England - Schottland - Irland

Phoenix Reisen, England
Phoenix Reisen, england
Phoenix Reisen, England
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen, England
Phoenix Reisen, Schottland

ATS570 | 12 Tage | 23.09.2018 - 05.10.2018 | Albatros

ab/bis Bremerhaven

2018

Hafen

an

ab

23.09.

Bremerhaven - Einschiffung

von ca. 15 Uhr bis 17 Uhr e)

-

18:00

24.09.

Urlaub auf See

-

-

25.09.

Port of Tyne / Newcastle / Großbritannien

08:00

18:00

26.09.

Dundee / Schottland / Großbritannien t)

07:00

18:00

27.09.

Invergordon / Schottland / Großbritannien

08:00

18:00

 

Kreuzen im Cromarty- & Moray-Firth

-

-

28.09.

Portree / Isle of Skye / Großbritannien ®

12:00

18:00

 

Kreuzen Schottische Inlandsee

-

-

29.09.

Belfast / Nordirland / Großbritannien t)

12:00

23:00

30.09.

Dublin / Irland t)

08:00

17:00

01.10.

Avonmouth / Bristol / Großbritannien t)

11:00

21:00

02.10.

Falmouth / Cornwall / Großbritannien t) ®

13:00

19:00

03.10.

Portsmouth / England / Großbritannien

09:00

20:00

04.10.

Erholung auf See

-

-

05.10.

Bremerhaven - Ausschiffung

ab ca. 9 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)

09:00

-

® Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig

t) tideabhängig

e) a) Einschiffungs- und Ausschiffungszeit unter Vorbehalt. Die endgültigen Zeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Reisebeginn.

Kreuzfahrten: England - Irland - Schottland 

Die britischen Inseln sind eine wahre Kreuzfahrtpracht. Erkunden Sie mit Ihrer Albatros, was Großbritannien und Irland zu bieten haben – und das ist eine ganze Menge. Majestätische Schlösser und Herrensitze, blumenreiche Cottages, von Wind und Wasser geprägte Inseln und Küstenabschnitte, Whisky-Destillerien und urige Pubs sowie eine wechselvolle und beeindruckende kulturgeschichtliche Historie garantieren eine abwechslungsreiche und interessante Reise. Kommen Sie mit auf diese Reise zu unseren europäischen Inselnachbarn – Willkommen an Bord!

Vor-/Nachprogramm

Comfort Hotel - Beispielzimmer
Comfort Hotel - Bremerhaven

Bremerhaven - Comfort Hotel

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Am Schaufenster 7 am Wasser, im historischen Teil des Fischereihafens, ca. 2,5 km vom Hauptbahnhof. Entfernung zum Hafen: ca. 7,5 km.
Ausstattung: Moderne Mittelklasse, 121 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Frühstücksrestaurant, Bar, Aufenthaltsraum mit TV, Terrasse, Parkplatz, inklusive Frühstück.
Zimmer: Bad oder Dusche, WC, Fön, Telefon, Radio, TV, Minibar, Safe.

Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.

Preise Übernachten, Parken & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 130,-
im Doppelzimmer: € 79,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 95,-
im Doppelzimmer: € 60,-


Hotel Atlantic am Flötenkiel Bremerhaven
Beispielzimmer Hotel Atlantic am Flötenkiel

Bremerhaven - Hotel Atlantic am Flötenkiel

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Nordstraße 80 im Ortsteil Lehe, ca. 1,5 km vom Bahnhof Bremerhaven-Lehe und ca. 5 km zur Innenstadt Bremerhavens. Entfernung zum Hafen: ca. 7 km.
Ausstattung: Einfach und zweckmäßig, 84 Nichtraucherzimmer, Frühstücksraum, Rezeption mit Getränkeservice, Parkplatz, inklusive Frühstück.
Zimmer: Dusche, WC, Telefon, WLAN, TV, Radio.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 99,-
im Doppelzimmer: € 69,-

Verlängerungsnacht:

im Einzelzimmer: € 65,-
im Doppelzimmer: € 45,-


Beilspielzimmer ATLANTIC Hotel SAIL City

Bremerhaven - Atlantic Hotel Sail City

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage)
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Am Weserufer (Am Strom 1) inmitten des Touristen-Attraktion "Havenwelten" befindet sich das neue Wahrzeichen der Seestadt, ca. 2 km vom Hauptbahnhof. Das Deutsche Auswandererhaus, der Zoo am Meer und das Schifffahrtsmuseum sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Entfernung zum Hafen: ca. 4 km. 
Ausstattung: Modernes 4-Sterne-Designer-Hotel mit spektakulärer Architektur. 120 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Restaurant, Bar, Lobby, Panoramasauna mit angeschlossenem Fitneßbereich, Tiefgarage, inklusive Frühstück.
Zimmer: Moderne, komfortable Ausstattung mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, WLAN,TV,Minibar,Safe,Klimaanlage.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 190,-
im Doppelzimmer: € 130,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 140,-
im Doppelzimmer: € 120,-


Hotel Haverkamp - Lobby

Bremerhaven - Hotel Haverkamp

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.  

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Prager Straße 34. Auswandererhaus, Havenwelten, Stadtheater, Schifffahrtsmuseum, Klimahaus, Alfred-Wegener-Institut, Lloyd Werft: Und Sie mittendrin. Das Hotel Haverkamp liegt in einer ruhigen Seitenstraße in der Innenstadt - nur wenige Gehminuten von den Anziehungspunkten Bremerhavens entfernt. Entfernung zum Hafen: ca. 3 km.
Ausstattung: Wohlfühl-Hotel inmitten von Bremerhaven, 85 Zimmer, Restaurant, Bar, Wellnessbereich, inklusive Frühstück.
Zimmer: Modern ausgestattete, gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, WLAN, TV, Minibar, Safe. Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 170,-
im Doppelzimmer: € 130,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 130,-
im Doppelzimmer: € 120,-


See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


Panoramatour und Engel des Nordens

ca. 4 Std.

Während Ihrer Rundfahrt gewinnen Sie einen Eindruck von Newcastle, das zu den interessantesten Städten Großbritanniens gezählt wird und eindrucksvoll Historie und Moderne verbindet. Sie sehen u.a. die bekannte Grey Street mit ihren zahlreichen denkmalgeschützten Gebäuden georgianischer bzw. viktorianischer Architektur. Anschließend Weiterfahrt zur größten und eindrucksvollsten modernen Skulptur in Großbritannien, dem "Engel des Nordens". Diese Stahlskulptur ist 20 m in der Tiefe verankert, hat eine Höhe von 20 m, eine Flügelspannweite von 54 m und wiegt etwa 200 Tonnen. Die von Antony Gormley kreierte Arbeit wurde 1990 konzipiert und 1998 vollendet. Zum Abschluss Ihrer Rundfahrt fahren Sie zum Hadrianswall, der zwischen 122 und 128 n. Chr. auf Wunsch des Kaiser Hadrians erbaut wurde. Seit 1987 zählt er zum UNESCO Weltkulturerbe. Nach ca. 30-minütiger Besichtigung kehren Sie zum Schiff zurück.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)

Preis 45 €

 

Durham und Kathedrale

ca. 4 Std.

Die historische Stadt Durham, eingebettet in die Flussläufe des Wear, ist berühmt für ihr Schloss und vor allem für ihre Kathedrale, imposant oberhalb der Stadt gelegen. Beide Gebäude stehen seit 1986 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Etwa einstündige Besichtigung der beeindruckenden Kathedrale aus dem 11.Jh., die zu den schönsten der Welt gehört. Anschließend Zeit zur freien Verfügung, um weitere Sehenswürdigkeiten individuell zu besuchen, z.B. das neben der Kathedrale gelegene Schloss, die 1851 gegründete Markthalle im viktorianischen Stil sowie die mittelalterliche Crook Hall aus dem 13. Jh., in einem idyllischen Garten gelegen.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)

Preis 55 €

Alnwick Castle

ca. 4,5 Std.

Beeindruckende Fahrt durch Newcastle und die herrliche Landschaft von Northumberland bis nach Alnwick. Hier liegt die Schlossanlage Alnwick Castle, nach Windsor Castle der zweitgrößte Adelssitz Englands, seit 1309 der Stammsitz der Familie Percy. Ursprünglich wurde die Anlage zum Schutz an der Nordgrenze Englands zu Schottland errichtet. Bekannt wurde die Schlossanlage vor allem als Filmkulisse einiger Harry-Potter-Filme bzw. der jüngsten Robin-Hood-Verfilmung. Während Ihres Aufenthaltes sehen Sie einige der  Prunkräume, Mitte des 19. Jahrhunderts aufwändig renoviert, mit zahlreichen Gemälden bekannter Künstler (Tizian, van Dyck u.a.) sowie schön geschnitzten Holztäfelungen. Nach der Besichtigung haben Sie Gelegenheit, das historische Städtchen Alnwick mit Marktplatz und kleinen Geschäften individuell zu besuchen. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Beim Besuch des Schlosses muss mit recht großem Andrang gerechnet werden. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)

Preis 66 €


Dundee

Dieser Ausflug befindet sich zur Zeit in Vorbereitung. Programm/Preis folgt ca. März 2018 (Stand: Dezember 2016)

 

Edinburgh

Dieser Ausflug befindet sich zur Zeit in Vorbereitung. Programm/Preis folgt ca. März 2018 (Stand: Dezember 2016)


Stirling Castle

Dieser Ausflug befindet sich zur Zeit in Vorbereitung. Programm/Preis folgt ca. März 2018 (Stand: Dezember 2016)


Transfer nach Inverness

ca. 4 Std. 

Etwa 30 Min. Transfer nach Inverness, Hauptstadt der Schottischen Highlands. Sie erhalten einen Stadtplan und haben etwa 2,5 Std. Freizeit, um diese lebendige Stadt individuell zu erkunden. Transfer zurück zum Schiff.

BItte beachten: Es handelt sich um einen reinen Transfer ohne Reiseleitung/Reisebegleitung.

(Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand März 2014)

Preis 29 €

 

Panoramatour

ca. 3,5 Std.

Während dieser Panoramatour erleben Sie einige landschaftliche Höhepunkte des Schottischen Hochlandes. Zunächst fahren Sie in das hübsche Städtchen Dornoch mit der sehenswerten Kathedrale sowie dem im Jahr 1877 gegründeten und damit ältesten Golfplatz der Welt. Sie können während Ihres kurzen Aufenthaltes den Ort erkunden und dem alten Gefängnis (heute Einkaufszentrum) einen Besuch abstatten. Anschließend fahren Sie durch die schöne Landschaft des Hochmoores und durch das Städtchen Lairg mit Blick auf  "Loch Shin" und die Shin-Wasserfälle. Sie fahren weiter am "Dornoch Firth" entlang, einem Meeresarm der Nordsee an der schottischen Ostküste, bis zum Dörfchen Alness. Danach treten Sie Ihre Rückfahrt an, die Sie durch die schottische Moorlandschaft mit teilweise spektakulären Ausblicken führt.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)

Preis 41 €

 

Glenmorangie-Brennerei und Dorf Dornoch

ca. 4 Std.

Nach kurzer Fahrt erreichen Sie den Ort Tain im Schottischen Hochland, Hauptsitz der Brennerei Glenmorangie, die einen der beliebtesten Whiskys der Welt herstellt und exportiert. Während eines Rundgangs bestaunen Sie die Produktion in hohen Brennblasen aus Kupfer und werden überrascht sein, wie wenige "Mashmen", "Stilmen" und Lageristen notwendig sind, um ein derart hochwertiges Produkt zu erzeugen. Nach der Besichtigung erhalten Sie eine kleine Kostprobe von Schottlands beliebtestem Malt Whisky. Anschließend fahren Sie entlang des Meeresarmes "Dornoch Firth" durch die beeindruckende Landschaft und gelangen zum Dorf Dornoch aus dem 12 Jh., Hauptort der Grafschaft Sutherland. Umgeben von Sanddünen ist Dornoch ein beliebter Ferienort. Der Hauptplatz wird von der Kathedrale aus dem Jahr 1224 dominiert. Das beeindruckende Kirchengebäude erlangte durch die Hochzeit der Sängerin Madonna und der Taufe ihres Sohnes Weltruhm. Bei der gegenüberliegenden Einkaufsgalerie handelt es sich um das ehemalige Gefängnis. Nach etwas Freizeit für eigene Erkundungen Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Nicht geeignet für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit. Führung in der Brennerei in englischer Sprache.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016) 

Preis 59 €

 

Cawdor Castle

ca. 4,5 Std.

Schöne Landschaftsfahrt vom Hafen in das Schottische Hochland. Nach etwa einer Stunde  erreichen Sie Cawdor Castle, berühmt durch Shakespeares "Macbeth". Dieser Sitz von Lord und Lady Cawdor ist ein eindrucksvolles Beispiel für die Bauweise schottischer Schlösser. Nach einigen Erklärungen des Reiseleiters haben Sie Zeit, das Schloss und den Garten individuell zu erkunden. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)

Preis 59 €

 

Loch Ness und Urquhart Castle

ca. 4,5 Std.

Landschaftlich beeindruckende Panoramafahrt durch das Schottische Hochland zum berühmten Loch Ness, weltweit bekannt durch das Seeungeheuer Nessie. Es ist unmöglich, an Großbritanniens tiefstem Süßwassersee vorbeizufahren, ohne sich zu fragen, ob vielleicht doch ein Ungeheuer in den dunklen, tiefen Gewässern haust. Sie gelangen zum Urquhart Castle, direkt am Ufer des Lochs gelegen. Hier befinden Sie sich an einem der meist fotografierten Orte Schottlands. Das Schloss wurde sowohl als Festung als auch als Residenz erbaut. Die Legende besagt, dass Nessie oder "Beastie Wee", wie es in der Gegend liebevoll genannt wird, direkt unter der Burgruine wohnt. Etwa 1,5 Std. Freizeit zur Besichtigung der Burgruine und Rückfahrt nach Inverness. Nach ca. 45 Minuten Zeit zur freien Verfügung Rückfahrt zum Schiff.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)

Preis 65 €


Panoramafahrt

ca. 3 Std.

Diese Rundfahrt zeigt Ihnen die raue Schönheit der größten Insel der Inneren Hebriden. Sie passieren die etwa 50 m hohe Felsnadel "Old Man of Storr" sowie die Basaltsäulen und den Wasserfall von Kilt Rock. In nördlicher Richtung erreichen Sie "Quiraing", eine Reihe stattlicher Felsspitzen und dramatischer Felsformationen. Kurze Pause unterwegs am kleinen Inselmuseum "Skye Museum of Island Life". An der Westküste bieten sich schöne Ausblicke auf das Dorf Uig, das in einer malerischen Bucht liegt. Von hier aus verkehren die Fähren zu den Äußeren Hebriden. Vorbei am Loch Snizort Beag erreichen Sie Portree und kehren mit schönen Eindrücken von der Halbinsel Trotternish an Bord zurück.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2014)

Preis 59 €

 

Dunvegan Castle

ca. 3,5 Std.

Fahrt in nördlicher Richtung durch den malerischen Ort Portree mit seinen weißgetünchten Häusern und weiter durch die wild zerklüftete Landschaft der Isle of Skye. Unterwegs bieten sich herrliche Ausblicke auf Berge und Meer. Sie passieren die "Fairy Bridge" und erreichen Dunvegan Castle, Sitz des Clans der MacLeods. Das Schloss ist reich an Geschichte und gilt als Hauptattraktion der Insel Skye. Um das Jahr 1340 wurde von Malcolm III., einem der größten Anführer der MacLeods, der große Bergfried errichtet. Dunvegan Castle ist eines der wenigen Anwesen, das sich seit Bau der ersten Befestigunganlagen, also seit etwa 700 Jahren, in Familienbesitz befindet. In Großbritannien ist es damit das am längsten privat bewohnte Schloss. Zur Anlage gehören liebevoll gepflegte Gärten mit schöner Aussicht auf Loch Dunvegan. Etwa 2 Std. Freizeit zur Besichtigung einiger sehenswerter Räume im Schloss und für Spaziergänge im Garten. Anschließend Rückkehr zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich.  

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2013) 

Preis 60 €


Belfast Panoramafahrt

ca. 3,5 Std.

Belfast ist seit 1920 die Hauptstadt Nordirlands und bedeutende Industrie- und Hafenstadt. Während Ihrer Panoramafahrt passieren Sie die wichtigsten Sehenswürdigkeiten wie die Kathedrale St. Peter, das Opernhaus, das Rathaus und die gigantischen Kräne der Schiffswerften, wo die "Titanic" vor über 100 Jahren gebaut wurde. Sie legen einen Fotostopp am Parlamentsgebäude Stormont Castle ein. Im Westen Belfasts erhalten Sie Einblick in ein anderes Kapitel der Stadtgeschichte: Hier trennt eine Mauer die Wohngebiete Falls Road (katholische Nordiren) und Shankill Road (Protestanten). Auf ihr entstanden kunstvolle Wandgemälde, die politische und historische Ansichten darstellen. Sie haben etwas Freizeit im Stadtzentrum, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.

Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 43 €

 

Stadtrundgang Belfast

ca. 3 Std.

Nach einer kurzen Busfahrt startet Ihr geführter Rundgang durch Belfast. Die interessante Stadt weist eine einzigartige Kultur auf, die über vier Jahrhunderte gewachsen ist. So sehen Sie den Albert Memorial Clock Tower (1865 bis 1870 errichtet), das Customs House, den St. George's Market, eine der ältesten Attraktionen von Belfast, das Theater (1894 erbaut) und die gegenüberliegende Crown Bar (oder auch Crown Liquor Saloon), den ältesten Pub Irlands, die moderne Waterfront Hall, ein Kultur- und Konferenzzentrum, sowie "The Big Fish" in der Donegall Quay. Diese 1999 geschaffene 10 m lange Skulptur besteht aus Keramikmosaiken, die jede einzelne einen kleinen Ausschnitt aus der Belfaster Geschichte darstellt, z.B. einen Zeitungsausschnitt, einen Brief, ein Porträt oder eine geschichtliche Szene. Fotopause am historischen Rathaus, das 1906 im Stil der klassischen Renaissance erbaut wurde und Rückkehr per Bus zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2016)

Preis 45 €

 

Landschaftsfahrt und Pub-Besuch

ca. 3,5 Std.

Die Ards-Halbinsel ist ein schmaler Landstreifen zwischen der Irischen See und dem Naturhafen Strangford Lough. Sie passieren fruchtbares Weideland und bezaubernde kleine Ortschaften. Sie fahren durch das kleine Küstenstädtchen Donaghadee mit seinem malerischen Hafen und dem hübschen Leuchtturm. Anschließend werden Sie in einen Pub zu einem Glas Bier oder Ale einkehren (inklusive). Weiterfahrt zu den Ruinen des Zisterzienserklosters Grey Abbey, erbaut im 12. Jh. und umgeben von einer herrlichen Parklandschaft. Fotostopp, bevor Sie zum Schiff zurückfahren.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 45 €

 

Mount Stewart Herrenhaus und Garten

ca. 4 Std.

Nach etwa einstündiger landschaftlich reizvoller Fahrt erreichen Sie das beeindruckende Anwesen Mount Stewart House. Im 19. Jh. erbaut, gilt heute der parkartig angelegte Garten als Hauptsehenswürdigkeit. Mit seinen überaus seltenen und farbenfrohen Pflanzen zählt er zu den schönsten und bekanntesten Gärten der Britischen Inseln. Die prächtige Grünanlage ist in 17 unterschiedliche Bereiche gegliedert. Mount Stewart war einst Sitz der Londonderry Familie, deren berühmtestes Familienmitglied, Lord Castlereagh, britischer Außenminister war. Nach einem individuellen Rundgang im Haus und etwas Freizeit im Garten genießen Sie eine Tasse Tee (Selbstbedienung). Anschließend Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 47 €

 

Belfast und "Titanic Experience"

ca. 4 Std.

Die Ausstellung "Titanic Experience" wurde 2012 in Belfast eröffnet und erinnert an den Untergang des Ozeanriesen im Jahr 1912. Bereits seit über 100 Jahren sind die Menschen ergriffen von der mehrfach verfilmten Tragödie. Belfast war der "Geburtsort" des Schiffes und hat dadurch einen besonderen Bezug zur RMS Titanic. Die Galerien der Ausstellung erstrecken sich über neun Stockwerke und vermitteln dem Besucher mit Spezialeffekten,  kurzer audiovisueller Museumsbahnfahrt, Rekonstruktionen und innovativen sowie interaktiven Methoden neue Einblicke in die Geschichte des Schiffes. Von der Planung und Konstruktion zu Beginn des 20. Jahrhunderts bis hin zum Bau und dem Stapellauf sowie der Jungfernfahrt und dem katastrophalen Untergang am 15. April 1912 wird Ihnen die Geschichte der Titanic nähergebracht. Sehenswert sind auch die Aufnahmen des Unterwasserforschungszentrums mit Bildern vom Wrack. Neben dem Besuch der Ausstellung beinhaltet dieser Ausflug auch eine Panoramarundfahrt durch Belfast, bei der Sie die schönsten Gebäude und Sehenswürdigkeiten der Stadt passieren. Anschließend Rückkehr zum Schiff.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 55 €

 

Giant's Causeway

ca. 5 Std.

Sie verlassen Belfast und fahren durch die Grafschaft Antrim hinauf zum atemberaubenden Giant’s Causeway ("Damm des Riesen"), eine spektakuläre Küstenlandschaft, die vor etwa 60 Millionen Jahren durch vulkanische Ausbrüche entstanden ist. Die etwa 40.000 Felsformationen aus Basalt gehören zum Weltnaturerbe der UNESCO. Wie ein Wall hält der natürliche Damm dem rauen Klima des Atlantiks stand. Sie fahren mit Minibussen direkt zum Causeway, um die Naturgewalt hautnah zu bestaunen. Anschließend erkunden Sie das angrenzende Besucherzentrum mit interessanten Ausstellungen zur Geschichte und Geologie. Der Aussichtspunkt auf dem Dach des Zentrums bietet einen herrlichen Ausblick auf die Umgebung. Nach der Besichtigung Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Festes Schuhwerk empfohlen. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 63 €


Panoramafahrt Dublin

ca. 3,5 Std.

Zunächst führt Sie der Ausflug in den Norden der Stadt, und bereits kurz nach Verlassen der Hafenanlage erhalten Sie einen Eindruck des "neuen" Dublin mit seinem internationalen Finanzzentrum. Sie passieren das Zollhaus, das Herz der Stadt, und erreichen die breiteste Straße Europas, die O'Connell Street mit dem Hauptpostamt, den Parnell Place und das Gate Theater. Anschließend Weiterfahrt zum Phoenix Park, eine weitläufige grüne Oase, bevor Sie den Fluss Liffey überqueren und Ihre Fahrt durch das südliche Dublin fortsetzen. Sie passieren drei Hauptsehenswürdigkeiten: die Christ Church Cathedral (Kathedrale der Heiligen Dreifaltigkeit), die St. Patrick's Cathedral und das Dublin Castle. Das Schloss geht auf eine normannische Festung aus dem 12. Jh. zurück und war einst Sitz der Königsfamilie. Nach etwas Freizeit für eigene Erkundungen kehren Sie über die exklusiveren Stadtteile Dublins zum Schiff zurück.

Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 39 €

 

Dublin Castle und Stadtrundfahrt

ca. 4 Std.

Dieser Ausflug gibt Ihnen einen Überblick über die Stadt in Kombination mit einem Besuch des Dublin Castle, Schauplatz vieler kultureller Aktivitäten der Hauptstadt. Sie fahren vom Hafen durch das neue Finanzviertel nordwärts zur O'Connell Street, wo Sie das General Post Office sehen, Zentrum des Aufstands gegen die Briten 1916. Sie sehen das Gresham, ältestes Hotel Dublins, und fahren weiter über die O'Connell Bridge zur Westmoreland Street, wo Sie auf dem Weg zum Dublin Castle das Trinity College passieren. Das Schloss wurde 1204-1230 ausgebaut und hat eine herausragende Rolle in der irischen Geschichte gespielt. Heutzutage wird Dublin Castle noch für wichtige Konferenzen genutzt, und die State Apartments gehören zu den schönsten Prunkräumen des Landes. Nach einer Führung spazieren Sie durch den schönen Innenhof zurück zum Bus. Sie setzen Ihre Stadtrundfahrt fort, vorbei am St. Stephens Green und dem Merrion Square bis zum georgianischen Viertel beim Fitzwilliam Square, wo Sie die bunten Türen sehen, die häufig auf Dublin Plakaten abgebildet sind. Etwas Freizeit bei der Haupteinkaufstraße Grafton Street und Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 43 €

 

Dublin Rundgang und Pub-Besuch

ca. 3,5 Std.

Kurzer Bustransfer vom Schiff vorbei am Finanzzentrum über den Fluss Liffey zum Trinity College. Ihr lokaler Reiseleiter begleitet Sie auf Ihrem etwa zweistündigen Rundgang durch das historische Dublin. Die Hauptstadt der Republik Irland vereint mittelalterliche sowie herrschaftliche Architektur des 18. Jh. und verfügt über eine lebendige Kulturszene. Viele revolutionäre und literarische Charaktere haben die Stadt geprägt. Ihr Rundgang führt am Trinity College vorbei, durch das College Green zur Temple Bar und weiter um das Dublin Castle herum. Sie spazieren über die beliebte Einkaufsstraße Grafton Street und kehren abschließend in einen Pub ein, um ein wohlverdientes "Pint" (irisches Bier) zu genießen. Danach erfolgt der Bustransfer zurück zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 47 €

 

Malahide Castle und Landschaftsfahrt

ca. 4 Std.

Sie fahren in nördlicher Richtung nach Malahide, einem kleinen beliebten Badeort an der Irischen See. Am Südwestrand des Ortes steht Malahide Castle, seit dem 13. Jh. im Besitz der Familie Talbot. Architektonisch interessant sind die mittelalterlichen, georgianischen und neuzeitlichen Stilelemente. Im Inneren ist die große Halle aus Eichenholz bemerkenswert, die einzige in Irland, die ihr mittelalterliches Aussehen bewahrt hat. Ein Großteil der Portraitsammlung der Nationalgalerie ist hier ausgestellt. Nach einer etwa 1,5-stündigen, individuellen Besichtigung mit einem Audio Guide Weiterfahrt zum malerischen Fischerdorf Howth. Sie können den Hügel "Hill of Howth" erklimmen und einen schönen Panoramablick über die Bucht von Dublin und die Wicklow-Berge genießen. Anschließend Rückkehr zum Schiff.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 47 €


Transfer Bristol

ca. 4 Std.

Etwa 30-minütige Busfahrt vom Hafen bis nach Bristol. Die Stadt ist mit ihren über 400.000 Einwohnern sechstgrößte Stadt Englands und achtgrößte Stadt des Vereinigten Königreiches. Der Bus hält im Stadtzentrum und Sie haben etwa drei Stunden Zeit, Bristol auf eigene Faust zu erkunden. Das Zentrum mit seinen engen Straßen und Märkten können Sie gut zu Fuß entdecken, wenn auch ein wenig hügelig angelegt.

Bitte beachten: Einen Stadtplan erhalten Sie im Bus. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)

Preis 20 €

 

Bath

ca. 4 Std.

Sie können die Stadt Bath während Ihres etwa 2-stündigen Aufenthaltes individuell erkunden. Die Entwicklung der Stadt zum ehemaligen Kurort gründete sich insbesondere auf ihren Thermalquellen, den einzigen heißen Quellen Englands, die schon von den Römern entdeckt und genutzt wurden. Viele historische Gebäude vor allem aus der georgianischen Zeit zeugen von dieser Epoche. Die Royal Crescent, eine halbmondförmige Straße mit imposanter Häuserfassade, die Römischen Bäder, die Pulteney-Brücke und die Abteikirche sind nur einige architektonische Sehenswürdigkeiten dieser von UNESCO zum Weltkulturerbe erklärten Stadt. Selbstverständlich bietet sie auch gute Einkaufsmöglichkeiten, die Sie während Ihres Rundgangs entdecken können.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)

Preis 37 €

 

Panoramafahrt

ca. 4,5 Std.

Nach Verlassen des Hafengeländes fahren Sie zunächst durch Bristol, der größten Stadt der Region. Sie passieren einige ihrer Sehenswürdigkeiten wie die Hängebrücke Clifton Suspension und das Hafenviertel, in dem das Dampfschiff SS Great Britain zu sehen ist. Nach knapp einstündiger Fahrtzeit erreichen Sie die Stadt Bath mit zahlreichen architektonisch eindrucksvollen Gebäuden. Während Ihrer kurzen Rundfahrt gewinnen Sie einen ersten Eindruck dieser reizvollen, zum UNESCO-Weltkulturerbe zählenden Stadt. Weiterfahrt nach Lacock, ein sehenswertes mittelalterliches Dorf, und während Ihres individuellen Rundgangs können Sie Schauplätze entdecken, die als Kulisse für einige Harry Potter-Filmszenen dienten. Während Ihrer Rückfahrt zum Schiff machen Sie noch einen kurzen Stopp im kleinen Dorf Castle Combe. Der Ort gilt als das schönste Dorf in England. Er entstand im 14. Jh., und im Mittelalter war er ein Zentrum der Wollindustrie. Der Ort zählt nur ca. 350 Einwohner, ist jedoch mit seinen kleinen Steinhäusern rund um den Marktplatz und seiner idyllischen Lage am Bybrook River ein beliebtes Touristenziel. Auch Castle Combe diente als Kulisse für einige Filmszenen bekannter Spielfilme. Sie werden hier viele  reizvolle Fotomotive entdecken.

Bitte beachten: Der Ortskern von Castle Combe ist nur über einen recht abschüssigen Fußweg zu erreichen.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)

Preis 39 €

 

Bath und Stonehenge

ca. 7 Std. mit Lunchbox

Etwa einstündige Busfahrt zur Stadt Bath, die als architektonisches Juwel gilt und von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Ihre Gründung verdankt sie ihren Thermalquellen, den einzigen heißen Quellen in England, die schon von den Römern genutzt wurden. Die Ausgrabungen der Römischen Bäder sind daher auch eine besondere Sehenswürdigkeit, aber auch die Royal Crescent, eine halbmondförmige Straße mit beeindruckender Häuserfassade, lohnt in jedem Fall einen Besuch. Sie können die Stadt mit ihren zahlreichen historischen Gebäuden, vor allem aus der georgianischen Zeit, nach eigenem Ermessen erkunden. Einstündige Weiterfahrt nach Stonehenge zu den berühmten Steinkreisen, die ebenfalls zum UNESCO-Weltkulturerbe zählen. Die Anfänge dieser Kultstätte werden auf etwa 3.000 v. Chr. datiert, und man geht davon aus, dass sich der Gesamtbau über einen Zeitraum von 2000 Jahren erstreckt hat. Es ist auch heute noch ein Rätsel, wie diese riesigen Steine zu diesem bemerkenswerten Standort transportiert wurden. In dem neu eröffneten Besucherzentrum erfahren Sie viel Wissenswertes rund um dieses faszinierende Monument. Nach der Besichtigung ca. 1,5-stündige Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)

Preis 79 €


Land's End

ca. 4,5 Std.

Von Falmouth fahren Sie über eine landschaftlich reizvolle Strecke nach Marazion, um die Gezeiteninsel St. Michael's Mount zu fotografieren. Weiterfahrt über den malerischen Fischereihafen Penzance nach Land's End, dem westlichsten Punkt des englischen Festlandes. Es erwartet Sie ein Themenpark mit Hotel, Geschäften, Restaurants und Bars. Bei guter Sicht kann man von den hohen Klippen bis zu den Scilly-Inseln sehen. Nach etwa einer Stunde Aufenthalt Rückfahrt zum Schiff.

Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: April 2016)

Preis 49 €

 

Malerisches St. Ives

ca. 4,5 Std.

Etwa eine Stunde Bustransfer zum beliebten Ferienort St. Ives, der als Künstlerkolonie weltbekannt ist und dessen beiden großen Strände (Porthminster Beach und Porthmeor Beach) aufgrund ihrer Lage und Beschaffenheit bereits mehrfach ausgezeichnet wurden. Das Leben in St. Ives spielt sich am malerischen Hafen ab, wo Fischerboote neben der Landungsbrücke ihren Fang an Land bringen. Ausgehend vom Hafen führen enge, verwinkelte und mit Blumen verzierte steile Gassen zu Geschäften aller Art. Die Stadt wird häufig als "Juwel der Seebäder Englands" bezeichnet. Nach der etwa 2-stündigen Freizeit kehren Sie zum Schiff zurück.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2016)

Preis 53 €

 

Cornwall-Panoramafahrt

ca. 4,5 Std.

Sie fahren zunächst nach Marazion, eine Küstenstadt der Grafschaft Cornwall (Fotostopp). Bei Ebbe ist Marazion mit der Gezeiteninsel St. Michael's Mount über einen steinigen Damm verbunden. Auf St. Michael's befinden sich eine Kapelle aus dem 15. Jh., tropische Gärten und einige Häuser, die man von Marazion aus sehen kann. Anschließend Fahrt zum Minack Theater, einem Freilichttheater, das in einen Felsenabhang mit Blick auf den Atlantik gebaut wurde, nur wenige Kilometer von Land's End entfernt. Etwas Freizeit, um die Aussicht zu genießen. Nach etwa einer Stunde Aufenthalt kehren Sie zum Schiff zurück.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2016)

Preis 59 €


Chichester

ca. 4 Std.

Fahrt in südöstlicher Richtung entlang der Küste nach Chichester, der Hauptstadt der Grafschaft West-Sussex. Die Stadt ist römischen Ursprungs und eine der ältesten Siedlungen Großbritanniens. Chichester besitzt eine schöne romanische Kathedrale mit sehenswertem Chagall-Fenster und vielen weiteren Kunstwerken (Erklärungen erfolgen bei Außenbesichtigung). 1080 wurde die Originalkirche eingeweiht, später niedergebrannt und im 13. Jh. wieder aufgebaut. Nach der Innenbesichtigung genießen Sie etwa 2,5 Std. Zeit zur freien Verfügung mit Gelegenheit für einen Spaziergang durch die Fußgängerzone oder entlang der alten Stadtmauer. Nutzen Sie die Gelegenheit, sich das im Jahr 1501 aufgestellte Kreuz am Marktplatz anzuschauen. Über die Autobahn gelangen Sie zurück nach Portsmouth.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 49 €

 

London Panoramafahrt

ca. 9 Std. mit Lunchbox

Sie fahren mit dem Bus etwa 2 Std. nach London. Dort angekommen führt Ihre Panoramafahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie sehen u.a. Houses of Parliament, Westminster Abbey, Downing Street, Whitehall, Trafalgar Square, St. James mit seinen alten Clubgebäuden und Piccadilly Circus; weiter am Buckingham Palace vorbei passieren Sie St. Paul's Cathedral, das berühmte Bauwerk von Sir Christopher Wren. Je nach Verkehrslage haben Sie gut zwei Stunden Freizeit für eigene Erkundungen und Einkäufe. Danach Rückfahrt nach Portsmouth zum Schiff.

Bitte beachten: Fotostopps während Ihrer Panoramafahrt sind verkehrsabhängig und erfahrungsgemäß selten möglich. Die Busfahrer sind jedoch bemüht, die Sehenswürdigkeiten langsam zu passieren. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 79 €

 

Stonehenge und Salisbury

ca. 7 Std. mit Lunchbox

Eine gute Stunde Busfahrt nach Stonehenge. Es ist das bedeutendste Monument prähistorischer Besiedlung in Großbritannien und stammt vermutlich aus der Zeit um 3000 v. Chr. Sie gelangen zum Besucherzentrum, das im Dezember 2013 eröffnet wurde. Es informiert umfassend über die Geschichte und Forschung zu Stonehenge und befindet sich etwa 2 km von den Steinkreisen entfernt (Shuttleservice, Wartezeiten möglich). Nach ca. 2 Std. Aufenthalt fahren Sie weiter nach Salisbury, einer Stadt mit mittelalterlichem Kern. Etwa 2 Std. Freizeit für eigene Erkundungen und Einkäufe. Eine gute Gelegenheit, die alles überragende Kathedrale individuell zu besichtigen (Eintrittsgebühr nicht inklusive). Anschließend Rückfahrt nach Portsmouth zum Schiff.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

 

Preis 85 €


Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • Pizzeria
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Boule-Platzes und Golfgreen
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)

Exklusivleistungen

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen
Kat.KabinenLageDeckPreis p. P.
A44-Bett Kabineinnen/DuscheOrion999,-
B33-Bett Kabineinnen/Bad/Duschediv. Decks1.299,-
C2Doppelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks1.599,-
D22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Glück 1.799,-
E22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Neptun

1.849,-

F22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Saturn1.899,-
G1Einzelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks1.999,-
H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außen/DuscheApollo2.399,-
I22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Glück 2.199,-
J1EinzelkabineaußenNeptun2.399,-
J32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad/Dusche

Neptun2.299,-
J22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Neptun2.299,-
K32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad/Dusche

Saturn2.399,-
KF22-Bett Kabine (franz. Bett)außen/Bad/DuscheSaturn2.399,-
L1EinzelkabineaußenSaturn2.499,-
M32-Bett Kabine (Z)

außen

Orion2.699,-
MF22-Bett Kabine (franz. Bett)

außen/Bad/Dusche

Orion2.699,-
N1Einzelkabineaußen/Bad/DuscheOrion2.799,-
O22-Bett Komfort Kabineaußen Silber ServicePromenade2.999,-
P22-Bett Junior Suiteaußen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade

3.099,-

P32-Bett Kabine (Z)außen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.099,-
P42-Bett Kabine (Z)außen/Dusche/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.099,-
Q22-Bett Superior mit Privatbalkonaußen/Dusche Silber ServiceApollo3.499,-
Q+2Junior Suite mit Privatbalkonaußen/Dusche  Silber ServiceApollo4.499,-
R22-Bett Suiteaußen/Dusche  Silber ServiceOrion/Promenade3.499,-
R32-Bett Suite (Z)außen/Bad/Dusche Silber ServiceOrion/Pormenade3.499,-
R42-Bett Suiteaußen/Dusche Silber ServiceOrion3.499,-
R+32-Bett Suite (Z) mit Privatbalkonaußen/Dusche Silber ServiceApollo4.699,-
S3Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon/Dusche Gold ServiceJupiter4.799,-
T2Captains-Suiteaußen/Bad Gold ServicePromenade4.799,-
U4Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon/Bad Gold Service
Jupiter5.199,-
Erwachsener im Zusatzbett1000,-
Ein Kind von 2-11 Jahrenfrei
Ein Jugendlicher von 12-19 Jahrenfrei

MS Albatros - das Phoenix-Schiff aus Verrückt nach Meer

Infos dazu gibt es hier ›

4-Bett Innenkabinen p. P.

ab € 969,-

Jetzt anfragen/reservieren ›

ROUTE

Phoenix Reisen, England, Irland, Schottland

Single

PREISVORTEIL: Alleinreisende sparen besonders!
Nähere Informationen in der Preistabelle.

Family

Bei Unterbringung im Zusatzbett fahren Kinder und Jugendliche (2-19 Jahre) auf dieser Reise zusammen mit zwei Erwachsenen in einer Kabine frei!

FRÜHBUCHER BONUS

Bei Buchung bis zum 30.04.2017 erhalten Sie 3% Frühbucherermäßigung!

Reisedokumente

Deutsche und Österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass. Bitte beachten Sie, dass Kinder bei Reisen ins Ausland über ein eigenes Reisedokument verfügen müssen. Einträge im Reisepass der Eltern sind ungültig. 

AN- & ABREISE

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

Beratung

Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht