Großbritannien und Irland "At its best"

Artania Verrückt nach Meer
Artania Verrückt nach Meer
Artania Verrückt nach Meer
Artania Verrückt nach Meer
Artania Verrückt nach Meer
Artania Verrückt nach Meer

ART166 | 12 Tage | 30.05.2017 - 11.06.2017 | Artania

ab/bis Bremerhaven

  • In der Heimat von "Schirm, Charme und Melone"
  • Hauptstädte der irischen Insel: Dublin und Belfast
  • Schottland – mehr als Whisky und Nessie
  • So schön wie bei Rosamunde Pilcher - Cornwall
2017 Hafen an ab
Di 30.05. Bremerhaven - 19:00
Mi 31.05. Urlaub auf See - -
Do 01.06. Portsmouth / England / Großbritannien 07:00 19:00
Fr 02.06. Falmouth / Cornwall / Großbritannien 1)® 09:00 18:00
Sa 03.06. Dunmore East / Irland 1)® 08:00 18:00
So 04.06. Dublin / Irland 1) 08:00 20:00
Mo 05.06. Belfast / Nordirland / Großbritannien 08:00 20:00
Di 06.06. Greenock / Schottland / Großbritannien 1) 08:00 18:00
Mi 07.06. Oban / Schottland / Großbritannien ® 08:00 17:00
  Kreuzen in der Schottischen Inlandsee - -
Do 08.06. Kirkwall / Orkney Inseln / Großbritannien 13:00 20:00
Fr 09.06. Rosyth / Schottland / Großbritannien 1) 12:00 23:00
Sa 10.06. Erholung auf See - -
So 11.06. Bremerhaven 09:00 -
 
  ®   Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig
  1)   tideabhängig

Kreuzfahrten: Großbrittanien

Der Archipel der Britischen Inseln ist Ziel dieser traumhaften Kreuzfahrten mit MS Artania. Wir haben zwei besonders schöne Reisen für Sie aufgelegt, um Ihnen Großbritannien und die irische Inselschwester näherzubringen. Im Süden Englands erwarten Sie, bedingt durch den Golfstrom, nahezu mediterrane Atmosphäre und typisch britischer Charme. Die Weltmetropole London, das geheimnisvolle Stonehenge oder blumengeschmückte Cottages, von hier lässt sich das alles erkunden. Auch die Großstädte Belfast und Dublin sowie das grüne Umland bieten neben beeindruckender Historie viel Sehenswertes. Stadtrundfahrten, Schlossbesuche oder auch die UNESCO-Welterbestätte Giant's Causeway machen die Auswahl des Besichtigungsprogrammes schwer. Eine Kreuzfahrt rund um Großbritannien ohne den Besuch in Schottland? – undenkbar. Der nördlichste Teil des Vereinigten Königreiches verzaubert mit einzigartiger Stimmung. Schroffe Inseln, grüne Highlands, verwunschene Schlösser, alteingesessene Traditionsdestillerien und das schottische Hochlandrind bestimmen das Aussehen dieser Landschaft, die Ihnen sicher in guter Erinnerung bleiben wird.

Vor- und Nachprogramm

Comfort Hotel - Beispielzimmer
Comfort Hotel - Bremerhaven

Bremerhaven - Comfort Hotel

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Am Schaufenster 7 am Wasser, im historischen Teil des Fischereihafens, ca. 2,5 km vom Hauptbahnhof. Entfernung zum Hafen: ca. 7,5 km.
Ausstattung: Moderne Mittelklasse, 121 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Frühstücksrestaurant, Bar, Aufenthaltsraum mit TV, Terrasse, Parkplatz, inklusive Frühstück.
Zimmer: Bad oder Dusche, WC, Fön, Telefon, Radio, TV, Minibar, Safe.

Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.

Preise Übernachten, Parken & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 130,-
im Doppelzimmer: € 79,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 95,-
im Doppelzimmer: € 60,-


Hotel Atlantic am Flötenkiel Bremerhaven
Beispielzimmer Hotel Atlantic am Flötenkiel

Bremerhaven - Hotel Atlantic am Flötenkiel

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Nordstraße 80 im Ortsteil Lehe, ca. 1,5 km vom Bahnhof Bremerhaven-Lehe und ca. 5 km zur Innenstadt Bremerhavens. Entfernung zum Hafen: ca. 7 km.
Ausstattung: Einfach und zweckmäßig, 84 Nichtraucherzimmer, Frühstücksraum, Rezeption mit Getränkeservice, Parkplatz, inklusive Frühstück.
Zimmer: Dusche, WC, Telefon, WLAN, TV, Radio.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 99,-
im Doppelzimmer: € 69,-

Verlängerungsnacht:

im Einzelzimmer: € 65,-
im Doppelzimmer: € 45,-


Beilspielzimmer ATLANTIC Hotel SAIL City

Bremerhaven - Atlantic Hotel Sail City

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage)
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Am Weserufer (Am Strom 1) inmitten des Touristen-Attraktion "Havenwelten" befindet sich das neue Wahrzeichen der Seestadt, ca. 2 km vom Hauptbahnhof. Das Deutsche Auswandererhaus, der Zoo am Meer und das Schifffahrtsmuseum sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Entfernung zum Hafen: ca. 4 km. 
Ausstattung: Modernes 4-Sterne-Designer-Hotel mit spektakulärer Architektur. 120 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Restaurant, Bar, Lobby, Panoramasauna mit angeschlossenem Fitneßbereich, Tiefgarage, inklusive Frühstück.
Zimmer: Moderne, komfortable Ausstattung mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, WLAN,TV,Minibar,Safe,Klimaanlage.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 190,-
im Doppelzimmer: € 130,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 140,-
im Doppelzimmer: € 120,-


Hotel Haverkamp - Lobby

Bremerhaven - Hotel Haverkamp

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.  

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Prager Straße 34. Auswandererhaus, Havenwelten, Stadtheater, Schifffahrtsmuseum, Klimahaus, Alfred-Wegener-Institut, Lloyd Werft: Und Sie mittendrin. Das Hotel Haverkamp liegt in einer ruhigen Seitenstraße in der Innenstadt - nur wenige Gehminuten von den Anziehungspunkten Bremerhavens entfernt. Entfernung zum Hafen: ca. 3 km.
Ausstattung: Wohlfühl-Hotel inmitten von Bremerhaven, 85 Zimmer, Restaurant, Bar, Wellnessbereich, inklusive Frühstück.
Zimmer: Modern ausgestattete, gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, WLAN, TV, Minibar, Safe. Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 170,-
im Doppelzimmer: € 130,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 130,-
im Doppelzimmer: € 120,-


See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


Portsmouth

Chichester
ca. 4,5 Std.
Fahrt in südöstlicher Richtung entlang der Küste nach Chichester, der Hauptstadt der Grafschaft West-Sussex. Die Stadt ist römischen Ursprungs und eine der ältesten Siedlungen Großbritanniens. Chichester besitzt eine schöne romanische Kathedrale mit sehenswertem Chagall-Fenster und vielen weiteren Kunstwerken (Erklärungen erfolgen bei Außenbesichtigung). 1080 wurde die Originalkirche eingeweiht, später niedergebrannt und im 13. Jh. wieder aufgebaut. Nach der Innenbesichtigung genießen Sie etwa 2 Std. Zeit zur freien Verfügung mit Gelegenheit für einen Spaziergang durch die Fußgängerzone oder entlang der alten Stadtmauer. Bewundern Sie das im Jahr 1501 aufgestellte Kreuz am Marktplatz. Über die Autobahn gelangen Sie danach zurück nach Portsmouth.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 49,- €

London Panoramafahrt
ca. 9 Std. mit Lunchbox
Sie fahren mit dem Bus etwa 2 Std. nach London. Dort angekommen, führt Ihre Panoramafahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie sehen u.a. Houses of Parliament, Westminster Abbey, Downing Street, Whitehall, Trafalgar Square, St. James mit seinen alten Clubgebäuden und Piccadilly; weiter am Buckingham Palace vorbei passieren Sie St. Paul's Cathedral, das berühmte Bauwerk von Sir Christopher Wren. Je nach Verkehrslage haben Sie gut zwei Stunden Freizeit für eigene Erkundungen und Einkäufe. Danach Rückfahrt nach Portsmouth zum Schiff.
Bitte beachten: Fotostopps während Ihrer Panoramafahrt sind verkehrsabhängig und erfahrungsgemäß selten möglich. Die Busfahrer sind jedoch bemüht, die Sehenswürdigkeiten langsam zu passieren. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 79,- €

Stonehenge und Salisbury
ca. 7 Std. mit Lunchbox
Eine gute Stunde Busfahrt nach Stonehenge. Es ist das bedeutendste Monument prähistorischer Besiedlung in Großbritannien und stammt vermutlich aus der Zeit um 3000 v. Chr. Sie gelangen zum Besucherzentrum, das erst im Dezember 2013 eröffnet wurde. Es informiert umfassend über die Geschichte und Forschung zu Stonehenge und befindet sich etwa 2 Kilometer von den Steinkreisen entfernt (Shuttleservice, Wartezeiten möglich). Nach ca. 2 Std. Aufenthalt fahren Sie weiter nach Salisbury, einer Stadt mit einem mittelalterlichen Kern. Etwa 2 Std. Freizeit für eigene Erkundungen und Einkäufe. Eine gute Gelegenheit, die alles überragende Kathedrale individuell zu besichtigen (Eintrittsgebühr nicht inklusive). Anschließend Rückfahrt nach Portsmouth zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 85,- €

Bucklers Hard
ca. 4 Std.
Ein Teil der Schnellstraße nach Bucklers Hard führt durch den New-Forest-Nationalpark, einen Naturpark im Süden Englands, der zu 90% im Besitz der englischen Krone ist. Sie passieren malerische Landschaften mit weidenden Ponys und historische Dörfer mit hübschen Häuschen. Nach etwa 1 Std. Fahrt erreichen Sie Bucklers Hard, am Beaulieu-Fluss gelegen. Das Dorf ist geschichtlich geprägt und "Geburtsort" vieler bekannter Schiffe, u.a. HMS Euryalus, HMS Swiftsure und HMS Agamemnon, die zur legendären Flotte von Admiral Nelson zählten. Während Ihres etwa 1,5-stündigen Aufenthalts haben Sie Gelegenheit, die kleine Dorfkirche mit Platz für etwa 50 Personen und das nahegelegene Schiffsmuseum individuell zu erkunden. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2014)
Preis: 41,- €


Falmouth

Land's End
ca. 4,5 Std.
Von Falmouth fahren Sie über eine landschaftlich reizvolle Strecke nach Marazion, um die Gezeiteninsel St. Michael's Mount zu fotografieren. Weiterfahrt über den malerischen Fischereihafen Penzance nach Land's End, dem westlichsten Punkt des englischen Festlandes. Sie erwartet ein Themenpark mit Hotel, Geschäften, Restaurants und Bars. Bei guter Sicht kann man von den hohen Klippen bis zu den Scilly-Inseln sehen. Nach etwa einer Stunde Aufenthalt Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Januar 2014)
Preis: 42,- €

Malerisches St. Ives
ca. 4,5 Std.
Etwa eine Stunde Bustransfer zum beliebten Ferienort St. Ives, der als Künstlerkolonie weltbekannt ist und dessen beiden großen Strände (Porthminster Beach und Porthmeor Beach) aufgrund ihrer Lage und Beschaffenheit bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Das Leben in St. Ives spielt sich am malerischen Hafen ab, wo Fischerboote neben der Landungsbrücke ihren Fang an Land bringen. Ausgehend vom Hafen führen enge, verwinkelte und mit Blumen verzierte steile Gassen zu Geschäften aller Art. Die Stadt wird häufig als "Juwel der Seebäder Englands" bezeichnet. Nach der etwa 2-stündigen Besichtigung kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2014)
Preis: 42,- €

Cornwall-Panoramafahrt
ca. 4,5 Std.
Sie fahren zunächst nach Marazion, eine Küstenstadt der Grafschaft Cornwall (Fotostopp). Bei Ebbe ist Marazion mit der Gezeiteninsel St. Michael's Mount über einen steinigen Damm verbunden. Auf St. Michael's befinden sich eine Kapelle aus dem 15. Jh., tropische Gärten und einige Häuser, die man von Marazion aus sehen kann. Anschließend Fahrt zum Minack Theater, einem Freilichttheater, das in einen Felsenabhang mit Blick auf den Atlantik gebaut wurde, nur wenige Kilometer von Land's End entfernt. Etwas Freizeit, um die Aussicht zu genießen. Nach etwa einer Stunde Aufenthalt kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2014)
Preis: 49,- €


Dunmore East

Kilkenny
Dieser Ausflug befindet sich zur Zeit in Vorbereitung. Programm/Preis folgen ca. im März 2016.
(Stand: Oktober 2015) 

Jerpoint Abbey
Dieser Ausflug befindet sich zur Zeit in Vorbereitung. Programm/Preis folgen ca. im März 2016.
(Stand: Oktober 2015)

Waterford mit Museum
Dieser Ausflug befindet sich zur Zeit in Vorbereitung. Programm/Preis folgen ca. im März 2016.
(Stand: Oktober 2015)


Dublin

Panoramafahrt Dublin
ca. 3,5 Std.
Zunächst führt Sie der Ausflug in den Norden der Stadt, und bereits kurz nach Verlassen der Hafenanlage erhalten Sie einen Eindruck des "neuen" Dublin mit seinem internationalen Finanzzentrum. Sie passieren das Zollhaus, das Herz der Stadt, und erreichen die breiteste Straße Europas, die O'Connell Street mit dem Hauptpostamt, den Parnell Place und das Gate Theater. Anschließend Weiterfahrt zum Phoenix Park, eine weitläufige grüne Oase, bevor Sie den Fluss Liffey überqueren und Ihre Fahrt durch das südliche Dublin fortsetzen. Sie passieren drei Hauptsehenswürdigkeiten: die Christ Church Cathedral (Kathedrale der Heiligen Dreifaltigkeit), die St. Patrick's Cathedral und das Dublin Castle. Das Schloss geht auf eine normannische Festung aus dem 12. Jh. zurück und war einst Sitz der Königsfamilie. Nach etwas Freizeit für eigene Erkundungen kehren Sie über die exklusiveren Stadtteile Dublins zum Schiff zurück.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 39,- €

Dublin Castle und Stadtrundfahrt
ca. 4 Std.
Dieser Ausflug gibt Ihnen einen Überblick über die Stadt in Kombination mit einem Besuch des Dublin Castles, Schauplatz vieler kultureller Aktivitäten der Hauptstadt. Sie fahren vom Hafen durch das neue Finanzviertel nordwärts zur O'Connell Street, wo Sie das General Post Office sehen, Zentrum des Aufstands gegen die Briten 1916. Sie sehen das Gresham, ältestes Hotel Dublins, und fahren weiter über die O'Connell Bridge zur Westmoreland Street, wo Sie auf dem Weg zum Dublin Castle das Trinity College passieren. Das Schloss wurde 1204-1230 ausgebaut und hat eine herausragende Rolle in der irischen Geschichte gespielt. Heutzutage wird Dublin Castle noch für wichtige Konferenzen genutzt, und die State Apartments gehören zu den schönsten Prunkräumen des Landes. Nach einer Führung spazieren Sie durch den schönen Innenhof zurück zum Bus. Sie setzen Ihre Stadtrundfahrt fort, vorbei am St. Stephens Green und dem Merrion Square bis zum georgianischen Viertel beim Fitzwilliam Square, wo Sie die bunten Türen sehen, die häufig auf Dublin Plakaten abgebildet sind. Etwas Freizeit bei der Haupteinkaufstraße Grafton Street und Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 43,- €

Dublin Rundgang und Pub-Besuch
ca. 3 Std.
Kurzer Bustransfer vom Schiff vorbei am Finanzzentrum über den Fluss Liffey zum Trinity College. Ihr lokaler Reiseleiter begleitet Sie auf Ihrem etwa zweistündigen Rundgang durch das historische Dublin. Die Hauptstadt der Republik Irland vereint mittelalterliche sowie herrschaftliche Architektur des 18. Jahrhunderts und verfügt über eine blühende Kulturszene. Viele revolutionäre und literarische Charaktere haben die Stadt geprägt. Ihr Rundgang führt am Trinity College vorbei, durch das College Green, zur Temple Bar und weiter um Dublin Castle herum. Sie spazieren über die beliebte Einkaufsstraße Grafton Street und kehren abschließend in einen Pub ein, um ein wohlverdientes "Pint" (irisches Bier) zu genießen. Danach erfolgt der Bustransfer zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 45,- €

Malahide Castle und Landschaftsfahrt
ca. 4 Std.
Sie fahren in nördlicher Richtung nach Malahide, einem kleinen beliebten Badeort an der Irischen See. Am Südwestrand des Ortes steht Malahide Castle, seit dem 13. Jh. im Besitz der Familie Talbot. Architektonisch interessant sind die mittelalterlichen, georgianischen und neuzeitlichen Stilelemente. Im Inneren ist die große Halle aus Eichenholz bemerkenswert, die einzige in Irland, die ihr mittelalterliches Aussehen bewahrt hat. Ein Großteil der Portraitsammlung der Nationalgalerie ist hier ausgestellt. Nach etwa 1,5 Stunden Aufenthalt Weiterfahrt zum malerischen Fischerdorf Howth. Sie können den Hügel "Hill of Howth" erklimmen und einen schönen Panoramablick über die Bucht von Dublin und die Wicklow-Berge genießen. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 47,- €

Dublin Panoramafahrt und Guinness Brauerei
ca. 3 Std.
Kurze Orientierungsfahrt durch das Stadtzentrum Dublins, vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten und Gebäuden im georgianischen Stil. Der Ausflug führt zur Guinness Brauerei, die am Fluss Liffey gelegen ist. Seit 1759 wird das Guinness Bier am St. Jame's Gate in Dublin gebraut. Sie besuchen das Guinness Store House und erfahren Wissenswertes über die Geschichte und den Herstellungsprozess des Bieres. Nach etwa 1,5 Std. Rundgang kehren Sie zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 49,- €


Belfast

Belfast Panoramafahrt
ca. 3,5 Std.
Belfast ist seit 1920 die Hauptstadt Nordirlands und bedeutende Industrie- und Hafenstadt. Während Ihrer Panoramafahrt passieren Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie St. Peter’s Cathedral, Opernhaus, Rathaus und die gigantischen Kräne der Schiffswerften, wo die "Titanic" vor über 100 Jahren gebaut wurde. Sie legen einen Fotostopp am Parlamentsgebäude Stormont Castle ein. Im Westen Belfasts erhalten Sie Einblick in ein anderes Kapitel der Stadtgeschichte: Hier trennt eine Mauer die Wohngebiete Falls Road (katholische Nordiren)  und Shankill Road (Protestanten). Auf ihr entstanden kunstvolle Wandgemälde, die politische und historische Ansichten darstellen. Sie haben etwas Freizeit im Stadtzentrum, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 43,- €

Stadtrundgang Belfast mit Rathaus
ca. 3 Std.
Nach einer kurzen Busfahrt startet Ihr geführter Rundgang durch Belfast. Die interessante Stadt weist eine einzigartige Kultur auf, die über vier Jahrhunderte gewachsen ist. So sehen Sie den Albert Memorial Clock Tower (1865 bis 1870 errichtet), das Customs House, den St. George's Market, eine der ältesten Attraktionen von Belfast, das Theater (1894 erbaut) und die gegenüberliegende Crown Bar (oder auch Crown Liquor Saloon), den ältesten Pub Irlands, die moderne Waterfront Hall, ein Kultur- und Konferenzzentrum, sowie "The Big Fish" in der Donegall Quay. Diese 1999 geschaffene 10 m lange Skulptur besteht aus Keramikmosaiken, die jede einzelne einen kleinen Ausschnitt aus der Belfaster Geschichte darstellt, z.B. einen Zeitungsausschnitt, einen Brief, ein Porträt oder eine geschichtliche Szene. Im Anschluss an den fast zweistündigen Rundgang besichtigen Sie das historische Rathaus, das 1906 im Stil der klassischen Renaissance erbaut wurde (Führung ca. 20 Min.). Anschließend Rückkehr per Bus zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015) 
Preis: 45,- €

Landschaftsfahrt und Pub-Besuch
ca. 3,5 Std.
Die Ards-Halbinsel ist ein schmaler Landstreifen zwischen der Irischen See und dem Naturhafen Strangford Lough. Sie passieren fruchtbares Weideland und bezaubernde kleine Ortschaften. Sie fahren durch das kleine Küstenstädtchen Donaghadee mit seinem malerischen Hafen und dem hübschen Leuchtturm. Anschließend werden Sie in einen Pub zu einem Glas Bier oder Ale einkehren (inklusive). Weiterfahrt zu den Ruinen des Zisterzienserklosters Grey Abbey, erbaut im 12. Jh. und umgeben von einer herrlichen Parklandschaft. Fotostopp, bevor Sie zum Schiff zurückfahren.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 45,- €

Mount Stewart Herrenhaus und Garten
ca. 4 Std.
Nach etwa einstündiger landschaftlich reizvoller Fahrt erreichen Sie das beeindruckende Anwesen Mount Stewart House. Im 19. Jh. erbaut, gilt heute der parkartig angelegte Garten als Hauptsehenswürdigkeit. Mit seinen überaus seltenen und farbenfrohen Pflanzen zählt er zu den schönsten und bekanntesten Gärten der Britischen Inseln. Die prächtige Grünanlage ist in 17 unterschiedliche Bereiche gegliedert. Mount Stewart war einst Sitz der Londonderry Familie, deren berühmtestes Familienmitglied, Lord Castlereagh, britischer Außenminister war. Nach einem geführten Rundgang im Haus und etwas Freizeit im Garten genießen Sie eine Tasse Tee (Selbstbedienung). Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 47,- €


Greenock

Transfer nach Glasgow
ca. 4. Std.
Transfer vom Hafen ins Zentrum von Glasgow. Sie haben ca. 3 Std. Zeit zur freien Verfügung, um die Sehenswürdigkeiten dieser Stadt, die Kathedrale und Museen auf eigene Faust zu erkunden. Anschließend Fahrt zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Keine Reiseführung während des Transfers und des Aufenthaltes in der Stadt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)
Preis: 28,- €

Panoramarundfahrt Glasgow und Burrell Kunstsammlung
ca. 3,5 Std. 
Abfahrt von der Pier in Greenock zur Panoramarundfahrt nach Glasgow in den Schottischen Lowlands, zu beiden Seiten des River Clyde gelegen. Glasgow ist Schottlands größte Stadt sowie Industrie- und Handelsmetropole. Das Stadtbild wird, abgesehen von wenigen Gebäuden, wie z.B. der Kathedrale, von Bauten aus den letzten 200 Jahren geprägt. Die Stadt ist keine geschichtsträchtige Stadt wie Edinburgh, sie wurde 561 Bischofssitz und die Anfänge der Kathedrale gehen ins 12. Jh. zurück. Auf Ihrer etwa einstündigen Panoramafahrt sehen Sie die Highlights der schottischen Metropole. Anschließend fahren Sie mit dem Bus zur "Burrell-Collection". Sir William Burrell und seine Frau Constance schenkten diese private Sammlung von über 9000 Kunstwerken der Stadt Glasgow im Jahre 1944. Aber erst 1983 konnte die Ausstellung in einem speziell hierfür errichteten modernen Gebäude im Pollok Estate eröffnet werden. Die Sammlung enthält Wandteppiche, Glas, Keramik, Skulpturen und Gemälde aus Europa und fernöstlichen Ländern. Sehenswert sind ein eichengetäfeltes Esszimmer aus Hutton Castle, das berühmte Hornby Portal aus dem Castle Hornby sowie Räume mit zeitgenössischer Kunst vor 1944. Die "Burrell-Collection" gilt als eine der schönsten Kunstsammlungen Europas. Nach etwa anderthalb Stunden Rückfahrt zum Schiff nach Greenock.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)
Preis: 39,- €

Landschaftsfahrt zu den Schottischen Lochs
ca. 4 Std. 
Sie fahren in nördlicher Richtung entlang des in beeindruckender Landschaft eingebetteten Loch Lomond. Besuch des kleinen Ortes Luss, direkt am Ufer des Sees gelegen. Gelegenheit für Fotos und Besuch einiger Geschäfte. Nach weiterer Fahrt erreichen Sie das Örtchen Tarbet, von wo Sie über einen ansteigenden Pfad den Aussichtspunkt "Rest and be Thankful" erreichen können mit herrlichen Ausblicken. Ihre Panoramafahrt führt Sie weiter am Loch Fyne und Loch Eck entlang sowie durch den Argyll Forest Park. Nachdem Sie das kleine Dorf Uig passiert haben, erreichen Sie Hunters Quay, wo Sie die Fähre zurück nach Greenock nehmen und zurück zum Schiff fahren. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)
Preis: 44,- €

Besuch einer Whisky-Brennerei
ca. 4 Std.
Zunächst erleben Sie während der Panoramafahrt eine Landschaft voll wilder Schönheit. Sie fahren Richtung Loch Lomond, dem größten Süßwassersee in Großbritannien. Gelegenheit für Fotostopps. Ihr Reiseführer wird Ihnen sicher einige Geschichten des berühmten schottischen Volkshelden Rob Roy erzählen, der zahlreiche Kämpfe in den umliegenden Tälern geführt hat. Ihre Panoramatour endet zunächst an der bekannten Glengoyne-Brennerei, in den herrlichen Campsie Fells gelegen. Hier wird seit dem 19. Jh. Whisky hergestellt. Durch Ihre lokalen Führer erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte und den Destillationsprozess des Glengoyne Whisky. Auch haben Sie die Möglichkeit einer kleinen Kostprobe. Während Ihrer Rückfahrt nach Greenock können Sie noch einmal diese sehr reizvolle Region mit ihrer herrlichen Landschaft erleben.
Bitte beachten: Führung in der Brennerei evtl. in englischer Sprache. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)
Preis: 55,- €


Oban

Mit dem "Harry Potter-Zug" durch die Highlandsca. 8 Std. mit LunchboxZunächst etwa eine Stunde Bustransfer nach Fort William. Oft beschrieben als eine der großartigsten Bahnstrecken der Welt, wird Ihnen auf der rund 48 km langen Strecke das Schottische Hochland von seiner einzigartigen Seite präsentiert. Sie fahren mit dem Jacobite Train, einem dampfbetriebenen Museumszug, berühmt geworden durch die Harry Potter-Verfilmungen, von Fort William nach Mallaig. Während Ihrer etwa 2,5-stündigen Fahrt sehen Sie u.a. Arisaig, den westlichsten Bahnhof Großbritanniens, und Loch Morar, den tiefsten Süßwassersee, sowie das bekannte Viadukt Glenfinnan. Der Fischereihafen von Mallaig ist die Endstation. Ab hier fahren Sie mit dem Bus zu dem berühmten Viadukt von Glenfinnan, ebenfalls bekannt geworden durch die Harry Potter-Filme. Das 380 m lange Bauwerk besteht aus 21 Pfeilern, die bis zu 30 m hoch sind. Nach einem kurzen Spaziergang und einem Fotostopp an dem beeindruckenden Baudenkmal fahren Sie weiter nach Fort William. Hier genießen Sie Freizeit für eigene Erkundungen und kehren anschließend zum Schiff zurück. Bitte beachten: Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.Vorbehaltlich Änderungen Programm//Preis (Stand: März 2013) Preis: 80,- €

Inveraray Castle
ca. 4 Std.
Landschaftlich schöne Fahrt in das Schottische Hochland. Etwa 1 Std. von Oban entfernt liegt der zauberhafte Ort Inveraray an den Ufern des Loch Fyne. Etwas außerhalb der Ortschaft sehen Sie das Schloss Inveraray, Stammsitz der Herzog von Argyll. Das beeindruckende Gebäude wird von vier Türmen beherrscht und dient seit der Erbauung im 18 Jh. als Wohnsitz der Familie. Etwa 2,5 Std. Rundgang durch Schloss und Garten. Im Schloss beeindrucken alte Familienporträts der Herzöge von Argyll, wertvolle Wandteppiche, antike Möbel und eine Waffensammlung aus dem 16. bis 18. Jahrhundert. Zum Schloss gehört ein großer symmetrisch angelegter Park, der sich wunderbar in die raue schottische Landschaft einfügt. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm//Preis (Stand: März 2013)
Preis: 46,- €

Schottische Highlands
ca. 4 Std.
Sie fahren mit dem Bus durch die westlichen Schottischen Highlands von Oban in Richtung Castle Stalker, welches auf einer kleinen Felseninsel im Loch Laich liegt. Die Insel ist bei Ebbe zu Fuß erreichbar. Das Schloss und die malerische Silhouette sind ein beliebtes Fotomotiv. Weiterfahrt nach Glencoe, dem Ort im gleichnamigen Tal, Schottlands sogenanntem "Schicksalstal", das durch das politisch motivierte Massaker von Glencoe bekannt wurde. Sie können sich in dem Besucherzentrum über die Geschichte informieren, aber auch mehr über Flora und Fauna der Region erfahren. Anschließend fahren Sie mit dem Bus weiter durch beeindruckende Heidelandschaften mit Wasserfällen, Flüssen und wildromantischen Bergen. Die Straße windet sich durch das Schottische Hochland und bietet hinter jeder Biegung neue beeindruckende Ausblicke. Nach Passieren der Orte Clifton und Glen Lochy kehren Sie zum Schiff zurück. Bitte beachten: Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm//Preis (Stand: März 2013)
Preis: 37,- €


Kirkwall

Der Ring von Brodgar
ca. 2 Std.
Eines der spektakulärsten und best erhaltenen prähistorischen Monumente auf den britischen Inseln ist der Ring von Brodgar. Er liegt auf einem schmalen Landstreifen zwischen den Seen Harray und Stenness. Die kreisförmige Steinsetzung hat einen Durchmesser von etwa 104 m und ist schätzungsweise 2.700 v.Chr. entstanden. Als der Ring von Brodgar entstand, verfügte er über rund 60 Steine mit einem ungefähren Abstand von 6 Metern zwischen jedem Stein. Heute sind nur noch 26 der 60 Steine erhalten. Das Land rund um den Ring wurde 2001 zum Vogelschutzgebiet erklärt. Mit etwas Glück sehen Sie Watvögel, Kiebitze, Lerchen, Finken oder Kornweiher. Auf dem Weg zurück nach Kirkwall passieren Sie die Bucht von Scapa Flow, in der die britische Marine sowohl im 1. als auch im 2. Weltkrieg den Hauptstützpunkt ihrer Flotte einrichtete. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015) 
Preis: 42,- €

Orkney Panoramafahrt
ca. 2 Std.
Sie fahren zunächst entlang der Küste von Scapa Flow, dem Stützpunkt der britischen Flotte während der beiden Weltkriege. Nach einem Fotostopp mit herrlicher Aussicht erreichen Sie das sogenannte "Wunder von Lager 60", die "Italienische Kapelle", die von Kriegsgefangenen aus Nissenhütten erbaut wurde. Nach der Besichtigung kehren Sie zurück nach Kirkwall. Hier befindet sich die St. Magnus Kathedrale, welche die Gebeine des Heiligen St. Magnus beherbergt und liebevoll "das Licht des Nordens" genannt wird. Nach der Besichtigung Rückkehr zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 44,- €

Whiskybrennerei und Italienische Kapelle
ca. 3,5 Std.
Nach kurzer Busfahrt erreichen Sie die bekannte "Italienische Kapelle". Diese schöne handbemalte Notkirche wurde 1944 von zwei italienischen Kriegsgefangenen aus zwei Nissenhütten liebevoll erbaut. Dazu benutzten sie nichts weiter als Beton, Gipsplatten, Schmiedeeisen sowie Farbe und schufen ein ergreifendes Denkmal. Nach der Besichtigung fahren Sie weiter zum Highland Park und besuchen die nördlichste Whiskybrennerei Schottlands, die vor etwa 215 Jahren gegründet wurde. Nach Ihrem Rundgang fahren Sie zurück nach Kirkwall, besichtigen die St. Magnus Kathedrale und genießen etwas Freizeit, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 58,- €

Skara Brae und Skaill House
ca. 3,5 Std.
Mit dem Bus fahren Sie nach Skara Brae, einer jungsteinzeitlichen Siedlung, die komplett unter Dünen verdeckt lag. Nach einem heftigen Sturm 1850 wurde diese prähistorische Stätte eher zufällig entdeckt, als sie stellenweise vom Sand befreit war. Es wird vermutet, dass die Siedlung zwischen 3.100 und 2.500 v. Chr. besiedelt war. Es wurden Werkzeuge, Perlen, Keramik und Walknochen bei den Ausgrabungen gefunden. Von Skara Brae unternehmen Sie einen kurzen Spaziergang zum Herrenhaus Skaill mit seiner markanten Architektur. Nach der Besichtigung passieren Sie Scapa Flow. In dieser bekannten Bucht hatte die britische Marine sowohl im Ersten als auch im Zweiten Weltkrieg den Hauptstützpunkt ihrer Flotte errichtet. Rückfahrt zum Schiff. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)

Preis: 59,- €


Rosyth

Trossachs
ca. 4,5 Std.
Sie fahren vom Hafen in nordwestliche Richtung zur malerischen Gegend von Trossachs, berühmt für zahlreiche schottische Lochs, weitläufige Wälder sowie kleine charmante Städte und Dörfer. Unterwegs passieren Sie den berühmten Schauplatz der Schlacht von Bannockburn, wo 1314 der Ritter "Braveheart" mit seinem Heer über die Engländer siegte und damit den Grundstein für die schottische Unabhängigkeit legte. Ganz in der Nähe liegt das herrliche Schloss Stirling, das auf einem vulkanischen Felsen thront und bereits von weitem gut sichtbar ist. Das Schloss spielte eine wichtige Rolle in der Geschichte Schottlands und wurde mindestens sechzehn mal angegriffen, aber nie eingenommen. Nach einem kurzen Fotostopp fahren Sie weiter über die Autobahn, bis Sie den Nationalpark rund um Callender erreichen. Genießen Sie die typisch schottische Landschaft mit herrlichen Seen und Wäldern. Sie besuchen das Dorf Loch Katrine, das besonders schön in die Landschaft eingebettet liegt. Nach etwas Freizeit kehren Sie zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 39,- €

Königliches St. Andrews
ca. 5 Std.
Etwa eine Stunde Busfahrt zum nördlich gelegenen Küstenort St. Andrews, der als einer der schönsten ganz Schottlands beschrieben wird. Die Kleinstadt an der Ostküste wurde 1620 zur königlichen Stadt erkoren und ist heute noch für ihre traditionsreiche Universität bekannt. Kurze Orientierungsfahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten. Anschließend haben Sie etwa 2 Std. Zeit, den Ort individuell zu erkunden. Ihr Reiseleiter wird Sie vorab über St. Andrews informieren und Ihnen einige Geheimtipps mit auf den Weg geben. Insbesondere sehenswert sind die Universitätskapelle, in welcher Prinz William 2005 seine Universitätsabschlussurkunde in Empfang nahm, sowie das ehemalige Wohnhaus der schottischen Königin Mary. Starten Sie Ihre individuelle Stadtbesichtigung an den Ruinen der Alten Kathedrale, deren Ursprünge auf das 12. Jh. zurückgehen. Im Mittelalter war sie ein beliebtes Ziel für Pilger, da hier die Gebeine von St. Andrew ruhten. Sehenswert ist auch der Botanische Garten. Für Golfspieler wird das preisgekrönte Museum des Britischen Golfsports interessant sein. Nach etwa 2 Std. Aufenthalt fahren Sie zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 39,- €

Edinburgh und Royal Yacht Britannia
ca. 4,5 Std.
Vom Schiff fahren Sie in das Zentrum von Edinburgh. Ihre Panoramarundfahrt führt an einigen der bekannten Sehenswürdigkeiten vorbei wie der Royal Mile, der Princess Street, dem Edinburgh Castle und dem Schottischen Parlament. Nur wenige Kilometer außerhalb des Stadtzentrums von Edinburgh, im Distrikt Leith, liegt die vermutlich berühmteste Yacht der Welt, die Royal Britannia. Über 40 Jahre diente die Yacht als schwimmendes Zuhause des Britischen Königshauses. Heute ist sie ein interessantes Museum, das Einblicke in das Leben der Königlichen Familie an Bord gibt. Fahrt zum Besucherzentrum, bevor Sie schließlich an Bord gehen dürfen. Jeder Besucher wird mit einem elektronischen Museumsführer ausgestattet und kann somit die fünf Decks der Yacht ganz individuell und im eigenen Tempo erkunden. Sowohl der Wohnbereich wie auch der Arbeitsbereich, die Brücke und die Wäscherei sind zur Besichtigung freigegeben. Nach dem Besuch der Yacht kehren Sie zum Schiff zurück. 
Bitte beachten:
 Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 59,- €

Panoramafahrt und Edinburgh Castle
ca. 4 Std.
Über die Hauptstraße fahren Sie in das Zentrum Edinburghs zur Princess Street mit zahlreichen Geschäften und schön angelegten Gärten. Besuchen Sie das prächtige Edinburgh Castle, 136 m über der Stadt gelegen. Während der Besichtigung des Schlosses sehen Sie u.a. den alten Königspalast aus dem 15. Jh., in welchem die schottischen Kronjuwelen aufbewahrt werden, sowie die Wohnung, in der einst die schottische Königin Mary ihren Sohn, den späteren König James VI. von Schottland, zur Welt brachte. Anschließend Panoramafahrt durch die Altstadt Edinburghs, vorbei an den bekannten Sehenswürdigkeiten wie der Royal Mile, dem Schlossberg, Lawnmarket, der High Street und dem Schottischen Parlament. Abschließend passieren Sie Holyrood Palace, Sitz der Königin Elisabeth II., und kehren zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 65,- €



Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Outdoor Sportparks
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)

Exklusivleistungen

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • evtl. Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen
Kat.KabinenLageDeckPreis/Pers.
C33-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außenApollo1.299,-
H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außendiv. Decks2.199,-
H32-Bett Kabine (Z) (Sichtbehinderung)

außen

div. Decks2.199,-
H12-Bett Kabine zur Alleinbenutzung (Sichtbehinderung)außenSaturn/Orion/
Apollo
3.299,-
I22-Bett Kabine

außen

Glück 2.399,-
J22-Bett Kabine

außen

Neptun2.499,-
J12-Bett Kabine zur AlleinbenützungaußenNeptun3.749,-
K22-Bett Kabine

außen

Saturn2.599,-
L12-Bett Kabine zur Alleinbenützung

außen

Saturn3.899,-
M22-Bett Kabine

außen

Orion2.699,-
O22-Bett KabineaußenApollo2.799,-
O32-Bett Kabine (Z)außenApollo2.799,-
PS22-Bett Kabine Superior (Sichtbehinderung)  Silber ServiceaußenOrion2.849,-
PG22-Bett Kabine Superior Silber Service    GlückskabineaußenGlück 2.899,-
P22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonOrion2.999,-
Q22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonApollo3.099,-
Q12-Bett Kabine Superior zur Alleinbenutzung Silber ServiceBalkondiv. Decks4.649,-
R22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonJupiter3.199,-
S+22-Bett Junior Suite Silber ServiceBalkonOrion/Apollo/
Jupiter
4.299,-
S+S22-Bett Junior Suite Silber ServiceBalkonOrion 3.999,-
S22-Bett Junior Suite Silber ServiceBalkonJupiter3.999,-
S32-Bett Junior Suite (Z) Silber ServiceBalkonJupiter3.999,-

T3

2-Bett Junior Suite (Z) Silber ServiceBalkonLido4.399,-
U42-Bett Junior Suite (Z) Gold ServiceBalkonJupiter5.299,-
V42-Bett Suite Gold ServiceBalkonLido5.599,-
W42-Bett Royal Suite (Z) Gold ServiceBalkonLido8.999,-

Zusatzbetten:

Einige dieser Kabinen verfügen über ein bzw. zwei Zusatzbetten (meist einklappbare Oberbetten, in den Kabinen der Kat. S, T, U, V und W mit Schlafsofa)

Erwachsener im Zusatzbett     1.200,-
Kinder von 2-11 Jahren im Zusatzbett         frei
Jugendliche von 12-19 Jahren im Zusatzbett         frei

Kinderermäßigung:

Kinder von 2-11 Jahren erhalten 20% Ermäßigung auf den Passagepreis, wenn die Unterbringung nicht im Zusatzbett erfolgt.    
Kleinkinder unter 2 Jahren können leider nicht befördert werden.

MS Artania - das Phoenix-Schiff aus Verrückt nach Meer

Infos dazu gibt es hier ›

3-Bett-Kabine außen pro Person

ab € 1.299,-

Jetzt anfragen/reservieren ›

ROUTE

Artania Verrückt nach Meer

Reisedokumente

Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

AN- & ABREISE

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

Family

Bei Unterbringung im Zusatzbett fahren Kinder und Jugendliche (2-19 Jahre) auf dieser Reise zusammen mit zwei Erwachsenen in einer Kabine frei!

Beratung

Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht