Nordkap und Fjorde

Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen
Phoenix Reisen

ATS541 | 13 Tage | 12.08.2017 - 25.08.2017 | Albatros

ab/bis Bremerhaven

  • Nordnorwegische Inselwelt: Lofoten & Vesterålen
  • Kirkenes - Endstation der Postschiffe
  • Küsten- und Fjordfahrt hautnah
  • Fjordnorwegens Klassiker: Geirangerfjord und Bergen
2017 Hafen an ab
 
Sa 12.08. Bremerhaven - 18:00
So 13.08. Urlaub auf See - -
Mo 14.08. Überqueren des Polarkreises - -
Di 15.08. Svolvær / Lofoten / Norwegen ® 13:00 19:00
  Raftsund/Lofoten *) -Durchfahrt-
Mi 16.08. Erholung auf See - -
  Honningsvåg / Nordkap / Norwegen 20:00 -
Do 17.08. Honningsvåg / Nordkap / Norwegen - 01:00
  Kreuzen vor der Küste Nordnorwegens *) - -
  Kirkenes / Norwegen 14:00 19:00
Fr 18.08. Hammerfest / Norwegen 13:00 18:00
  Nordnorwegische Innenpassage *) - -
Sa 19.08. Harstad / Vesterålen Inseln / Norwegen 10:00 16:00
  Nordnorwegische Innenpassage *) - -
So 20.08. Mittelnorwegische Innenpassage *) - -
  Rørvik / Norwegen 14:00 18:00
Mo 21.08. Molde / Romsdalsfjord / Norwegen 08:00 13:00
  Kreuzen im Romsdalsfjord - -
  Åndalsnes / Romsdalsfjord / Norwegen 15:00 21:00
Di 22.08. Geiranger / Norwegen ® 08:00 14:00
  Kreuzen im Stor- & Geirangerfjord - -
  Ålesund / Norwegen 19:00 21:00
Mi 23.08. Fahrt durch die Schären - -
  Bergen / Norwegen 10:00 18:00
Do 24.08. Lyngdal / Norwegen ® 08:00 12:00
Fr 25.08. Bremerhaven 09:00 -
 
  ®   Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig
  *)   Passagen in den markierten Gebieten vorbehaltlich der Wettersituation, behördlicher Vorgaben, Lotsenverfügbarkeit und Kapitänsentscheidungg

Der Sommer im Hohen Norden fasziniert mit langen Tagen und hellen Nächten – erleben Sie an Bord von MS Albatros die Schönheiten Norwegens im bezaubernden Lichterglanz.

Vor-/Nachprogramm

Comfort Hotel - Beispielzimmer
Comfort Hotel - Bremerhaven

Bremerhaven - Comfort Hotel

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Am Schaufenster 7 am Wasser, im historischen Teil des Fischereihafens, ca. 2,5 km vom Hauptbahnhof. Entfernung zum Hafen: ca. 7,5 km.
Ausstattung: Moderne Mittelklasse, 121 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Frühstücksrestaurant, Bar, Aufenthaltsraum mit TV, Terrasse, Parkplatz, inklusive Frühstück.
Zimmer: Bad oder Dusche, WC, Fön, Telefon, Radio, TV, Minibar, Safe.

Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.

Preise Übernachten, Parken & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 130,-
im Doppelzimmer: € 79,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 95,-
im Doppelzimmer: € 60,-


Hotel Atlantic am Flötenkiel Bremerhaven
Beispielzimmer Hotel Atlantic am Flötenkiel

Bremerhaven - Hotel Atlantic am Flötenkiel

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Nordstraße 80 im Ortsteil Lehe, ca. 1,5 km vom Bahnhof Bremerhaven-Lehe und ca. 5 km zur Innenstadt Bremerhavens. Entfernung zum Hafen: ca. 7 km.
Ausstattung: Einfach und zweckmäßig, 84 Nichtraucherzimmer, Frühstücksraum, Rezeption mit Getränkeservice, Parkplatz, inklusive Frühstück.
Zimmer: Dusche, WC, Telefon, WLAN, TV, Radio.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 99,-
im Doppelzimmer: € 69,-

Verlängerungsnacht:

im Einzelzimmer: € 65,-
im Doppelzimmer: € 45,-


Beilspielzimmer ATLANTIC Hotel SAIL City

Bremerhaven - Atlantic Hotel Sail City

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage)
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Am Weserufer (Am Strom 1) inmitten des Touristen-Attraktion "Havenwelten" befindet sich das neue Wahrzeichen der Seestadt, ca. 2 km vom Hauptbahnhof. Das Deutsche Auswandererhaus, der Zoo am Meer und das Schifffahrtsmuseum sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. Entfernung zum Hafen: ca. 4 km. 
Ausstattung: Modernes 4-Sterne-Designer-Hotel mit spektakulärer Architektur. 120 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Restaurant, Bar, Lobby, Panoramasauna mit angeschlossenem Fitneßbereich, Tiefgarage, inklusive Frühstück.
Zimmer: Moderne, komfortable Ausstattung mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, WLAN,TV,Minibar,Safe,Klimaanlage.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 190,-
im Doppelzimmer: € 130,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 140,-
im Doppelzimmer: € 120,-


Hotel Haverkamp - Lobby

Bremerhaven - Hotel Haverkamp

Paket: Übernachten - Parken & Kreuzen
Sie reisen im Laufe des Tages nach Bremerhaven an, beziehen Ihr Hotelzimmer und stellen Ihren PKW auf dem Parkplatz bzw. Tiefgaragenplatz des Hotels ab. Am nächsten Tag werden Sie dann zur vereinbarten Zeit vom Hotel zu Ihrem Kreuzfahrtschiff gebracht bzw. nach der Ausschiffung abgeholt.  

  • 1 x Übernachtung
  • 1 x Frühstück
  • Kostenloses Parken (max. 30 Tage) 
  • Transfer zum Columbus-Cruise-Center und zurück

Lage: Prager Straße 34. Auswandererhaus, Havenwelten, Stadtheater, Schifffahrtsmuseum, Klimahaus, Alfred-Wegener-Institut, Lloyd Werft: Und Sie mittendrin. Das Hotel Haverkamp liegt in einer ruhigen Seitenstraße in der Innenstadt - nur wenige Gehminuten von den Anziehungspunkten Bremerhavens entfernt. Entfernung zum Hafen: ca. 3 km.
Ausstattung: Wohlfühl-Hotel inmitten von Bremerhaven, 85 Zimmer, Restaurant, Bar, Wellnessbereich, inklusive Frühstück.
Zimmer: Modern ausgestattete, gemütliche Zimmer mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, WLAN, TV, Minibar, Safe. Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.
Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.


Preise Übernachten, Parken  & Kreuzen je Person:
im Einzelzimmer: € 170,-
im Doppelzimmer: € 130,-

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: € 130,-
im Doppelzimmer: € 120,-


See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


Svolvær

Spaziergang durch Svolvær
ca. 2 Std.
Vom Anleger aus spazieren Sie zum Stadtzentrum von Svolvær. Sie sehen die kleinen historischen Holzhäuser, die typischen Fischerhütten "Robuer" wie auch moderne Architektur. Auf dem Weg haben Sie einen fantastischen Blick auf die "Svolvær-Ziege", eine zweizackige Felsformation, das Wahrzeichen der Stadt. Genießen Sie die frische Meeresluft auf dem Weg zur Mole mit der Bronzeskulptur "Fiskekone". Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 39,- €

Rundfahrt mit Lofoten-Museum
ca. 2 Std.
Sie fahren durch Svolvær über die Svinøybrücke mit schönem Panoramablick auf die Stadt und den Hafen. Auf Svinøya passieren Sie Stockfischgestelle (Fotostopp) und viele alte Hütten, in denen die Fischer in früheren Zeiten im Winter gelebt haben. Sie sehen die Felsformation "Svolvær-Ziege" und fahren weiter nach Storvågan. Hier besuchen Sie das Lofoten-Museum mit Exponaten aus dem 19. Jh. und einer Ausstellung zur Lofotenfischerei, die aus 200 Jahre alten Hütten besteht. Sehenswert ist auch die große Sammlung alter Fischerboote. Auf dem Rückweg nach Svolvær fahren Sie durch Kabelvåg mit einem Fotostopp an der hölzernen Lofotenkathedrale.
Bitte beachten: Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 45,- €

Svolvær und Henningsvær
ca. 2 Std.
Zunächst kurze Rundfahrt vorbei an der Kirche, dem Künstlerzentrum und dem Rathaus durch das Zentrum von Svolvær, der kontrastreichen Hauptstadt der Lofoten. Anschließend gelangen Sie auf landschaftlich reizvoller Strecke nach Henningsvær. Dieser Ort ist ein wichtiger Fischereihafen der Lofoten. Ziel ist die Galerie des Künstlers Karl Erik Harr. Mit eindrucksvollen Gemälden und einer Diashow wird Ihnen die Natur der Lofoten nähergebracht. Anschließend Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 49,- €


Honningsvåg

Die nördlichsten Fischerdörfer der Welt
ca. 2,5 Std.
Dieser Ausflug zeigt Ihnen zwei kleine Fischerdörfer auf der Insel Magerøya. In Skarsvåg bekommen Sie einen Einblick in das Leben und die Arbeit der Fischer. Sie besuchen das Nordkap-Weihnachtshaus, das liebevoll dekoriert ist und eine Auswahl an Strickwaren und Textilien bietet. Nächste Station ist Kamøyvær, mit nur 70 Einwohnern das kleinste Fischerdorf auf der Insel. Sie sehen das Fischindustriegebäude, die kleine Fischerbootflotte und den reizenden Hafen. Hier gibt es auch eine kleine Schule sowie zwei Hotels. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 39,- €

Transfer zum Nordkap
ca. 3 Std.
Das Nordkap liegt auf der zur Provinz Finnmark gehörenden Insel Magerøya. Der Transfer zum Nordkap-Plateau dauert ca. 45 Min. und führt durch typisch arktische Landschaft. Acht Samenfamilien aus Karasjok haben etwa 4.000 Rentiere zur Sommerweide auf der Insel. Der Blick bei guter Sicht vom Nordkap-Plateau über die Messermuschel-Landzunge, das Eismeer und die 307 m senkrecht abfallenden Felswände ist faszinierend. Ihren Nordkapbesuch können Sie sich übrigens durch einen Sonderstempel auf Sondermarken der norwegischen Post bescheinigen lassen. Das Nordkap kann nur gegen eine Gebühr betreten werden, die im Ausflugspreis eingeschlossen ist. Versäumen Sie auf keinen Fall, individuell die Nordkaphalle zu besuchen und sich die schöne Multivisionsshow anzusehen, welche u.a. das Nordkap während der vier Jahreszeiten darstellt.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 69,- €

Königskrabben-Safari mit dem Schlauchboot

ca. 3,5 Std.
Bei diesem rasanten Bootsausflug haben Sie Gelegenheit, eine wahre Delikatesse, frisch gefangene Königskrabben, zu probieren. Königskrabben sind große Steinkrabben, die ursprünglich nur im nördlichen Pazifik vorkamen, aber Ende der 60er Jahre von russischen Forschern in der Barentssee angesiedelt wurden, um die Versorgungslage in der damaligen Sowjetunion zu verbessern. Da sie keine natürlichen Feinde haben, konnten sich die Königskrabben über die Barentssee hinaus bis zu den Lofoten verbreiten. Königskrabben können bis zu 30 Jahre alt werden und dabei ein Gewicht von bis zu 10 kg und eine Beinspannweite von 180 cm erreichen. Die Tour beginnt mit einem Spaziergang zum RIB-Boot (großes Schlauchboot mit starkem Außenbordmotor), wo Sie Ihre Ausrüstung anlegen und wichtige Sicherheitsinformationen erhalten. Sie nehmen Platz im Boot, das Sie mit einer Geschwindigkeit von bis zu 35 Knoten zu den Reusen fährt. Hier wird der Fang des Tages aus der Tiefe geholt. Weiter geht es in den Magerøysund. Nach etwa 20 Minuten gehen Sie an Land und können bei der Zubereitung der zuvor gefangenen Krabben zuschauen. In einem Lavvo, dem traditionellen Sami-Zelt, sitzen Sie in gemütlicher Runde zusammen und kosten die frischen Krabben. Anschließend fahren Sie per Boot zur Pier zurück.
Bitte beachten: Die Tour wird mit RIB-Booten gefahren, die Geschwindigkeiten von bis zu 35 Knoten (ca. 65 km/h) erreichen können. Bei unruhiger See kann es zum harten Aufsetzen der Boote auf den Wellen kommen. Sicherheitsausrüstung (Überlebensanzug und Rettungsweste) wird gestellt. Bitte folgen Sie den Anweisungen des Personals. Alle Erklärungen in englischer Sprache. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 169,- €


Kirkenes

Kirkenes und Umgebung
ca. 2 Std.
Busfahrt durch die Grenzstadt Kirkenes mit einem Abstecher zum Eisenerz-Tagebauwerk in Bjørnevatn, wo Sie einen Einblick in die Geschichte des Bergbaus erlangen (Außenbesichtigung). Kurzer Halt in Storskog an der einzigen Grenzstation zu Russland. Sie fahren weiter zum Aussichtspunkt Storfjell, von dem Sie einen malerischen Blick auf den Langfjord und die Umgebung genießen können. Anschließend kurze Rundfahrt durch Kirkenes und Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 44,- €

Grense Jakobselv
ca. 4 Std.
Kirkenes hat etwa 3.400 Einwohner und bildet das Zentrum der Kommune Sør-Varanger mit insgesamt knapp 10.000 Einwohnern. Die Stadt liegt südlich der arktischen Baumgrenze und hat, verglichen mit dem Rest der Finnmarkküste, eine äußerst üppige Vegetation. Kirkenes wurde rund um den Bergbaubetrieb AS Sydranger aufgebaut und von hier wurde das gewonnene Eisenerz verschifft. Im Anschluss an eine kleine Stadtrundfahrt begeben Sie sich auf eine landschaftlich abwechslungsreiche Strecke nach Grense Jakobselv, einer winzigen Siedlung am Eismeer. Nur ein schmaler Fluss, an dem Sie die letzten Kilometer entlangfahren, bildet die Grenze zwischen dieser fruchtbaren Gegend und Russland. Entlang der Grenze sind norwegische und russische Wachposten zu sehen. Die Kapelle König Oscar II. wurde 1869 als eine Art christlicher westlicher Grenzschutz in Richtung Osten errichtet. Majestätisch ruht das Gebäude aus Naturstein auf einer Ebene zum offenen Meer. In Grense Jakobselv finden Sie Informationstafeln, die durch die Geschichte des Ortes führen. Nach dem Besuch des beliebten Ausflugsziels kehren Sie auf derselben Strecke zurück nach Kirkenes.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 57,- €

Pasvik-Tal
ca. 4 Std.
Kirkenes liegt im Verwaltungsbezirk Finnmark, wurde nach dem 2. Weltkrieg neu aufgebaut und hat sich zu einer aktiven Kleinstadt entwickelt. Im Anschluss an eine kleine Stadtrundfahrt fahren Sie zum Pasvik-Tal, dessen Fluss über eine Strecke von 112 km die natürliche Grenze zwischen Norwegen und Russland bildet, deren Gesamtlänge 196 km beträgt. Sie besuchen das Nationalparkzentrum, wo Sie während einer Filmvorführung mehr über Natur und Tierwelt des Tales erfahren. Nach kurzer Fahrt erreichen Sie den Aussichtpunkt nahe beim Turm Høyde 96 des norwegischen Grenzschutzes (Aufstieg auf den Turm nicht möglich). Sie können bis nach Russland hinüber schauen. Zweifelsohne sind die Kontraste interessant: auf der norwegischen Seite große Kiefernwälder und sattes Grün, auf der russischen Seite raue Tundra und ein Industriegebiet mit der Stadt Nikel als Zentrum. Die Stadt hat rund 12.700 Einwohner und ist Endstation der Eisenbahn aus Murmansk. Das Nickelwerk MMC Norilsk Nickel, nach dem der Ort benannt ist, wurde 1935 in Betrieb genommen. Auf gleicher Strecke kehren Sie zurück nach Kirkenes.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 65,- €


Harstad

Kleine Stadtrundfahrt
ca. 2 Std.
Die Stadt Harstad liegt im Norden der Insel Hinnøy, der größten Insel Norwegens. Harstad erhielt seine Stadtrechte in 1903 und hat heute etwa 22.500 Einwohner, die hauptsächlich in der Schiffsindustrie, Fischerei und im Handel tätig sind. Harstad ist auch ein Sitz der Ölindustrie Nordnorwegens. Nach einer Rundfahrt besichtigen Sie die größte restaurierte landbasierte Kanone der Welt, die sogenannte "Adolf-Kanone" aus dem 2. Weltkrieg. Im Bunker darunter ist ein Museum eingerichtet, in dem Sie mehr über die Geschichte der Kanone sowie den geplanten Einsatz erfahren.
Nach der Besichtigung fahren Sie zurück zur Anlegestelle.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)
Preis: 39,- €

Harstad und Trondenes Halbinsel
ca. 2,5 Std.
Harstad liegt auf der Insel Hinnøy, die zur Inselgruppe der Vesterålen gehört. Hinnøy ist nach Spitzbergen die zweitgrößte Insel Norwegens und Harstad ist die Hauptstadt des Vesterålen-Archipels. Durch das Zentrum der Stadt fahren Sie ca. 3 km in Richtung Trondenes. Sie werden zuerst das im Mai 1997 eröffnete historische Zentrum besuchen. Hier erfahren Sie mehr über die Geschichte vom Landesteil Hålogaland. Sie besichtigen die größte Sehenswürdigkeit der Gegend, die Trondenes Kirche. Die Steinkirche stammt aus dem 13. Jh. und gleicht mit ihrer 2,5 m dicken und 5 m hohen Mauer eher einer Festung. Ihr Stil ist spätromanisch, teilweise gotisch. Im Inneren sind besonders die drei Altarschreine aus dem späten Mittelalter und die Orgel aus dem Rokoko hervorzuheben. Westlich der Kirche liegt der kleine See Laugen, in dem der Überlieferung nach die ersten Christen Nordnorwegens getauft wurden.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2014)
Preis: 56,- €


Molde

Wandern am Berg Varden
ca. 3 Std.
Ein Ausflug für sportliche Gäste. Der Ausflug beginnt mit einer kurzen Busfahrt zum 407 m hoch gelegenen Aussichtspunkt Varden. Von hier haben Sie einen herrlichen Blick auf den Romsdalsfjord mit seinen vielen kleinen Inseln. Bei klarer Sicht sind die 87 schneebedeckten Bergspitzen der Sunnmörs-Alpen zu erkennen. Dann beginnt die erste Wanderetappe. Auf einem alten Pfad gehen Sie etwa 60 Min. bergab bis zur Storli-Hütte, danach führt der Weg durch Waldgebiete. Nach etwa 30 Min. erreichen Sie das Romsdals-Volksmuseum, ein Freilichtmuseum, in dem man alte Bauernhäuser besichtigen kann. Gleich hinter dem Museum auf dem Rekneshügel bietet sich eine sehr schöne Panoramaaussicht auf die Bergwelt und Molde. Auf dem gewundenen Weg durch den Reknespark und vorbei am Kulturhaus von Molde spazieren Sie etwa 30 Min. zum Schiff zurück.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)
Preis: 39,- €

Landschaftsfahrt zum Fischerdorf Bud
ca. 3,5 Std.
In Molde passieren Sie zunächst das Rathaus, die Kirche und hübsche Holzhäuser. Anschließend startet Ihre Panoramafahrt durch abwechslungsreiche Landschaft über Eide und entlang des Kornstadfjords, bis Sie die Atlantikküstenstraße erreichen. Vom äußersten Punkt des Festlandes verläuft sie auf 8 km Länge über 12 Brücken und Straßendämme von Insel zu Insel, Schäre zu Schäre und schafft so eine Verbindung zur Großinsel Averøy. Sie erreichen das idyllische Fischerdörfchen Bud. Nach einem Fotostopp kehren Sie zurück nach Molde.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)
Preis: 49,- €

Molde mit Romsdalsmuseum

ca. 2 Std.
Molde, malerisch am Nordufer des Romsdalsfjordes gelegen, wird gerne die "Stadt der Rosen" genannt. Sie passieren zunächst das Rathaus, die Kirche und hübsche Holzhäuser. Schon bald erreichen sie den Aussichtspunkt Varden. Hier genießen Sie einen herrlichen Blick über den Fjord und die "Romsdalsalpen". Anschließend besichtigen Sie das Romsdalsmuseum, ein Freilichtmuseum, welches 30 traditionelle alte Häuser und über 15.000 Gegenstände des täglichen Gebrauchs zeigt. Eine lokale Tanz- und Musikgruppe rundet Ihren etwa 60-minütigen Aufenthalt mit einer kurzen folkloristischen Darbietung ab. Kurze Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)
Preis: 52,- €

Von Molde via Valldal nach Åndalsnes
ca. 8 Std. mit Essen
Nach kurzer Panoramafahrt durch Molde überqueren Sie mit der Fähre den majestätischen Romsdalsfjord. Von Vestnes aus gelangen Sie durch das schöne Valldal-Tal nach Stordal, besuchen die achteckige Holzkirche und werden kurz darauf zum Mittagessen in Valldal erwartet. Danach fahren Sie weiter bergauf nach Trollstigheimen in die zauberhafte Bergwelt mit herrlichen Ausblicken und über die bekannte Trollstigstraße mit ihren 11 Serpentinen wieder hinunter ins Tal. Ziel Ihrer Fahrt ist die vielgerühmte Trollwand, höchste Steilwand Europas mit senkrechten Abstürzen von mehr als 1.000 m. Ihr schöner Landschaftsausflug endet in Åndalsnes mit der Wiedereinschiffung an Bord.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2013)
Preis: 134,- €


Åndalsnes

Fahrt zum Trollstigheimen
ca. 3 Std.
Von Åndalsnes fahren Sie am Fluss Rauma entlang und passieren die markanten Bergmassive wie Romsdalshorn und Trolltindane. Die Trollstigstraße führt über atemberaubende Serpentinen bergab, vorbei am Stegfoss-Wasserfall mit Blick über das Istertal und die umliegende Bergwelt. Weiter fahren Sie zur Trollwand, der mit 1.000 m höchsten Steilwand Europas. Auf landschaftlich schöner Strecke kehren Sie zum Schiff zurück.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)
Preis: 52,- €

Bjorli und Trollwand
ca. 3,5 Std.
Åndalsnes, die "Alpenstadt" an der Mündung der Rauma in den Romsdalsfjord, ist Ausgangspunkt für diese grandiose Landschaftsfahrt. Das Romsdal ist eine stellenweise extrem schmale, von bis zu 1.800 m hohen Bergen gesäumte Schlucht, an deren Felsen unzählige Wasserfälle hinabstürzen. Kurz hinter der Soggebrücke genießen Sie einen großartigen Blick auf das fast senkrecht aus dem Tal emporsteigende Romsdalshorn. Bei Horgheim halten Sie unterhalb der höchsten senkrechten bzw. überhängenden Felswand Europas: der Trollwand, die sich 1.000 m am Trolltind hinaufzieht. Während der Fahrt fasziniert immer wieder die wildromantische Tallandschaft. Sie erreichen Bjorli auf 600 m Höhe, ein bekanntes Wintersportzentrum. In einem Restaurant werden Kaffee und Kuchen serviert, nach dieser Erfrischungspause fahren Sie nach Åndalsnes zurück.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2014)
Preis: 69,- €


Geiranger

Adlerkehre und Flydalsjuvet
ca. 1,5 Std.
Der Geirangerfjord mit gewaltigen Felsen, Gletschern und Wasserfällen wird oft als schönster Fjord in Norwegen bezeichnet. Auffahrt durch den idyllisch gelegenen Ort Geiranger, vorbei am achteckigen Kirchlein von 1842 und am größten Wasserfall im Geirangertal, dem Storfoss. Sie erreichen Flydalsjuvet mit dem malerischen Blick über Schlucht, Ort und Fjord, ein beliebtes Ansichtskartenmotiv. Anschließend fahren Sie zur Adlerkehre, die sich in 11 Serpentinen den Berg hinaufwindet. In einer Höhe von etwa 600 m haben Sie eine grandiose Sicht auf den Fjord. Anschließend fahren Sie zurück zur Anlegestelle.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 39,- €

Berg Dalsnibba und Flydalsjuvet

ca. 2,5 Std.
Auffahrt durch den idyllisch gelegenen Ort Geiranger, vorbei am achteckigen Kirchlein von 1842 und am größten Wasserfall im Geirangertal, dem Storfoss. Sie erreichen Flydalsjuvet mit dem malerischen Blick über Schlucht, Ort und Fjord, ein beliebtes Ansichtskartenmotiv. Weiterfahrt bergauf zum Gipfel des Dalsnibba (1.495 m), sofern die Schneeverhältnisse es zulassen. Alternativ wird die bekannte Straße "Adlerkehre" mit schönen Ausblicken auf den Fjord befahren. Der Blick über Gletscher, Hochgebirgsgipfel und den im Tal liegenden Fjord ist bei klarem Wetter beeindruckend. Tief unten befinden sich der Geirangerfjord und Ihr Schiff. Rückfahrt über dieselbe Panoramastraße mit grandiosen Aussichten.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 55,- €

Wanderung Berg Westerås
ca. 4 Std.
Ein Ausflug für sportliche Gäste. Sie fahren in Geiranger am hübsch gelegenen achteckigen Kirchlein vorbei hinauf bis Hole. Dort beginnt die Wanderung. Auf engen, unbefestigten Naturpfaden mit abschnittsweise anspruchsvollen Steigungen gelangen Sie an den Storseter Wasserfall. Wenn dieser genügend Wasser führt, können Sie hinter dessen Fallzone entlang spazieren. Weiter geht die Wanderung zum Berghof Westerås, wo Ihnen Kaffee und Waffeln serviert werden. Von hier haben Sie einen großartigen Blick über den Fjord und Ihr Schiff. Sie wandern zurück nach Hole, wo Ihr Bus bereits auf Sie wartet. Anschließend Rückfahrt zum Anleger.
Bitte beachten: Wanderschuhe erforderlich, wetterfeste Kleidung empfohlen. Steiler Anstieg, anspruchsvolle Wanderung, Wandererfahrung vorausgesetzt. Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 59,- €

Adlerkehre, Berg Dalsnibba und Fjordzentrum

ca. 4 Std.
Die Fahrt führt entlang des Geirangerfjords zur Adlerkehre, die sich in 11 Serpentinen den Berg hinaufwindet. An dem Aussichtspunkt "Adlerkehre" in einer Höhe von etwa 600 m hat man eine grandiose Sicht auf den Fjord. Weiterfahrt durch den idyllisch gelegenen Ort Geiranger, vorbei am achteckigen Kirchlein von 1842 und am größten Wasserfall im Geirangertal, dem Storfoss. Sie erreichen Flydalsjuvet mit dem malerischen Blick über Schlucht, Ort und Fjord - ein beliebtes Ansichtskartenmotiv. Danach fahren Sie bergauf zum Gipfel des Dalsnibba (1.495 m), sofern die Schneeverhältnisse es zulassen. Überall sind Sie von Bergen und Gletschern umgeben und tief unter Ihnen im berühmten Geirangerfjord liegt Ihr Schiff. Bergab fahren Sie anschließend zum norwegischen Fjordzentrum. Das Informations- und Erlebniszentrum zeigt Natur, Kultur und Geschichte des Geirangerfjordes. Die Ausstellung beschäftigt sich mit dem Leben auf schwer zugänglichen Höfen an steilen Berghängen, dem schwierigen Straßenbau, Schneelawinen und anderen Naturgewalten. Zum Abschluss kurze Panorama-Filmvorführung mit eindrucksvollen Aufnahmen der grandiosen Landschaft. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 75,- €

Kajakfahrt auf dem Geirangerfjord
ca. 3 Std.
Ein Ausflug für sportliche Gäste. Der Name Geiranger bedeutet "Pfeilspitze", möglicherweise rührt der Name von der Art und Weise, wie sich der Fjord in die Bergwelt schneidet und bis zur kleinen Ortschaft reicht. Seit 2005 steht der Geirangerfjord auf der UNESCO-Liste für Kultur- und Naturerbe. Die beeindruckende Schönheit des Fjordes können Sie vom Kajak aus auf besondere Weise erleben. Durch seine windgeschützte Lage weit im Landesinneren ist das Wasser des Geirangerfjords fast immer ruhig und eignet sich daher besonders gut für Kajaktouren. Sie werden an der Pier von Mitarbeitern des Kajakcenters abgeholt. Ein ausgebildeter Kajaktrainer begleitet Sie und gibt die nötigen Einweisungen. Sie werden mit der Bedienung von Schwimmweste, Kajak und Paddel vertraut gemacht, bevor Sie in Doppelkajaks Ihre etwa 1,5-stündige Fahrt beginnen. Vorkenntnisse im Kajakfahren sind nicht erforderlich.
Bitte beachten: Kinder unter 6 Jahren dürfen nicht teilnehmen. Kinder und Jugendliche von 6-12 Jahren dürfen nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten im gleichen Kajak teilnehmen. Flache bequeme Sportschuhe und locker sitzende sportliche, der Wetterlage angemessene Kleidung sowie die Mitnahme einer Flasche Wasser wird empfohlen. Die Tour wird bei jedem Wetter durchgeführt. Alle Erklärungen in englischer Sprache. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 79,- €


Bergen

Panoramafahrt Bergen
ca. 2 Std.
Während dieser 2-stündigen Rundfahrt erleben Sie das alte und neue Bergen. Sie fahren an einer hübschen Siedlung mit Holzhäusern aus dem 18. Jh. vorbei und haben von Eidsvåg einen schönen Blick über die vorgelagerte Inselwelt. Sie fahren weiter auf der ältesten Straße der Stadt und passieren die Marienkirche und den geschäftigen Fischmarkt. Auf der Halbinsel Nordnes halten Sie am Zollkai, um das Hanseviertel Bryggen zu fotografieren. Nachdem Sie das Aquarium passiert haben, verlassen Sie das Stadtzentrum Richtung Süden und fahren an der königlichen Residenz vorbei. Die Rückfahrt zum Schiff führt Sie durch das alte Villenviertel Bergens.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 25,- €

Bryggen mit Hanseatischem Museum

ca. 2,5 Std.
Der Spaziergang führt Sie durch den Teil Bergens, der auf der UNESCO-Liste für das Weltkulturerbe steht: durch "Bryggen" mit seiner 800-900 Jahre alten Geschichte. Hier bekommen Sie einen lebendigen Eindruck von der Mittelalterstadt, in der die Hanseaten eines ihrer vier Kontore in Europa besaßen. An der Marienkirche, die im 12. Jh. erbaut wurde und damit das älteste Steingebäude Bergens ist, spazieren Sie vorbei zu den "Schøtstuene", den Vereinslokalen der Hanseaten. Hier wurden die warmen Mahlzeiten eingenommen, man unterrichtete die Lehrlinge und saß zu Gericht. Durch die schmalen Gässchen zwischen den alten Holzhäusern gelangen Sie zum Hanseatischen Museum. Dieses Museum ist in einem der besterhaltenen Holzhäuser eingerichtet und vermittelt ein getreues Bild des kaufmännischen Lebens und Treibens zur Hansezeit. Den Abschluss bildet der Besuch des pittoresken Fischmarktes, mit seinen Delikatessen eine Augen- und Gaumenfreude für jedermann.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk empfohlen. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 27,- €

Wanderung Berg Fløien
ca. 3,5 Std.
Eine ortskundige Begleitung holt Sie zu dieser leichten Wanderung am Schiff ab. Sie spazieren etwa 20 Min. zur Talstation der Fløibahn. Die Standseilbahn bringt Sie auf eine Höhe von 320 m. Hier können Sie den Blick über die reizvolle Stadt und die weite Inselwelt genießen. Nach kurzer Pause wandern Sie durch abwechslungsreiche Natur mit immer wieder schönen Ausblicken. Anschließend kehren Sie mit der Fløibahn zurück ins Tal. Unten angekommen können Sie noch individuell einen Stadtbummel unternehmen oder zum Schiff zurück spazieren.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk sind erforderlich. Durchführung in Gruppen mit begrenzter Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 29,- €

Bergen, Troldhaugen und Stabkirche
ca. 3,5 Std.
Sie fahren zunächst durch Bergen mit dem pittoresken Fischmarkt, dem historischen Hanseviertel Bryggen sowie dem modernen Teil der Stadt. Nach einer schönen Landschaftsfahrt erreichen Sie Troldhaugen, den ehemaligen Wohnsitz des berühmten Komponisten Edvard Grieg, malerisch am Nordåssee gelegen. Sie besichtigen das ehemalige Wohnhaus, heute Teil der Museumsanlage mit idyllischem Garten. Anschließend fahren Sie zur Fantoft-Stabkirche, einer Rekonstruktion des 800 Jahre alten Originals, welches 1992 durch einen verheerenden Brand zerstört wurde. Danach Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 47,- €

Hardanger mit Besuch Obsthof
ca. 6 Std.
Dieser Ausflug beginnt mit einer kurzen Stadtrundfahrt, bei der Sie die alte Festungsanlage, die berühmten Hansehäuser und den Fischmarkt passieren. Danach verlassen Sie Bergen und fahren Richtung Kvamskogen, Ski-Eldorado der Bergenser mit rund 1.800 Ferienhäusern. Sie halten am mächtigen Steinsdalsfossen Wasserfall. Anschließend fahren Sie weiter am schönen Hardangerfjord entlang. Die Landschaft an diesem 179 km langen Fjord ist beeindruckend. Lieblich anzusehen sind Obstgärten, Bauernhöfe, kleine Dörfer sowie mancher Ferienort, und die Haube des Folgefonna Gletschers, drittgrößter Gletscher Norwegens, ergänzt das schöne Landschaftsbild. Die Region ist als das größte Obstanbaugebiet Norwegens bekannt und im kleinen Ort Steinstø besuchen Sie einen traditionsreichen Obsthof, der bereits in der neunten Generation betrieben wird. Nach einem Spaziergang durch den Garten in Begleitung des Obstbauern wird die Spezialität des Hauses serviert: selbstgemachter Apfelkuchen und Apfelsaft. Anschließend besteht die Möglichkeit, im nahegelegenen Hofladen lokale Spezialitäten zu erwerben und die Aussicht zu genießen. Sie fahren dieselbe Strecke zurück nach Bergen, wobei Sie die schönen Ausblicke auf Fjord, Gletscher, Gebirge und Wasserfälle erneut genießen können.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 69,- €


Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • Pizzeria
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Boule-Platzes und Golfgreen
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)

Exklusivleistungen

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen
Kat.KabinenLageDeckPreis p. P.
A44-Bett Kabineinnen/DuscheOrion1.399,-
B33-Bett Kabineinnen/Bad/Duschediv. Decks1.599,-
C2Doppelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks1.899,-
D22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Glück 2.099,-
E22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Neptun2.149,-
F22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Saturn2.199,-
G1Einzelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks2.859,-
H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außen/DuscheApollo2.599,-
I22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Glück 2.499,-
J1EinzelkabineaußenNeptun3.379,-
J32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad/Dusche

Neptun2.599,-
J22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Neptun2.599,-
K32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad/Dusche

Saturn2.699,-
KF22-Bett Kabine (franz. Bett)außen/Bad/DuscheSaturn2.799,-
L1EinzelkabineaußenSaturn3.499,-
M32-Bett Kabine (Z)

außen

Orion2.999,-
MF22-Bett Kabine (franz. Bett)

außen/Bad/Dusche

Orion3.099,-
N1Einzelkabineaußen/Bad/DuscheOrion3.899,-
O22-Bett Komfort Kabineaußen Silber ServicePromenade3.299,-
P22-Bett Junior Suiteaußen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.399,-
P32-Bett Kabine (Z)außen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.399,-
P42-Bett Kabine (Z)außen/Dusche/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.399,-
Q22-Bett Superior mit Privatbalkonaußen/Dusche Silber ServiceApollo3.699,-
Q+2Junior Suite mit Privatbalkonaußen/Dusche  Silber ServiceApollo4.399,-
R22-Bett Suiteaußen/Dusche  Silber ServiceOrion/Promenade3.699,-
R32-Bett Suite (Z)außen/Bad/Dusche Silber ServiceOrion/Pormenade3.699,-
R42-Bett Suiteaußen/Dusche Silber ServiceOrion/Promenade3.699,-
R+32-Bett Suite (Z) mit Privatbalkonaußen/Dusche Silber ServiceApollo4.899,-
S3Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon/Dusche Gold ServiceJupiter5.099,-
T2Captains-Suiteaußen/Bad Gold ServicePromenade5.099,-
U4Penthouse-Suite (Z)/BadBalkon/Bad Gold Service
Jupiter5.399,-
Erwachsener im Zusatzbett1.200,-
Ein Kind von 2-11 Jahrenfrei
Ein Jugendlicher von 12-19 Jahrenfrei

MS Albatros - das Phoenix-Schiff aus Verrückt nach Meer

Infos dazu gibt es hier ›

2-Bett-Kabine pro Person

ab € 1.399,-

Jetzt anfragen/reservieren ›

ROUTE

Phoenix Reisen

Reisedokumente

Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

FRÜHBUCHER BONUS

Bei Buchung bis zum 30.04.2016 erhalten Sie 3% Frühbucherermäßigung!

PREISVORTEIL

Single: Alleinreisende sparen!
Alle Einzelkabinen sind auf dieser Reise besonders günstig.

Family

Bei Unterbringung im Zusatzbett fahren Kinder und Jugendliche (2-19 Jahre) auf dieser Reise zusammen mit zwei Erwachsenen in einer Kabine frei!

AN- & ABREISE

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

Beratung

Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht