Über Ostern zu den Glanzlichtern des Ärmelkanals

Phoenix Reisen, Albatros
Phoenix Reisen, Albatros
Phoenix Reisen, Albatros
Phoenix Reisen, Albatros
Phoenix Reisen, Albatros
Phoenix Reisen, Albatros

Über Ostern zu den Glanzlichtern des Ärmelkanals

ATS558 | 7 Tage | 30.03.2018 - 06.04.2018 | Albatros

ab/bis Bremerhaven


2018

Hafen

an

ab

30.03.

Hamburg - Einschiffung

von ca. 16 Uhr bis 18 Uhr e)

-

20:00

 

Fahrt auf dem Unterlauf der Elbe

-

-

31.03.

Urlaub auf See

-

-

01.04.

Dover / Großbritannien

08:00

20:00

02.04.

Le Havre / Frankreich

08:00

20:00

03.04.

Portland (UK) / England / Großbritannien

08:00

22:00

04.04.

Kreuzen im Ärmelkanal

-

-

 

Zeebrügge / Brügge / Belgien

13:00

20:00

05.04.

Ijmuiden / Amsterdam / Niederlande

07:00

13:00

06.04.

Fahrt auf dem Unterlauf der Elbe

-

-

 

Hamburg - Ausschiffung

ab ca. 10 Uhr, Dauer 2-3 Std. a)

10:00

-

e) a) Einschiffung- und Ausschiffungszeit unter Vorbehalt. Die endgültigen Zeiten erhalten Sie mit Ihren Reiseunterlagen ca. 3 Wochen vor Reisebeginn.

 

 

Kreuzfahrten zu Ostern

Sie möchten Ostern mal nicht zu Hause verbringen, sondern etwas Neues kennenlernen? Dann haben wir mit MS Albatros genau das richtige Kreuzfahrer-Osterei für Sie. Genießen Sie in sieben Tagen schönste Eindrücke unserer europäischen Nachbarländer Großbritannien, Frankreich, Belgien und den Niederlanden. Geschichtsträchtige Städte, traumhafte Küstenabschnitte, einprägsame Land-schaften und abwechslungsreiche Kultur warten darauf, von Ihnen entdeckt zu werden. Dazu die familiäre und serviceorientierte Atmosphäre Ihrer Albatros – selbst der Osterhase könnte neidisch werden.

Vorprogramm

Vor-bzw. Nachprogramm auf Anfrage!

See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


Historisches Rye

ca. 4 Std.

Nach einer guten Stunde Fahrt über die Autobahn gelangen Sie nach East Sussex in das bezaubernde Rye, eine kleine mittelalterliche Stadt mit gepflasterten Gassen und Fachwerkhäusern. Genießen Sie etwa 1,5 Std. Freizeit für eigene Erkundungen und schauen Sie sich das geschichtsträchtige Mermaid Hotel an. Anschließend fahren Sie zurück nach Dover.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 49 €

 

Canterbury mit Kathedrale

ca. 4 Std.

Sie fahren etwa eine Stunde mit dem Bus nach Canterbury. Von weitem sehen Sie die berühmte Kathedrale, die zu den wichtigsten Kirchenbauten Englands gehört. Individueller Rundgang durch das alte Stadtzentrum mit Gelegenheit, die Kathedrale zu besichtigen (der Eintritt ist inklusive). Nach etwa 2,5 Std. Aufenthalt Rückkehr zum Schiff nach Dover.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Eine Führung in der Kathedrale ist nicht gestattet, alternativ kann vor Ort ein Audioguide für je GBP 4,- ausgeliehen werden.

Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 69 €

 

Sandwich und Walmer Castle

ca. 4 Std.

Die nahegelegene Stadt Sandwich lädt mit altem Ortskern, mittelalterlichen Gassen, interessanten Kirchen und eleganten Häusern zum Bummeln ein. Sie verdankt ihre Bekanntheit vor allem einem: dem Sandwich, der Legende nach vom 4. Earl of Sandwich erfunden, der aufgrund seiner Spielleidenschaft keine Zeit zum Essen fand und am Spieltisch Fleisch zwischen zwei Brotscheiben verzehrte. Weiterfahrt nach Walmer Castle, 1539 bis 1540 von Heinrich VIII. zur Abwehr einer möglichen Invasion aus den katholischen Ländern Frankreich und Spanien erbaut. Die Burg verfügte über 39 Geschütze, die aber einzig 1648 zum Einsatz kamen. Der berühmteste Bewohner des Schlosses war der Herzog von Wellington, der hier 1852 starb. Die Burg ist von einem besonders schönen Landschaftsgarten umgeben, der zum Spaziergang einlädt. Aufenthalt insgesamt 1,5 Std. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

Preis 69 €

 

London Panorama-Tour

ca. 9 Std. mit Lunchbox

Über die Autobahn fahren Sie mit dem Bus etwa 2 Std. nach London. Dort angekommen, führt Ihre Panoramafahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: das House of Parliament, Westminster Abbey, Downing Street, Whitehall, Trafalgar Square, St. James mit seinen alten Clubgebäuden und Piccadilly Circus; weiter am Buckingham Palace vorbei zur St. Paul's Cathedral, dem berühmten Bauwerk von Sir Christopher Wren. Anschließend haben Sie etwa 2,5 Stunden Freizeit für eigene Erkundungen und Einkäufe. Vom Reiseleiter erhalten Sie einen Stadtplan. Der Busein- und -zustieg ist in der Nähe des Covent Garden. Danach kehren Sie zum Schiff zurück.

Bitte beachten: Fotostopps während Ihrer Panoramafahrt sind verkehrsabhängig und erfahrungsgemäß selten möglich. Die Busfahrer sind jedoch bemüht, die Sehenswürdigkeiten langsam zu passieren.

Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Januar 2016)

 

Preis 79 €

 

Deauville und Honfleur

ca. 4,5 Std.

Von Le Havre fahren Sie nach Honfleur. Dieses idyllische Hafenstädtchen präsentiert sich mit unverwechselbaren Charme. Ihr Stadtrundgang führt Sie durch die schmalen Straßen mit ihren pittoresken Fachwerkhäusern. Sie sehen die Kirche St. Catherine, im 15.Jh. aus Holz erbaut, die beiden Lagerhäuser, die der Salzlagerung dienten, sowie den alten Hafen. Weiterfahrt zum mondänen Badeort Deauville, der sich am südlichen Küstenabschnitt der Côte Fleurie befindet. Deauville wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts zur ersten Adresse des europäischen und Pariser Geldadels. Sehenswert sind die luxuriösen Villen am Strand, das Spielkasino, der Yachthafen sowie "Les Planches", die hölzerne Strandpromenade mit nostalgischen Umkleidekabinen. Nach ein wenig Freizeit Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)

Preis 45 €

 

Le Havre und Étretat

ca. 4 Std.

Panoramafahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Le Havre. Kurze Freizeit für eigene Erkundungen und Weiterfahrt zum typisch normannischen Städtchen Étretat. Bekannt ist der Ort für seine steilen Klippen und Felsformationen sowie die schönen Fachwerkbauten. Kurze Stadtbesichtigung zu Fuß und etwas Freizeit für eigene Erkundungen. Rückkehr zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)

Preis 45 €

 

Panoramafahrt Paris

ca. 10 Std. mit Lunchbox

Von Le Havre fahren Sie etwa 3 Std. mit dem Bus nach Paris. Während einer Panoramarundfahrt sehen Sie die wichtigsten Baudenkmäler sowie die größten Touristenattraktionen wie z.B. den Place de la Concorde, die Champs-Élysées, den Triumphbogen, die Alte Oper, den Louvre, den Invalidendom sowie den Eiffelturm, Wahrzeichen der Stadt. Zudem sehen Sie einige der berühmten Brücken wie Pont de l'Alma, Pont Alexandre III, Pont Neuf sowie die Pariser Conciergerie, ehemals Palast und Gefängnis. Paris hat so viel zu bieten, dass man während dieser Rundfahrt zwar einen guten Einblick erhält, aber die wahre Bedeutung der Weltstadt nur erahnen kann. Lunchbox-Verzehr unterwegs. Nach der Besichtigung der berühmten Kathedrale Notre Dame de Paris (etwa 25 Minuten Fußweg vom/zum Busparkplatz) kehren Sie zum Schiff zurück.

Bitte beachten: Die Route ist stark verkehrsabhängig. Keine Fotostopps erlaubt. Der Bus versucht die Sehenswürdigkeiten möglichst langsam zu passieren.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)

Preis 89 €

 

Giverny und Rouen

ca. 9 Std. mit Lunchbox

Etwa 2 Std. Fahrt von Le Havre nach Giverny. Die Stadt wurde bekannt durch den berühmten Maler Claude Monet, der hier von 1883 bis zu seinem Tod 1926 lebte und wirkte. Sein Haus ist heute ein beliebtes Museum und Anziehungspunkt für viele Künstler und Liebhaber des Impressionismus. Das Museum zeigt u.a. eine Sammlung japanischer Holzschnitte, aber auch ein Spaziergang durch den Garten ist eindrucksvoll. Monet selbst hat ihn viele Male in seinen Bildern unnachahmlich festgehalten. Zu den Motiven gehören die Japanische Brücke, die Bambusbäume sowie die wunderschönen Wasserlilien. Nach der individuellen Besichtigung etwas Freizeit in Giverny mit Gelegenheit zum Verzehr Ihrer Lunchbox. Busfahrt über die Autobahn nach Rouen, Hauptstadt der französischen Region Haute-Normandie, auch "Stadt der hundert Turmspitzen" genannt. Bei einem etwa 1,5-stündigen Rundgang durch die von Fachwerk gezierte Altstadt entdecken Sie die schönsten Bauwerke, u.a. die gotische Kirche St. Maclou sowie das dazugehörige Kloster und der Uhrenturm in der Straße "Gros Horloge". Selbstverständlich kommen Sie auch zum Alten Marktplatz, wo 1431 Jeanne d'Arc, die berühmte Jungfrau von Orleans, verbrannt wurde - heute steht hier eine moderne Kirche.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Filmaufnahmen im Claude-Monet-Haus sind nicht gestattet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)

 

Preis 89 €

 

Dorset Panoramafahrt

ca. 4 Std.

Diese Tour ist ein idealer Einstieg, um die Südküste Englands kennenzulernen. Sie verlassen den Hafen und fahren auf der Straße entlang der Küstenformation Chesil Beach, die sich im Mittelpunkt der Jura-Küste ("Jurassic Coast") befindet und zum UNESCO-Naturerbe gehört. Sie fahren in den hübschen Ort West Bay, bevor Sie zum bezaubernden Dorf Cerne Abbas gelangen. In beiden Ortschaften haben Sie Gelegenheit, einen Spaziergang zu unternehmen und die örtlichen Geschäfte und Teezimmer zu besuchen. In der Nähe befindet sich der außergewöhnliche "Cerne Abbas Giant", auch "unhöflicher Mann" genannt, ein in die Kalkschicht des Bodens gegrabenes, etwa 55 m großes Scharrbild eines Mannes. Anschließend fahren Sie durch das malerische Dorf Sydling St. Nicholas und zum historischen Markt von Dorchester, dessen Geschichte bis in prähistorische Zeiten zurückreicht. Sie fahren durch den Badeort Weymouth, dem beliebten Urlaubsgebiet der Engländer, zurück nach Portland.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)

Preis 56 €

 

Auf den Spuren von Rosamunde Pilcher

ca. 4,5 Std.

Gut einstündige Landschaftsfahrt durch die Grafschaft von Dorset nach Forde Abbey - vor allem bekannt als Drehort zahlreicher Rosamunde-Pilcher-Verfilmungen.  Das Zisterzienserkloster wurde im 12.Jh. gegründet und im 16.Jh. durch den Erlass von Heinrich VIII. wieder aufgelöst. Das Gebäude stand etwa 100 Jahre leer, bis es im 17.Jh. zu einem Wohnanwesen in Anlehnung an einen italienischen Palazzo umgebaut wurde. Auch wenn das äußere Erscheinungsbild sich wenig veränderte, so wurden die Innenräume aufwändig mit Vertäfelungen und dekorativen Stuckarbeiten umgestaltet. Während der Besichtigung sehen Sie u.a. die Große Halle mit einer Kassettendecke aus Eichenholz, einen Salon mit eleganter Möblierung und Mortlake-Wandteppichen sowie eine aufwändig gearbeitete imposante Treppe.  Sehenswert sind vor allem auch die stilvoll angelegten Gärten, die das herrschaftliche Anwesen umgeben und viele Besucher anlocken. Genießen Sie während Ihres knapp 2-stündigen Aufenthaltes die Schönheit und Atmosphäre vergangener Zeiten. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)

Preis 73 €

 

Stonehenge

ca. 5,5 Std.

Sie fahren von Portland nach Stonehenge, einem der bedeutendsten Monumente prähistorischer Besiedlung in Großbritannien. Stonehenge übertrifft andere Zeugnisse dieser Zeit in Europa. Dieses megalithische Denkmal ist mit großer Wahrscheinlichkeit religiösen Ursprungs und stammt vermutlich aus der Zeit von etwa 3.000 bis 1.400 v. Chr.  2014 wurde das Besucherzentrum von Stonehenge ausgebaut, wofür über USD 40 Mio investiert wurden. Sie haben die Möglichkeit, die Ausstellungsräume zu besuchen, und werden anschließend mit einem Shuttle zum Denkmal gebracht. Sie erhalten einen elektronischen Museumsführer und können sich die Zeit frei einteilen. Nach etwa 2 Std. Aufenthalt kehren Sie zum Schiff zurück.

Bitte beachten: Für den Anlauf am 26.08.2016 muss dieser Ausflug bereits vor Reisebeginn angemeldet werden.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)

Preis 83 €

 

Sherborne Castle

ca. 4 Std.

Etwa einstündige Fahrt in die hübsche Kleinstadt Sherborne mit ihrem Wahrzeichen, dem Sherborne Castle, von Sir Walter Raleigh im Jahre 1594 erbaut und heute Spiegelbild der letzten 400 Jahre englischer Geschichte. Sie haben die Möglichkeit, eine Vielzahl an Räumlichkeiten zu sehen, so etwa die prunkvolle Bibliothek, das beeindruckende Malzimmer, das Esszimmer sowie das Schlafzimmer. Außerdem können Sie das herrliche Seegrundstück und die schönen Gärten erkunden. Nach dem Verlassen der Burg und vor der Rückkehr nach Portland machen Sie einen kurzen Fotostopp am "Cerne Abbas Giant", einem in die Kalkschicht des Bodens gescharrten, etwa 55 m großen Bild eines Mannes. 

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2013)

 

Preis 52 €

 

Historisches Brügge

ca. 4,5 Std.

Nach etwa einer halben Stunde Busfahrt erreichen Sie das mittelalterliche Brügge, Hauptstadt West-Flanderns. Sie unternehmen einen geführten Rundgang durch den autofreien historischen Stadtkern, dessen Vergangenheit noch in Grachten, Straßen, Kirchen und Plätzen lebendig wirkt. Sie sehen u.a. den 88 m hohen Glockenturm Belfried. Durch enge Gassen erreichen Sie den Marktplatz mit der Heilig-Blut-Kapelle. Ein weiterer Höhepunkt ist das Rathaus, das St. Jans Hospital und die Liebfrauenkirche. Nach dem Rundgang etwas Freizeit für eigene Erkundungen, bevor Sie nach Zeebrügge zurückkehren.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2016)

Preis 35 €

 

Malerisches Flandern

ca. 4 Std.

Ihre Landschaftsfahrt führt Sie zunächst nach Damme, einer kleinen Stadt mit typisch flämischem, historischem Ortskern. Sie haben Zeit zur freien Verfügung, um durch die Straßen zu bummeln, in einem der Cafés gemütlich einen Kaffee zu trinken oder eines der bekannten Biere zu probieren. Damme ist auch bekannt als "Bücherstadt" mit zahlreichen Buchläden und Antiquariaten. Weiterfahrt Richtung Brügge, wo Sie einen Blick auf die mittelalterlichen Stadtwälle und Windmühlen werfen. Brügge gilt auch als Stadt der Schokolade, und so liegt es nahe, einen der bekannten Schokoladenläden (eigentlich Chocolaterien) zu besuchen, die alles für den süßen Gaumen bieten. Sie haben Zeit zur freien Verfügung, um die köstlichen Kreationen kennenzulernen. Weiterfahrt zur nahegelegenen kleinen Stadt Loppem, vor allem bekannt wegen des beeindruckenden Schlosses, das im neugotischen Stil Mitte des 19. Jh. erbaut wurde. Besonders eindrucksvoll ist die Einheit von Architektur und Interieur, nicht zuletzt, da bis heute keine baulichen Veränderungen vorgenommen worden sind. Nach der gut halbstündigen Besichtigung Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Fußwege teilweise über Kopfsteinpflaster, im Schloss einige Stufen und fotografieren verboten.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2016)

Preis 35 €

 

Gent

ca. 5 Std. mit Lunchbox

Etwa eine Stunde Bustransfer nach Gent, eine der schönsten Städte Europas mit sehenswertem Altstadtkern. Während eines Spazierganges sehen Sie die schönen mittelalterlichen Gebäude der Altstadt. Reizvolle Fotomotive bieten der Kornmarkt, die Gildehäuser sowie die Türme des Belfrieds, die St. Niklas-Kirche und die St. Bavo-Kathedrale, in der Sie bei einer Innenbesichtigung ein Meisterwerk flämischer Kunst von Jan van Eyck bewundern können. Anschließend etwas Freizeit für eigene Erkundungen und Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2016)

Preis 39 €

 

Höhepunkte Brüssels

ca. 7 Std. mit Lunchbox

Nach gut anderthalbstündiger Fahrt erreichen Sie die Hauptstadt Belgiens. Während Ihrer Panoramafahrt passieren Sie das König-Baudouin-Stadion sowie die Ausstellungshalle Palais de Centenaire und machen einen Fotostopp am Atomium. Das Bauwerk wurde anlässlich der "Expo '58" errichtet und stellt ein Eisenmolekül in 165-milliardenfacher Vergrößerung dar. Anschließend setzen Sie Ihre Panoramafahrt fort und passieren den Chinesischen Pavillon und den Japanischen Turm sowie das königliche Schloss Laken. Ebenfalls werfen Sie einen Blick auf das Europäische Parlament sowie den Parc du Cinquantenaire ("Jubelpark"). Anschließend startet Ihr etwa einstündiger geführter Rundgang durch die Altstadt zu den glasüberwölbten Königlichen Sankt-Hubertus-Galerien und weiter zum "Großen Platz" (Grand-Place), mit dem gotischen Rathaus und den barocken Gildehäuser eines der Wahrzeichen von Brüssel. Er gilt als einer der schönsten Marktplätze weltweit und zählt seit 1998 zum UNESCO-Weltkulturerbe. Nicht weit entfernt sehen Sie ein weiteres Wahrzeichen: die Brunnenfigur des "Manneken Pis". Sie haben etwa eine Stunde Zeit zur freien Verfügung, um die Sehenswürdigkeiten individuell zu erkunden oder die Einkaufsmöglichkeiten dieser Weltstadt zu genießen. Danach fahren Sie gut 1,5 Stunden zurück zum Schiff.

Bitte beachten: Straßen teilweise kopfsteingepflastert. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2016)

Preis 49 €

 

Höhepunkte Antwerpens

ca. 7 Std. mit Lunchbox

Sie fahren knapp 2 Stunden durch die typisch flämische Landschaft nach Antwerpen. In der Nähe des Marktplatzes startet Ihr geführter Rundgang. Sie sehen das Rathaus mit dem Brabobrunnen, hübsche Giebelhäuser und Cafés und erreichen die Liebfrauenkathedrale, die größte gotische Kathedrale in Belgien, deren Turm seit 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe gezählt wird. Während der Innenbesichtigung sehen Sie u.a. die besonders sehenswerten Gemälde von Peter Paul Rubens. Sie spazieren weiter zum "Vlaaikensgang", ein malerisches Gässchen mit mittelalterlichem Charakter, und zum Groenplaats mit dem Denkmal des Malers Rubens. Anschließend haben Sie Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt individuell zu erkunden. Rückfahrt zum Schiff.

Bitte beachten: Einige Wege führen über Kopfsteinpflaster. Wenn in der Kathedrale ein Gottesdienst o.ä. stattfindet, erfolgt nur eine Außenbesichtigung. Begrenzte Teilnehmerzahl.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2016)

 

Preis 49 €

 

Den Haag

ca. 4 Std.

Den Haag ist Regierungssitz der Niederlande und bei der Stadtrundfahrt lernen Sie die wichtigsten Gebäude kennen. Sie fahren über elegante Alleen und Boulevards. In Den Haag befinden sich Botschaften vieler Länder und auch der Internationale Gerichtshof. Während der Rundfahrt sehen Sie den Königspalast, die Residenz des niederländischen Königs. Ein kurzer Rundgang zeigt Ihnen den Binnenhof, der Sitz des niederländischen Parlaments. Anschließend Rückfahrt über den bekannten Badevorort Scheveningen mit dem Bäderhaus aus dem 19. Jh. nach Ijmuiden zum Schiff.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)

Preis 29 €

 

Windmühlen und Volendam

ca. 4 Std.

Während dieser Fahrt sehen Sie trockengelegte Polderlandschaften und besuchen die alten Windmühlen der "Zaanse Schans". Sie spazieren durch das Dorf und besichtigen eine der Mühlen, die noch immer mahlen. Historische Holzhäuser umrahmen die Windmühlen und Sie erhalten einen Eindruck vom Holland des 17. Jahrhunderts. Weiterhin besuchen Sie eine Käserei und einen Holzschuhmacher. Anschließend fahren Sie zum Fischerdorf Volendam mit seinem malerischen Hafen. In dem vielbesuchten Ort sind wunderschöne Trachten zu bewundern. Im Anschluss Rückfahrt nach Ijmuiden.

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2016)

33 €

 

Amsterdam mit Grachtenfahrt

ca. 4 Std.

Vom Schiff aus fahren Sie mit dem Bus von Ijmuiden nach Amsterdam. Sie passieren viele eindrucksvolle historische Gebäude wie den Königspalast, den Tränenturm, die Magere Brücke, die Portugiesische Synagoge sowie den Fluss Amstel. Selbstverständlich besuchen Sie den Damplatz im Herzen der Stadt. Amsterdam hat über 100 Grachten und 1.000 Brücken. In einem überdachten Grachtenboot gleiten Sie vorbei an eleganten Herrenhäusern, Kirchen und Lagerhäusern aus dem 17. und 18. Jahrhundert. Wenn es die Zeit erlaubt, haben Sie nach der etwa einstündigen Bootsfahrt kurze Freizeit am Blumenmarkt, bevor Sie mit dem Bus zurück nach Ijmuiden fahren. 

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2016)

39 €

 

Delft

Halbtagesausflug

Busfahrt vom Hafen Ijmuiden ins mittelalterliche Städtchen Delft. Sie spazieren über den berühmten Marktplatz, den auch der Maler Vermeer gerne als Motiv für seine Gemälde wählte. Für viele wird der Besuch der Königlich-Delfter-Porzellanmanufaktur ein Höhepunkt sein. Danach geht es zurück nach Ijmuiden zum Schiff. 

Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2009)

Preis 24 €

 

Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück,
  • 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • Pizzeria
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Boule-Platzes und Golfgreen
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer

Exklusivleistungen

  • Zusatzkosten für die Abreise vom Ausschiffungshafen
  • Anschlussflüge von weiteren deutschen Flughäfen (falls verfügbar)
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungsleistungen
Kat.KabinenLageDeckPreis p. P.
A44-Bett Kabineinnen/DuscheOrion       599,-
B33-Bett Kabineinnen/Bad/Duschediv. Decks 649,-
C2Doppelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks699,-
D22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Glück 799,-
E22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Neptun899,-
F22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Saturn949,-
G1Einzelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks1.299,-
H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außen/DuscheApollo1.299,-
I22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Glück 1.099,-
J1EinzelkabineaußenNeptun1.149,-
J32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad/Dusche

Neptun1.149,-
J22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Neptun1.599,-
K32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad/Dusche

Saturn1.199,-
KF22-Bett Kabine (franz. Bett)außen/Bad/DuscheSaturn1.199,-
L1EinzelkabineaußenSaturn1.619,-
M32-Bett Kabine (Z)

außen

Orion1.299,-
MF22-Bett Kabine (franz. Bett)

außen/Bad/Dusche

Orion1.299,-
N1Einzelkabineaußen/Bad/DuscheOrion1.759,-
O22-Bett Komfort Kabineaußen Silber ServicePromenade1.499,-
P22-Bett Junior Suiteaußen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade1.599,-
P32-Bett Kabine (Z)außen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade1.599,-
P42-Bett Kabine (Z)außen/Dusche/Bad Silber ServiceOrion/Promenade1.599,-
Q22-Bett Superior mit Privatbalkonaußen/Dusche Silber ServiceApollo1.699,-
Q+2Junior Suite mit Privatbalkonaußen/Dusche  Silber ServiceApollo1.999,-
R22-Bett Suiteaußen/Dusche  Silber ServiceOrion/Promenade1.699,-
R32-Bett Suite (Z)außen/Bad/Dusche Silber ServiceOrion/Pormenade1.699,-
R42-Bett Suiteaußen/Dusche Silber ServiceOrion/Promenade1.699,-
R+32-Bett Suite (Z) mit Privatbalkonaußen/Dusche Silber ServiceApollo2.299,-
S3Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon/Dusche Gold ServiceJupiter2.399,-
T2Captains-Suiteaußen/Bad Gold ServicePromenade2.399,-
U4Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon/Bad Gold Service
Jupiter2.499,-
Erwachsener im Zusatzbett400,-
Ein Kind von 2-11 Jahrenfrei
Ein Jugendlicher von 12-19 Jahrenfrei

MS Albatros - das Phoenix-Schiff aus Verrückt nach Meer

Infos dazu gibt es hier ›

4-Bett Innenkabine p. P.

ab € 581,-

Jetzt anfragen/reservieren ›

ROUTE

FRÜHBUCHER BONUS

Bei Buchung bis zum 31.07.2017 erhalten Sie 3% Frühbucherermäßigung!

Reisedokumente/Reiseinfo

Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Reisepass.

PREISVORTEIL

Single: Alleinreisende sparen!
Alle Einzelkabinen sind auf dieser Reise besonders günstig.

Family

Bei Unterbringung im Zusatzbett fahren Kinder und Jugendliche (2-19 Jahre) auf dieser Reise zusammen mit zwei Erwachsenen in einer Kabine zum besonders günstigen Preis!

AN- & ABREISE

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

Beratung

Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht