Von Südostasien in die Emirate

Phonix Reisen
Phoneix Reisen
Phonix Reisen
Phoneix Reisen
Phonix Reisen
Phonix Reisen

ATS582 | 22 Tage | 31.3.2019 - 22.04.2019 | Albatros

ab Hongkong /bis Dubai 

2019

Hafen

an

ab

 

Vorprogramm

bzw. Flug von Deutschland nach

-

-

31.03.

Hongkong / China

-

-

01.04.

Hongkong / China

-

20:00

02.04.

Urlaub auf See

-

-

03.04.

Halong Bucht / Vietnam ®

09:00

20:00

04.04.

Kreuzen im Südchinesichen Meer

-

-

05.04.

Nha Trang / Vietnam

08:00

18:00

06.04.

Erholung auf See

-

-

07.04.

Tioman Insel / Malaysia ®

13:00

20:00

08.04.

Singapur / Singapur

08:00

23:00

09.04.

Kreuzen in der Straße von Malakka

-

-

10.04.

Insel Langkawi / Malaysia

08:00

18:00

11.04.

Sabang / Insel We / Indonesien

12:00

18:00

12.04.

Urlaub auf See

-

-

13.04.

Urlaub aus See

-

-

14.04.

Colombo / Ceylon / Sri Lanka

08:00

17:00

15.04.

Kochi (Cochin) / Indien

13:00

20:00

16.04.

New Mangalore / Indien

12:00

19:00

17.04.

Mormugao (Goa) / Indien

08:00

18:00

18.04.

Erholung auf See

-

-

19.04.

Erholung auf See

-

-

20.04.

Muscat / Oman

08:00

18:00

21.04.

Kreuzen im Musandam-Fjord

-

-

 

Musandam / Oman

11:00

22:00

22.04.

Dubai / V. A. Emirate

08:00

-

 

Rückflug nach Deutschland

bzw. Nachprogramm

-

-

® Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig

Kreuzfahrten: Südostasien und Emirate

Mit MS Albatros bringen wir Sie zu Zielen zwischen Hongkong und Dubai, eine Kombination der Extraklasse aus asiatischen und arabischen Sehenswürdigkeiten erwartet Sie. Hongkong und Singapur begeistern mit einer Mischung aus Tradition und Moderne, Indien und Sri Lanka verzaubern die Besucher mit buntesten Farben, im Oman schwelgen Sie in wohlriechenden Gewürzwelten. 

Vor-/Nachprogramm

Comfort Hotel - Beispielzimmer
Comfort Hotel - Bremerhaven

Bremerhaven - Comfort Hotel

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Am Schaufenster 7 am Wasser, im historischen Teil des Fischereihafens, ca. 2,5 km vom Hauptbahnhof. Entfernung zum Hafen: ca. 7,5 km.
Ausstattung: Moderne Mittelklasse, 121 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Frühstücksrestaurant, Bar, Aufenthaltsraum mit TV, Terrasse, Parkplatz, inklusive Frühstück.
Zimmer: Bad oder Dusche, WC, Fön, Telefon, Radio, TV, Minibar, Safe.

Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.

Preise Übernachten, Parken & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 130,-
im Doppelzimmer: € 79,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 95,-
im Doppelzimmer: € 60,-


Hotel Atlantic am Flötenkiel Bremerhaven
Beispielzimmer Hotel Atlantic am Flötenkiel

Bremerhaven - Hotel Atlantic am Flötenkiel

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Nordstraße 80 im Ortsteil Lehe, ca. 1,5 km vom Bahnhof Bremerhaven-Lehe und ca. 5 km zur Innenstadt Bremerhavens. Entfernung zum Hafen: ca. 7 km.
Ausstattung: Einfach und zweckmäßig, 84 Nichtraucherzimmer, Frühstücksraum, Rezeption mit Getränkeservice, Parkplatz, inklusive Frühstück.
Zimmer: Dusche, WC, Telefon, WLAN, TV, Radio.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 99,-
im Doppelzimmer: € 69,-

Verlängerungsnacht:

im Einzelzimmer: € 65,-
im Doppelzimmer: € 45,-


Beilspielzimmer ATLANTIC Hotel SAIL City

Bremerhaven - Atlantic Hotel Sail City

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage)
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Am Weserufer (Am Strom 1) inmitten des Touristen-Attraktion "Havenwelten" befindet sich das neue Wahrzeichen der Seestadt, ca. 2 km vom Hauptbahnhof. Das Deutsche Auswandererhaus, der Zoo am Meer und das Schifffahrtsmuseum sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Entfernung zum Hafen: ca. 4 km. 
Ausstattung: Modernes 4-Sterne-Designer-Hotel mit spektakulärer Architektur. 120 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Restaurant, Bar, Lobby, Panoramasauna mit angeschlossenem Fitneßbereich, Tiefgarage, inklusive Frühstück.
Zimmer: Moderne, komfortable Ausstattung mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, WLAN,TV,Minibar,Safe,Klimaanlage.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 190,-
im Doppelzimmer: € 130,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 140,-
im Doppelzimmer: € 120,-


Hotel Haverkamp - Lobby

Bremerhaven - Hotel Haverkamp

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.  

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Prager Straße 34. Auswandererhaus, Havenwelten, Stadtheater, Schifffahrtsmuseum, Klimahaus, Alfred-Wegener-Institut, Lloyd Werft: Und Sie mittendrin. Das Hotel Haverkamp liegt in einer ruhigen Seitenstraße in der Innenstadt - nur wenige Gehminuten von den Anziehungspunkten Bremerhavens entfernt. Entfernung zum Hafen: ca. 3 km.
Ausstattung: Wohlfühl-Hotel inmitten von Bremerhaven, 85 Zimmer, Restaurant, Bar, Wellnessbereich, inklusive Frühstück.
Zimmer: Modern ausgestattete, gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, WLAN, TV, Minibar, Safe. Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 170,-
im Doppelzimmer: € 130,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 130,-
im Doppelzimmer: € 120,-


See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix

 


Märkte in New Territories und Kowloon

ca. 4,5 Std.

Auf dieser Tour lernen Sie einige Märkte in den New Territories und in Kowloon kennen. Zunächst fahren Sie zum Tai Po New Market längs der Fu Shin Street, an dessen Eingang ein mehrstöckiges Geschäftsgebäude aus dem Jahr 1892 steht, das letzte dieser Art. Der Markt versorgt die Bewohner der Region mit einer großen Auswahl an frischem Obst und Gemüse sowie Produkten für den täglichen Bedarf. Die Fahrt führt anschließend zum Che Kung Tempel, zu Ehren des Feldherrn der Song-Dynastie Che Kung erbaut. Weiterfahrt nach Kowloon, was soviel wie "Neun Drachen" bedeutet. Sie sehen den Vogelmarkt, auf dem alles für Vogelliebhaber erworben werden kann – vom kunstvoll gestalteten Käfig bis hin zu nahrhaften Heuschrecken. Anschließend können Sie auf dem Blumenmarkt eine beeindruckende Vielfalt an Blumen und Pflanzen bestaunen. Nach geführtem Rundgang etwas Zeit zur freien Verfügung für individuelle Erkundungen.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

39 €

 

Große Hafenrundfahrt

ca. 2 Std.

Kurzer Fußweg zur Anlegestelle der Dschunken. Die gemächliche Bootsfahrt zeigt Ihnen die vielfältige Architektur Hongkongs vom Wasser aus. Sie passieren unzählige Wolkenkratzer, Fischersiedlungen und verschiedene Buchten. Nach etwa 1,5 Stunden auf dem Wasser kehren Sie zurück zur Pier.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

45 €

 

Kowloon und Sky100 Tower

ca. 4,5 Std.

Man sagt, Kowloon sei das Herz Hongkongs – lebendig, farbenfroh, pulsierend  -  ein bunter Schmelztiegel aus Historischem und Modernem. Ihre Fahrt führt Sie zunächst zum Nonnenkloster Chi Lin, ausschließlich aus Holz gebaut (ohne einen einzigen Nagel). In der Nähe liegt der malerische Garten Nan Lian, im Stil der traditionellen Tang-Dynastie mit Hügeln, Felsen, Gewässern, Pflanzen und Holzkonstruktionen angelegt. Weiterfahrt zum Jade Markt, der Sie mit einem riesigen Jade-Stein begrüßt und auf dem Sie jede Menge Glücksbringer finden können. Etwas Zeit zur freien Verfügung. Anschließend fahren Sie zum Sky100, eine 360-Grad-Innen-Aussichtsplattform auf dem 100. Stockwerk des International Commerce Centre (ICC), die Sie mit einem High-Speed-Aufzug in 60 Sekunden erreichen. Sie ist mit 393 m die höchste Plattform in Hongkong. Genießen Sie eine traumhafte Aussicht auf Hongkong Island und Umgebung.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

59 €

 

Hongkong mit Sampan-Bootstour

ca. 7,5 Std. mit Essen

Busfahrt von der Pier nach Hongkong-Island und weiter hinauf zum Victoria-Peak. Genießen Sie die wunderbare Aussicht auf Hongkong, den Hafen und Kowloon. Weiterfahrt zur malerischen Repulse Bay (Fotostopp). Anschließend besuchen Sie den Stanley Markt am südlichsten Punkt der Insel Hongkong und haben Gelegenheit zum Einkaufen und Bummeln. Sie fahren weiter nach Aberdeen und steigen um auf ein typisches Sampan-Boot. Während der Bootsfahrt fahren Sie vorbei an den schwimmenden Restaurants, Märkten und Fischerhütten und erhalten einen Eindruck vom "Leben auf dem Wasser". Im  berühmten "Jumbo Floating Restaurant" nehmen Sie ein traditionelles chinesisches Dim-Sum-Mittagessen ein. Zum Abschluss Besuch einer Edelsteinschleiferei mit Einkaufsmöglichkeit und Rückfahrt zum Schiff.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)

85 €

 

Insel Lantau

ca. 6,5 Std. mit Essen

Fahrt vom Hafen über die 1.377 m lange Hängebrücke Tsing-Ma nach Tung Chung Newtown, eine moderne Satellitenstadt. Hier steigen Sie in für Lantau lizensierte Reisebusse um und fahren zum weißsandigen Cheung Sha Strand (Fotostopp). Anschließend besuchen Sie das 300 Jahre alte kleine Fischerdorf Tai O, das auf Stelzen erbaut ist und jahrelang Zentrum der Salzgewinnung war. Weiterfahrt zur Besichtigung des Po Lin Klosters, in dem sich der mit 26,4 m Höhe größte Freiluft-Bronze-Buddha Asiens befindet. Danach nehmen Sie ein vegetarisches Mittagessen ein. Nach dem Essen Spaziergang zur Seilbahnstation. Vom Berg Ngong Ping fahren Sie per Seilbahn hinunter nach Tung Chung und von dort zurück zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)

119 €

 

Macao

ca. 10 Std. mit Essen

Macao ist eine in der Nähe Hongkongs gelegene ehemalige portugiesische Kolonie, die 1999 als zweite Sonderverwaltungszone in die Volksrepublik China integriert wurde. Macao, das "Monte Carlo des Ostens",  ist reich an Sehenswürdigkeiten aus der Kolonialzeit und sehr beliebtes Touristenziel. Kurze Busfahrt zum China-Fähranleger und etwa 1 Std. Überfahrt nach Macao. Nach Abschluss der Einreiseformalitäten besuchen Sie das maritime Museum, welches zahlreiche Artefakte und Sammlungen der früheren Seefahrergeschichte beherbergt. Anschließend erkunden Sie das Wahrzeichen Macaos: die Ruine der Pauluskirche, die 2005 als Teil des historischen Zentrums zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde. Auf dem "Largo de Senado", zentralster Platz der Stadt, haben Sie etwas Freizeit, bevor Sie zum 338 m hohen Macao Tower fahren. Er verfügt über 5 Aussichtsdecks, u.a befindet sich dort ein drehbares Restaurant, wo Sie das Buffet-Mittagessen einnehmen. Danach Fahrt zum A-Ma Tempel, zur Statue des Gottes Kum Lam und zum "Porta do Cerco", Grenztor zwischen China und Macao. Rückkehr zum Schiff nach Hongkong.

Bitte beachten: Langer, anstrengender Tagesausflug. Mit Wartezeit an den Grenzkontrollpunkten ist zu rechnen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Führung in englischer Sprache. Montags ist das Macao Museum geschlossen, alternativ wird das Maritime Museum besucht. 

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand Juli 2015)

149 €


Halong Bucht

ca. 3,5 Std.

Für die Vietnamesen stellt die Halong Bucht das 8. Weltwunder dar – und zweifelsohne ist sie eines der schönsten Naturschauspiele mit ihren geschätzten 2000 Kalksteinfelsen, die sich teilweise majestätisch und mit dichtem Dschungel bewachsen mehrere hundert Meter hoch aus dem smaragdgrünen Wasser erheben. Der Untergrund manchen Felsens ist über die Jahrhunderte hinweg so stark korrodiert, dass sich der Stein nur noch als Torbogen erhebt. Viele eigenartige Formationen stellen sich als "Steinhund", "Himmelstor" oder "Kämpfende Hähne" dar. Ein Teil der Bucht wurde von der UNESCO zum Weltnaturerbe erklärt. Sie werden mit lokalen Booten von Ihrem Schiff abgeholt und besteigen in Bai Chay das Ausflugsboot, mit dem Sie "hautnah" das teils bizarre und auch ein wenig ehrfurchtgebietende Naturwunder bestaunen können. Sie haben Gelegenheit, die Grotte des "Himmlischen Palastes" zu besuchen, und gewinnen während Ihrer Rundfahrt auch einen Eindruck vom Leben der Einwohner in ihren Schwimmenden Dörfern.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

Preis 29 €

 

Panoramafahrt Hon Gai

ca. 4 Std.

Sie fahren etwa 30 Minuten bis Sie die geschäftige stadt Hon Gai erreichen. Sie passieren Stransabschnitte und Fischerörfer (Fotostopps unterwegs). Zunächst besuchen Sie das Quang Ninh Museum, welches noch immer nicht ganz fertig gestellt ist, aber schon heute schöne Ausstellungsräume bietet und mit einer tollen Architektur aufwartet. Anschließend sehen Sie die Long Tien Pagode, am Fuße des Bai Tho Berges gelegen. Bevor Sie zum Schiff zurück kehren haben Sie Gelegenheit den Hon Gai Markt bei einem individuellen Bummel zu Erkunden.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

Preis 29 €

 

Quang Yen

ca. 4,5 Std.

Zunächst wird vom Schiff an Land getendert. Anschließend fahren Sie nach Quang Yen. Auf der 1-stündigen Busfahrt passieren Sie Reisfelder, auf denen teilweise moderne Häusern errichtet wurden, gewinnen einen Eindruck von der Lebensweise der Landbevölkerung, die mit Reiseanbau und Bootsbau für den weit verbreiteten Fischfang ihren Lebensunterhalt verdient, sehen französische Kolonialhäuser und den ältesten Eisenholzwald. Sie besuchen den Tran Hung Dao Tempel sowie einen Handwerksbetrieb, in dem Fischernetze aus Bambus und typische Korbboote hergestellt werden. Sie erreichen die Bootsanlegestelle und besteigen einen kleinen Sampan, mit dem Sie eine Bootstour zum Phong Coc Tempel unternehmen. Nach der Besichtigung erleben Sie eine traditionelle Tanzshow und können eine Tasse grünen Tee genießen. Rückfahrt nach Halong.

Bitte beachten: In einem Sampan-Boot können je 4 Gäste mitfahren. Beim Besteigen des Sampans erhalten Sie Hilfestellung. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit jedoch nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand:Januar 2015)

Preis 37 €

 

Haiphong - Delta des Roten Flusses

ca. 8 Std. mit Essen

Etwa 1,5 Std. Fahrt durch die Landschaften des "Deltas des Roten Flusses" nach Haiphong, im Distrikt von Thuy Nguyen gelegen. Spaziergang durch die schmalen Gässchen und Straßen der ländlichen Gemeinde, wo sich die Bevölkerung seit Generationen um ihre Felder und ihr Vieh kümmert. Der Ort ist bekannt für die Produktion der Betelnuss. Die Straßen sind gesäumt von Betelpalmen, deren Frucht von den Einheimischen zerkaut wird und ähnlich wie Koffein wirkt. Nach dem Besuch nehmen Sie Ihr Mittagessen in einem Restaurant ein. Anschließend fahren Sie zur Du Hang Pagode mit Besichtigung. In der Nähe liegt das Gemeindehaus Hang Kenh aus dem 18.Jh., das für seine über 500 wertvollen Holzschnitzereien bekannt ist. Rückfahrt nach Halong.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

Preis 59 €


Nha Trang

ca. 4,5 Std.

Sie lernen zahlreiche Sehenswürdigkeiten von Nha Trang kennen. Zunächst besuchen Sie das Ozeanographische Institut, in dem Sie viel Wissenswertes rund um den Lebensraum des Meeres erfahren. Anschließend Weiterfahrt zum buddhistischen Tempel Long Son, eine der Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt. Hinter der Pagode, auf einer Anhöhe gelegen, ist eine überdimensionale weiße Buddha-Figur zu sehen, die über eine lange Treppe zu erreichen ist. Von hier haben Sie einen herrlichen Ausblick auf die Stadt und Umgebung. Weiterfahrt zum hinduistischen Tempelkomplex Po Nagar mit den Cham Türmen, im 8.Jh. gegründet und aus gebrannten roten Ziegeln ohne Mörtel und Putz errichtet. Der Tempel liegt oberhalb des Meeres und Sie können den Blick hinab auf die bunten Fischerboote in der Bucht von Nha Trang genießen. Nach der Besichtigung fahren Sie nach Hon Chong, wo besonders schöne Felsformationen zu sehen sind, und weiter zum Strand von Nha Trang mit Gelegenheit, in einem Beach Club eine Erfrischung zu genießen.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

Preis 35 €

 

Panoramafahrt

ca. 2 Std.

Während der Panoramafahrt lernen Sie zunächst den Stadtplatz kennen sowie die Xom Bong Brücke (jeweils Fotostopp) und erreichen den lebhaften Dam-Markt. Das mehrstöckige Gebäude wurde im Jahr 1974 gebaut und sieht aus der Luft aus wie eine geöffnete Lotusblüte. Im Angebot sind Gemüse, Obst und Meeresfrüchte, aber auch Bekleidung und lokales Kunsthandwerk. Während Ihres individuellen Spaziergangs über den Markt haben Sie Gelegenheit, ein Souvenir zu erstehen. Anschließend fahren Sie ins Zentrum der Stadt und haben auch ein wenig Zeit für einen individuellen Bummel. Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

Preis 29 €

 

Entspannung am Strand

ca. 4,5 Std.

Etwa 15-minütiger Transfer zum Louisiane-Beachclub. Entspannen Sie sich in ca. 2 Std. beim Sonnenbaden, Schwimmen oder Spazieren an dem feinen weißen Sandstrand mit kristallblauem Wasser. Liegen und Sonnenschirme sowie die Einrichtungen der Anlage stehen Ihnen zur Verfügung.

Bitte beachten: Badesachen, Sonnenschutz und Handtuch nicht vergessen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

Preis 63 €


Singapur

ca. 4 Std.

Diese Rundfahrt vermittelt einen guten Überblick über die wichtigsten Sehenswürdigkeiten Singapurs. Im Stadtteil "Little India" haben Sie während eines kurzen Stopps Gelegenheit, sich einen Eindruck von der multikulturellen Metropole zu machen, bevor Sie zur Esplanade am Singapur-Fluss fahren. Das 2002 eröffnete Kulturzentrum ähnelt optisch einer "Stinkfrucht" und wird daher auch Durian genannt. Weiterfahrt durch Chinatown und den geschäftigen Finanzdistrikt zum ältesten Hindutempel der Stadt, dem Sri Mariamman Tempel, und zum Botanischen Garten. Der 1822 von Sir Thomas Stamford Raffles gegründete Park zeigt über 3000 tropische Pflanzenarten, darunter eine spektakuläre Orchideensammlung. Zum Abschluss Fahrt nach Kampong Glam, den von Malaysiern geprägten Stadtteil, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

29 €

 

Chinatown am Abend

ca. 3 Std.

Chinatown bildet die größte Enklave chinesischer Einwanderer in Singapur. Die beste Möglichkeit, das chinesische Viertel mit seiner Kultur kennenzulernen, bietet ein Spaziergang durch die engen Gassen. Sie erleben den interessanten Kontrast zwischen traditionellen Gebäuden der Kolonialzeit und moderner Architektur, entdecken verschiedene sehenswerte Tempel und begegnen Händlern und Handwerkern mit reicher Auswahl an Souvenirs. Kleinere Restaurants laden zur Pause ein, und Sie haben Gelegenheit, "Fingerfood" chinesischer Küche zu probieren, das von Straßenhändlern und an zahllosen Essensständen angeboten wird.

Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Der abendliche Rundgang dauert ca. 2,5 Std. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Festes Schuhwerk empfohlen.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

39 €

 

Singapur bei Nacht

ca. 3,5 Std.

Zunächst fahren Sie zur 101 ha großen Parklandschaft Gardens by the Bay. Hier wurden die Super-Trees errichtet, Stahlkonstruktionen in Form von Bäumen, an deren Stämme Hängepflanzen wachsen. Sonnenkollektoren in den Baumkronen gewinnen die Energie für eine allabendliche, etwa 15-minütige Lichtershow. Danach Transfer zur Anlegestelle Clarke Quay mit vielen Bars, Restaurants und Clubs. Hier startet Ihre Bootsfahrt vorbei an historischen Gebäuden und Brücken. Nach der etwa 30-minütigen Fahrt geht es zum Marina Bay Sands SkyPark. Eine Aussichtsplattform auf etwa 200 m Höhe bietet ein herrliches 360° Panorama auf das Lichtermeer von Singapur. Anschließend bewundern Sie die eleganten Geschäfte der Galerie in Marina Bay, bevor Sie Südostasiens größte Licht- und Wassershow erleben. Rückkehr zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

59 €

 

Gardens by the Bay und Marina Bay Sands

ca. 3,5 Std.

Sie besuchen zunächst den bekannten Park "Gardens by the Bay", eine besondere Attraktion Singapurs. Das ca. 100 ha große Parkgelände wurde künstlich angelegt. In zwei Glashäusern werden unterschiedliche Biotope gezeigt: Der Flower Dome, das größte Glasgewächshaus der Welt, bildet den Lebensraum für Pflanzen, die mildes und trockenes Klima benötigen; im Cloud Forest (Nebelwald) werden die kühlen tropischen Klimaverhältnisse in Höhen von ca. 1.000 bis 3.000 m nachgestellt. Hierzu wurde ein 35 m hoher "Berg" konstruiert, der von den Besuchern über einen Rundweg begangen werden kann (Aufenthalt ca. 2 Std.). Anschließend Weiterfahrt zum Resort Marina Bay Sands. Hier befinden sich drei 55-stöckige Hoteltürme mit einer Höhe von jeweils ca. 200 m, die über einen 340 m langen Dachgarten (Sands SkyPark) verbunden sind. Den größten Bereich dieser öffentlichen Plattform nimmt ein sogenannter Infinity Pool ein, das weltweit größte Außenschwimmbecken in solcher Höhe. Besonders eindrucksvoll ist der sich bietende Rundumblick auf Singapur, den Sie von hier oben genießen können (Aufenthalt ca. 45 Min.).

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

59 €

 

Insel Sentosa

ca. 3,5 Std.

Die Seilbahn ab Mount Faber bringt Sie zum Freizeitpark auf der Insel Sentosa. Der Park lädt zu Spaziergängen ein und bietet unterschiedliche Attraktionen. Im "Images of Singapore" werden in verschiedenen Sektionen die Geschichte und das Leben in Singapur dargestellt. Anschließend besuchen Sie den Schmetterlingspark. Bestaunen Sie die Vielzahl bunter Falter sowie andere Insekten. Nach etwa 30 Minuten Aufenthalt besuchen Sie eine der Hauptattraktionen der Insel: "Underwater World", ein faszinierendes Aquarium, in dem Sie unter anderem durch einen 83 m langen Acrylglastunnel die unterschiedlichsten Meeresbewohner bestaunen können. Nach etwa 1,5 Stunden Aufenthalt Rückkehr zum Schiff.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

71 €


Langkawi

ca. 4 Std.

Zu den Höhepunkten eines Langkawi-Besuches gehört die Fahrt mit der Seilbahn im Oriental Village. Das Dorf bietet sich mit einigen Geschäften und Restaurants sowie einem künstlichen See mit Fischen und Seerosen für einen Spaziergang an. Nach dem Rundgang gleiten Sie mit der Seilbahn über den dichten Dschungel auf den Berg Mat Chincang und genießen Ausblicke auf die Andamanensee und die Insel Langkawi. Sie besuchen u.a. auch den Rice Garden, in dem Sie über den Reisanbau, den ältesten Wirtschaftszweig Malaysias, erfahren. Zum Abschluss besuchen Sie ein Kunsthandwerkszentrum und kehren zum Hafen zurück.

Bitte beachten: Mit Wartezeit an der Seilbahn ist zu rechnen. Falls die Seilbahnfahrt aufgrund ungünstiger Witterungsbedingungen nicht stattfinden kann, wird alternativ das Aquarium von Langkawi besucht. An Freitagen sind viele kleine Geschäfte geschlossen. 

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

39 €

 

Von Insel zu Insel

ca. 4 Std.

Kurzer Fußweg zum Bootsanleger. Per Schnellboot erkunden Sie die südliche Inselwelt von Langkawi. Zunächst Stopp an der Insel Pregnant Maiden, der "Insel der schwangeren Jungfrau". Der Inselname geht auf eine Legende zurück, nach der unfruchtbare Frauen, die vom Seewasser trinken, schwanger werden. Hier unternehmen Sie einen Spaziergang über unwegsames Gelände und Stufen hinauf zu einem Süßwassersee und können tolle Ausblicke genießen. Anschließend fahren Sie per Boot weiter zur Badeinsel Wet Rice. Genießen Sie eine erholsame Pause zum Schwimmen oder Sonnenbaden, bevor das Schnellboot Sie wieder zurück zur Pier bringt. Spaziergang zum Schiff.

Bitte beachten: Badesachen, Badeschuhe, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit und Rückenleiden nicht geeignet. Erklärungen vom örtlichen Reiseleiter in englischer Sprache. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

39 €

 

Höhlen- und Mangroventour

ca. 4 Std. 

Nach einem etwa einstündigen Bustransfer erreichen Sie den Anleger in Kilim und steigen in motorisierte Boote um. Während der Bootsfahrt erkunden Sie die faszinierende Mangroven-Landschaft sowie die Kalksteinhöhlen von Langkawi und erleben, wie die in den umliegenden, zerklüfteten Kalksteinfelsen nistenden Seeadler gefüttert werden. Beeindruckend ist ein Besuch der Fledermaushöhle, wo Hunderte der Flattertiere an der Decke hängend ihren Mittagsschlaf halten. Die Besichtigung einer Fischfarm rundet den Ausflug ab. Anschließend Busfahrt zurück zum Hafen.

Bitte beachten: Rutschfestes Schuhwerk für den Besuch der Höhlen empfohlen. Teilweise unebene Wege. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Führung durch einen örtlichen englisch sprechenden Reiseleiter. Die Mitnahme eines Handtuchs sowie eines Fernglases wird empfohlen.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

49 €


Einkaufsbummel

ca. 4,5 Std.

Ein Transferbus bringt Sie zu unterschiedlichen Einkaufsplätzen, darunter ein Juweliergeschäft, ein Kunsthandwerksmarkt und das Marktviertel Pettah, wo Sie jeweils eine Pause einlegen, um landestypische Souvenirs und Produkte zu kaufen. Vergessen Sie das Handeln nicht. Den jeweiligen Treffpunkt zur Weiterfahrt erhalten Sie von Ihrer Reiseleitung vor Ort.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

15 €

 

Panoramafahrt Colombo

ca. 4,5 Std.

Die Hauptstadt Sri Lankas steckt voller Widersprüche und Gegensätze. Diese Rundfahrt gibt Ihnen Gelegenheit, die verschiedenen Gesichter Colombos kennenzulernen. Sie passieren einen hinduistischen Tempel sowie eine Moschee, das alte Parlamentsgebäude, die St. Lucia Kirche, den Victoria-Park und das Rathaus. Verkehrsabhängige Fotostopps unterwegs. Sofern es die Zeit erlaubt, haben Sie Gelegenheit für einen kurzen Einkaufsbummel, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

29 €

 

Badetransfer

ca. 5 Std.

Etwa einstündiger Transfer zum Mount Lavinia Hotel, südlich von Colombo gelegen. Privatstrand und Poolanlage stehen für Ihren Badeaufenthalt zur Verfügung (ca. 3 Std). Vor der Rückfahrt zum Hafen werden Sie zu einer Tee- oder Kaffeepause am Pool eingeladen.

Bitte beachten: Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

35 €

 

Negombo und Strand

ca. 8,5 Std. mit Essen

Etwa eine Stunde Fahrt in nördliche Richtung zum Fischerdorf Negombo, das an der Westküste Sri Lankas gelegen ist. Viele kleine Kirchen in Negombo sind Zeugen für den nach wie vor unerschütterlichen Katholizismus, ein Erbe der portugiesischen Kolonialherrschaft. Nach einer kurzen Rundfahrt erreichen Sie ein Strandhotel. Genießen Sie die Hoteleinrichtungen und stärken Sie sich beim Mittagsbuffet. Am Nachmittag erholen Sie sich am Strand oder am Pool des Hotels, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.

Bitte beachten: Sonnenliegen stehen nur im Hotelgarten und um die Poolanlage zur Verfügung. Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

39 €


Kochi Rundfahrt

ca. 3,5 Std.

Kochi, früher Cochin, ist eine Stadt im indischen Bundesstaat Kerala mit über 600.000 Einwohnern. Fahrt vom Hafen durch den Bezirk Fort Cochin mit interessanten Gebäuden aus portugiesischen, niederländischen und britischen Kolonialzeiten. Auf Ihrem Weg werden Ihnen immer wieder die imposanten Fischernetze auffallen, die von den ersten chinesischen Händlern nach Kerala gebracht wurden und schöne Fotomotive darstellen. Zu Fuß gehen Sie zur St. Francis Kirche, die von portugiesischen Franziskanern erbaut wurde und vorübergehende Ruhestätte Vasco da Gamas war. Später wurden seine Gebeine nach Portugal überführt. Anschließend passieren Sie den niederländischen Palast, der von Portugiesen erbaut, 1555 an den König von Cochin übergeben und später von den Holländern während ihrer kurzen Kolonialzeit renoviert und erweitert wurde. Weiter führt Sie der Spaziergang zur jüdischen Synagoge aus dem Jahr 1568. Nach der Außenbesichtigung Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Der niederländische Palast und die Synagoge sind freitags und samstags geschlossen.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

25 €

 

Kumbalanghi

ca. 5 Std. 

Etwa eine Stunde von Kochi entfernt, eingebettet in ruhige, unberührte Landschaft, liegt das Dorf Kumbalanghi. Während Ihres Aufenthaltes im Dorf sehen Sie die tägliche Arbeit der Landbevölkerung, wie die Kokosnussverarbeitung, das Krabbenfangen oder die Verarbeitung von Palmenblättern. Lassen Sie sich mit einem Ruderboot ein Stück durch das verzweigte Kanalsystem fahren. Nach etwas Freizeit Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Der Einstieg in die Boote kann für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich sein. Trittsicherheit erforderlich.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

57 €

 

Panoramafahrt im Hausboot

ca. 7 Std. mit Essen

Zunächst fahren Sie mit dem Bus ca. 1,5 Std. nach Alleppey, wo Sie auf ein traditionelles Hausboot umsteigen. Diese Boote wurden in früheren Zeiten als Lastentransportmittel benutzt, mit denen man auch die engsten Wasserstraßen befahren konnte. Sie sind ausgestattet mit Palmblattdächern sowie Seitenwänden aus Bambus und werden für Bootsfahrten durch das einzigartig verzweigte Wasserstraßensystem mit Flüssen, kleinen Bächen, Lagunen und Seen des Hinterlandes gechartert. Während der Bootsfahrt erhalten Sie interessante Einblicke in das Leben der Einheimischen an den Ufern des Flusses, in dessen Wasser sie baden und ihre Wäsche ebenso wie ihr Geschirr waschen. An Bord wird Ihnen ein schmackhaftes, landestypisches Mittagessen zubereitet. Nach der Bootsfahrt bringt Sie der Bus zurück nach Kochi.

Bitte beachten: Trittsicherheit erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2013)

Preis 45 €

 

Delhi, Agra, Taj Mahal (2 Ü.bis Mormugao)

2 Übern./Flug/Bus/DZ/VP

1.Tag: Nachmittags Ausschiffung und Transfer zum Flughafen für Ihren Flug nach Delhi via Mumbai. Abendessen im Flugzeug und nach später Ankunft Transfer zum Hotel zur Übernachtung.

2.Tag: Nach einem zeitigen Frühstück im Hotel gut vierstündige Fahrt per Bus nach Agra zum Roten Fort von Agra. Die frühere Palast- und Festungsanlage der Mogulkaiser wurde 1983 in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen. Nach der Besichtigung Mittagessen in einem Restaurant. Im Anschluss besuchen Sie das berühmte Taj Mahal. Dieses Mausoleum ließ Kaiser Shajahan in großer Liebe und zum Gedächtnis an seine verstorbene Frau Mumtaz Mahal errichten. Es ist Höhepunkt einer jeden Indien-Reise und zählt zu den herausragendsten Bauwerken der Welt. Nach der Besichtigung Rückfahrt nach Delhi zum Hotel. Abendessen und Übernachtung.

3.Tag: Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen Delhi für Ihren Flug nach Mormugao (Goa). Nach der Ankunft Transfer zum Hafen zur Wiedereinschiffung an Bord.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Einzelzimmer-Zuschlag: € 85,-

- Vorausbuchung -

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

Preis 599 €


Stadtrundfahrt Mangalore

ca. 4 Std.

Die Hafenstadt Mangalore zählt etwa 485.000 Einwohner und wurde nach der hinduistischen Schutzgöttin Mangaladevi benannt. Sie liegt an einer Lagune des arabischen Meeres in das die Flüsse Gurpur und Netravati münden. Der moderne Hafen, etwa 10 km nördlich des Zentrums gelegen, ist Indiens neuntgrößter Handelshafen. Hauptumschlag sind landwirtschaftliche Produkte, wie z.B. Kaffee oder Cashew-Nüsse sowie Nutzholz für die Möbelherstellung. Zu den Hauptsehenswürdigkeiten der Stadt zählen verschiedene historische Tempel, Museen, Festungsanlagen sowie Moscheen. Während Ihrer Rundfahrt besichtigen Sie den Kadri-Manjunatha-Tempel aus dem 11. Jh. Der Hindu-Tempel beherbergt eine wertvolle Bronze-Statue der Göttin Lokeshwara. Sehenswert ist auch die St. Aloysius College Kapelle mit schönen Fresken und Darstellungen des Apostels Thomas, der das Christentum in Indien eingeführt haben soll. Zum Abschluss Besuch einer Cashew-Nuss-Fabrik, mit Gelegenheit für Einkäufe. Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Schultern und Knie müssen bedeckt sein. Es wird empfohlen Socken mitzunehmen, da die meisten Tempel nur ohne Schuhe betreten werden dürfen.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2012)

Preis 38 €


Strandtransfer

ca. 4 Std.

Etwa 30-minütiger Transfer mit einfachen Bussen nach Bogmala. Etwas mehr als zwei Stunden Zeit zum Entspannen, Baden oder Spazierengehen am schönen Sandstrand. 

Bitte beachten: Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen. Liegen und Sonnenschirme stehen nicht zur Verfügung. Ausflug ohne Reiseleitung.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)

Preis 16 €

 

Alt-Goa

ca. 5,5 Std.                           

Zunächst fahren Sie nach Goa, auch "Rom des Orients" genannt. Die Kirchen und Klöster des portugiesisch geprägten und überwiegend christlichen Goa gehören seit 1986 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Sie sehen die Kirche von St. Cajetan, die dem Petersdom in Rom nachempfunden wurde. In der Nähe liegen die Überreste des islamischen Palastes von Adil Sha, welcher über Goa geherrscht hat, bevor die Portugiesen an die Macht kamen. Unübersehbar ist die Basilika Bom Jesus, 1605 von den Jesuiten gebaut. In der Seitenkapelle ruht der Silbersarg des Heiligen Franz Xaver. Gegenüber steht der größte Kirchenbau Goas, die Kathedrale der Heiligen Katharina mit 14 reich geschmückten Altären. Auf dem Rückweg kurzer Besuch des Panaji Marktes.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Zur Besichtigung der Kirchen sollten Knie und Schultern bedeckt sein.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)

Preis 26 €

 

Gewürzplantage

ca. 3,5 Std.

Fahrt mit dem Bus durch die typische indische Landschaft zu einer Gewürzplantage. Während eines geführten Spaziergangs durch die 130 ha große Plantage erfahren Sie Wissenswertes über die hier angebauten Pflanzen. Sie sehen Kardamom, Vanille, Zimt und Muskatnuss, Kräuter, Betelnuss und medizinisch genutzte Heilpflanzen. Nach einer Kostprobe tropischer Früchte fahren Sie zurück zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)

Preis 26 €


Muscat

ca. 4,5 Std.

Fahrt vom Hafen durch die Stadt zur Großen Sultan-Qabus-Moschee. Sie zählt zu den größten Moscheen der Welt. Die große Männergebetshalle bietet 6.500 Gläubigen Platz und der durchgängig geknüpfte Teppich gilt mit einer Fläche von fast 4.300 qm als Meisterwerk iranischer Teppichknüpfkunst. Nach der Besichtigung fahren Sie zum Muttrah Souk, wo Sie etwas Freizeit zum Bummeln haben, bevor Sie zum Bait Al Zubair Museum fahren. Nach dem Museumsbesuch erkunden Sie die Altstadt Muscats. Sie passieren das Fort Mirani sowie das Fort Jalali und fahren anschließend zum Al Alam Palast (Fotostopp). Rückkehr zum Hafen.

Bitte beachten: Die Moschee darf nur ohne Schuhe betreten werden, Handgelenke und Fußknöchel müssen bedeckt sein, Damen benötigen zusätzlich ein Kopftuch.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

29 €

 

Delphinbeobachtung

ca. 3 Std.

Etwa 20 Min. Transfer mit dem Bus zum Bootsanleger. Fahrt mit Schnellbooten hinaus aufs Meer. Mit etwas Glück kommen Sie in den Genuss, Delphine aus nächster Nähe zu beobachten, und sind dabei, wenn die Meeressäuger verspielt neben Ihrem Boot schwimmen. Es gibt nie eine hundertprozentige Garantie, die Tiere zu sehen, allerdings ist die Chance gerade in dieser Region sehr groß.

Bitte beachten: Für Gäste mit Rückenleiden nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

49 €

 

Nizwa

ca. 8 Std. mit Essen

Etwa 2,5-stündige Fahrt nach Nizwa, der alten Hauptstadt des Omans, im Landesinneren am Fuße des Jebel-Akhdar-Gebirges gelegen. Sie besuchen das Nizwa-Fort mit seinem gewaltigen Rundturm, ein einzigartiges Bauwerk der früher herrschenden Yaruba-Dynastie. Weiter bummeln Sie durch Souks, bekannt für alten Silberschmuck, typisch omanische Krummdolche und Kupferwaren. Mittagessen in einem Hotel. Am Nachmittag Rückfahrt zum Schiff mit Stopp an der beeindruckenden Sultan-Qabus-Moschee in Muscat.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Die Moschee darf nur ohne Schuhe betreten werden, Handgelenke und Fußknöchel müssen bedeckt sein, Damen benötigen zusätzlich ein Kopftuch.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

65 €

 

Safari im Geländewagen

ca. 5 Std.

Dieser Ausflug wird in geländegängigen Wagen mit Fahrer durchgeführt. Zunächst gewinnen Sie einen Eindruck der Stadt Muscat und fahren zur beeindruckenden großen Sultan-Qabus-Moschee für einen Fotostopp. Weiterfahrt zum Wadi Al Khoud, um die raue Landschaft des Omans zu erleben. Die abenteuerliche Fahrt führt etwa 1 Stunde über Pistenwege durch das ausgetrocknete Flussbett. Anschließend Rückfahrt nach Muscat und Besuch des Muttrah Souks, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Rückenleiden nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2016)

119 €


Dhaufahrt entlang der Musandam-Halbinsel

ca. 3,5 Std.

An Bord eines traditionellen Dhau-Bootes kreuzen Sie entlang der fjordartig eingeschnittenen Berglandschaft der Musandam-Halbinsel. Sie passieren Fischerdörfer und die Telegrafen-Insel, auf der Sie die Ruinen einer britischen Telegrafenstation sehen, die von 1864-69 genutzt wurde. Mit etwas Glück können während der Fahrt Delphine beobachtet werden. Unterwegs Gelegenheit zum Baden. Der Ein- und Ausstieg erfolgt über eine Leiter am Boot.

Bitte beachten: Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen. Die traditionellen Dhauboote verfügen über große Sitzkissen am Boden.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

Preis 55 €

 

Jebel Harim

ca. 3,5 Std.

Sie fahren in einem Geländewagen mit Fahrer Richtung Jebel Harim (übersetzt: Berg der Frauen), dem höchsten Gipfel der Musandam-Halbinsel mit knapp 2.000 m Höhe. Sie passieren terrassenförmig angelegte Bergdörfer, Akazienwälder und ausgetrocknete Flussbetten. Nach etwa einer Stunde Fahrt erreichen Sie das von Palmen umgebene Beduinendorf Saya, ein beliebtes Fotomotiv. Weiter fahren Sie hinauf Richtung Gipfel des Jebel Harim. Nach einem Fotostopp gelangen Sie über Khawr Najid, einem Panoramaaussichtspunkt mit Blick über den Golf von Oman, zurück zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Rückenleiden nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)

Preis 99 €


 

 

Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Outdoor Sportparks
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)

Exklusivleistungen

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • evtl. Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen
Kat.KabinenLageDeckPreis p. P.
A44-Bett Kabineinnen/DuscheOrion2.599,-
B33-Bett Kabineinnen/Bad/Duschediv. Decks3.199,-
C2Doppelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks3.999,-
D22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Glück 4.399,-
E22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Neptun4.499,-
F22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Saturn4.599,-
G1Einzelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks6.199,-
H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außen/DuscheApollo5.399,-
I22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Glück 4.999,-
J1EinzelkabineaußenNeptun6.899,-
J32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad/Dusche

Neptun5.099,-
J22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Neptun5.099,-
K32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad/Dusche

Saturn5.299,-
KF22-Bett Kabine (franz. Bett)außen/Bad/DuscheSaturn5.299,-
L1EinzelkabineaußenSaturn7.159,-
M32-Bett Kabine (Z)

außen

Orion5.599,-
MF22-Bett Kabine (franz. Bett)

außen/Bad/Dusche

Orion5.599,-
N1Einzelkabineaußen/Bad/DuscheOrion7.559,-
O22-Bett Komfort Kabineaußen Silber ServicePromenade6.099,-
P22-Bett Junior Suiteaußen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade6.399,-
P32-Bett Kabine (Z)außen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade

6.399,-

P42-Bett Kabine (Z)außen/Dusche/Bad Silber ServiceOrion/Promenade6.399,-
Q22-Bett Superior mit Privatbalkonaußen/Dusche Silber ServiceApollo

7.199,-

Q+2Junior Suite mit Privatbalkonaußen/Dusche  Silber ServiceApollo8.499,-
R22-Bett Suiteaußen/Dusche  Silber ServiceOrion/Promenade7.199,-
R32-Bett Suite (Z)außen/Bad/Dusche Silber ServiceOrion/Pormenade7.199,-
R42-Bett Suiteaußen/Dusche Silber ServiceOrion7.199,-
R+32-Bett Suite (Z) mit Privatbalkonaußen/Dusche Silber ServiceApollo9.299,-
S3Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon/Dusche Gold ServiceJupiter9.499,-
T2Captains-Suiteaußen/Bad Gold ServicePromenade9.499,-
U4Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon/Bad Gold Service
Jupiter9.999,-
Erwachsener im Zusatzbett2.300,-
Ein Kind von 2-11 Jahren1.400,-
Ein Jugendlicher von 12-19 Jahren1.900,-

MS Albatros - das Phoenix-Schiff aus Verrückt nach Meer

Infos dazu gibt es hier ›

4-Bett Innenkabine p. P.

ab € 2.599,-

Jetzt anfragen/reservieren ›

ROUTE

Phonix Reisen

FRÜHBUCHER BONUS

Bei Buchung bis zum 30.07.2017 erhalten Sie 3% Frühbucherermäßigung!

Reisedokumente

Deutsche Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig.

Wichtige Reiseinformationen bezüglich Visa, Impfungen usw. finden Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise unter Mein Phoenix

PREISVORTEIL

Single: Alleinreisende sparen!
Alle Einzelkabinen sind auf dieser Reise besonders günstig.

Family

Bei Unterbringung im Zusatzbett fahren Kinder und Jugendliche (2-19 Jahre) auf dieser Reise zusammen mit zwei Erwachsenen in einer Kabine frei!

AN- & ABREISE

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

Beratung

Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht