Von Phuket nach Dubai

Albatros
Phoenix Reisen
Albatros
Albatros
Albatros
Phoenix Reisen

ATS530A | 16 Tage | 10.03.2017 - 26.03.2017 | Albatros

ab Phuket/bis Dubai

   2017 Hafen an ab
Fr 10.03. Phuket / Thailand ® 08:00 18:00
Sa 11.03. Urlaub auf See - -
So 12.03. Kreuzen auf dem Yangon-River 1) - -
  Yangon Seehafen / Myanmar 1) 12:00 -
Mo 13.03. Yangon Seehafen / Myanmar 1) - -
Di 14.03. Yangon Seehafen / Myanmar 1) - 14:00
  Kreuzen auf dem Yangon-River 1) - -
Mi 15.03. Kreuzen im Indischen Ozean - -
Do 16.03. Kreuzen im Indischen Ozean - -
Fr 17.03. Trincomalee / Sri Lanka 08:00 16:00
Sa 18.03. Hambantota / Ceylon / Sri Lanka 08:00 20:00
So 19.03. Erholung auf See - -
Mo 20.03. Male / Malediven ® 07:00 -
  Badeinsel 2) - 17:00
Di 21.03. Kreuzen im Indischen Ozean - -
Mi 22.03. Kreuzen im Indischen Ozean - -
Do 23.03. Kreuzen im Indischen Ozean - -
Fr 24.03. Muscat / Oman 13:00 20:00
Sa 25.03. Khor Fakkan / V. A. Emirate 08:00 17:00
So 26.03. Dubai / V. A. Emirate 08:00 -
® Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig
1) tideabhängig
2) Landgang nur in Verbindung mit dem Ausflugsprogramm (Stand Oktober 2014)

Im beliebten thailändischen Urlaubsziel Phuket heißt man Sie willkommen an Bord Ihrer Albatros, dann führt Ihre Reise ins geheimnisvolle Myanmar. Der ehemaligen Hauptstadt Myanmars, Yangon, widmen wir extra viel Zeit, ehe Sie das Tee- und Elefantenparadies Sri Lanka erreichen. Von hier führt Ihr Reiseweg über die Malediven und weiter in das Sultanat Oman. Die Vereinigten Arabischen Emirate besuchen Sie zum Schluss Ihrer Traumkreuzfahrt mit MS Albatros.

Nachprogramm

Dubai

2 Übernachtungen mit Frühstück in einem 4-Sterne-Stadthotel, Transfers, Reiseleitung, Rückflug nach Deutschland.

Zuschlag zum Reisepreis p.P.

im Doppelzimmer: 349,- €
im Einzelzimmer: 499,- €

Alle Landausflüge

See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!
 
Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  •     Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  •     Perfekt abgestimmter Programmablauf
  •     Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  •     Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  •     Deutschsprechende Reiseführung



Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


Phuket

Inselrundfahrt
ca. 5,5 Std.
Sie fahren zunächst an der Westküste entlang. Unterwegs bieten sich immer wieder schöne Fotomotive. Nach etwa 1,5 Std. Fahrt erreichen Sie das Kap Promthep, auch "Kap Gottes" genannt, an der südlichsten Spitze der Insel. Anschließend Weiterfahrt nach Phuket Stadt. Hier sehen Sie eindrucksvolle Häuser im sino-portugiesischen Baustil. Außerdem besuchen Sie einen nahegelegenen kleinen Tempel. Während der Rückfahrt Besuch einer der größten Edelsteinschleifereien Asiens. Hier werden Thailands berühmte Saphire und Rubine geschliffen und bearbeitet.
Bitte beachten: Knie und Schultern müssen zur Besichtigung des Tempels bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2013)
Preis: 39,- €

Badeausflug mit Thai-Mittagessen

ca. 5,5 Std. mit Essen
Sie fahren zu einem der schönsten Strände der Insel. Verbringen Sie den Tag mit Sonnenbaden, Schwimmen oder einfach Entspannen am Meer. Sonnenschirme und Liegen können gegen Gebühr gemietet werden. Thai-Mittagessen in einem nahegelegenen Hotel.
Bitte beachten: Badesachen/Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2013)
Preis: 46,- €

Phang Nga "James-Bond-Insel"

ca. 8 Std. mit Essen
Mit dem Bus verlassen Sie die Insel Phuket in nördliche Richtung über die Sarrasin Brücke. Sie fahren weiter auf dem Festland zum Nationalpark von Phang Nga. Nach etwa 75 km (ca. 1,5 Std.) erreichen Sie den Park. Unterwegs Besuch des Höhlentempels Wat Tam Suwan Kuha. Phang Nga besteht aus mehr als 180 Inseln und schroffen Kalksteinfelsen, welche steil und bizarr aus dem Meer ragen, sowie Mangrovensümpfen. Mit landestypischen Langbooten fahren Sie durch ein weitverzweigtes Kanalsystem in den Sümpfen bis hin zum "James Bond" Felsen, weltbekannt durch den 007-Film "Der Mann mit dem goldenen Colt". Mittagessen in einem Muslim-Fischerdorf (Pfahlbaudorf im Meer). Rückfahrt nach Phuket am Nachmittag mit Besuch einer Edelsteinschleiferei.
Bitte  beachten: Sonnenschutz, Sonnenhut und Handtuch als "Sitzkissen" im Boot mitnehmen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet, da das Aussteigen aus den Langbooten beschwerlich ist.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2013)
Preis: 59,- €

Paddeln durch die Phang Nga Bucht
ca. 8 Std. mit Essen
Kurzer Transfer zu einem Bootsanleger. Sie fahren mit einem Boot zur Phang Nga Bucht. Nach etwa einer Stunde erreichen Sie die Pier, steigen in Kanus um. Gemächlich werden Sie von Ihrem Kanuführer durch eine einzigartige Landschaft bestehend aus Höhlensystemen, Lagunen, Mangroven und steilen Kalksteinfelsen, welche bizarr aus dem Meer ragen, gepaddelt. Zurück auf Ihrem Ausflugsboot wird ein traditionelles Thai-Mittagessen in Buffetform serviert, während Sie weiter zur Lawa Insel fahren. Bevor Sie zum Hafen zurückkehren, haben Sie hier Gelegenheit zum Schwimmen oder Sonnenbaden.
Bitte  beachten: Badesachen, Sonnenschutz, Sonnenhut und Handtuch als "Sitzkissen" im Boot mitnehmen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet, da das Aussteigen aus den Langbooten beschwerlich ist.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: August 2013)
Preis: 99,- €

Phi Phi Insel mit dem Schnellboot
ca. 8 Std. mit Essen
Kurzer Transfer mit dem Bus zum Bootsanleger. Hier steigen Sie in Ihr Schnellboot um und fahren Richtung Phi Phi Insel. Unterwegs passieren Sie unter anderem die Maya Bucht. Hier sind einige Szenen des Filmes "The Beach" mit Leonardo Di Caprio gedreht worden. Anschließend haben Sie Gelegenheit im Wasser der Loh Samah und Pileh-Höhle zu Schwimmen und zu Schnorcheln. Nach dem Mittagessen in einem Resort fahren Sie mit dem Boot zum Money-Beach sowie dem Hin Klang-Riff und der Khai Nok-Insel. Auch hier haben Sie Gelegenheit für eine Badepause. Nach einem Erfrischungsgetränk kehren Sie per Boot und Bus zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Badesachen und Sonnenschutz nicht vergessen. Programmpunkte wetterabhängig.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2013)
Preis: 109,- €


Yangon Seehafen

Fahrt mit der Ringbahn
ca. 5 Std.
Nach etwa 40-minütiger Busfahrt erreichen Sie den farbenfrohen Hledan Markt. Hier steigen Sie in die Ringbahn ein und fahren per Zug etwa 4 Stunden quer durch Yangon. In einem großen Bogen passieren Sie Vororte und Stadtteile und erhalten unvergleichliche Einblicke in das Alltagsleben der Burmesen. Beobachten Sie die Studenten und Arbeiter während ihrer täglichen Fahrt zur Arbeit, auch Kaufleute und fliegende Händler vollgepackt mit allerlei Waren sind anzutreffen.
Bitte beachten: Die Ringbahn ist mit Holzbänken ausgestattet, die Fenster bleiben während der Fahrt geöffnet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 69,- €

Shwedagon Pagode
ca. 3 Std.
Vom Hafen aus fahren Sie etwa 40 Min. zur Shwedagon Pagode, dem Wahrzeichen Yangons und Höhepunkt jeder Stadtbesichtigung. Die Pagode wurde vor 2.500 Jahren errichtet, um acht heilige Haare Buddhas aufzubewahren. Der glockenförmige Überbau, der auf einer terrassenförmigen Basis ruht, ist mit über 60 t  Blattgold bedeckt. Genießen Sie die Pracht dieses buddhistischen Meisterwerkes während des Sonnenaufgangs bzw. Sonnenuntergangs.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Die religiösen Stätten dürfen nur barfuß betreten werden, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 72,- €


Yangon Seehafen

Große Stadtrundfahrt Yangon
ca. 8,5 Std. mit Essen
Yangon liegt in einem sehr fruchtbaren Delta im Süden Myanmars am Yangon Fluss. Die Stadt ist geprägt von schattigen Boulevards und hoch über den Bäumen schimmernden Stupas. Sie fahren etwa 40 Min. ins Stadtzentrum zur Besichtigung der leuchtenden achteckigen Sule Pagode. Anschließend erhalten Sie im Nationalmuseum einen Einblick in die Geschichte Myanmars. Hier befindet sich auch der beeindruckende 8 m hohe Sihasana-Löwen-Thron, von dem aus der letzte burmesischen König regierte. Auf dem Bagyoke Markt werden Kunsthandwerkserzeugnisse aus ganz Myanmar, sowie Edelsteine & feine Stoffe angeboten - nach etwas Freizeit fahren Sie zum Mittagessen und anschließend zur Botataung Pagode, die am Flussufer des Yangon liegt. Hier befinden sich mehrere Reliquien u.a. ein kleiner goldener Stupa mit einem Haar Buddhas . Weiterhin besuchen Sie die Chaukhtatgyi Pagode mit ihrem liegenden Buddha. Anschließend spazieren Sie zum Wahrzeichen der Stadt: der alles überragenden Shwedagon Pagode, dem Höhepunkt jedes Yangon-Besuches. Ihr golden glänzender Stupa gilt als das Herz des burmesischen Buddhismus und  wurde gebaut,  um acht Haare Buddhas aufzubewahren. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Die religiösen Stätten dürfen nur barfuß betreten werden, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 77,- €

Yangon und Shwedagon Pagode
ca. 5,5 Std.
Yangon liegt in einem sehr fruchtbaren Delta im Süden Myanmars am Yangon Fluss. Die Stadt ist geprägt von schattigen Boulevards und hoch über den Bäumen schimmernden Stupas. Sie fahren etwa 40 Min. ins Stadtzentrum zur Besichtigung der leuchtenden achteckigen Sule Pagode. Anschließend erhalten Sie im Nationalmuseum einen Einblick in die Geschichte Myanmars. Hier befindet sich auch der beeindruckende 8 m hohe Sihasana-Löwen-Thron, von dem aus der letzte burmesischen König regierte. Anschließend fahren Sie zum Wahrzeichen der Stadt: der alles überragenden Shwedagon Pagode, dem Höhepunkt jeder Besichtigung Yangon. Ihr golden glänzender Stupa gilt als das Herz des burmesischen Buddhismus und  wurde gebaut,  um acht Haare Buddhas aufzubewahren. Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Die religiösen Stätten dürfen nur barfuß betreten werden, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 72,- €


Yangon Seehafen

Fahrt mit der Ringbahn
ca. 5 Std.
Nach etwa 40-minütiger Busfahrt erreichen Sie den farbenfrohen Hledan Markt. Hier steigen Sie in die Ringbahn ein und fahren per Zug etwa 4 Stunden quer durch Yangon. In einem großen Bogen passieren Sie Vororte und Stadtteile und erhalten unvergleichliche Einblicke in das Alltagsleben der Burmesen. Beobachten Sie die Studenten und Arbeiter während ihrer täglichen Fahrt zur Arbeit, auch Kaufleute und fliegende Händler vollgepackt mit allerlei Waren sind anzutreffen.
Bitte beachten: Die Ringbahn ist mit Holzbänken ausgestattet, die Fenster bleiben während der Fahrt geöffnet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 69,- €

Thanlyin
ca. 3,5 Std.
Nach etwa 40-minütiger Busfahrt erreichen Sie Tanlyin, einen Vorort von Yangon, der im späten 16. und frühen 17. Jh. Stützpunkt des berüchtigten portugiesischen Abenteurers Philip de Brito war. Sie sehen zunächst die große goldene Kyaik Khauk Pagode. Sie liegt auf einer Anhöhe im Norden der Stadt und bewahrt zwei Haare Buddhas auf. Weiterfahrt zur Kyauktan Pagode, die auf einer winzigen Insel in der Mitte des Flusses erbaut wurde. Im Tempel sind Gemälde der berühmtesten Pagoden Myanmars ausgestellt. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Die religiösen Stätten dürfen nur barfuß betreten werden, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 75,- €

Shwedagon Pagode
ca. 3 Std.
Vom Hafen aus fahren Sie etwa 40 Min. zur Shwedagon Pagode, dem Wahrzeichen Yangons und Höhepunkt jeder Stadtbesichtigung. Die Pagode wurde vor 2.500 Jahren errichtet, um acht heilige Haare Buddhas aufzubewahren. Der glockenförmige Überbau, der auf einer terrassenförmigen Basis ruht, ist mit über 60 t  Blattgold bedeckt. Genießen Sie die Pracht dieses buddhistischen Meisterwerkes während des Sonnenaufgangs bzw. Sonnenuntergangs.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit beschwerlich. Die religiösen Stätten dürfen nur barfuß betreten werden, Schultern und Knie müssen bedeckt sein.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand September 2011)
Preis: 72,- €


Trincomalee

Trincomalee
Halbtagesausflug
Auf diesem Ausflug bekommen Sie einen kleinen Einblick in das städtische Treiben von Trincomalee. Abfahrt vom Hafen. Stopp am Kriegsfriedhof. Besichtigung. Weiter in die Stadt und Panoramafahrt u.a. vorbei an der ehemaligen Verteidigungsanlage Fort Frederick, am Fischmarkt und der Hafenstraße. Rückkehr zum Schiff. Bitte beachten: Für Gäste mit Gehbehinderung teilweise beschwerlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2007)
Preis: 46,- €

Polonnaruwa
Ganztagesausflug mit Essen
Ca. 2,5- stündige Fahrt nach Polonnaruwa. Mittagessen in einem Restaurant. Seit 1982 ist der hervorragend gestaltete archäologische Park Polonnaruwa ein UNESCO-Weltkulturerbe. Überreste von großen Tempeln mit zahlreichen Buddhafiguren sowie von Garten-, Park- und Palastanlagen und diversen Gebäuden einer ausgedehnten Stadt machen die Anlage zu einem Hauptanziehungspunkt des Tourismus. Besichtigung ca. 2 Stunden. Rückfahrt zum Schiff. Bitte beachten: Nicht geeigent für Gäste mit Gehbehinderung. Schultern und Knie bedecken. Es wird empfohlen ein Paar Socken mitzunehmen, da die Tempelanlagen nicht mit Schuhen betreten werden dürfen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2006)
Preis: 82,- €

Habarana + Kaudulla Nationalpark
Ganztagesausflug mit Essen
Abfahrt mit dem Bus nach Habarana. Ankunft im Hotel, welches in nächster Nähe verschiedener kutureller und archeologischer Sehenswürdigkeiten, am Ufer eines antiken künstlichen Stausees gelegen ist. Die grosse Anlage mit Swimmingpool ist von vielen exotischen Bäumen und Sträuchern umgeben. Hier haben Sie Zeit zum schwimmen und entspannen. Mittagessen. Habarana ist der optimale Ausgangspunkt für Ihren Besuch des Kaudulla National Parks. Umstieg in Safari-Jeeps (4-6 Personen). Fahrt durch den Park. Möglichkeit die verschiedensten Tiere zu beobachten u.a. wildlebende Elefanten. Rückkehr zum Schiff. Bitte beachten: Badesachen nicht vergessen. Für Gäste mit Rückenleiden nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2006)
Preis: 97,- €


Hambantota

Hambantota
ca. 3,5 Std.
Das ehemalige Fischerdorf Hambantota zählt mittlerweile über 11.000 Einwohner und entwickelt sich rasant dank umfangreicher Investitionen in die Infrastruktur. Es wurden ein neuer Hafen, ein moderner Flughafen und ein Cricketstadion für internationale Spiele errichtet. Entdecken Sie das neue und alte Hambantota während einer Rundfahrt mit Besuch des Fischmarktes und eines buddhistischen Tempels.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 37,- €

Badetransfer nach Tangalle
ca. 7 Std. mit Essen
Eine knappe Stunde Fahrt von Hambantota entfernt befindet sich der Badeort Tangalle. Sie fahren in ein Strandhotel. Genießen Sie die Hoteleinrichtungen und stärken Sie sich beim Mittagsbuffet. Am Nachmittag erholen Sie sich am Strand oder am Pool des Hotels, bevor Sie zum Schiff zurückkehren.
Bitte beachten: Badesachen, Handtuch und Sonnenschutz nicht vergessen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 52,- €

Pilgerort Kataragama
ca. 7 Std. mit Essen
Etwa 90 Minuten Busfahrt vom Hafen entfernt liegt Katagarama. Es ist Sri Lankas wichtigster Pilgerort zu Ehren des gleichnamigen Gottes. Katagarama wird von Hinduisten und Buddhisten gleichermaßen besucht. Buddha selbst soll auf seinen Reisen hier Station gemacht haben. Während religiöser Feste werden hier Bußübungen wie Feuerlaufen über Ascheglut oder Gehen auf Nagelbettschuhen zelebriert. Während eines Rundganges sehen Sie Schreine, die verschiedenen Gottheiten geweiht sind. Ihr Mittagessen nehmen Sie etwa 15 km entfernt in der Kleinstadt Tissamaharama ein und besuchen anschließend noch den alten buddhistischen Yatala Stupa. Nachmittags Rückfahrt zum Schiff.
Bitte beachten: Beim Besuch religiöser Stätten müssen die Schuhe jeweils ausgezogen werden. Es empfiehlt sich die Mitnahme von Socken. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 52,- €

Elefanten im Udawalawe-Nationalpark
ca. 7,5 Std. mit Bus/Geländewagen/Essen
1972 wurde die Region Udawalawe zum Nationalpark erklärt, um den dort beheimateten Tierarten Schutz zu bieten. Nach etwa zwei Stunden Busfahrt erreichen Sie den Eingang des Nationalparks. In geländegängigen Fahrzeugen erkunden Sie das Gebiet, das für seine große Population an Elefanten bekannt ist. Mit etwas Glück sichten Sie auch andere Tierarten wie Wasserbüffel, Wildschweine, Muntjaks (asiatische Hirschart) oder Mangusten. Sogar eine kleine Anzahl Sri-Lanka-Leoparden sind im Nationalpark beheimatet. Nach Ihrer Rundfahrt Mittagessen in einem Hotel und Rückfahrt nach Hambantota zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit oder Rückenleiden nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Januar 2015)
Preis: 95,- €


Muscat

Muscat
ca. 4,5 Std.
Fahrt vom Hafen durch die Stadt zur Großen Sultan-Qabus-Moschee. Sie zählt zu den größten Moscheen der Welt. Die große Männergebetshalle bietet 6.500 Gläubigen Platz und der durchgängig geknüpfte Teppich gilt mit einer Fläche von fast 4.300 qm als Meisterwerk iranischer Teppichknüpfkunst. Nach der Besichtigung fahren Sie zum Muttrah Souk, wo Sie etwas Freizeit zum Bummeln haben, bevor Sie zum Bait Al Zubair Museum fahren. Nach dem Museumsbesuch erkunden Sie die Altstadt Muscats. Sie passieren das Fort Mirani sowie das Fort Jalali und fahren anschließend zum Al Alam Palast (Fotostopp). Rückkehr zum Hafen.
Bitte beachten: Die Moschee darf nur ohne Schuhe betreten werden, Handgelenke und Fußknöchel müssen bedeckt sein, Damen benötigen zusätzlich ein Kopftuch.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 29,- €

Dhaufahrt
ca. 4 Std.
Kurzer Transfer zur Marina Badar, wo Sie in eine Dhau, ein für diese Region typisches Segelschiff, einsteigen. Dhaus werden seit Jahrhunderten auf traditionelle Art gebaut und prägen noch heute das maritime Bild des Omans. Sie fahren hinaus aufs Meer und genießen entspannt das Panorama der bizarren Küste. Anschließend Busfahrt zum geschäftigen Muttrah Souk mit Gelegenheit für Einkäufe. Rückkehr zum Schiff.
Bitte beachten: Die traditionellen Dhauboote verfügen über große Sitzkissen am Boden. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 39,- €

Delphinbeobachtung
ca. 3 Std.
Etwa 20 Min. Transfer mit dem Bus zum Bootsanleger. Fahrt mit Schnellbooten hinaus aufs Meer. Mit etwas Glück kommen Sie in den Genuss, Delphine aus nächster Nähe zu beobachten, und sind dabei, wenn die Meeressäuger verspielt neben Ihrem Boot schwimmen. Es gibt nie eine hundertprozentige Garantie, die Tiere zu sehen, allerdings ist die Chance gerade in dieser Region sehr groß.
Bitte beachten: Für Gäste mit Rückenleiden nicht geeignet. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 48,- €


Khor Fakkan

Khor Fakkan & Fujairah
Ausflug zur Zeit in Vorbereitung. Beschreibung und Preis folgen ca. im September 2016.
Stand: November 2014

Strandtransfer
Ausflug zur Zeit in Vorbereitung. Beschreibung und Preis folgen ca. im September 2016.
Stand: November 2014

Musandam Halbinsel
Ausflug zur Zeit in Vorbereitung. Beschreibung und Preis folgen ca. im September 2016.
Stand: November 2014


Inklusivleistungen

  • Hin- und Rückflug ab/bis Österreich, Deutschland und Schweiz (30 kg Freigepäck). Bei eventuellem Charter-Flug ab Düsseldorf (falls Sonderflüge ab Frankfurt von den renommierten Fluggesellschaften nicht zur Verfügung gestellt werden können) ist Rail & Fly ab Flughafen Frankfurt inklusive.
  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück,
  • 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • Pizzeria
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Boule-Platzes und Golfgreen
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer

Exklusivleistungen

  • eventuelle Zusatzkosten für Zubringerflüge
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen

Alle unten angeführten Preise inklusive Flug ab/bis Wien, Zürich und innerhalb Deutschlands im Preis inbegriffen (Anschlussflüge nach Frankfurt)!

2% Gruppenrabatt in unten angeführten Preisen nicht berücksichtigt!

Ausflugsgutschein EUR 100,- pro Person

Kat.KabinenLageDeckPreis p. P.
C2Doppelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks2.399,-
D22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Glück 2.599,-
F22-Bett Kabine

innen/Bad/Dusche

Saturn2.699,-
G1Einzelkabine

innen/Bad/Dusche

div Decks3.799,-
I22-Bett Kabine

außen/Bad/Dusche

Glück 2.899,-
JD32-Bett Kabine (Z)

außen/Dusche

Neptun2.999,-
JB22-Bett Kabine

außen/Bad

Neptun2.999,-
JB32-Bett Kabine (Z)außen/BadNeptun2.999,-
KD32-Bett Kabine (Z)

außen/Dusche

Saturn3.099,-
KDF2-Bett Kabine (franz. Bett)außen/DuscheSaturn3.099,-
KB32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad

Saturn3.099,-
KBF2-Bett Kabine (franz. Bett)

außen/Bad

Saturn3.099,-
L1EinzelkabineaußenSaturn3.999,-
MD32-Bett Kabine (Z)

außen/Dusche

Orion3.199,-
MDF2-Bett Kabine (franz. Bett)

außen/Dusche

Orion3.199,-
MB32-Bett Kabine (Z)

außen/Bad

Orion3.199,-
MBFDoppelkabine (franz. Bett)außen/BadOrion3.199,-
P22-Bett Junior Suiteaußen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.499,-
P32-Bett Kabine (Z)außen/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.499,-
P42-Bett Kabine (Z)außen/Dusche/Bad Silber ServiceOrion/Promenade3.499,-

Zusatzbetten (1 ZB und 2 ZB)

Einige Kabinen verfügen über ein Zusatzbett (1 ZB) bzw. zwei Zusatzbetten (2 ZB). Diese sind meist einklappbare Oberbetten, in einigen Kabinen Sofabetten.
Erwachsener im Zusatzbett 2.000 €. Kinder (2-11 Jahre) 1.600 € und Jugendliche (12-19 Jahre) 1.800 € im Zusatzbett.

 
Kabine zur Alleinbenutzung

Zusätzlich zu den in der Preistabelle aufgeführten Kategorien mit dem Vermerk "Einzel" oder "2-Bett zur Alleinbenutzung" können Sie jede weitere Kategorie gegen Aufpreis zur Alleinbenutzung buchen.

 
Kinderermäßigung

Kinder von 2-11 Jahren erhalten 20% Ermäßigung auf den Passagepreis, wenn die Unterbringung nicht im Zusatzbett erfolgt. Kleinkinder unter 2 Jahren können leider nicht befördert werden.

MS Albatros - das Phoenix-Schiff aus Verrückt nach Meer

Infos dazu gibt es hier ›

2-Bett-Kabine innen, inkl. Hin-& Rückflug pro Person

ab € 2.399,-

Jetzt anfragen/reservieren ›

ROUTE

Phoenix Reisen

Reisedokumente/Reiseinfo

Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen einen bis 6 Monate nach Reiseende gültigen Reisepass.
Wichtige Reiseinformationen bezüglich Visa, Impfungen usw. finden Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise unter Mein Phoenix

PREISVORTEIL

Single: Alleinreisende sparen!
Alle Einzelkabinen sind auf dieser Reise besonders günstig.

AN- & ABREISE

Gerne sind wir Ihnen bei Ihrer An- und Abreise zum Ein/Ausschiffungshafen behilflich und können Ihnen verschiedene Möglichkeiten anbieten!

Beratung

Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht