnenschutz nicht vergessen. Programmpunkte wetterabhängig.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2013)
Preis: 109,- €


Yangon Seehafen

Fahrt mit der Ringbahn
ca. 5 Std.
Nach etwa 40-minütiger Busfahrt erreichen Sie den farbenfrohen Hledan Markt. Hier steigen Sie in die Ringbahn ein und fahren per Zug etwa 4 Stunden quer durch Yangon. In einem großen Bogen passieren Sie Vororte und Stadtteile und erhalten unvergleichliche Einblicke in das Alltagsleben der Burmesen. Beobachten Sie die Studenten und Arbeiter während ihrer täglichen Fahrt zur Arbeit, auch Kaufleute und fliegende Händler vollgepackt mit allerlei Waren sind anzutreffen.
Bitte beachten: Die Ringbahn ist mit Holzbänken ausgestattet, die Fenster bleiben während der Fahrt geöffnet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 69,- €

Thanlyin
ca. 3,5 Std.
Nach etwa 40-minütiger Busfahrt erreichen Sie Tanlyin, einen Vorort von Yangon, der im späten 16. und frühen 17. Jh. Stützpunkt des berüchtigten portugiesischen Abenteurers Philip de Brito war. Sie sehen zunächst die große goldene Kyaik Khauk Pagode. Sie liegt auf einer Anhöhe im Norden der Stadt und bewahrt zwei Haare Buddhas auf. Weiterfahrt zur Kyauktan Pagode, die auf einer winzigen Insel in der Mitte des Flusses erbaut wurde. Im Tempel sind Gemälde der berühmtesten Pagoden Myanmars ausgestellt. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Die religiösen Stätten dürfen nur barfuß betreten werden, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 75,- €

Yangon und Shwedagon Pagode
ca. 5,5 Std.
Yangon liegt in einem sehr fruchtbaren Delta im Süden Myanmars am Yangon Fluss. Die Stadt ist geprägt von schattigen Boulevards und hoch über den Bäumen schimmernden Stupas. Sie fahren etwa 40 Min. ins Stadtzentrum zur Besichtigung der leuchtenden achteckigen Sule Pagode. Anschließend erhalten Sie im Nationalmuseum einen Einblick in die Geschichte Myanmars. Hier befindet sich auch der beeindruckende 8 m hohe Sihasana-Löwen-Thron, von dem aus der letzte burmesischen König regierte. Anschließend fahren Sie zum Wahrzeichen der Stadt: der alles überragenden Shwedagon Pagode, dem Höhepunkt jeder Besichtigung Yangon. Ihr golden glänzender Stupa gilt als das Herz des burmesischen Buddhismus und  wurde gebaut,  um acht Haare Buddhas aufzubewahren. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Die religiösen Stätten dürfen nur barfuß betreten werden, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 72,- €


Yangon Seehafen

Große Stadtrundfahrt Yangon
ca. 8,5 Std. mit Essen
Yangon liegt in einem sehr fruchtbaren Delta im Süden Myanmars am Yangon Fluss. Die Stadt ist geprägt von schattigen Boulevards und hoch über den Bäumen schimmernden Stupas. Sie fahren etwa 40 Min. ins Stadtzentrum zur Besichtigung der leuchtenden achteckigen Sule Pagode. Anschließend erhalten Sie im Nationalmuseum einen Einblick in die Geschichte Myanmars. Hier befindet sich auch der beeindruckende 8 m hohe Sihasana-Löwen-Thron, von dem aus der letzte burmesischen König regierte. Auf dem Bagyoke Markt werden Kunsthandwerkserzeugnisse aus ganz Myanmar, sowie Edelsteine & feine Stoffe angeboten - nach etwas Freizeit fahren Sie zum Mittagessen und anschließend zur Botataung Pagode, die am Flussufer des Yangon liegt. Hier befinden sich mehrere Reliquien u.a. ein kleiner goldener Stupa mit einem Haar Buddhas . Weiterhin besuchen Sie die Chaukhtatgyi Pagode mit ihrem liegenden Buddha. Anschließend spazieren Sie zum Wahrzeichen der Stadt: der alles überragenden Shwedagon Pagode, dem Höhepunkt jedes Yangon-Besuches. Ihr golden glänzender Stupa gilt als das Herz des burmesischen Buddhismus und  wurde gebaut,  um acht Haare Buddhas aufzubewahren. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Die religiösen Stätten dürfen nur barfuß betreten werden, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 77,- €


Yangon Seehafen

Fahrt mit der Ringbahn
ca. 5 Std.
Nach etwa 40-minütiger Busfahrt erreichen Sie den farbenfrohen Hledan Markt. Hier steigen Sie in die Ringbahn ein und fahren per Zug etwa 4 Stunden quer durch Yangon. In einem großen Bogen passieren Sie Vororte und Stadtteile und erhalten unvergleichliche Einblicke in das Alltagsleben der Burmesen. Beobachten Sie die Studenten und Arbeiter während ihrer täglichen Fahrt zur Arbeit, auch Kaufleute und fliegende Händler vollgepackt mit allerlei Waren sind anzutreffen.
Bitte beachten: Die Ringbahn ist mit Holzbänken ausgestattet, die Fenster bleiben während der Fahrt geöffnet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 69,- €

Thanlyin
ca. 3,5 Std.
Nach etwa 40-minütiger Busfahrt erreichen Sie Tanlyin, einen Vorort von Yangon, der im späten 16. und frühen 17. Jh. Stützpunkt des berüchtigten portugiesischen Abenteurers Philip de Brito war. Sie sehen zunächst die große goldene Kyaik Khauk Pagode. Sie liegt auf einer Anhöhe im Norden der Stadt und bewahrt zwei Haare Buddhas auf. Weiterfahrt zur Kyauktan Pagode, die auf einer winzigen Insel in der Mitte des Flusses erbaut wurde. Im Tempel sind Gemälde der berühmtesten Pagoden Myanmars ausgestellt. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Die religiösen Stätten dürfen nur barfuß betreten werden, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 75,- €

Yangon und Shwedagon Pagode
ca. 5,5 Std.
Yangon liegt in einem sehr fruchtbaren Delta im Süden Myanmars am Yangon Fluss. Die Stadt ist geprägt von schattigen Boulevards und hoch über den Bäumen schimmernden Stupas. Sie fahren etwa 40 Min. ins Stadtzentrum zur Besichtigung der leuchtenden achteckigen Sule Pagode. Anschließend erhalten Sie im Nationalmuseum einen Einblick in die Geschichte Myanmars. Hier befindet sich auch der beeindruckende 8 m hohe Sihasana-Löwen-Thron, von dem aus der letzte burmesischen König regierte. Anschließend fahren Sie zum Wahrzeichen der Stadt: der alles überragenden Shwedagon Pagode, dem Höhepunkt jeder Besichtigung Yangon. Ihr golden glänzender Stupa gilt als das Herz des burmesischen Buddhismus und  wurde gebaut,  um acht Haare Buddhas aufzubewahren. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Die religiösen Stätten dürfen nur barfuß betreten werden, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 72,- €


Trincomalee

Trincomalee
Halbtagesausflug
Auf diesem Ausflug bekommen Sie einen kleinen Einblick in das städtische Treiben von Trincomalee. Abfahrt vom Hafen. Stopp am Kriegsfriedhof. Besichtigung. Weiter in die Stadt und Panoramafahrt u.a. vorbei an der ehemaligen Verteidigungsanlage Fort Frederick, am Fischmarkt und der Hafenstraße. Rückkehr zum Schiff. Bitte beachten: Für Gäste mit Gehbehinderung teilweise beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2007)
Preis: 46,- €

Polonnaruwa

Ganztagesausflug mit Essen
Ca. 2,5- stündige Fahrt nach Polonnaruwa. Mittagessen in einem Restaurant. Seit 1982 ist der hervorragend gestaltete archäologische Park Polonnaruwa ein UNESCO-Weltkulturerbe. Überreste von großen Tempeln mit zahlreichen Buddhafiguren sowie von Garten-, Park- und Palastanlagen und diversen Gebäuden einer ausgedehnten Stadt machen die Anlage zu einem Hauptanziehungspunkt des Tourismus. Besichtigung ca. 2 Stunden. Rückfahrt zum Schiff. Bitte beachten: Nicht geeigent für Gäste mit Gehbehinderung. Schultern und Knie bedecken. Es wird empfohlen ein Paar Socken mitzunehmen, da die Tempelanlagen nicht mit Schuhen betreten werden dürfen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2006)
Preis: 82,- €


Galle

Galle
Halbtagesausflug
Kurze Panoramafahrt durch Galle. Weiterfahrt nach Weligama. Hier werden Sie eine weltweit einzigartige Fischfangmethode erleben. Sie werden einheimische Fischer sehen, die auf eigenartigen, aus dem Wasser ragenden, Pfählen, sitzen. Von diesen Stelzen aus wird mit Angeln oder Netzen gefischt. Als nächstes steht der Besuch des Volksmuseums und des Poorvarama Tempels auf dem Programm. Zurück Richtung Galle kommen Sie dann zum Fort. Enge Gassen, windschiefe Häuser mit Veranden und kleinen Innenhöfen, verschnörkelte Laternen - im Fort ist die holländische Vergangenheit noch sehr präsent. Das Fort wurde von Portugiesen Ende des 16. Jh. errichtet und später von Holländern ausgebaut. Die Festungsmauer ist heute eine populäre Promenade, auf der man sich am Abend zum Plausch trifft. Bevor Sie zurück zum Schiff fahren machen Sie einen Stopp an einem Handarbeitsmarkt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2006)
Preis: 29,- €


Thiruvananthapuram

Trivandrum
ca. 5,5 Std.
Thiruvananthapuram, auch unter dem Namen Trivandrum bekannt, ist Hauptstadt des Bundesstaates Kerala und eine moderne Stadt an der Südspitze Indiens mit über 750.000 Einwohnern und tropischem Klima. Während der Stadtrundfahrt sehen Sie schöne Kolonialgebäude und alte, im typischen Stil Keralas erbaute Häuser sowie den Padmanabhaswamy-Tempel. Er ist Padmanabha, einer Erscheinungsform des Gottes Vishnu, geweiht und stellt mit seinem eindrucksvollen siebenstöckigen Turm ein gutes Beispiel südindischer Architektur dar. Der Tempel darf nur von Hindus betreten werden. Nicht weit entfernt sehen Sie den ehemaligen Herrscherpalast Kuthiramalika, einen Holzbau mit sehenswerten Schnitzereien. Sie besuchen das Napier-Museum, das eine Sammlung von Bronzefiguren, Holz- und Edelsteinschnitzereien, Musikinstrumenten und religiösen Gegenständen beherbergt. Sehenswert ist auch die Sri-Chitra-Kunstgalerie mit Werken bedeutender Künstler aus Indien, China, Japan, Tibet und Bali. Bevor Sie zum Schiff zurückfahren, Gelegenheit für Einkäufe.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 29,- €

Varkala und Baden
ca. 5,5 Std.
Sie fahren etwa 1,5 Std. zum bedeutenden hinduistischen Pilgerort Varkala. Bestaunen Sie den vielbesuchten Janardana-Swami-Tempel. Varkala verfügt weiterhin über einen schönen Sandstrand, der von Klippen umgeben ist. Genießen Sie einen etwa zweistündigen Badehaufenthalt in einem Strandhotel mit Gelegenheit zum Duschen und Umkleiden. Zur Erfrischung wird Tee/Kaffee gereicht. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand:September 2015)
Preis: 45,- €

Backwaters Bootsfahrt

ca. 7,5 Std. mit Essen
Sie fahren etwa 2 Std. mit dem Bus zum etwa 60 km nordwestlich von Thiruvanathapuram gelegenen Kollam (früher Quilon). Anschließend kreuzen Sie mit traditionellen Hausbooten, stilecht umgebaute einstige Reisboote, über die "Backwaters" und können die Natur auf sich wirken lassen. Das verzweigte Wasserstraßensystem führt zu den Ufern des Ashtamudi-Sees. Ihr Mittagessen wird an Bord des Hausbootes serviert. Anschließend Busfahrt zurück zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis ( Stand: September 2015 )
Preis: 55,- €

Elefantenpark Kottur
ca. 6 Std. mit Essen
Nach etwa einstündiger Fahrt gelangen Sie zum Elefantenpark von Kottur. Ein Waldgebiet, das als Rehabilitationszentrum für Elefanten gilt. Hier können Sie bei der Fütterung der Dickhäuter zuschauen, sie beim Baden beobachten oder sogar einen kurzen Ritt auf den "zahmen Riesen" wagen (inkl.). Nach gut zwei Stunden Aufenthalt im Park nehmen Sie Ihr Mittagessen in einem nahegelegenen Restaurant ein und kehren anschließend zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Führung in engl. Sprache.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand:September 2015)
Preis: 79,- €


Kochi (Cochin)

Kochi Rundfahrt
ca. 4 Std.
Kochi, früher Cochin, ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Kerala mit über 600.000 Einwohnern. Fahrt vom Hafen durch den Bezirk Fort Cochin mit interessanten Gebäuden aus portugiesischen, niederländischen und britischen Kolonialzeiten. Auf Ihrem Weg werden Ihnen immer wieder die imposanten Fischernetze auffallen, die von den ersten chinesischen Händlern nach Kerala gebracht wurden und schöne Fotomotive darstellen. Zu Fuß gehen Sie zur St. Francis Kirche, die von portugiesischen Franziskanern erbaut wurde und erste und vorübergehende Ruhestätte Vasco da Gamas war. Später wurden seine Gebeine nach Portugal überführt. Anschließend passieren Sie den niederländischen Palast, der von Portugiesen erbaut, 1555 an den König von Cochin übergeben und später von den Holländern während ihrer kurzen Kolonialzeit renoviert und erweitert wurde. Weiter führt Sie der Spaziergang zur jüdischen Synagoge aus dem Jahr 1568. Nach der Außenbesichtigung Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Der niederländische Palast und die Synagoge sind Freitags und Samstags geschlossen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2013)
Preis: 22,- €

Backwaters Bootsfahrt
ca. 3,5 Std.
Die "Backwaters" sind ein verzweigtes Wasserstraßennetz im Hinterland der Malabarküste im südindischen Bundesstaat Kerala. Sie erstrecken sich von Kochi im Norden bis Kollam im Süden auf einer Fläche von insgesamt 1.900 qkm. Kurzer Transfer zu einem Bootsanleger. Mit lokalen Motorbooten erkunden Sie die Wasserwege um den Hafen von Kochi, die im Lauf der Geschichte von Arabern, Chinesen, Portugiesen, Niederländern und Briten als Handelswege benutzt wurden. Sie sehen die Menschen, die am Wasser leben, bei Ihrer täglichen Arbeit. Anschließend kurzer Transfer zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Der Ein- und Ausstieg in die Boote kann für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich sein. Trittsicherheit erforderlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2013)
Preis: 25,- €

Kumbalanghi
ca. 4 Std.
Etwa eine Stunde von Kochi entfernt, eingebettet in ruhige, unberührte Landschaft, liegt das Dorf Kumbalanghi. Während Ihres Aufenthaltes im Dorf sehen Sie die tägliche Arbeit der Landbevölkerung, wie die Kokosnussverarbeitung, das Krabbenfangen oder die Verarbeitung von Palmenblättern. Lassen Sie sich mit einem Ruderboot ein Stück durch das verzweigte Kanalsystem fahren. Nach etwas Freizeit Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Der Einstieg in die Boote kann für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich sein. Trittsicherheit erforderlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2013)
Preis: 35,- €

Vaikom und Bootsfahrt

ca. 6 Std. mit Essen
Kochi besteht aus einer Gruppe kleinerer Inseln, die durch Lagunen und Wasserkanäle miteinander verbunden sind und einen schönen natürlichen Hafen bilden, der einst Handelszentrum von Arabern, Chinesen, Portugiesen, Niederländern und Briten war. Vom Hafen fahren Sie zunächst etwa 1,5 Std. nach Vaikom, wo Sie an Bord eines Ausflugsbootes gehen. Sie kreuzen gemächlich durch das natürliche Kanalsystem und beobachten das Leben und Treiben an den Ufern. Die offenen Holzboote, die von Einheimischen mit langen Stangen gelenkt werden, bringen Sie zu einem malerischen Dorf, wo Sie während eines Rundgangs verschiedene Handwerksbetriebe erkunden. Auf einer überdachten Terrasse nehmen Sie ein vegetarisches Mittagessen ein und fahren anschließend per Bus zurück zum Hafen.
Bitte beachten: Einstieg in die Boote über Treppenstufen, für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Trittsicherheit erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2013)
Preis: 45,- €


Muscat

Muscat
ca. 4,5 Std.
Fahrt vom Hafen durch die Stadt zur Großen Sultan-Qabus-Moschee. Sie zählt zu den größten Moscheen der Welt. Die große Männergebetshalle bietet 6.500 Gläubigen Platz und der durchgängig geknüpfte Teppich gilt mit einer Fläche von fast 4.300 qm als Meisterwerk iranischer Teppichknüpfkunst. Nach der Besichtigung fahren Sie zum Muttrah Souk, wo Sie etwas Freizeit zum Bummeln haben, bevor Sie zum Bait Al Zubair Museum fahren. Nach dem Museumsbesuch erkunden Sie die Altstadt Muscats. Sie passieren das Fort Mirani sowie das Fort Jalali und fahren anschließend zum Al Alam Palast (Fotostopp). Rückkehr zum Hafen.
Bitte beachten: Die Moschee darf nur ohne Schuhe betreten werden, Handgelenke und Fußknöchel müssen bedeckt sein, Damen benötigen zusätzlich ein Kopftuch.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 29,- €

Dhaufahrt
ca. 4 Std.
Kurzer Transfer zur Marina Badar, wo Sie in eine Dhau, ein für diese Region typisches Segelschiff, einsteigen. Dhaus werden seit Jahrhunderten auf traditionelle Art gebaut und prägen noch heute das maritime Bild des Omans. Sie fahren hinaus aufs Meer und genießen entspannt das Panorama der bizarren Küste. Anschließend Busfahrt zum geschäftigen Muttrah Souk mit Gelegenheit für Einkäufe. Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Die traditionellen Dhauboote verfügen über große Sitzkissen am Boden. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 39,- €

Delphinbeobachtung
ca. 3 Std.
Etwa 20 Min. Transfer mit dem Bus zum Bootsanleger. Fahrt mit Schnellbooten hinaus aufs Meer. Mit etwas Glück kommen Sie in den Genuss, Delphine aus nächster Nähe zu beobachten, und sind dabei, wenn die Meeressäuger verspielt neben Ihrem Boot schwimmen. Es gibt nie eine hundertprozentige Garantie, die Tiere zu sehen, allerdings ist die Chance gerade in dieser Region sehr groß.
Bitte beachten: Für Gäste mit Rückenleiden nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 48,- €


Dubai

Dubai
ca. 4 Std.
Abfahrt vom Hafen in Richtung Jumeirah Beach. Fotostopp am Burj al Arab, eines der berühmtesten Hotels der Welt, und der Jumeirah Moschee, die beeindruckendste der Stadt Dubai. Weiterfahrt vorbei an einem der großen Geschäftszentren Dubais mit ultramodernen Glas- und Stahlbauten. Anschließend gelangen Sie in den alten, ursprünglichen Teil der Stadt und besuchen das historische Museum im 180 Jahre alten Fort Al Fahidi. Nach kurzer Fahrt mit einem kleinen Boot über den Creek besuchen Sie den Gewürz- und Goldsouk und haben etwas Freizeit zum Bummeln. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 29,- €

Dubai der Zukunft
ca. 4 Std.
Als "Stadt der Zukunft" ist Dubai in der ganzen Welt bekannt. Symbolisch dafür stehen etliche berühmte architektonische Wahrzeichen. Sie sehen das faszinierende Hotel Burj al Arab, direkt am Strand des Arabischen Golfes gelegen, und die Dubai Marina mit exklusiven Wohntürmen. Anschließend fahren Sie entlang der Küste zur "Palm Jumeirah", eine künstlich aufgeschüttete Insel in Form einer Palme mit Fotostopp am Hotel Atlantis. Antiquitäten, Kunsthandwerk und hochwertige orientalische Lebensmittel findet man im Souk Madinat Jumeirah mit seinen 75 kleinen Läden. Beenden Sie Ihren Ausflug mit einem Blick auf Burj Khalifa, mit 828 m das derzeit höchste Gebäude der Welt, und einem Bummel durch die Dubai Mall, das größte Einkaufszentrum der Welt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 29,- €

Sharjah & Ajman

ca. 5 Std.
Abfahrt vom Hafen Richtung Ajman. Dort besuchen Sie das Museum im alten Fort, welches auf interessante Weise die Geschichte der Emirate widerspiegelt. Weiterfahrt entlang der Corniche in das benachbarte Sharjah zum eindrucksvollen Al Arsah Souk, welcher der älteste Souk in den VAE ist. Nach etwa 45 Minuten Aufenthalt Weiterfahrt und Fotostopp an der King Faisal Moschee. Während der Panoramafahrt besuchen Sie den im neo-arabischen Stil erbauten "Blauen Souk" mit seinen über 600 Geschäften und Ständen. Nach weiteren 45 Minuten Aufenthalt Rückfahrt nach Dubai zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (September 2015)
Preis: 35,- €

Dhaufahrt
ca. 2 Std.
Fahrt von der Pier mit dem Bus zum Dubai Creek. Dort steigen Sie um auf ein traditionelles Dhau-Boot und unternehmen eine etwa einstündige Fahrt auf dem Dubai Creek. Sie sehen die Altstadt  und die moderne Skyline sowie beeindruckende Anlagen, wie z.B. den Dubai Creek Golf & Yacht Club. Erfrischungsgetränke inklusive.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 58,- €

Dubai Mall und Burj Khalifa
ca. 4 Std.
Das höchste Bauwerk und das größte Einkaufszentrum der Welt sind die Ziele Ihres Ausflugs. Zunächst Besuch des im Januar 2010 eröffneten Burj Khalifa, das derzeit höchste Bauwerk der Welt. Baubeginn war 2004 und die Endhöhe von 828 m wurde im Jahr 2009 erreicht. Der Wolkenkratzer befindet sich im neu entwickelten Stadtgebiet Downtown Dubai und zählt 189 Stockwerke. Sie gelangen bis zur Aussichtsplattform "At the top", die sich auf 452 m Höhe im 124. Stock befindet. Durch einen Übergang erreichen Sie Dubai Mall. Von der Gesamtfläche von 1 Mio. qm entfallen 350.000 auf Verkaufsflächen. Außerdem bietet die Dubai Mall über 120 Gastronomiebetriebe, eine Kunsteisbahn, einen Saal für Modenschauen, ein Multiplexkino mit 22 Sälen und den größten Gold-Souk der Welt mit 220 Geschäften. Zum Abschluss haben Sie Gelegenheit, das Wasser-Licht-Musikspektakel der "Dubai Fountain", das größte Wasserspiel der Welt, direkt vor dem Burj Khalifa zu betrachten. Nach diesem schönen Erlebnis Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Fontänenshow ist wetterabhängig und entfällt bei Durchführung des Ausfluges am Vormittag.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 69,- €

Wüsten-Safari mit Barbecue-Abendessen
ca. 6 Std. mit Essen
Am Nachmittag Fahrt im Geländewagen mit ortskundigem Fahrer direkt in die Wüste. Erleben Sie eine spannende Safari durch die malerischen Sanddünen und genießen Sie den Sonnenuntergang. Anschließend fahren Sie in ein Beduinen-Camp und können Wasserpfeife rauchen, während das Barbecue zubereitet wird (alkoholfreie Getränke inklusive). Zu den Vorführungen einer Bauchtänzerin lassen Sie den Abend orientalisch ausklingen. Rückfahrt nach Dubai.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Rückenleiden nicht geeignet. Wenige Erklärungen in englischer Sprache.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 89,- €

Rundflug Dubai (20 Min.)
ca. 2 Std., Flug ca. 20 Min.
Kurzer Fußweg zum Wasserflugzeug, welches vom Hafen startet. Genießen Sie einen etwa 20-minütigen Rundflug über Dubai, die größte Stadt der Vereinigten Arabischen Emirate am Persischen Golf und Hauptstadt des Emirats Dubai. Aus der Vogelperspektive bekommen Sie u.a. das unverwechselbare Luxus-Hotel Burj Al Arab, das höchste Bauwerk der Welt, den Burj Khalifa, den natürlichen Meeresarm Dubai Creek sowie Jumeirah Palm Islands und "The World Island", die künstlich angelegten Inselgruppen, zu sehen. Zurück im Hafen kurzer Fußweg zum Schiff.
Bitte beachten: Durchführung in Gruppen. Die Sitzplatzvergabe erfolgt vor Ort durch den Piloten. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 279,- €


Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung der Golfanlage
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • Hin- und Rückflug ab/bis Frankfurt (30 kg Freigepäck) inkl. Transfers zum/vom Schiff. Bei eventuellem Flug ab/bis Düsseldorf ist ein Rail&Fly-Ticket bis/ab Flughafen Frankfurt inklusive.
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer

Exklusivleistungen

  • Anschlussflüge von/zu weiteren deutschen Flughäfen (falls verfügbar)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen
    Kat.KabinenLageDeckPreis/Pers.
    C33-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außenPromenade3.999,-
    H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außenPromenade5.999,-
    H32-Bett Kabine (Z) (Sichtbehinderung)

    außen

    Promenade5.999,-
    I22-Bett Kabine

    außen

    Glück 5.999,-
    J22-Bett Kabine

    außen

    Neptun6.199,-
    J12-Bett Kabine zur AlleinbenützungaußenNeptun8.059,-
    K22-Bett Kabine

    außen

    Saturn6.299,-
    L12-Bett Kabine zur Alleinbenützung

    außen

    Saturn8.189,-
    M22-Bett Kabine

    außen

    Orion6.499,-
    M32-Bett Kabine (Z)außenOrion6.499,-
    O22-Bett KabineaußenPromenade6.599,-
    O12-Bett Kabine zur AlleinbenützungaußenPromenade8.579,-
    O+22-Bett Kabine VerandaPromenade7.399,-
    P22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonLido 8.399,-
    P32-Bett Kabine Superior  Silber ServiceBalkonLido8.399,-
    P+22-Bett Kabine Superior PLUS Silber ServiceBalkonLido8.599,-
    Q12-Bett Kabine Superior (Sichtbeh.) zur Alleinben. Silber ServiceBalkonLido11.179,-
    R22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonJupiter8.799,-
    R32-Bett Kabine Superior (Z)BalkonJupiter8.799,-
    S22-Bett Suite Silber ServiceBalkonJupiter9.099,-
    T22-Bett Suite Silber ServiceBalkonPanorama10.299,-
    T+22-Bett Junior Suite Silber ServiceBalkonLido11.299,-
    T+32-Bett Junior Suite (Z)Silber ServiceBalkonLido11.299,-
    T+42-Bett Junior Suite (Z)Silber ServiceBalkonLido11.299,-
    TS22-Bett SPA Junior Suite Gold ServiceBalkonPanorama11.999,-
    U22-Bett Suite  Gold ServiceBalkonJupiter12.099,-
    V22-Bett Royal Suite mit BalkonBalkonJupiter15.999,-

    Zusatzbetten:
    Einige dieser Kabinen verfügen über ein bzw. zwei Zusatzbetten (meist einklappbare Oberbetten, in den Kabinen der Kat. S, T, U, V und W mit Schlafsofa)

    Erwachsener im Zusatzbett3.000,-
    Kinder von 2-11 Jahren im Zusatzbett2.000,-
    Jugendliche von 12-19 Jahren im Zusatzbett2.500,-

    Kinderermäßigung:
    Kinder von 2-11 Jahren erhalten 20% Ermäßigung auf den Passagepreis, wenn die Unterbringung nicht im Zusatzbett erfolgt.    
    Kleinkinder unter 2 Jahren können leider nicht befördert werden.

    MS Amadea - das Traumschiff - Schiff

    Infos dazu gibt es hier ›

    2-Bett-Kabine außen pro Person

    ab € 3.999,-

    Jetzt anfragen/reservieren ›

    ROUTE

    Traumschiff

    Reisedokumente

    Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

    AN- & ABREISE

    Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

    FRÜHBUCHER BONUS

    Bei Buchung bis zum 31.07.2016 erhalten Sie 3% Frühbucherermäßigung!

    PREISVORTEIL

    Single: Alleinreisende sparen!
    Alle Einzelkabinen sind auf dieser Reise besonders günstig.

    Beratung

    Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
    Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht