Ärmelkanal, Azoren, Madeira und Mittelmeer

Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen

ATS545 | 18 Tage | 27.09.2017 - 15.10.2017 | Albatros

ab Bremerhaven/ bis Monaco

  • Azorenhoch x 4: Terceira, Faial, São Miguel & Santa Maria
  • Premierenziele Santa Maria & Peñíscola
  • Küstenschönheiten Cartagena und Barcelona
  • Von Südengland nach Südfrankreich
2017 Hafen an ab
 
Mi 27.09. Bremerhaven - 18:00
Do 28.09. Urlaub auf See - -
Fr 29.09. Portland (UK) / England / Großbritannien 08:00 18:00
Sa 30.09. Scilly Inseln / Großbritannien ® 08:00 14:00
So 01.10. Erholung auf See - -
Mo 02.10. Erholung auf See - -
Di 03.10. Praia da Vitoria / Terceira / Portugal 11:00 23:00
Mi 04.10. Horta / Faial/Azoren / Portugal 08:00 16:00
  Kreuzen vor der Insel Pico - -
Do 05.10. Ponta Delgada / São Miguel/Azoren / Portugal 08:00 23:00
Fr 06.10. Vila do Porto (Sta. Maria) / Azoren / Portugal ® 08:00 14:00
Sa 07.10. Urlaub auf See - -
So 08.10. Funchal / Madeira / Portugal 08:00 18:00
Mo 09.10. Erholung auf See - -
Di 10.10. Tanger / Marokko 08:00 17:00
  Straße von Gibraltar - Durchfahrt -
Mi 11.10. Cartagena (ES) / Spanien 13:00 22:00
Do 12.10. Peñíscola / Spanien ® 13:00 22:00
Fr 13.10. Barcelona / Spanien 08:00 18:00
Sa 14.10. Sète / Frankreich 08:00 14:00
So 15.10. (alt) Monaco / Monaco 09:00 -
 
  ®   Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig

Erleben Sie auf dieser Kreuzfahrt Richtung Süden die schönsten Inseln des Atlantiks und bezaubernde Küstenabschnitte Europas. Von Bremerhaven geht es mit Ihrem schwimmenden Urlaubshotel zu unseren britischen Nachbarn und weiter durch die Nordsee zum Atlantik, wo Sie in entspannten Stunden das angenehme Bordleben und hervorragenden Service genießen können, bevor der Archipel der Azoren in Sicht kommt. Die in der Seefahrthistorie aufgrund ihrer Lage stets begehrten Inseln vulkanischen Ursprungs weisen eine üppige und einzigartige Pflanzenvielfalt auf. Gen Osten kreuzt MS Albatros zur ebenso bunt blühenden Insel Madeira und weiter zum afrikanischen Kontinent, wo Sie in die Welt aus "1.001 Nacht" in Marokko eintauchen können. Durch die Straße von Gibraltar erreichen Sie das Mittelmeer und die spanische Küste, wo Sie Cartagena und natürlich auch Barcelona besuchen. Hier können Sie die architektonischen Bauwerke Gaudís oder das älteste Stadtviertel mit der imposanten Kathedrale besichtigen.

Vorprogramm

Comfort Hotel - Beispielzimmer
Comfort Hotel - Bremerhaven

Bremerhaven - Comfort Hotel

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Am Schaufenster 7 am Wasser, im historischen Teil des Fischereihafens, ca. 2,5 km vom Hauptbahnhof. Entfernung zum Hafen: ca. 7,5 km.
Ausstattung: Moderne Mittelklasse, 121 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Frühstücksrestaurant, Bar, Aufenthaltsraum mit TV, Terrasse, Parkplatz, inklusive Frühstück.
Zimmer: Bad oder Dusche, WC, Fön, Telefon, Radio, TV, Minibar, Safe.

Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.

Preise Übernachten, Parken & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 130,-
im Doppelzimmer: € 79,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 95,-
im Doppelzimmer: € 60,-


Hotel Atlantic am Flötenkiel Bremerhaven
Beispielzimmer Hotel Atlantic am Flötenkiel

Bremerhaven - Hotel Atlantic am Flötenkiel

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Nordstraße 80 im Ortsteil Lehe, ca. 1,5 km vom Bahnhof Bremerhaven-Lehe und ca. 5 km zur Innenstadt Bremerhavens. Entfernung zum Hafen: ca. 7 km.
Ausstattung: Einfach und zweckmäßig, 84 Nichtraucherzimmer, Frühstücksraum, Rezeption mit Getränkeservice, Parkplatz, inklusive Frühstück.
Zimmer: Dusche, WC, Telefon, WLAN, TV, Radio.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 99,-
im Doppelzimmer: € 69,-

Verlängerungsnacht:

im Einzelzimmer: € 65,-
im Doppelzimmer: € 45,-


Beilspielzimmer ATLANTIC Hotel SAIL City

Bremerhaven - Atlantic Hotel Sail City

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage)
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Am Weserufer (Am Strom 1) inmitten des Touristen-Attraktion "Havenwelten" befindet sich das neue Wahrzeichen der Seestadt, ca. 2 km vom Hauptbahnhof. Das Deutsche Auswandererhaus, der Zoo am Meer und das Schifffahrtsmuseum sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Entfernung zum Hafen: ca. 4 km. 
Ausstattung: Modernes 4-Sterne-Designer-Hotel mit spektakulärer Architektur. 120 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Restaurant, Bar, Lobby, Panoramasauna mit angeschlossenem Fitneßbereich, Tiefgarage, inklusive Frühstück.
Zimmer: Moderne, komfortable Ausstattung mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, WLAN,TV,Minibar,Safe,Klimaanlage.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 190,-
im Doppelzimmer: € 130,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 140,-
im Doppelzimmer: € 120,-


Hotel Haverkamp - Lobby

Bremerhaven - Hotel Haverkamp

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.  

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Prager Straße 34. Auswandererhaus, Havenwelten, Stadtheater, Schifffahrtsmuseum, Klimahaus, Alfred-Wegener-Institut, Lloyd Werft: Und Sie mittendrin. Das Hotel Haverkamp liegt in einer ruhigen Seitenstraße in der Innenstadt - nur wenige Gehminuten von den Anziehungspunkten Bremerhavens entfernt. Entfernung zum Hafen: ca. 3 km.
Ausstattung: Wohlfühl-Hotel inmitten von Bremerhaven, 85 Zimmer, Restaurant, Bar, Wellnessbereich, inklusive Frühstück.
Zimmer: Modern ausgestattete, gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, WLAN, TV, Minibar, Safe. Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 170,-
im Doppelzimmer: € 130,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 130,-
im Doppelzimmer: € 120,-


Nachprogramm

Stadthotel Nizza

Die Stadt überwältigt ihre Gäste mit farbenfroher, prächtiger Vielfalt. Bummeln Sie entlang der berühmten "Promenade des Anglais" und erleben Sie die kosmoplotische und elegante Lebensart der Nicoises.

Lage: Komfort-Hotel in direkter Citylage. Ein Aufenthalt im Herzen Nizzas, Hauptstadt der französischen Riviera, in einem charmanten und zeitgenössischen Hotel bietet Ihnen das Privileg einer außergewöhnlichen Umgebung und gleichzeitig das Vergnügen, die Vorzüge Nizzas zu Fuß zu genießen: Shopping nahe der Galeries Lafayette, Besuch der Altstadt, Erholung auf der Promenade des Anglais oder dem Platz Saleya, Flughafen Nizza ca. 7 km entfernt.

Ausstattung: Nichtraucherzimmer, Lobby, Bar, Restaurant, öffentlicher Parkplatz, inklusive Frühstück.

Zimmer: Dusche, WC, Radio oder/und TV.

Flug: Bequem per Flug nach/von Nizza inklusive Transfer zum bzw. vom Hotel. Von vielen deutschen Flughäfen bieten wir gegen Aufpreis Flüge an, siehe An- und Abreisemöglichkeiten. 

Nur buchbar in Verbindung mit einer Reise aus unserem Katalog "Seereisen 2017".
2 Übernachtungen mit Frühstück, Reiseleitung.


Zuschlag zum Reisepreis je Person

im Doppelzimmer: 399,- €
im Einzelzimmer: 599,- €


See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


Portland (UK)

Dorset Panoramafahrt
ca. 4 Std.
Diese Tour ist ein idealer Einstieg, um die Südküste Englands kennenzulernen. Sie verlassen den Hafen und fahren auf der Straße entlang der Küstenformation Chesil Beach, die sich im Mittelpunkt der Jura-Küste ("Jurassic Coast") befindet und zum UNESCO-Naturerbe gehört. Sie fahren in den hübschen Ort West Bay, bevor Sie zum bezaubernden Dorf Cerne Abbas gelangen. In beiden Ortschaften haben Sie Gelegenheit, einen Spaziergang zu unternehmen und die örtlichen Geschäfte und Teezimmer zu besuchen. In der Nähe befindet sich der außergewöhnliche "Cerne Abbas Giant", auch "unhöflicher Mann" genannt, ein in die Kalkschicht des Bodens gegrabenes, etwa 55 m großes Scharrbild eines Mannes. Anschließend fahren Sie durch das malerische Dorf Sydling St. Nicholas und zum historischen Markt von Dorchester, dessen Geschichte bis in prähistorische Zeiten zurückreicht. Sie fahren durch den Badeort Weymouth, dem beliebten Urlaubsgebiet der Engländer, zurück nach Portland.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)
Preis: 56,- €

Besuch bei den Höckerschwänen und Tropischer Garten
ca. 4 Std.
Weniger als eine Fahrtstunde von Portland entfernt liegt Abbotsbury. Dieser idyllische Ort bietet zwei Besucherattraktionen. Zunächst sehen Sie die weltgrößte Zucht von Höckerschwänen, die vor über 600 Jahren von Benediktinermönchen gegründet wurde. Heute leben hier in wunderschöner Umgebung und liebevoll gepflegt etwa 600 Schwäne, die ein beeindruckendes Bild abgeben. In der Nähe befindet sich der preisgekrönte tropische Garten von Abbotsbury, eine botanische Schatztruhe seltener und exotischer Pflanzen weltweiter Herkunft. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)
Preis: 69,- €

Stonehenge
ca. 5,5 Std.
Sie fahren von Portland nach Stonehenge, einem der bedeutendsten Monumente prähistorischer Besiedlung in Großbritannien. Stonehenge übertrifft andere Zeugnisse dieser Zeit in Europa. Dieses megalithische Denkmal ist mit großer Wahrscheinlichkeit religiösen Ursprungs und stammt vermutlich aus der Zeit von etwa 3.000 bis 1.400 v. Chr.  2014 wurde das Besucherzentrum von Stonehenge ausgebaut, wofür über USD 40 Mio investiert wurden. Sie haben die Möglichkeit, die Ausstellungsräume zu besuchen, und werden anschließend mit einem Shuttle zum Denkmal gebracht. Sie erhalten einen elektronischen Museumsführer und können sich die Zeit frei einteilen. Nach etwa 2 Std. Aufenthalt kehren Sie zum Schiff zurück.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)
Preis: 83,- €

Sherborne Castle
ca. 4 Std.
Etwa einstündige Fahrt in die hübsche Kleinstadt Sherborne mit ihrem Wahrzeichen, dem Sherborne Castle, von Sir Walter Raleigh im Jahre 1594 erbaut und heute Spiegelbild der letzten 400 Jahre englischer Geschichte. Sie haben die Möglichkeit, eine Vielzahl an Räumlichkeiten zu sehen, so etwa die prunkvolle Bibliothek, das beeindruckende Malzimmer, das Esszimmer sowie das Schlafzimmer. Außerdem können Sie das herrliche Seegrundstück und die schönen Gärten erkunden. Nach dem Verlassen der Burg und vor der Rückkehr nach Portland machen Sie einen kurzen Fotostopp am "Cerne Abbas Giant", einem in die Kalkschicht des Bodens gescharrten, etwa 55 m großen Bild eines Mannes. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2013)
Preis: 52,- €

Stonehenge und Salisbury
ca. 8 Std. mit Lunchbox
Sie fahren von Portland nach Stonehenge, einem der bedeutendsten Monumente prähistorischer Besiedlung in Großbritannien. Stonehenge übertrifft andere Zeugnisse dieser Zeit in Europa. Dieses megalithische Denkmal ist mit großer Wahrscheinlichkeit religiösen Ursprungs und stammt vermutlich aus der Zeit von etwa 3.000 bis 1.400 v. Chr. Nach der Besichtigung Weiterfahrt nach Salisbury mit mittelalterlichem Stadtbild und einer alles überragenden Kathedrale. Nach etwa 3 Std. Freizeit für eigene Erkundungen kehren Sie zum Schiff zurück. Lunchbox-Mittagessen unterwegs.
Bitte beachten: Besichtigung der Kathedrale im Preis nicht inbegriffen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2014)
Preis: 75,- €


Scilly Inseln

Transfer nach St. Mary's
ca. 4,5 Std.
Ihr Schiff geht vor der Insel St. Mary's vor Anker, der größten Scilly-Insel. Sie werden von einem einheimischen Bootsunternehmen abgeholt, da wegen der starken Gezeiten das Anlanden der Tenderboote nicht erlaubt ist. Die Überfahrt zur kleinen, fast autofreien Insel St. Mary's dauert etwa 15 Minuten. An Land haben Sie die Möglichkeit, die Insel individuell zu erkunden: So können Sie durch interessante Geschäfte schlendern oder die Insel mit einem Tourbus erkunden. Auch laden kleine Buchten zum Verweilen ein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)
Preis: 19,- €

Hugh Town und Festungsanlage
ca. 3 Std.
Ihr Schiff geht vor der Insel St. Mary's vor Anker. Sie werden von einem einheimischen Bootsunternehmen abgeholt, da wegen der starken Gezeiten das Anlanden der Tenderboote nicht erlaubt ist. Die Überfahrt zur kleinen, fast autofreien Insel St. Mary's dauert etwa 15 Minuten. Ihr Spaziergang führt Sie durch das militärische Zentrum von Hugh Town, der Hauptstadt St. Mary's. Die große Festung wurde zum Schutz der einheimischen Bevölkerung vor Übergriffen fremder Völker erbaut. Der Spaziergang führt Sie um das Fort herum, und Sie haben die Möglichkeit, Überreste der Befestigungsanlage zu besichtigen. Während Ihres Spaziergangs erfahren Sie Wissenswertes über die Geschichte sowie über Flora und Fauna dieser Region. Der Weg führt Sie auf eine kleine Anhöhe zum Hotel Star Castle mit besonders schönen Ausblicken. Das Hotel war ursprünglich als wehrhafte Festung im 16.Jh. mit achtseitigem Fried erbaut worden. Hier stärken Sie sich bei Kaffee und Plätzchen und spazieren anschließend in die Stadt Hugh Town zurück. Nach ein wenig Zeit zur freien Verfügung bringt Sie das Tenderboot wieder zum Schiff.
Bitte beachten: Führung in englischer Sprache. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Festes Schuhwerk empfohlen. Begrenzte Teilnehmerzahl. Führung in englischer Sprache.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)
Preis: 39,- €

Klostergarten von Tresco
ca. 3,5 Std.
Überfahrt per Boot zur zweitgrößten Insel des Archipels. Die Einwohnerzahl der Insel Tresco liegt bei knapp 150. Es gibt lediglich zwei Geschäfte, einen Pub und ein Hotel. Doch diese kleine Insel hat durch ihren Klostergarten, der in 2014 seinen 180. Geburtstag feierte, weltweite Berühmtheit erlangt. Die vielfältige Sammlung an seltenen Pflanzen, Sträuchern und Bäumen, die aus den verschiedensten Teilen der Welt stammen und aufgrund des warmen Golfstroms hier gedeihen können, ziehen zahlreiche Besucher an. In dieser wunderschön gepflegten Anlage sehen Sie während Ihres ca. 2-stündigen Spaziergangs u.a. die Chilenische Honigpalme, Queensland-Lilien aus Australien, Natternköpfe von den Kanarischen Inseln und viele weitere floristische Besonderheiten.
Bitte beachten: Führung in englischer Sprache. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)
Preis: 63,- €


Praia da Vitoria

Angra do Heroismo
ca. 3,5 Std.
Die Insel Terceira gehört zur Zentralgruppe der Azoren, und der Hauptort Angra do Heroismo gilt als die architektonisch schönste Inselstadt, trotz des verheerenden Erdbebens von 1980. Sie wurde von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt. Die vielen historischen Gebäude und die malerische Lage an einer Bucht unterhalb des Monte Brasil prägen ihre Atmosphäre. Sie passieren während eines etwa einstündigen Rundganges über kopfsteingepflasterte Straßen die Kathedrale im Zentrum der Stadt, den Adelspalast der Bethencourts sowie den Hauptplatz Praca Velha mit dem Rathaus. Der Ausflug führt Sie weiterhin zum Aussichtspunkt "Serra do Cume" und zu einem Fotostopp am Monte Brasil.
Bitte beachten: Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 35,- €

Inselfahrt Terceira
ca. 7 Std. mit Essen
Im 15. Jh. entdeckten portugiesische Seefahrer als dritte Azoreninsel "Terceira" (dt.: die Dritte). Sie umfasst eine Fläche von ca. 400 qkm, ist etwa 29 km lang und 17,5 km breit. Ein Großteil der Bevölkerung lebt in den beiden Städten Praia da Vitoria und Angra do Heroismo. Ihre Inselfahrt führt zunächst zum Aussichtspunkt Serra do Cume mit Ausblicken über fruchtbares Weideland und das Dorf Lages. Über die malerischen Dörfer São Sebastião, mit sehenswerten Fresken in der Dorfkirche, und Riberinha gelangen Sie in die von der UNESCO 1983 zum Weltkulturerbe erklärte Altstadt Angra do Heroismo. Nach einem etwa einstündigen Rundgang über kopfsteingepflasterte Straßen gelangen Sie über das Naturreservat am Monte Brasil mit schöner Aussicht auf die Bucht wieder hinunter zur Küste nach Biscoitos. Sehenswert sind hier die Naturschwimmbecken im Lavagestein und das örtliche Weinmuseum. Nach einer Pause Rückfahrt zum Schiff. Mittagessen unterwegs.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 59,- €


Horta

Vulkan Capelinhos
ca. 3,5 Std.
Abfahrt von der Pier zum Aussichtspunkt Espalamaca. Von dort haben Sie einen wunderschönen Ausblick auf den Hafen und das idyllische Inselstädtchen Horta. Bei guter Sicht können Sie die umliegenden Inseln Pico, Sao Jorge und Graciosa sehen. Weiter fahren Sie ins Landesinnere zum Vulkankrater Cabeco Gordo. Er ist eingebettet in vielfältige Vegetation und hat einen Durchmesser von mehr als 1,5 km. Sie fahren weiter entlang der Westseite und erkunden die Insel mit ihren typischen kleinen Dörfern. Ausblick auf den Vulkan Capelinhos, der 1957 aus dem Meer wuchs. Heute ist er erloschen, jedoch sind die gewaltigen Ausmaße der letzten Eruption noch genau zu erkennen. Der Ausflug führt Sie entlang der Südküste mit ihren Windmühlen und üppiger Vegetation durch Capelo zurück zu Ihrem Schiff nach Horta.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 35,- €

Wanderung Vulkan Capelinhos
ca. 4 Std.
Sie fahren etwa eine Stunde mit dem Bus zum Vulkan Capelinhos, der 1957/58 ausgebrochen und vor der Küste aus dem Atlantik "emporgestiegen" ist. Seine Aktivität dauerte damals etwa 14 Monate, und die neugeschaffene Insel wuchs im Laufe der Jahre mit der Küste von Faial zusammen. Hier startet Ihre Küstenwanderung, während der Sie die immer noch karstige Landschaft kennenlernen. Sie passieren die Ruinen einiger Häuser, die die Lava unter sich begraben hatte, sowie einen ehemaligen Hafen für den Walfang und gehen einen unbefestigten Weg an der Küstenlinie entlang. Sie können viele schöne Ausblicke über das Meer genießen und erreichen den nach dem Ausbruch stark beschädigten und wieder neu errichteten Leuchtturm. Nach knapp 2,5 Std. Wanderung erreichen Sie die Bucht von Varadouro mit Naturschwimmbecken und Meerwasserpool. Das milde Klima lockt in den Sommermonaten viele Urlauber an, auch wird der Weinanbau durch die Lage hier sehr begünstigt. Rückfahrt per Bus nach Horta.
Bitte beachten:  Wanderweg etwa 7 km. Festes Schuhwerk sowie Regen- und Sonnenschutz empfohlen. Mindestteilnehmerzahl/sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 37,- €

Begegnung mit Walen und Delphinen
ca. 3,5 Std.
Etwa 15-minütiger Spaziergang vom Schiff zum Bootsanleger. Nach einer kurzen Einweisung geht die Fahrt mit Schlauchbooten hinaus aufs Meer. Eine hundertprozentige Garantie Tiere zu sehen, gibt es natürlich nicht, allerdings ist die Chance gerade in dieser Region sehr groß, und mit etwas Glück kommen Sie in den Genuss, die Meeressäuger aus nächster Nähe zu beobachten, wie sie verspielt neben Ihrem Boot schwimmen.
Bitte beachten: Schwimmwesten sind Pflicht und werden gestellt. Wetterbedingt können Fiberglasboote eingesetzt werden. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl. Ausflug im Herbst leider nicht durchführbar, da zu dieser Zeit keine Walbeobachtungen stattfinden.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 79,- €


Ponta Delgada

Kraterseen Sete Cidades
ca. 3,5 Std.
Sie verlassen Ponta Delgada auf der Küstenstraße und passieren malerische Dörfer auf Ihrem Weg nach Sete Cidades. Vom Kraterrand des erloschenen Vulkans haben Sie einen herrlichen Blick auf die Zwillingsseen, von denen einer durch die Reflexion des Himmels blau und der andere durch die üppig bewachsenen Kraterwände grün erscheint. Auf dem Rückweg halten Sie am Botanischen Garten mit bemerkenswerten Anpflanzungen europäischer und tropischer Baumarten. Nach dem Besuch einer Ananasplantage kehren Sie zurück zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 25,- €

Feuersee und Ribeira Grande
ca. 3,5 Std.
Sie verlassen Ponta Delgada in nordöstlicher Richtung und gelangen durch landwirtschaftliche Gebiete nach Ribeira Grande, älteste und größte Stadt an der Nordküste. Nach einem kleinen Spaziergang Weiterfahrt zum Gipfel des Pico da Barossa. Hier genießen Sie reizvolle Ausblicke auf den Feuersee, einer der schönsten Seen der Azoren. Rückfahrt über Remédios und Lagoa. Nach dem Besuch einer Töpferei kehren Sie zurück zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 25,- €

Sete Cidades und Weinverkostung
ca. 3,5 Std.
Sie verlassen Ponta Delgada auf einer Küstenstraße und passieren malerische Dörfer auf Ihrem Weg nach Sete Cidades. Vom Kraterrand des erloschenen Vulkans haben Sie einen herrlichen Blick auf die Zwillingsseen, von denen der eine durch die Reflexion des Himmels blau und der andere durch die üppig bewachsenen Kraterwände grün erscheint. Anschließend kurzer Besuch des gleichnamigen Ortes, auf einer Höhe von 260 m im Inneren der vulkanischen Caldeira am Rande des Sees gelegen. Landschaftlich reizvolle Rückfahrt nach Ponta Delgada in ein Hotel. Hier werden Sie zu einer Kostprobe von ausgewählten Weinsorten der Region eingeladen. Nach der Verkostung Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 35,- €

Furnas Tal und heiße Quellen
ca. 7,5 Std. mit Essen
Über die Nordstraße fahren Sie nach Ribeira Grande für einen kurzen Aufenthalt und weiter nach Santa Iria Belvedere. Vom Aussichtspunkt Pico do Ferro haben Sie einen schönen Blick über das Furnas Tal und den Furnas See. Anschließend besuchen Sie den Park Terra Nostra mit seiner subtropischen Flora. Nach dem Mittagessen fahren Sie zu den heißen Quellen, dem wohl interessantesten Naturphänomen der Azoren. Weiterhin besuchen Sie eine Ananasplantage und kehren im Anschluss zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2015)
Preis: 59,- €


Funchal

Câmara de Lobos und Cabo Girão
ca. 4 Std.
Ihre Fahrt entlang der Südküste Madeiras führt Sie zunächst zum malerischen Fischerdorf Câmara de Lobos, das einst Sir Winston Churchill auf einer Gemäldeleinwand verewigte. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie zum Cabo Girão, dem zweithöchsten Kap der Welt (580 m). Von hier haben Sie einen wunderbaren Blick auf die gesamte Bucht von Funchal und tief hinab über den Rand des Kliffs. Die Rückfahrt nach Funchal erfolgt mit Fotostopp am Aussichtspunkt Pico dos Barcelos.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)
Preis: 25,- €

Pico dos Barcelos, Eira do Serrado & Monte

ca. 4 Std.
Fahrt zu einem der schönsten Aussichtspunkte Funchals, dem Pico dos Barcelos. Von hier überblicken Sie die Bucht von Funchal. Weiterhin fahren Sie durch einen Eukalyptuswald mit 50 bis 60 m hohen Bäumen zum Eira do Serrado mit prächtigem Ausblick auf das Nonnental Curral das Freiras. Anschließend Weiterfahrt nach Monte, einem der bekanntesten Orte Madeiras. Hier wurde 1470 von Nachfahren der Entdecker Madeiras eine Kirche und der "Parque Municipal do Monte" errichtet. Im Inneren der Kirche sehen Sie die Statue der Madonna von Monte und das Grab des Kaisers Karl von Habsburg, der dort 1922 im Exil verstarb.
Bitte beachten: Aufgrund vieler Stufen, die zur Kirche in Monte führen, ist der Ausflug für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Bequemes Schuhwerk empfohlen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)
Preis: 25,- €

Levadawanderung und Camacha
ca. 4 Std.
Während dieser etwa zweistündigen Wanderung folgen Sie der Levada da Serra von Vale Paraiso bis nach Rochão. Kurze Erholungspause unterwegs. In Rochão erwartet Sie der Bus und bringt Sie nach Camacha, dem Korbflechtzentrum von Madeira. Anschließend Rückfahrt nach Funchal.
Bitte beachten: Festes Schuhwerk und Regenschutz empfohlen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)
Preis: 25,- €

Botanischer Garten und Funchal
ca. 4 Std.
Zunächst fahren Sie zum Botanischen Garten, der etwas außerhalb von Funchal gelegen ist. Auf ca. 35.000 qm können Sie über 2.000 teils exotische Pflanzenarten bestaunen: Palmen, Orchideen, Bromelien, Magnolien, Azaleen, Sukkulenten und natürlich auch Strelitzien. Nach einem Rundgang bringt der Bus Sie ins Zentrum von Funchal, wo Sie die Markthallen Mercado dos Lavradores besuchen, den "Markt der Bauern". Hier sehen Sie alles, was das kulinarische Herz begehrt: frisches Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, aber auch ein vielfältiges Angebot an Souvenirs. Weiterfahrt zu einem Weinlokal, in dem Sie zum Abschluss Ihres Ausfluges den typischen Madeirawein kosten können.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 29,- €

Safari im Geländewagen

ca. 4 Std.
Ein Ausflug für sportliche Gäste. Die halbtägige Safari mit ortskundigem Fahrer führt Sie entlang der Südküste vorbei an Bananen- und Obstplantagen über Câmara de Lobos bis zum Cabo Girão, Europas höchster Steilküste. Genießen Sie die herrliche Aussicht auf die Küste, bevor Sie über schmale und steile Pfade bis zu den Boca dos Namorados mit Blick auf das Nonnental weiterfahren. Die landschaftlich reizvolle Fahrt führt über Schotterpisten und entlang der hohen Berge von Jardim da Serra. Sie erreichen den kleinen hochgelegenen Ort Boa Morte und fahren von hier aus über befestigte Straßen zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Rückenleiden nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)
Preis: 49,- €

Katamaranfahrt
ca. 3 Std.
An Bord eines Katamarans passieren Sie den Strand Praia Formosa und das berühmte Cabo Girão - eine gute Gelegenheit, die beeindruckende Steilküste Madeiras vom Wasser aus zu bewundern. Mit etwas Glück sehen Sie unterwegs Delphine und Meeresschildkröten. Wenn es das Wetter erlaubt, wird ein Stück gesegelt.
Bitte beachten: Durchführung wetterabhängig. Evtl. Möglichkeit für eine kurze Badepause. Badesachen und Handtuch nicht vergessen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Der Katamaran ist nicht exklusiv für Phoenix-Gäste reserviert. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)
Preis: 49,- €

Inselfahrt mit Porto Moniz
ca. 8 Std. mit Essen
An der Südküste fahren Sie vorbei am idyllisch gelegenen Fischerdorf Câmara de Lobos und halten am Aussichtspunkt Pico da Torre mit herrlichem Blick auf das Dorf. Danach fahren Sie weiter zum Cabo Girão (580 m), Europas höchster Steilklippe mit Panoramablick auf Funchal und die Südküste. Über Ribeira Brava gelangen Sie zum Encumeada-Pass und erreichen die Nordseite der Insel. Kurze Rast in São Vicente, eine der ältesten Inselstädte, und Weiterfahrt bis Seixal mit schöner Aussicht auf die Nordküste. Danach nehmen Sie in Porto Moniz ein leichtes Mittagessen ein (ein Erfrischungsgetränk inklusive). Hier können Sie die natürlich entstandenen Lavabecken besichtigen. Die Rückfahrt erfolgt über das Hochplateau Paúl da Serra (1.400 m).
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2016)
Preis: 55,- €


Tanger

Tanger und Kasbah Museum
ca. 4 Std.
Während dieser Rundfahrt lernen Sie eine der interessantesten Städte Nordafrikas kennen. Fahrt vom Hafen in Richtung Kap Spartel am Eingang zur vielbefahrenen Straße von Gibraltar und mit schönem Blick auf die Bucht von Tanger. Weiterfahrt zur Altstadt, der Medina, die zum Teil im 16. Jh. erbaut wurde. Erleben Sie in den verwinkelten Gassen orientalische Atmosphäre. Besuch des interessanten Kasbah Museums. Die Abteilung für marokkanische Künste zeigt regionale Kunsthandwerksprodukte, von Keramik über Schmuck und Teppiche bis hin zu Waffen und Musikinstrumenten. Nach der Besichtigung folgt ein Rundgang durch die Medina mit Gelegenheit für Einkäufe, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 29,- €

Tétuan
ca. 5 Std.
Etwa einstündige landschaftlich schöne Fahrt nach Tétuan, der ehemaligen Hauptstadt Spanisch-Nordafrikas. Noch heute sind andalusische Einflüsse in der Medina deutlich erkennbar. Hier scheint die Zeit stehen geblieben zu sein. Sie besichtigen zu Fuß die malerische Altstadt und die Souks. Am Platz Hassan II., wo sich die Altstadt mit der modernen Stadt verbindet, sehen Sie den heutigen Königspalast und besuchen das Archäologische Museum. Kurzer Einkaufsstopp und Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 35,- €


Cartagena (ES)

Cartagena-Rundgang
ca. 4 Std.
Während eines Rundgangs auf den Spuren der Römer, Mauren und Christen erhalten Sie Einblicke in die fast 3.000-jährige Geschichte Cartagenas. Zu Fuß passieren Sie herrschaftliche Häuser verschiedener Epochen mit schönen Fassaden aus der zweiten Hälfte des 19. und der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Natürlich darf der Besuch des Römischen Theaters aus der ersten Hälfte des 1. Jh.v.Chr., welches seit der Entdeckung 1987 restauriert wird, nicht fehlen. Zu dieser Zeit entstanden die meisten Bauten der römischen Periode. Weiterhin bringt Sie ein Panoramalift auf den höchsten der fünf Hügel, auf denen Cartagena erbaut wurde, zur Burg La Concepcion, die auf den Ruinen eines maurischen Alkazars errichtet wurde. Von hier genießen Sie schöne Ausblicke auf die Stadt und den Hafen. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2014)
Preis: 29,- €

Murcia
ca. 4,5 Std.
Etwa 50 km Busfahrt zur Haupstadt der gleichnamigen Provinz Murcia inmitten einer fruchtbaren und dichtbesiedelten Ebene. An der Peripherie der Stadt auf einem Berghang besichtigen Sie Fuensanta, eine frühbarocke Klosterkirche. Von hier genießen Sie einen herrlichen Blick über die Stadt und ihre Umgebung. In Murcia sehen Sie die elegante Fassade des Rathauses und besichtigen die Kathedrale aus dem 13. Jh., ein Beispiel barocker Architektur. Nach einem Bummel durch die engen Gassen besuchen Sie die Kathedrale aus dem 18 Jh. Anschließend genießen Sie noch Freizeit, bevor Sie zum Hafen zurückkehren.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2014)
Preis: 35,- €

Elche
ca. 5 Std.
Etwa 75-minütige Fahrt nach Elche, bekannt wegen ihrer etwa 200.000 Dattelpalmen und somit größten Palmenpflanzung Europas. Zunächst besuchen Sie die Basilika de Santa Maria, in der alljährlich an Maria Himmelfahrt das Mysterienspiel von Elche stattfindet. Das barocke Gotteshaus wurde auf den Fundamenten einer ehemaligen Moschee errichtet. Anschließend unternehmen Sie einen Spaziergang durch den Priestergarten und sehen eine Vielfalt seltener Pflanzen, Bäume und Kakteen sowie die etwa 150 Jahre alte siebenastige "Imperialpalme". Geschickte Palmenkletterer befreien die Pflanzen in den Parks von vertrockneten Palmwedeln. Nach dem Rundgang kosten Sie Datteln, Dattellikör und Feigenbrot. Danach lädt der Municipal Park mit seinen vielen Palmen, schattigen Wegen, Springbrunnen und Blumenbeeten zu einem Spaziergang ein. Zurück in Cartagena unternehmen Sie eine Panoramarundfahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten, bevor Sie zum Schiff zurückfahren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2014)
Preis: 45,- €


Peñíscola

Peñíscola
Dieser Ausflug befindet sich zur Zeit in Vorbereitung. Programm/Preis folgen ca. im Juli 2017.
(Stand: Oktober 2015)


Barcelona

Panoramafahrtca. 3 Std.Zunächst fahren Sie auf den Berg Montjuic. Hier befinden sich das Olympia-Stadion, der Fernsehturm des Architekten Calatrava und der St. Jordi-Palast. Vom Mirador de l'Alcalde genießen Sie einen schönen Blick auf die Stadt und den Hafen. Nach etwa 30 Minuten Aufenthalt startet Ihre Panoramafahrt durch den Stadtteil Eixample sowie die Passeig de Gràcia, eine der bekanntesten Straßen der Stadt, auch "Champs-Élysées Barcelonas" genannt. Hier passieren Sie die von Gaudí erbauten Häuser Casa Milà und Casa Batlló. Während der Rückfahrt zum Schiff sehen Sie den Olympischen Hafen sowie das Forum.Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)Preis: 29,- €Barcelonaca. 4,5 Std.Der Ausflug beginnt mit der Fahrt auf den Berg Montjuic, wo Sie das Olympia-Stadion, den Fernsehturm Calatrava und den St. Jordi-Palast sehen. Herrlicher Blick vom Aussichtspunkt Mirador de l'Alcalde über die Stadt. Anschließend Fahrt zur Sagrada Família. Diese bis heute nicht fertiggestellte Kirche ist das Meisterwerk des Architekten Antonio Gaudí (Außenbesichtigung). Auf dem Passeig de Gràcia sind seine berühmten Häuser Casa Milà und Casa Batlló zu sehen. Spaziergang durch den alten Stadtkern des Gotischen Viertels mit römischer Mauer und mittelalterlichen Überresten. Außenbesichtigung der Kathedrale und anschließender Spaziergang zur berühmten Promenade "Las Ramblas" sowie zum Kolumbus-Denkmal, bevor Sie zum Schiff zurückkehren. Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)Preis: 35,- €Historisches Barcelona und Kathedraleca. 4 Std.Zunächst kurze Panoramafahrt zum Passeig de Gràcia mit seinen berühmten Häusern Casa Milà und Casa Batlló. Ihr anschließender Rundgang beginnt an der vielbesuchten Plaça Catalunya, 1927 angelegt mit schönen Fontänen und Grünanlagen. Für die Einwohner Barcelonas ist der Platz das Herz der Stadt. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich die Altstadt. Sie spazieren über die berühmte Promenade Las Ramblas, die sich von der Plaça Catalunya bis zur Kolumbus-Säule am Hafen schlängelt. Hier sehen Sie viele Blumen- und Verkaufsstände sowie zahlreiche Straßenkünstler. Sie passieren die Kirche Betlem und das Opernhaus Gran Teatre del Liceu, das 1994 abbrannte und mit großem Aufwand wieder aufgebaut wurde. Direkt an der Rambla befindet sich auch der Boqueria Markt. Er zählt zu den größten und traditionellsten Lebensmittelmärkten Spaniens. Weiterhin spazieren Sie durch die Gassen des Barrio Gotico, des Gotischen Viertels. Sie gelangen zur Plaza St. Jaume, dem politischen und sozialen Zentrum mit dem Rathaus und dem Katalonischen Regierungsgebäude. Anschließend kommen Sie zu der beeindruckenden Kathedrale, deren Bau 1298 unter der Herrschaft James II von Aragon begonnen und 1454 fertiggestellt wurde. Innenbesichtigung der Kathedrale mit dem Kreuzgang, typische Beispiele für den gotischen Baustil. Erklärungen vom örtlichen Reiseleiter erfolgen vor der Innenbesichtigung. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.Bitte beachten: Schultern und Knie sollten für den Besuch der Kathedrale bedeckt sein. Der Boqueria Markt ist sonntags geschlossen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)Preis: 37,- €Montserratca. 5 Std.Kurze Panoramafahrt durch Barcelona mit Passage des Passeig de Gràcia, wo sich die berühmten Bauwerke Casa Milà und Casa Batlló von Antonio Gaudí befinden. Anschließend Weiterfahrt zum etwa 60 km entfernten und ca. 1.235 m hohen Bergmassiv Montserrat mit unglaublichen Felsformationen. Über einer Schlucht, an den Felsen geschmiegt, steht das Benediktinerkloster aus dem 11. Jh. Besuch der Basilika mit der berühmten Schwarzen Madonna "Moreneta", die ebenfalls aus dem 11. Jh. stammt. Sie ist Schutzpatronin Kataloniens. Anschließend etwa 1-stündige Rückfahrt zum Schiff.Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)Preis: 39,- €Auf den Spuren Gaudísca. 4 Std.Antonio Gaudí wurde 1852 in Reus (Tarragona) geboren und wuchs in einer Familie von Kupferschmieden auf. 1868 zog er nach Barcelona, um Architektur zu studieren. Er wurde später zur wichtigsten Persönlichkeit des katalanischen Jugendstils (Modernismus), einer Bewegung, die eng mit dem Modern Style oder der Art Nouveau verbunden ist, aber einen stark ausgeprägten Eigencharakter hat. Panoramafahrt über den Passeig de Gràcia mit dem Casa Milà, dem letzten von Gaudí entworfenen Wohnhaus (Außenbesichtigung). Genau wie das Casa Milà wurde Casa Batlló eines der Symbole Barcelonas und zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Besonders beeindruckend ist die Fassade mit ihren geschwungenen Balkonen und den großartigen Eisenstrukturen (Außenbesichtigung). Weiterfahrt zur Kirche "Sagrada Família". Dieses Bauwerk ist Antonio Gaudís unvollendetes Meisterwerk und gilt weltweit als Symbol der Stadt Barcelona (Außenbesichtigung). Abschließend besuchen Sie den Park Güell, eine einzigartige Kombination aus Gartenanlagen und "Märchenhäusern", ebenfalls von Antonio Gaudí entworfen. Dieser Park war ursprünglich als städtischer Vorort gedacht. Nach etwa 1,5-stündiger Besichtigung Rückfahrt zum Schiff. Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2016)Preis: 45,- €


 

Sète

Panoramafahrt Sète und Thau Basin
ca. 4 Std.
Die Stadt Sète liegt auf einer schmalen Landzunge zwischen dem Mittelmeer und der Lagune Étang de Thau. Ihre Panoramafahrt entlang der Lagune führt Sie nach Bouziegues, das Zentrum der Schalentierzucht des Languedoc. Weiterhin sehen Sie den Ort Marseillan. Er liegt geografisch günstig an der Mittelmeerküste, der Lagune Étang de Thau sowie dem Canal du Midi und ist bekannt für die Herstellung des französischen Wermuts Noilly Prat. Entlang der Küstenstraße fahren Sie zurück nach Sète, auch Klein-Venedig des Languedocs genannt,  da die Stadt von allen Seiten von Wasser umgeben ist. Sie fahren zum 183 m hohen Stadtberg Saint Claire, um die Panoramaaussicht auf die Gewässer zu genießen. Besuchen Sie die kleine Kapelle Notre Dame de la Salette, bevor Sie in das Zentrum von Sète zurückfahren. Hier sehen Sie den Yacht- und Fischereihafen sowie den Canal Royal, gesäumt von vielen Restaurants und Souvenirläden, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 43,- €

Montpellier
ca. 4 Std.
Nach etwa dreiviertelstündiger Busfahrt erreichen Sie Montpellier, eine der größten Städte an der französischen Mittelmeerküste und Hauptstadt der Region Languedoc-Roussillon. 2010 wurde sie von der New York Times unter die 45 sehenswertesten Städte der Welt gezählt. Die Stadt ist vor allem stolz auf ihr internationales, fast 1000-jähriges Renommee als medizinische Fakultät. So wurde 1220 die medizinische Schule gegründet, und Francois Rabelais studierte hier Medizin von 1530 bis 1536. Interessant ist auch der Kontrast zwischen den alten und neuen Stadtvierteln, z.B. Antigone mit den großen, im neoklassizistischen Stil errichteten Monumentalbauten des Architekten Ricardo Bofill. Während Ihres Rundgangs durch die Gassen der Altstadt sehen Sie Villen aus dem 17., 18. bzw. 19. Jh., die Promenade du Peyrou, den Triumphbogen sowie den ersten und damit ältesten Botanischen Garten Frankreichs (1593 gegründet). Sie spazieren an der Medizinischen Fakultät und der Kathedrale Sankt Peter (St. Pierre) vorbei. Interessant anzusehen sind auch die kleinen Plätze, auf denen Händler während des Mittelalters Gewürze und Kräuter feilgeboten haben. Ihr Rundgang endet am Place de la Comédie mit dem schönen Theater und dem "Brunnen der drei Grazien". Sie haben dann gut eine Stunde Zeit zur freien Verfügung, um die Stadt individuell zu genießen. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 43,- €

Bootsfahrt auf dem Canal du Midi
ca. 4 Std.
Der 240 km lange Canal du Midi verbindet die Stadt Toulouse mit dem Mittelmeer. Sie fahren mit dem Bus auf landschaftlich schöner Strecke zunächst zur südfranzösischen Stadt Béziers, die etwa 14 km vom Mittelmeer entfernt liegt. Hier befindet sich die Schleusentreppe von Fonserannes. Sie besteigen Ihr Ausflugsboot und gleiten über den Kanal bis zum Hafen von Colombiers. Tausende von Bäumen und malerische Dörfer flankieren die Ufer des Canal du Midi, der seit 1996 zum UNESCO-geschützten Weltkulturerbe zählt. Während der Kanal früher ein wichtiger Handels- und Transportweg war, dient er heute ausschließlich touristischen Zwecken. Nach der beschaulichen Bootsfahrt fahren Sie etwa eine Stunde mit dem Bus zurück nach Sète.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 55,- €

Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • Pizzeria
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Boule-Platzes und Golfgreen
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer

Exklusivleistungen

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen
Kat.KabinenLageDeckPreis p. P.
A44-Bett Kabineinnen/DuscheOrion1.599,-
B33-Bett Kabineinnen/Bad/Duschediv. Decks1.899,-
C2Doppelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks2.299,-
D22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Glück 2.499,-
E22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Neptun2.599,-
F22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Saturn2.699,-
G1Einzelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks2.799,-
H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außen/DuscheApollo2.999,-
I22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Glück 2.899,-
J1EinzelkabineaußenNeptun2.999,-
J32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad/Dusche

Neptun2.999,-
J22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Neptun3.149,-
K32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad/Dusche

Saturn3.099,-
KF22-Bett Kabine (franz. Bett)außen/Bad/DuscheSaturn3.199,-
L1EinzelkabineaußenSaturn3.249,-
M32-Bett Kabine (Z)

außen

Orion3.399,-
MF22-Bett Kabine (franz. Bett)

außen/Bad/Dusche

Orion3.499,-
N1Einzelkabineaußen/Bad/DuscheOrion3.569,-
O22-Bett Komfort Kabineaußen Silber ServicePromenade3.599,-
P22-Bett Junior Suiteaußen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.799,-
P32-Bett Kabine (Z)außen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.799,-
P42-Bett Kabine (Z)außen/Dusche/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.799,-
Q22-Bett Superior mit Privatbalkonaußen/Dusche Silber ServiceApollo4.099,-
Q+2Junior Suite mit Privatbalkonaußen/Dusche  Silber ServiceApollo4.899,-
R22-Bett Suiteaußen/Dusche  Silber ServiceOrion/Promenade4.099,-
R32-Bett Suite (Z)außen/Bad/Dusche Silber ServiceOrion/Pormenade4.099,-
R42-Bett Suiteaußen/Dusche Silber ServiceOrion4.099,-
R+32-Bett Suite (Z) mit Privatbalkonaußen/Dusche Silber ServiceApollo5.599,-
S3Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon/Dusche Gold ServiceJupiter5.699,-
T2Captains-Suiteaußen/Bad Gold ServicePromenade5.699,-
U4Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon/Bad Gold Service
Jupiter5.899,-
Erwachsener im Zusatzbett1.300,-
Ein Kind von 2-11 Jahrenfrei
Ein Jugendlicher von 12-19 Jahrenfrei

MS Albatros - das Phoenix-Schiff aus Verrückt nach Meer

Infos dazu gibt es hier ›

2-Bett-Kabine pro Person

ab € 1.599,-

Jetzt anfragen/reservieren ›

ROUTE

Phoenix Reisen

Reisedokumente

Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

FRÜHBUCHER BONUS

Bei Buchung bis zum 30.04.2016 erhalten Sie 3% Frühbucherermäßigung!

PREISVORTEIL

Single: Alleinreisende sparen!
Alle Einzelkabinen sind auf dieser Reise besonders günstig.

Family

Bei Unterbringung im Zusatzbett fahren Kinder und Jugendliche (2-19 Jahre) auf dieser Reise zusammen mit zwei Erwachsenen in einer Kabine frei!

Hochzeits-Geschenk

Feiern Sie 2017 Hochzeit, Silber- oder Goldhochzeit dann erhalten Sie eine Reisepreisreduzierung je Paar von € 500,- auf den Passagepreis sowie einen Hochzeitsempfang. Für dieses Hochzeits-Angebot (gültig nur für Vollzahler) haben wir ein limitiertes Kabinenkontingent reserviert. Bitte senden Sie uns eine Kopie Ihrer Heiratsurkunde unter Angabe der Buchungsnummer an See@PhoenixReisen.com zu.

AN- & ABREISE

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

Beratung

Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht