Weihnachten Karibik und Mittelamerika

Traumschiff
Traumschiff
Traumschiff
Traumschiff
Traumschiff
Traumschiff

AMA326 | 28 Tage | 22.12.2017 - 19.01.2018 | Amadea

ab Nizza/bis Puerto Vallarta

  • Weihnachten & Silvester an Bord
  • Niederländische Antillen Aruba und Bonaire
  • Panama-Kanal - Durchfahrt
  • Costa Rica, El Salvador, Mexiko
2017/18 Hafen an ab
 
Fr 22.12. Nizza / Frankreich - 19:00
Sa 23.12. Urlaub auf See - -
So 24.12. Heiligabend - -
  Cartagena (ES) / Spanien 08:00 17:00
Mo 25.12. 1.Weihnachtstag auf See - -
  Straße von Gibraltar -Durchfahrt-
Di 26.12. 2. Weihnachtstag auf See - -
Mi 27.12. Funchal / Madeira / Portugal 07:00 17:00
Do 28.12. Urlaub auf See - -
Fr 29.12. Urlaub auf See - -
Sa 30.12. Urlaub auf See - -
So 31.12. Silvester auf See - -
Mo 01.01. Neujahr auf See - -
Di 02.01. Urlaub auf See - -
Mi 03.01. Îles des Saintes / Guadeloupe ® 13:00 22:00
Do 04.01. Castries / St.Lucia 08:00 18:00
Fr 05.01. Kreuzen in der Karibik - -
Sa 06.01. Kralendijk / Bonaire / Niederl. Antillen 08:00 18:00
So 07.01. Oranjestad / Aruba / Niederl. Antillen 06:00 12:30
Mo 08.01. Cartagena (CO) / Kolumbien 13:30 20:00
Di 09.01. San Blas Inseln / Panama ® 11:00 17:00
Mi 10.01. Panamakanal -Durchfahrt-
  Panama City -Passage-
Do 11.01. Kreuzen im Pazifik - -
Fr 12.01. Puntarenas / Costa Rica 08:00 20:00
Sa 13.01. Bahia de Papagayo / Costa Rica ® 1) 07:00 14:00
So 14.01. La Union / El Salvador 08:00 20:00
Mo 15.01. Urlaub auf See - -
Di 16.01. Huatulco / Mexiko 08:00 16:00
Mi 17.01. Bucht von Acapulco Passage
  Acapulco / Mexiko 09:00 20:00
Do 18.01. Urlaub auf See - -
Fr 19.01. Puerto Vallarta / Mexiko 08:00 -
 
  ®   Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig
  1)   vorbehaltlich behördlicher Genehmigung

Kurz vor Weihnachten heißt es "Willkommen " zu dieser Kreuzfahrt mit MS Amadea über den Atlantik. Entspannte, besinnliche, vergnügliche und unterhaltsame Momente erleben Sie während Ihrer Reise in die Karibik, wo Sie sonnenverwöhnte Inseln der Kleinen Antillen besuchen. Nach einer beeindruckenden Fahrt durch den Panama-Kanal erreichen Sie den Pazifik. Hier erkunden Sie einzigartige tropische Flora und Fauna, bevor Ihre Reise im mexikanischen Seebad Puerto Vallarta zu Ende geht.

Vorprogramm

Stadthotel Nizza

Die Stadt überwältigt ihre Gäste mit farbenfroher, prächtiger Vielfalt. Bummeln Sie entlang der berühmten "Promenade des Anglais" und erleben Sie die kosmoplotische und elegante Lebensart der Nicoises.

Lage: Komfort-Hotel in direkter Citylage. Ein Aufenthalt im Herzen Nizzas, Hauptstadt der französischen Riviera, in einem charmanten und zeitgenössischen Hotel bietet Ihnen das Privileg einer außergewöhnlichen Umgebung und gleichzeitig das Vergnügen, die Vorzüge Nizzas zu Fuß zu genießen: Shopping nahe der Galeries Lafayette, Besuch der Altstadt, Erholung auf der Promenade des Anglais oder dem Platz Saleya, Flughafen Nizza ca. 7 km entfernt.

Ausstattung: Nichtraucherzimmer, Lobby, Bar, Restaurant, öffentlicher Parkplatz, inklusive Frühstück.

Zimmer: Dusche, WC, Radio oder/und TV.

Flug: Bequem per Flug nach/von Nizza inklusive Transfer zum bzw. vom Hotel. Von vielen deutschen Flughäfen bieten wir gegen Aufpreis Flüge an, siehe An- und Abreisemöglichkeiten. 

Nur buchbar in Verbindung mit einer Reise aus unserem Katalog "Seereisen 2017".
2 Übernachtungen mit Frühstück, Reiseleitung.

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: € 399,-
im Einzelzimmer: € 599,- 


Nachprogramm

Baden in der Banderas Bucht & Mexiko City

4 Übernachtungen mit Frühstück in 4-Sterne-Hotels (2x Puerto Vallarta o.ä., 2x Mexico City), Flug von Puerto Vallarta nach Mexico City. Transfers, Reiseleitung, Rückflug nach Deutschland.

Zuschlag zum Reisepreis p.P.
im Doppelzimmer, ca.: € 999,-
im Einzelzimmer, ca.: € 1.399,- 


See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


Cartagena (ES)

Cartagena-Rundgang
ca. 4 Std.
Während eines Rundgangs auf den Spuren der Römer, Mauren und Christen erhalten Sie Einblicke in die fast 3.000-jährige Geschichte Cartagenas. Zu Fuß passieren Sie herrschaftliche Häuser verschiedener Epochen mit schönen Fassaden aus der zweiten Hälfte des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Natürlich darf der Besuch des Römischen Theaters aus der ersten Hälfte des 1. Jh.v.Chr., welches seit der Entdeckung 1987 restauriert wird, nicht fehlen. Zu dieser Zeit entstanden die meisten Bauten der römischen Periode. Weiterhin bringt Sie ein Panoramalift auf den höchsten der fünf Hügel, auf denen Cartagena erbaut wurde, zur Burg La Concepcion, die auf den Ruinen eines maurischen Alkazars errichtet wurde. Von hier genießen Sie schöne Ausblicke auf die Stadt und den Hafen. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2014)
Preis: 29,- €

Murcia

ca. 4,5 Std.
Etwa 50 km Busfahrt zur Haupstadt der gleichnamigen Provinz Murcia inmitten einer fruchtbaren und dichtbesiedelten Ebene. An der Peripherie der Stadt auf einem Berghang besichtigen Sie Fuensanta, eine frühbarocke Klosterkirche. Von hier genießen Sie einen herrlichen Blick über die Stadt und ihre Umgebung. In Murcia sehen Sie die elegante Fassade des Rathauses und besichtigen die Kathedrale aus dem 13. Jh., ein Beispiel barocker Architektur. Nach einem Bummel durch die engen Gassen besuchen Sie die Kathedrale aus dem 18 Jh. Anschließend genießen Sie noch Freizeit, bevor Sie zum Hafen zurückkehren.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2014)
Preis: 35,- €

Elche
ca. 5 Std.
Etwa 75-minütige Fahrt nach Elche, bekannt wegen ihrer etwa 200.000 Dattelpalmen und somit größten Palmenpflanzung Europas. Zunächst besuchen Sie die Basilika de Santa Maria, in der alljährlich an Maria Himmelfahrt das Mysterienspiel von Elche stattfindet. Das barocke Gotteshaus wurde auf den Fundamenten einer ehemaligen Moschee errichtet. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Priestergarten und sehen eine Vielfalt seltener Pflanzen, Bäume und Kakteen sowie die etwa 150 Jahre alte siebenastige "Imperialpalme". Geschickte Palmenkletterer befreien die Pflanzen in den Parks von vertrockneten Palmwedeln. Nach dem Rundgang kosten Sie Datteln, Dattellikör und Feigenbrot. Danach lädt der Municipal Park mit seinen vielen Palmen, schattigen Wegen, Springbrunnen und Blumenbeeten zu einem Spaziergang ein. Zurück in Cartagena unternehmen Sie eine Panoramarundfahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, bevor Sie zum Schiff zurückfahren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2014)
Preis: 45,- €


Funchal

Câmara de Lobos und Cabo Girão
ca. 4 Std.
Ihre Fahrt entlang der Südküste Madeiras führt Sie zunächst zum malerischen Fischerdorf Câmara de Lobos, das einst Sir Winston Churchill auf Gemäldeleinwand verewigte. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie zum Cabo Girão, dem zweithöchsten Kap der Welt (580 m). Von hier haben Sie einen wunderbaren Blick auf die gesamte Bucht von Funchal und tief hinab über den Rand des Kliffs. Die Rückfahrt nach Funchal erfolgt mit Fotostopp am Aussichtspunkt Pico dos Barcelos.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 25,- €

Pico dos Barcelos, Eira do Serrado & Monte

ca. 4 Std.
Fahrt zu einem der schönsten Aussichtspunkte Funchals, dem Pico dos Barcelos. Von hier überblicken Sie die Bucht von Funchal. Weiterhin fahren Sie durch einen Eukalyptuswald mit 50 bis 60 m hohen Bäumen zum Eira do Serrado mit prächtigem Ausblick auf das Nonnental Curral das Freiras. Anschließend Weiterfahrt nach Monte, einem der bekanntesten Orte Madeiras. Hier wurde 1470 von Nachfahren der Entdecker Madeiras eine Kirche und der "Parque Municipal do Monte" errichtet. Im Inneren der Kirche sehen Sie die Statue der Madonna von Monte und das Grab des Kaisers Karl von Habsburg, der dort 1922 im Exil verstarb.
Bitte beachten: Aufgrund vieler Stufen, die zur Kirche in Monte führen, ist der Ausflug für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Bequemes Schuhwerk empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 25,- €

Levadawanderung und Camacha
ca. 4 Std.
Während dieser etwa zweistündigen Wanderung folgen Sie der Levada da Serra von Vale Paraiso bis nach Rochão. Kurze Erholungspause unterwegs. In Rochão erwartet Sie der Bus und bringt Sie nach Camacha, dem Korbflechtzentrum von Madeira. Anschließend Rückfahrt nach Funchal.
Bitte beachten: Festes Schuhwerk und Regenschutz empfohlen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 25,- €

Inselfahrt mit Porto Moniz
ca. 8 Std. mit Essen
An der Südküste fahren Sie vorbei am idyllisch gelegenen Fischerdorf Câmara de Lobos und halten am Aussichtspunkt Pico da Torre mit herrlichem Blick auf das Dorf. Danach fahren Sie weiter zum Cabo Girão (580 m), Europas höchster Steilklippe mit Panoramablick auf Funchal und die Südküste. Über Ribeira Brava gelangen Sie zum Encumeada-Pass und erreichen die Nordseite der Insel. Kurze Rast in São Vicente, eine der ältesten Inselstädte, und Weiterfahrt bis Seixal mit schöner Aussicht auf die Nordküste. Danach nehmen Sie in Porto Moniz ein leichtes Mittagessen ein (ein Erfrischungsgetränk inklusive). Hier können Sie die natürlich entstandenen Lavabecken besichtigen. Die Rückfahrt erfolgt über das Hochplateau Paúl da Serra (1.400 m).
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 55,- €


Castries

Nord-St.-Lucia und Baden
ca. 3,5 Std.
Rundfahrt durch Castries und Besuch des Batikstudios Caribelle. Landschaftlich schöne Fahrt in die Gemeinde Ti Rocher mit malerischen Ausblicken auf Castries und die Vororte. Weiterfahrt durch kleine Dörfer bis Paix Bouche. Durch Bananen-, Kakao-, und Avocadoplantagen gelangen Sie zur Nordküste der Insel. Sehenswert sind der Jachthafen der Rodney Bay, das lebhafte Örtchen Gros Islet und Pigeon Island. Stopp an einem der schönsten Strände der Insel. Etwa eine Stunde Freizeit zum Schwimmen und Entspannen, bevor Sie über die Schnellstraße zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Badesachen/Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 31,- €

Süd-Castries und Marigot Bucht
ca. 3 Std.
Panoramafahrt mit Kleinbussen durch Castries, Hauptstadt und zugleich Hafenstadt der Insel St. Lucia, zum Morne Fortune, dem "Hügel des Glücks" mit prächtiger Aussicht über weite Teile der Insel. Kurzer Besuch im Batikstudio Caribelle. Danach passieren Sie die größte Bananenplantage der Insel im Cul-de-Sac Tal und fahren weiter Richtung Süden zur Marigot Bucht. Mit der Fähre setzen Sie über zum Marigot-Beach-Club. Genießen ein kühles Erfrischungsgetränk und eine kurze Badepause, bevor Sie per Fähre und Bus zurück zum Schiff fahren.
Bitte beachten: Badesachen/Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 34,- €

Inselrundfahrt
ca. 8 Std. mit Essen
Panoramafahrt durch Castries, Hauptstadt und zugleich Hafenstadt der Insel St. Lucia, zum Morne Fortune, dem "Hügel des Glücks" mit prächtiger Aussicht auf weite Teile der Insel. Danach passieren Sie die Bananenplantagen im Cul-de-Sac und fahren zur malerischen Marigot Bucht. Weiterhin sehen Sie typische Fischerdörfer und gelangen über Button in den Regenwald und zu den Schwefelquellen bei Soufrière. Besuch des Botanischen Gartens, der Mineralbäder und Diamond-Wasserfälle mit anschließendem Mittagessen. Nachmittags Bootsfahrt entlang der wildbewachsenen Westküste St. Lucias. Vom Wasser aus genießen Sie die Passage durch die Marigot Bucht und entlang der Fischerdörfer Anse-La-Raye sowie Canaries. Badepause in der Anse Couchon und Rückkehr zum Hafen.
Bitte beachten: Badesachen/Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen. Je nach Teilnehmerzahl kann das Vor- und Nachmittagsprogramm getauscht werden. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 80,- €


Kralendijk

Entspannung am Strand
ca. 3 Std.
Einstieg in einfache, lokale Busse für den etwa 10-minütigen Transfer zum Strand.  Im Beach Club werden Sie mit einem Erfrischungsgetränk  begrüßt.  Die  Liegestühle  am  Strand sowie die Hoteleinrichtungen wie Restaurant/Bar, Swimmingpool,  Toiletten  und  Duschen  stehen  zu  Ihrer  Verfügung.  Getränke  im  Restaurant  und  an  der  Bar,  Leihgebühr  für Schnorchelausrüstung  oder  Massage  gegen  Barzahlung  in US-Dollar oder mit gängiger Kreditkarte. Etwa 2,5 Std. Aufenthalt, bevor Sie zurück zum Schiff fahren.
Bitte beachten: Bonaire ist ein Marinepark, die Korallenriffe stehen damit unter besonderem Schutz. Eine Steganlage ermöglicht den einfachen Zugang ins Wasser über Stufen. Der Strand bietet lediglich einen steinigen, von Korallen bedeckten Einstieg in das Wasser. Das Tragen von Badeschuhen wird empfohlen. Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 20,- €

Bonaire auf einen Blick
ca. 3,5 Std.
Bonaire  ist  bekannt  für  seine  Flamingos  und  Naturschutzgebiete. Diese Rundfahrt zeigt Ihnen die landschaftlichen und historischen Sehenswürdigkeiten der Insel. Sie fahren zunächst nach Norden entlang der Küste mit schönen Ausblicken auf die Natur. Sie gelangen zum Goto See, wo die langbeinigen, rosafarbenen Flamingos  in der Salzwasser-Lagune zu Hause sind. Danach passieren Sie die Frischwasserquelle "Dos Pos" und das Dorf Rincon, die älteste Siedlung Bonaires. Hier erfahren Sie mehr über die Architektur verschiedener Häuser und Kirchen. Sie besuchen die Cadushy Likörbrennerei, die weltweit einzige Destillerie, die aus Kaktus Likör herstellt. Nach einer Kostprobe Weiterfahrt zur Erhebung "Seru Largu", um den Ausblick über die Insel zu genießen. Dann fahren Sie  in südlicher Richtung zu den Salzbergen. Sie erhalten Informationen über die Salzproduktion und haben die Gelegenheit  eine  Sklavenhütte zu besichtigen. Rückfahrt zum Hafen.
Bitte beachten: Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 37,- €

Glasbodenboot im Marineschutzpark
ca. 1,5 Std.
Ihr etwa 10 m langes Glasbodenboot erwartet Sie direkt an der Pier, um Ihnen unvergleichliche Ausblicke auf die Unterwasserwelt  des  Marineschutzparks  von  Bonaire  zu  bieten. Genießen  Sie  die  1,5-stündige  Fahrt  mit  interessanten  Informationen über die Insel Bonaire und die Unterwasserwelt. Sie sehen die bestbewahrten und geschützten Riffe der Welt und besuchen das Korallenriff der  Insel Klein Bonaire, welches  weniger  als  1  km  von  der  Hauptinsel  entfernt  liegt. Entlang der unbewohnten Insel fahren Sie am Riff vorbei und können durch den großen Glasboden die Korallen und Fische bestaunen.  Das  Boot  ist  mit  einem  Sonnendach  über  den Sitzen ausgestattet und bietet ausreichend Schatten.
Bitte beachten: Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 37,- €

Mangroven-Nationalpark

ca. 2,5 Std.
In einem offenen Geländebus fahren Sie durch die malerischen Vororte zum Lac-Bay-Nationalpark, ein Ramsar-Gebiet von 700 ha Größe mit einem der besterhaltenen Mangrovenwälder in der Karibik. Sie fahren mit dem motorisierten Schlauchboot ca. 1 Stunde durch die ruhigen Gewässer des Mangroven-Parks. Dieses Gebiet ist "Kinderstube" für Korallenfische und es gibt zahllose Brutplätze für Vögel. Die Reiseführer geben Ihnen Erklärungen über die verschiedenen Arten von Mangroven sowie über die Flora und Fauna. Weiterfahrt durch das Mangroven-Gebiet, in dem Sie mit etwas Glück Flamingos sehen können. Nächster Stopp am Strand von Lac. Zeit für eine kurze Badepause und Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Wasserdichte Schuhe empfohlen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Badesachen nicht vergessen, Sonnenschutz und Kopfbedeckung empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 39,- €

Rundfahrt im Geländewagen

ca. 3 Std.
Rundfahrt  in  geländegängigen  Fahrzeugen  mit  ortskundigen, englischsprechendenen Fahrern. Sie erkunden die südöstliche Hälfte der Insel. Ein Teil der Strecke wird  auf  asphaltierten Straßen,  der  andere Teil  auf Pistenwegen  zurückgelegt.  Nachdem  Sie  Kralendijk  verlassen haben, erkunden Sie abseits normaler Pfade die wilde Ostküste der  Insel.  Sie  passieren  das  Gebiet  von  Washikemba.  Das Gelände ist bewachsen mit gigantischen Kaktusbäumen. An der unbewohnten Ostküste schlagen hohe Wellen an das Ufer, und mit etwas Glück können Sie in dieser Gegend wilde Esel, Papageien und Leguane antreffen. Anschließend  fahren  Sie  entlang  der  Mangrovenwälder  und gelangen  zum  Sorobon-Strand.  Während  einer  kurzen  Pause schauen Sie den Windsurfern auf dem Wasser zu. Weiterfahrt auf asphaltierten Straßen.  Im Süden Bonaires gelangen Sie zu den ehemaligen Sklavenhütten und den Salzbergen. Eventuell können Sie hier Flamingos beobachten. Sie erhalten Informationen über die Salzproduktion und kehren danach zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Bequeme, sportliche Kleidung und Schuhe empfohlen. Die Geländewagen sind ausgerüstet mit Sonnendach, keine Klimaanlage. Bei Regenwetter kann Spritzwasser in die offenen Fahrzeuge gelangen. Für Gäste mit Rückenleiden nicht geeignet. Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 41,- €


Cartagena (CO)

Cartagena mit Smaragdmuseum
ca. 3,5 Std.
Sie fahren per Bus durch das Wohnviertel Manga, zur alten Festung San Felipe (Fotostopp) und weiter in die Altstadt zum ehemaligen Munitionslager Las Bovedas, in dem heute Souvenirläden untergebracht sind. Hier haben Sie etwas Zeit für eigene Erkundungen. Anschließend unternehmen Sie einen Rundgang durch die schmalen Gassen der Altstadt, die 1984 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt wurde. Sie sehen u.a. den Platz von Bolívar, den Inquisitorenpalast, die Kathedrale und die Jesuitenkirche San Pedro. Im Anschluß kurze Besichtigung eines Smaragdmuseum, bevor Sie zum Schiff zurückfahren.
Bitte beachten: Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 25,- €

Cartagena
ca. 3,5 Std.
Vom Hafen fahren Sie auf den Hügel La Popa mit herrlicher Aussicht über die Stadt und den Hafen. Weiterfahrt zur alten Festung San Felipe mit ihren Mauern und Kerkern (Fotostopp). Danach passieren Sie die alte Stadtmauer und erreichen die Gewölbe von Las Bovedas in der Altstadt. Hier haben Sie etwas Zeit landestypische Souvenirs zu erstehen. Anschließend spazieren Sie durch die Altstadt entlang historischer Kolonialgebäude und besuchen die Jesuitenkirche San Pedro. Nach etwas Freizeit für eigene Erkundungen kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 39,- €

Mangrovenfahrt und Cartagena
ca. 4 Std.
In landestypischen, meist offenen Bussen (sehr hoher Einstieg) fahren Sie vom Hafen zum Fischerdörfchen La Boquilla, welches vor ca. 120 Jahren gegründet wurde und zwischen Meer und Sumpflandschaft liegt. Umstieg in Holzkanus (6 Personen) mit erfahrenen Bootsführern. Während der Fahrt durch die labyrinthähnlichen Wasserwege der Mangroven sehen Sie mit etwas Glück verschiedene Vogelarten, Krebse, Leguane und manchmal sogar Sumpffüchse. Bevor Sie die Rückfahrt nach Cartagena antreten, werden Sie eine kurze Folkloredarbietung genießen. In Cartagena sehen Sie die alte Stadtmauer und erreichen die Gewölbe von Las Bovedas in der Altstadt, Gelegenheit zum Einkauf. Nach einem etwa einstündigen Altstadtrundgang kehren Sie zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 39,- €


Puntarenas

Landschaftsfahrt und Kaffeeplantage
ca. 5,5 Std.
Eine landschaftlich reizvolle Fahrt führt Sie durch die Provinz von Puntarenas mit Farmland und üppigen Wäldern hinauf in die Bergwelt. Sie erreichen das Hochland von Naranjo, bekannt für qualitativ hochwertigen Kaffee, und besichtigen die Plantage Espiritu Santo, die auf einer Fläche von 6,4 ha feinsten Hochlandkaffee anbaut. Während einer Führung sehen Sie Kaffeepflanzen in den verschiedenen Wachstumsphasen sowie das Schälen, Selektieren, Trocknen, Lagern und Rösten der Bohnen. Ein historisches Gebäude zeigt, wie die Kaffeebauern in früheren Zeiten gelebt haben. Kosten Sie frischen Costa Rica-Kaffee, bevor Sie nach Sarchi weiterfahren. Hier haben Sie Gelegenheit, den größten Ochsenkarren der Welt zu fotografieren. Rückfahrt nach Puntarenas mit kurzer Pause am tropischen Garten El Jardin mit Schmetterlingshaus.
Bitte beachten: Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 45,- €

Über Hängebrücken durch den Regenwald

ca. 5,5 Std.
Ein Ausflug für sportliche Gäste. Etwa 1,5 stündige Busfahrt in den schönen dichten Regenwald Costa Ricas. Hierbei handelt es sich um einen Primär-Regenwald, dessen Ursprünglichkeit erhalten ist. Vögel, Schmetterlinge, Brüllaffen und viele andere Tiere haben hier ihren Lebensraum. Sie spazieren etwa 1,5  Stunden über Hängebrücken, welche hoch oben durch die Baumkronen des Regenwaldes führen. Ihr ortskundiger Reiseleiter informiert Sie über die Flora und Fauna. Kurze Erfrischungspause und Busfahrt zum tropischen Garten El Jardin mit Schmetterlingshaus. Hier haben Sie etwas Zeit zum Souvenirkauf, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl. Erklärungen in englischer Sprache. Mitnahme von Mückenschutz, Fernglas sowie Sonnenschutzmittel werden empfohlen. Rutschfestes Schuhwerk erforderlich. Unebene Wege sind zu bewältigen bei hoher Luftfeuchtigkeit. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 59,- €

Panoramazugfahrt und Bootstour durch die Mangroven
ca. 5 Std.
Sie fahren mit dem Bus zum nahe gelegenen Bahnhof. Hier steigen Sie in eine restaurierte Bahn ein, die früher zum Transport der Kaffeeernte benutzt wurde, und fahren eine gute Stunde bis zur kleinen Stadt La Ceiba mit vielen tropischen Obstplantagen. Während der Fahrt passieren Sie malerische Dörfer und genießen die herrliche Landschaft. Anschließend werden Sie per Bus zum Fluss Tárcoles gebracht und steigen auf Ausflugsboote um. Während Ihrer einstündigen Tour durch die Mangrovenwälder bestaunen Sie erneut die üppige Natur. Mit etwas Glück sehen Sie Vogelarten wie Fischadler, Kormorane, Pelikane oder Fregattvögel. Da auch viele Krokodile im Fluss leben, können diese gelegentlich zusammen mit Leguanen und anderen Echsen auf Sandbänken gesichtet werden. Nach der Bootsfahrt werden Sie mit einem Erfrischungsgetränk empfangen, bevor Sie über die Panoramastraße zurück zum Schiff fahren.
Bitte beachten: Lange Hose, Regen-, Mücken-, Sonnenschutz, festes Schuhwerk und Kopfbedeckung empfohlen. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 59,- €

Vulkan Poás und Sarchi
ca. 8,5 Std. mit Essen
Der Nationalpark Vulkan Poás zählt zu den beliebtesten Ausflugszielen Costa Ricas. Die Straße zum Vulkan bietet landschaftlich spektakuläre Eindrücke. Sie passieren Kaffeeplantagen sowie Zuckerrohr- und Erdbeerfelder. Mit einer Höhe von 2.708 m zählt der Poás zu den wenigen noch aktiven Vulkanen auf dem amerikanischen Kontinent. Er hat zwei Kraterseen. Der bekanntere nördliche Krater hat einen Durchmesser von gut 1.500 m, ist rund 300 m tief und birgt die Laguna Caliente, deren Durchmesser etwa 350 m beträgt. Ein Besucherzentrum informiert ausführlich über den Vulkan Poás. Nach der etwa einstündigen Besichtigung nehmen Sie in einem Restaurant Ihr Mittagessen ein. Anschließend Weiterfahrt mit Blick auf die Metallkirche von Grecia in das Dorf Sarchi, bekannt für seine Handwerkskunst. Seit 2006 ist es möglich, in Sarchi den größten Ochsenkarren der Welt zu bestaunen. Fotostopp und Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Der Ausflug führt in Höhen über 2.000 m. Für Gäste mit Herzleiden oder eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 69,- €


La Union

San Miguel
Dieser Ausflug befindet sich in Vorbereitung. Programm/Preis folgen ca. im Oktober 2017.
(Stand: Oktober 2015)

Conchagua

Dieser Ausflug befindet sich in Vorbereitung. Programm/Preis folgen ca. im Oktober 2017.
(Stand: Oktober 2015)

Strandtransfer
Dieser Ausflug befindet sich in Vorbereitung. Programm/Preis folgen ca. im Oktober 2017.
(Stand: Oktober 2015)


Huatulco

Huatulco zu Wasser und zu Land
ca. 5 Std.
Fahrt mit dem Bus zu einem Aussichtspunkt mit schönem Blick auf die Luxusresorts in der Bucht von Tangolunda. Weiter geht es nach La Cruzecita. Hier sehen Sie den zentralen Park, die Kirche "Virgin de Guadelupe" und eine Vielzahl Kunsthandwerksläden. Zeit zur freien Verfügung. Anschließend fahren Sie zu einem schönen Sandstrand in Bahia Chahe und genießen etwa 90 Minuten Zeit zum Schwimmen, Entspannen und Sonnenbaden. Sonnenstühle- und schirme stehen zur Verfügung.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 55,- €

Mangroventour

ca. 5 Std.
Nach ca. 1,5 stündiger schöner Landschaftsfahrt erreichen Sie La Ventanilla, wo es längs einer Mangroven-Lagune ein Naturschutzgebiet für Krokodile gibt. Auch viele andere Tierarten fühlen sich hier heimisch, z.B. seltene Vogelarten, Leguane, Waschbären, Krustentiere, die Sie während einer Bootsfahrt beobachten können - mit etwas Glück sehen Sie auch Krokodile durchs Wasser gleiten. Auf einer Insel legen Sie an. Hier gibt es drei Baumschulen zur Wiederaufforstung dieses Gebietes. Vom lokalen Führer erhalten Sie zahlreiche Informationen über das Naturschutzgebiet. Zur Stärkung werden in einem offenen Ofen zubereitete Quesadillas (Käse-Tortilla) gereicht, anschließend geht es per Boot wieder aufs Festland, Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Zwei Flaschen Wasser pro Person inklusive.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 69,- €

Schmetterlingsfarm & Traditionen
ca. 4 Std.
Sie besuchen die größte Schmetterlingsfarm in Lateinamerika und lernen Wissenswertes über die Zucht und den langen Entwicklungsprozess eines Schmetterlings kennen. Huatulco, Teil des Staates Oaxaca, weist eine der größten Artenvielfalt von Schmetterlingen auf, und die Farm stellt einen wichtigen Faktor in der regionalen Wirtschaft dar und bietet vielen Einheimischen einen Arbeitsplatz. Nach der etwa 2-stündigen Besichtigung, Weiterfahrt nach La Crucecita, das "Herz" von Huatulco, wo Ihnen noch das traditionelle Leben vor der Entstehung der touristischen Zentren begegnet. Sie haben etwa 1 Stunde Zeit zur freien Verfügung für individuelle Erkundungen. Besuchen Sie z.B. die kleine Ortskirche mit dem größten Gemälde der "Jungfrau von Guadalupe" und nehmen Sie sich ein wenig Zeit, die handwerklichen Traditionen und kulinarischen Spezialitäten dieser Region kennenzulernen.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 69,- €


Acapulco

Acapulco und Felsenspringer
ca. 4 Std.
Acapulco liegt 400 km südlich von Mexiko-Stadt, am Fuß der Sierra Madre del Sur. Das sonnenreiche Seebad erstreckt sich entlang einer großen halbmondförmigen Bucht. Ihre Rundfahrt bringt Sie durch die Altstadt von Acapulco zur Küstenstraße, die entlang der Bucht durch die Hotelzone führt. Über den Stadtteil Las Brisas gelangen Sie zum Strand Revolcadero. Nach etwas Freizeit zum Souvenirkauf passieren Sie Zocalo, den alten historischen Teil von Acapulco, und besuchen die Felsenspringer von Quebrada. Aus schwindelerregender Höhe stürzen sich die jungen Männer kopfüber in die tosende Brandung. Nach der Vorführung kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Bei Durchführung am späten Nachmittag Rückkehr nach Sonnenuntergang.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 39,- €

Katamaranfahrt durch die Bucht von Acapulco

ca. 3,5 Std.
Ein etwa 15-minütiger Spaziergang führt vom Schiff zu einer Anlegestelle, wo bereits ein Motorkatamaran auf Sie wartet. Sie kreuzen am späten Nachmittag in der malerischen Bucht von Acapulco, sehen Felsformationen, hübsche Villen an der Küste, das alte Acapulco und die Insel Roqueta im Abendlicht. An Bord ist für musikalische Unterhaltung gesorgt. Alkoholfreie und lokale alkoholische Getränke sind eingeschlossen. Nach etwa 2,5-stündiger Fahrt kehren Sie zurück zum Anleger. Gemeinsamer Spaziergang zum Schiff.
Bitte beachten: Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit. Je nach Teilnehmerzahl können andere internationale Gruppen mit an Bord sein. Durchsagen ggf. in englischer Sprache.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 55,- €

Lagune von Coyuca

ca. 6 Std. mit Essen
Per Bus gelangen Sie entlang der zerklüfteten Felsenküste zur Lagune von Coyuca, umgeben von riesigen Palmenhainen und Brutstätte vieler Vogelarten, darunter Pelikane, Wildenten und Reiher. Hier startet Ihre etwa halbstündige Bootsfahrt durch die Mangrovengebiete. Anschließend Weiterfahrt zu einem schönen Strand für einen Spaziergang oder zum Sonnenbaden (aufgrund der starken Brandung ist Schwimmen nicht gestattet). In einem rustikalen Open-Air-Restaurant wird ein mexikanisches Essen mit gebratenem Fisch, Huhn, Tortillas, Bohnen und frischen tropischen Früchten serviert (Getränke eingeschlossen). Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Sonnenschutz und Handtuch nicht vergessen. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit ist der Ein- und Ausstieg in die Boote beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 95,- €


Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung der Golfanlage
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • Rückflug bis Frankfurt (30 kg Freigepäck) inkl. Transfer vom Schiff. Bei eventuellem Flug bis Düsseldorf ist ein Rail&Fly-Ticker bis Flughafen Frankfurt inklusive.
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer

Exklusivleistungen

  • Zusatzkosten für die Anreise zum Einschiffungshafen
  • Anschlussflüge zu weiteren deutschen Flughäfen (falls verfügbar)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen
    Kat.KabinenLageDeckPreis/Pers.
    C33-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außenPromenade3.499,-
    H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außenPromenade5.499,-
    H32-Bett Kabine (Z) (Sichtbehinderung)

    außen

    Promenade5.499,-
    I22-Bett Kabine

    außen

    Glück 5.499,-
    J22-Bett Kabine

    außen

    Neptun5.599,-
    J12-Bett Kabine zur AlleinbenützungaußenNeptun7.279,-
    K22-Bett Kabine

    außen

    Saturn5.699,-
    L12-Bett Kabine zur Alleinbenützung

    außen

    Saturn7.399,-
    M22-Bett Kabine

    außen

    Orion5.899,-
    M32-Bett Kabine (Z)außenOrion5.899,-
    O22-Bett KabineaußenPromenade5.999,-
    O12-Bett Kabine zur AlleinbenützungaußenPromenade7.799,-
    O+22-Bett Kabine VerandaPromenade6.599,-
    P22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonLido 7.699,-
    P32-Bett Kabine Superior  Silber ServiceBalkonLido7.699,-
    P+22-Bett Kabine Superior PLUS Silber ServiceBalkonLido7.899,-
    Q12-Bett Kabine Superior (Sichtbeh.) zur Alleinben. Silber ServiceBalkonLido10.269,-
    R22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonJupiter8.099,-
    R32-Bett Kabine Superior (Z)BalkonJupiter8.099,-
    S22-Bett Suite Silber ServiceBalkonJupiter8.499,-
    T22-Bett Suite Silber ServiceBalkonPanorama9.699,-
    T+22-Bett Junior Suite Silber ServiceBalkonLido10.799,-
    T+32-Bett Junior Suite (Z)Silber ServiceBalkonLido10.799,-
    T+42-Bett Junior Suite (Z)Silber ServiceBalkonLido10.799,-
    TS22-Bett SPA Junior Suite Gold ServiceBalkonPanorama11.699,-
    U22-Bett Suite  Gold ServiceBalkonJupiter11.899,-
    V22-Bett Royal Suite mit BalkonBalkonJupiter15.999,-

    Zusatzbetten:
    Einige dieser Kabinen verfügen über ein bzw. zwei Zusatzbetten (meist einklappbare Oberbetten, in den Kabinen der Kat. S, T, U, V und W mit Schlafsofa)

    Erwachsener im Zusatzbett2.500,-
    Kinder von 2-11 Jahren im Zusatzbett1.500,-
    Jugendliche von 12-19 Jahren im Zusatzbett2.000,-

    Kinderermäßigung:
    Kinder von 2-11 Jahren erhalten 20% Ermäßigung auf den Passagepreis, wenn die Unterbringung nicht im Zusatzbett erfolgt.    
    Kleinkinder unter 2 Jahren können leider nicht befördert werden.

    MS Amadea - das Traumschiff - Schiff

    Infos dazu gibt es hier ›

    2-Bett-Kabine außen pro Person

    ab € 3.499,-

    Jetzt anfragen/reservieren ›

    ROUTE

    Traumschiff

    Reisedokumente

    Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

    FRÜHBUCHER BONUS

    Bei Buchung bis zum 31.07.2016 erhalten Sie 3% Frühbucherermäßigung!

    AN- & ABREISE

    Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

    PREISVORTEIL

    Single: Alleinreisende sparen!
    Alle Einzelkabinen sind auf dieser Reise besonders günstig.

    Beratung

    Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
    Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht