Der Sonne entgegen ganz wie bei »Verrückt nach Meer«

Christian Baumann
Klaus Gruschka
Verrückt nach Meer
Artania Verrückt nach Meer
Thomas Gleiss
Kapitän Morten Hansen

ART180 | 17 Tage | 04.12.2017 - 21.12.2017

ab Hamburg/bis Marseille

  • Bekannte Ziele aus der beliebten TV-Serie
  • Portugiesischer Stadttraum Lissabon
  • Kanarischer Inseln: Lanzarote, Teneriffa, La Gomera und La Palma
  • Barcelona – Stadt der Künstler und des Fußballs
2017 Hafen an ab
Mo 04.12. Hamburg - 19:00
  Kreuzen auf dem Unterlauf der Elbe - -
Di 05.12. Urlaub auf See - -
Mi 06.12. Portsmouth / England / Großbritannien 08:00 20:00
Do 07.12. Urlaub auf See - -
Fr 08.12. Urlaub auf See - -
Sa 09.12. Kreuzen auf dem Unterlauf des Tejo - -
  Lissabon / Portugal 09:00 20:00
So 10.12. Urlaub auf See - -
Mo 11.12. Agadir / Marokko 08:00 20:00
Di 12.12. Arrecife / Lanzarote / Spanien 12:00 18:00
Mi 13.12. Santa Cruz de Tenerife / Teneriffa / Spanien 07:00 12:00
  Los Cristianos / Teneriffa / Spanien ® 17:00 -
Do 14.12. Los Cristianos / Teneriffa / Spanien ® - 07:00
  San Sebastián / La Gomera / Spanien 09:00 20:00
Fr 15.12. Santa Cruz de la Palma / La Palma / Spanien 08:00 16:00
Sa 16.12. Funchal / Madeira / Portugal 09:00 18:00
So 17.12. Urlaub auf See - -
Mo 18.12. Cádiz / Spanien 09:00 17:00
  Straße von Gibraltar -Durchfahrt-
Di 19.12. Erholung auf See - -
Mi 20.12. Barcelona / Spanien 09:00 17:00
Do 21.12. Marseille / Frankreich 09:00 -
 
  ®   Schiff auf Reede, Ausbooten wetterabhängig

Kreuzfahrten: Kanaren

MS Artania geht auf Spurensuche von "Verrückt nach Meer", ihre kleine Schwester Albatros machte den großartigen Auftakt zur beliebten ARD-Fernsehserie. Kommen Sie mit und erleben zahlreiche Schauplätze und Ihren persönlichen "Platz an der Sonne". Während andernorts vorweihnachtliche Hektik ausbricht reisen Sie in aller Gemütlichkeit und versorgt mit bestem Service der Sonne entgegen. Von Hamburg über die südenglische Küste nimmt MS Artania Kurs auf die portugiesische Hauptstadt am Tejo. Ein Abstecher nach Marokko bringt Ihnen orientalische Wohlgerüche aus Bazar und Souk, ehe Sie sich den Kanarischen Inseln widmen. Die Inselgruppe besteht aus kleinen und größeren Inseln - alle überaus unterschiedlich, alle mit ganz eigenem Charme. Lanzarote mit den typisch schwarzen Stränden, Teneriffa, die Größte, beherrscht vom weithin sichtbaren Pico del Teide, La Gomera mit einem UNESCO Welterbe-Nationalpark wie auch La Palma, ursprünglich und überaus grün, werden Sie begeistern.Über die Blumeninsel Madeira und das Tor nach Andalusien, Cádiz, besuchen Sie zum Abschluss Barcelona, pompöse Stadt in Katalonien, bevor Sie mit dem Hafen Marseille Ihr Ziel erreichen.

Vorprogramm

Artania Verrückt nach Meer
Artania Verrückt nach Meer

Hotel Hafen Hamburg

 
Lage: Seewartenstr. 9, in einzigartiger Lage, direkt oberhalb der St. Pauli Landungsbrücken und mit wunderschönem Blick über den Hafen. Der Fischmarkt, die Speicherstadt und die Reeperbahn sind zu Fuß erreichbar. Entfernung zum Hafen: ca. 2,5 km.
Ausstattung: Maritimes, hanseatisches Traditionshaus mit herrlichem Ausblick auf den Hamburger Hafen. 380 Zimmer, Nichtraucherzimmer, Restaurant, Bierstube & Lounge, Tower Bar im 12. Stock mit Blick über den Hamburger Hafen, Parkplatz, Garage, inklusive Frühstück. 
Zimmer: Im hanseatisch-klassischen Stil, alternativ in modernen Flair, mit Bad oder Dusche, WC, Telefon, Internetzugang, TV, Minibar, Safe. 

Unterbringung in gleichwertigen Hotels vorbehalten.

Preise  je Person und Nacht:
im Einzelzimmer: 210,- €
im Doppelzimmer: 140,- €

Verlängerungsnacht:
im Einzelzimmer: 210,- €
im Doppelzimmer 140,- €

See - und Flussreisen sind Erlebnisreisen und Landausflüge sind eine schöne Ergänzung zu Ihrer Reise. Mit unserem ausgewogenen und vielfältigen Landausflugsprogramm möchten wir Ihnen fremde Menschen, unbekannte Städte, faszinierende Metropolen und beeindruckende Landschaften auf verschiedene Weise näher bringen. Wir möchten Sie einladen, in aller Ruhe nachzulesen, was Sie alles erwartet - Vorfreude ist bekanntlich die schönste Freude!

Und es gibt viele gute Gründe, Ihre Ausflüge über Phoenix zu buchen:

  • Phoenix Reisen und ausgewählte örtliche Partneragenturen planen für Sie
  • Perfekt abgestimmter Programmablauf
  • Gutes Preis- Leistungsverhältnis
  • Bezahlung in Euro über Ihr Bordkonto
  • Deutschsprechende Reiseführung

Wenn Sie bereits eine Reise gebucht haben, können Sie ab ca. 2 Monate vor Abreise die gewünschten Ausflüge ganz bequem online buchen unter  Mein Phoenix


Portsmouth

Chichester
ca. 4,5 Std.
Fahrt in südöstlicher Richtung entlang der Küste nach Chichester, der Hauptstadt der Grafschaft West-Sussex. Die Stadt ist römischen Ursprungs und eine der ältesten Siedlungen Großbritanniens. Chichester besitzt eine schöne romanische Kathedrale mit sehenswertem Chagall-Fenster und vielen weiteren Kunstwerken (Erklärungen erfolgen bei Außenbesichtigung). 1080 wurde die Originalkirche eingeweiht, später niedergebrannt und im 13. Jh. wieder aufgebaut. Nach der Innenbesichtigung genießen Sie etwa 2 Std. Zeit zur freien Verfügung mit Gelegenheit für einen Spaziergang durch die Fußgängerzone oder entlang der alten Stadtmauer. Bewundern Sie das im Jahr 1501 aufgestellte Kreuz am Marktplatz. Über die Autobahn gelangen Sie danach zurück nach Portsmouth.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 49,- €

Legendäre Museumsschiffe
ca. 3,5 Std.
Der Hafen von Portsmouth ist der wichtigste militärische Hafen Europas und das Museum Portsmouth Historic Dockyard spiegelt 400 Jahre Geschichte der königlichen Marine wider. Lernen Sie zwei der legendären Museumsschiffe bei einer Besichtigung des historischen Werftgeländes kennen. Sie gehen an Bord der am 7. Mai 1765 vom Stapel gelaufenen HMS Victory. Das Schiff zählt zu den ältesten erhaltenen Kriegsschiffen der Welt und ging bei der Seeschlacht von Trafalgar 1805 unter dem Kommando von Vizeadmiral Lord Nelson in die Geschichte ein. Gegen Ende der Schlacht verstarb Horatio Nelson an Bord, getroffen von einer Musketenkugel. Besichtigen Sie die verschiedenen Decks und erfahren Sie mehr über das harte Leben der bis zu 800 Seemänner an Bord. Im Anschluss besuchen Sie ein weiteres berühmtes englisches Kriegsschiff, die Mary Rose. 1509-1511 in Portsmouth erbaut sank das Schiff 1545 bei einem Seegefecht gegen die Franzosen im Solent, einem Seitenarm des Ärmelkanals. 1982 wurden große Teile des Wracks geborgen, und dessen Rekonstruktion sowie weitere spektakuläre Funde  werden im Museum gezeigt.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 64,- €

London Panoramafahrt
ca. 9 Std. mit Lunchbox
Sie fahren mit dem Bus etwa 2 Std. nach London. Dort angekommen, führt Ihre Panoramafahrt vorbei an den wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sie sehen u.a. Houses of Parliament, Westminster Abbey, Downing Street, Whitehall, Trafalgar Square, St. James mit seinen alten Clubgebäuden und Piccadilly; weiter am Buckingham Palace vorbei passieren Sie St. Paul's Cathedral, das berühmte Bauwerk von Sir Christopher Wren. Je nach Verkehrslage haben Sie gut zwei Stunden Freizeit für eigene Erkundungen und Einkäufe. Danach Rückfahrt nach Portsmouth zum Schiff.
Bitte beachten: Fotostopps während Ihrer Panoramafahrt sind verkehrsabhängig und erfahrungsgemäß selten möglich. Die Busfahrer sind jedoch bemüht, die Sehenswürdigkeiten langsam zu passieren. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderung Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 79,- €

Stonehenge und Salisbury
ca. 7 Std. mit Lunchbox
Eine gute Stunde Busfahrt nach Stonehenge. Es ist das bedeutendste Monument prähistorischer Besiedlung in Großbritannien und stammt vermutlich aus der Zeit um 3000 v. Chr. Sie gelangen zum Besucherzentrum, das erst im Dezember 2013 eröffnet wurde. Es informiert umfassend über die Geschichte und Forschung zu Stonehenge und befindet sich etwa 2 Kilometer von den Steinkreisen entfernt (Shuttleservice, Wartezeiten möglich). Nach ca. 2 Std. Aufenthalt fahren Sie weiter nach Salisbury, einer Stadt mit einem mittelalterlichen Kern. Etwa 2 Std. Freizeit für eigene Erkundungen und Einkäufe. Eine gute Gelegenheit, die alles überragende Kathedrale individuell zu besichtigen (Eintrittsgebühr nicht inklusive). Anschließend Rückfahrt nach Portsmouth zum Schiff.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 85,- €


Lissabon

Rundfahrt Lissabon
ca. 4 Std.
Während dieses Ausfluges gewinnen Sie einen Eindruck der auf sieben Hügeln erbauten Hauptstadt Portugals mit Fotostopps bei den interessantesten Sehenswürdigkeiten. Mit dem Bus fahren Sie zunächst in das Belém-Viertel und besichtigen den Kreuzgang des imposanten Hieronymus-Klosters, eines der bemerkenswertesten Sakralbauwerke der Welt. Hier befinden sich die Grabmäler des Dichters Camões und des Seefahrers Vasco da Gama. Der Turm von Belém (Außenbesichtigung) zählt zu den Meisterwerken der Manuelinik (ein Architekturstil des 16.Jh., der nur in Portugal zu finden ist) und ist das Wahrzeichen von Lissabon. Das Entdeckerdenkmal (Außenbesichtigung) ist dem Bug einer Karavelle nachgebaut. Weiterfahrt zum Stadtzentrum zur Rundfahrt. Nach etwas Freizeit für eigene Erkundungen Rückkehr zum Hafen (ohne Altstadtbummel und Burg Sâo Jorge).
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 29,- €

Sintra
ca. 4,5 Std.
Schöne Landschaftsfahrt von Lissabon nach Sintra, einer reizvoll gelegenen alten Maurenstadt. Die Kulturlandschaft Sintra steht seit 1995 auf der UNESCO-Liste des Weltkulturerbes. Seit dem Mittelalter war die heutige Kleinstadt Sommerresidenz portugiesischer Könige und des Adels. Sie besuchen den Palacio Nacional de Sintra, einstiger Königspalast mit zahlreichen Fluren, Treppen und prachtvollen Sälen. Das Schloss ist schon von weitem an den beiden gewaltigen konischen Schornsteinen, Wahrzeichen der Stadt, zu erkennen. Anschließend Weiterfahrt zum westlichsten Punkt des europäischen Kontinents, Cabo da Roca, mit schönem Blick auf die Küste. Die Rückfahrt führt über die Küstenstraße vorbei an reizvollen Stränden, durch den Fischerort Cascais und den modernen Badeort Estoril nach Lissabon.
Bitte beachten: Fotografieren und Filmen im Palast nicht gestattet. Die Besichtigung beinhaltet längeres Treppensteigen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September  2015)
Preis: 29,- €

Lissabon mit Altstadtrundgang
ca. 4 Std.
Die Hauptstadt Portugals liegt malerisch auf sieben Hügeln am Ufer des Tejo. Vom Hafen fahren Sie zum Belém-Viertel mit Fotostopp am Belém-Turm aus dem 16. Jh. (Außenbesichtigung), zum Entdeckerdenkmal, einem der interessantesten Bauwerke des berühmten Architekten Arruda (Außenbesichtigung), und zum Hieronymus-Kloster (Innenbesichtigung des Kreuzgangs). Weiterfahrt ins Stadtzentrum. Die Avenida Libertade und die Praça da Commercio zählen zu den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Lissabons. Zu Fuß bergauf besuchen Sie die Burg Sâo Jorge. Von hier haben Sie einen herrlichen Panoramablick auf die Stadt. Anschließend Spaziergang bergab durch die engen, teils holprigen Gassen der berühmten Altstadt Alfama.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September  2015)
Preis: 35,- €

Lissabon mit der Straßenbahn
ca. 4 Std.
Zunächst fahren Sie mit dem Bus zum Turm von Belém und dem Entdeckerdenkmal. Nach einem Fotostopp Weiterfahrt zum Estrela-Viertel, wo Ihre etwa 30-minütige Stadtrundfahrt mit der altertümlichen Straßenbahn Lissabons beginnt und Sie durch die alten Stadtteile  Bairro Alto, Praça da Figueira und Alfama führt. Endstation ist die Unterstadt Baixa. Sie spazieren anschließend zum Rossio-Platz und fahren mit dem Bus zurück zum Hafen.
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. In der Straßenbahn sind keine Durchsagen des Reiseleiters erlaubt.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 55,- €


Agadir

Agadir
ca. 4 Std.
Agadir, bekannt als Badeort, bietet ein modernes Stadtbild. Während einer Rundfahrt sehen Sie das Postgebäude, den Gerichtshof, das Rathaus und die Souks (montags geschlossen). Sie besuchen die Kasbah, eine Festung oberhalb Agadirs, bereits im Jahr 1540 von Mohammed Ech Cheikh errichtet. Erfrischungspause unterwegs. Nach kurzem Besuch eines Souvenirgeschäftes fahren Sie zum Abschluss entlang der Corniche und des langen Sandstrands von Agadir zurück zum Hafen.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 29,- €

Taroudant
ca. 4,5 Std.
Nachdem Sie die aufstrebende, sich ständig vergrößernde Stadt Agadir verlassen und die modernen weißgekalkten Häuser hinter sich gelassen haben, erreichen Sie nach etwa 80 km Taroudant. Der malerische, von gewaltigen Mauern umgebene Ort liegt in der Region des Antiatlas. Die Medina und die Souks gehören zum Pflichtprogramm eines jeden Taroudant-Besuchers. Die Besichtigung erfolgt zu Fuß. Anschließend Rückkehr zum Schiff. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 29,- €

Tafraout
ca. 11 Std. mit Essen
Tafraout, eingebettet in malerischer Landschaft, zählt zu den schönsten Orten Marokkos. Das Städtchen liegt im Herzen des Antiatlas in einem Talkessel und ist von bizarren Granitfelsen umgeben. Die rosafarbenen Felsen sind völlig kahl, das Tal jedoch ist üppig mit Mandelbäumen bewachsen. Die Fahrt führt über die Passstraße bis zu einer Höhe von 1.700 m mit herrlichem Ausblick auf das Tal der Ammeln, das sich am Fuße des 2.400 m hohen Djebel Lekest hinzieht. Mittagessen unterwegs. Lange Rückfahrt durch schroffe Gebirgslandschaft und Steinwüste mit kurzem Stopp auf dem Silbermarkt in Tiznit.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 53,- €

Marrakesch
ca. 11,5 Std. mit Essen
Etwa dreieinhalbstündige Busfahrt von Agadir nach Marrakesch. Dort angekommen fahren Sie über die breiten Straßen der Neustadt zur Medina. Während der Rundfahrt sehen Sie unter anderem den Menara-Garten, das Minarett der Koutoubia-Moschee sowie den Bahia-Palast. Das Mittagessen wird von landestypischer Folklore untermalt. Beim anschließenden Besuch der Souks spazieren Sie durch die schmalen überdachten Gassen. Bekanntester Punkt in der Medina ist der Platz Djemaa el Fna, auf dem Sie das lebhafte Treiben der Händler, Schlangenbeschwörer und Märchenerzähler beobachten können. Gelegenheit für Einkäufe und Rückfahrt nach Agadir. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Langer und anstrengender Tagesausflug.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: März 2015)
Preis: 59,- €


Arrecife

Weinanbaugebiet La Geria
ca. 3,5 Std.  
Ein entspannter Ausflug für Liebhaber kanarischer Spezialitäten. Die landschaftlich reizvolle Fahrt führt Sie in das fruchtbare Weinanbaugebiet La Geria. Kurvenreiche Straßen, die beiderseits von Weinfeldern im schwarzen Lavagestein gesäumt werden, bieten herrliche Ausblicke auf die Feuerberge. Überall in La Geria sehen Sie gemauerte Halbkreise aus Lavastein, die den kleinen Weinstöcken Schutz bieten - ein typisches Landschaftsmerkmal dieser Region. Die erste Pause legen Sie in der Bodega "La Geria" ein,  in der Sie den hauseigenen Wein probieren. Weiter geht es nach "El Grifo", der ältesten Weinkellerei der Kanaren, wo Sie mit einem Gläschen Wein empfangen werden.  Zur Anlage gehört das "Museo del Vino". Während eines Rundgangs erfahren Sie Interessantes über die traditionelle Weise der Weinherstellung. Anschließend kehren Sie zum Schiff zurück.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 29,- €

Welt der Vulkane
ca. 4 Std.  
Während dieses Ausfluges wird viel Wissen rund um die faszinierende Welt der Vulkane vermittelt. Er ist besonders für Wanderfreunde und Naturliebhaber geeignet. Busfahrt bis zum Rand des Nationalparks Timanfaya. Von hier führt die Wanderung durch bizarre Lavaformationen und bietet die einmalige Gelegenheit, noch immer aktive Vulkane - ohne glühende Lava oder Schwefeldämpfe - hautnah zu erleben. Die faszinierenden Farben der Feuerberge und die endlosen Lavafelder machen dieses Gebiet so einzigartig. Auf einem unebenen Schotterweg (ca. 2 km) steigen Sie in den Krater "Caldera de los Cuervos" (Rabenkessel) und erleben ein einzigartiges Naturschutzgebiet. Es folgen eine Wanderung am Fuß des Vulkankegels "Montaña Colorada" (Bunter Berg) und ein Besuch des Informationszentrums, in dem eine Ausstellung über Lanzarote und den Vulkanismus informiert und die Simulation eines Vulkanausbruchs gezeigt wird. Anschließend Rückfahrt zum Hafen. Die reine Wanderzeit beträgt etwa zwei Stunden und ist mit festem Schuhwerk gut zu bewältigen. Ausnahme ist der Abstieg in den "Rabenkessel", für den Trittsicherheit erforderlich ist.
Bitte beachten: Nur für sportliche Gäste zu empfehlen, für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet. Wander-/Sportschuhe erforderlich. Begrenzte Teilnehmerzahl.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 35,- €

Südlanzarote und Feuerberge
ca. 4 Std.
Während dieser Fahrt sehen Sie die einzigartige Landschaft der vulkanischen Insel. Sie fahren durch idyllische Dörfer mit weiß getünchten Häusern in den Süden der Insel zum Nationalpark Timanfaya, einem gigantischen Krater- und Lavameer, welches bei riesigen Eruptionen im 18. Jh. entstanden ist und der Landschaft ihr typisches Aussehen verliehen hat. Höhepunkt ist ein Halt am Montaña de Fuego, dem Feuerberg, wo Sie die enorme Hitze spüren können, die aus dem Erdinneren kommt. Außerdem Gelegenheit zu einem Kamelritt am Hang des Timanfaya-Berges. Rückfahrt durch das Weinanbaugebiet La Geria mit Besuch einer Bodega, kleine Weinkostprobe und Rückfahrt zum Schiff.  
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 39,- €


Santa Cruz de Tenerife

Orotava und Puerto de la Cruz
ca. 4 Std. 
Nach einer kurzen Orientierungsfahrt duch Santa Cruz de Tenerife fahren Sie über die Autobahn in Richtung Orotava und erreichen den Humboldt-Aussichtspunkt mit schönem Blick über das weite, fruchtbare Orotava-Tal. Sie sehen blumenreiche Gärten und Bananenplantagen und unternehmen einen Spaziergang durch den Ort Orotava mit seinen typisch kanarischen Häusern. Weiterfahrt nach Puerto de la Cruz, ein Bade- und Ferienort, mit Gelegenheit für einen Einkaufsbummel.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 25,- €

Cañadas del Teide
ca. 5 Std.
Über die Autobahn, vorbei an La Laguna, Universitätsstadt und Bischofssitz der Provinz, fahren Sie allmählich auf eine Höhe von etwa 2.200 m durch die herrliche Landschaft des Esperanza-Waldes, der berühmt ist für seine Eukalyptus-, Lorbeer- und Kiefernbäume. Hier befindet sich die "Mondlandschaft" der Cañadas mit ihren eigenartigen Formationen erstarrter Lavamassen. Las Cañadas del Teide wurde im Jahr 1954 zum Nationalpark erklärt.
Bitte beachten: Aufgrund extremer Höhenunterschiede nicht empfehlenswert für Gäste mit Herz-Kreislaufproblemen. Eine warme Jacke für Las Cañadas ist erforderlich.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 29,- €

Mercedeswald und Anagagebirge
ca. 4 Std.
Nach einer kurzen Orientierungsfahrt durch Santa Cruz passieren Sie die großen Hafenanlagen und erreichen den Fischerort San Andres mit dem hübschen Palmenstrand Las Teresitas (Fotostopp). In zahlreichen Serpentinen schlängelt sich die Straße durch den dichten Mercedeswald mit Lorbeerbäumen bergauf in das Anagagebirge. An mehreren Aussichtspunkten genießen Sie die Ausblicke, z.B. auf das Teidemassiv und die Universitätsstadt La Laguna. Zum Abschluss findet eine kleine Weinprobe mit spanischen Tapas im Städtchen Tacoronte statt. Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 29,- €

Überlandtour nach Los Cristianos
Ausflug zur Zeit in Vorbereitung. Beschreibung und Preis folgen ca. im Dezember 2016.
Stand: Oktober 2015

Los Cristianos
Wiedereinschiffung


San Sebastián

Inselpanorama und Nationalpark Garajonay
ca. 4 Std.
Während Ihrer Rundfahrt über teils steile Serpentinenstraßen erhalten Sie einen guten Überblick über die verschiedenen Klima- und Vegetationszonen La Gomeras. Die zweitkleinste kanarische Insel ragt bis zu 1.486 m über den Meeresspiegel und über Jahrmillionen haben sich durch Erosion eine Vielzahl von Schluchten gebildet. Die Landschaft zeigt sich abwechslungsreich: karge Berge, fruchtbare Küstenstreifen und Täler sowie undurchdringliche Wälder. Nach kurzer Orientierungsfahrt durch die Inselhauptstadt San Sebastián fahren Sie entlang der nördlichen Küstenstraße vorbei an tiefen Schluchten und u.a. durch das Dorf Agulo. Sie erreichen den seit 1986 von der UNESCO geschützten Nationalpark Garajonay mit einmaligen Lorbeerwäldern. Einige Fotostopps unterwegs. 
Bitte beachten: Mitnahme einer Jacke/Pullover empfohlen, da es in den höheren Lagen kälter werden kann.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 35,- €

Wanderung im Nationalpark
ca. 4 Std.
Sie fahren durch die Inselhauptstadt San Sebastián de la Gomera und sehen die wichtigsten Sehenswürdigkeiten.  Vom Aussichtspunkt "Roque de Agando" können Sie einen ersten Eindruck vom Nationalpark Garajonay mit seinem artenreichen Lorbeerwald gewinnen. In Los Paredes beginnt Ihre etwa 2stündige Wanderung durch diesen einmaligen Park. Der Weg führt über den "Alto de Garajonas", mit 1.487 m höchster Punkt der Insel, bis zur Laguna Grande, einer Waldlichtung inmitten des Nationalparks. Von hier Rückfahrt zum Schiff. 
Bitte beachten: Ausflug für sportliche Gäste. Wanderschuhe mit rutschfesten Profilsohlen,  warmer Pullover und Regenschutz empfohlen. Es werden ca. 6 km zurückgelegt. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 37,- €

Inselrundfahrt
ca. 8 Std. mit Essen
Nach kurzer Orientierungsfahrt durch San Sebastian, Hauptstadt der Insel Gomera, fahren Sie über Serpentinen in Richtung Norden. Vorbei an beeindruckenden Schluchten, mit Fotostopps bei den Orten Hermigua, Agulo und Valle Hermoso, gewinnen Sie einen guten Überblick über diese interessante Insel und ihre vielseitige Vegetation. In Chorros de Epina unternehmen Sie einen kleinen Waldspaziergang zu den mystischen Quellen und lernen anschließend beim Mittagessen die gomerische Küche kennen. Sie genießen einen fantastischen Ausblick in das "Tal des Königs". Fotostopp am Mirador del Valle Gran Rey. Rückfahrt zum Schiff. 
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Mai 2012)
Preis: 52,- €


Santa Cruz de la Palma

Nationalpark Caldera de Taburiente
ca. 4 Std.
La Palma ist eine vulkanische Insel, die sich bis auf 2.400 m Höhe erhebt. Es gibt verschiedene Klimazonen mit eigener Vegetation. Der Ausflug führt zunächst durch die Inselhauptstadt Santa Cruz de La Palma mit ihren typischen Holzbalkon-Häusern. Anschließend Weiterfahrt über Las Nieves zum Aussichtspunkt Mirador de la Concepcion. Von hier können Sie den Ausblick auf die Ostküste, Santa Cruz und den Hafen genießen. Durch immergrüne Lorbeerwälder fahren Sie zum Kamm "Cumbre Nueva" und dem riesigen Krater "La Caldera de Taburiente", der zum Nationalpark erklärt wurde. Etwa 1.000 m Fußmarsch führen vom Busparkplatz zu einem Aussichtspunkt auf ca. 600 m Höhe. Wem der Weg zu beschwerlich ist, kann eine erholsame Pause einlegen. Anschließend Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 25,- €

Kleine Inselrundfahrt
ca. 5 Std.
Landschaftsfahrt auf die gegenüberliegende Inselseite bis zum Besucherzentrum am Nationalpark in El Paso. Anschließend Weiterfahrt über Los Llanos zum "Balcon Taburiente". Einfahrt in den Nationalpark. Rechts ist die imposante Caldera de Taburiente zu sehen, tief unten liegt die Ausläuferschlucht Las Angustias und nach links erstreckt sich der Ozean. Kurzer Erfrischungsstopp. Weiterfahrt vorbei an der historischen Kapelle von Las Angustias nach Puerto de Tazacorte. Hier können Sie einen Spaziergang entlang der Uferpromenade unternehmen oder in einem der vielen Cafés oder Lokale einkehren. Nach der Pause Rückfahrt entlang weitläufiger Bananenfelder, vorbei am Lavastrom des Vulkans San Juan und dem keramikbunten "Plaza de las Manchas" zum Aussichtspunkt "La Concepción", hoch über der Stadt und dem Hafen von Santa Cruz de La Palma gelegen. Zum Abschluss kurzer Stopp an der Kapelle der Inselheiligen "Nuestra Señora de Las Nieves". Von hier fahren Sie zurück zur Pier.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: April 2015)
Preis: 29,- €


Funchal

Câmara de Lobos und Cabo Girão
ca. 4 Std.
Ihre Fahrt entlang der Südküste Madeiras führt Sie zunächst zum malerischen Fischerdorf Câmara de Lobos, das einst Sir Winston Churchill auf Gemäldeleinwand verewigte. Nach einem kurzen Aufenthalt fahren Sie zum Cabo Girão, dem zweithöchsten Kap der Welt (580 m). Von hier haben Sie einen wunderbaren Blick auf die gesamte Bucht von Funchal und tief hinab über den Rand des Kliffs. Die Rückfahrt nach Funchal erfolgt mit Fotostopp am Aussichtspunkt Pico dos Barcelos.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 25,- €

Levadawanderung und Camacha
ca. 4 Std.
Während dieser etwa zweistündigen Wanderung folgen Sie der Levada da Serra von Vale Paraiso bis nach Rochão. Kurze Erholungspause unterwegs. In Rochão erwartet Sie der Bus und bringt Sie nach Camacha, dem Korbflechtzentrum von Madeira. Anschließend Rückfahrt nach Funchal. 
Bitte beachten: Festes Schuhwerk und Regenschutz empfohlen. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 25,- €

Botanischer Garten und Funchal
ca. 4 Std.
Zunächst fahren Sie zum Botanischen Garten, der etwas außerhalb von Funchal gelegen ist. Auf ca. 35.000 qm können Sie über 2.000 teils exotische Pflanzenarten bestaunen: Palmen, Orchideen, Bromelien, Magnolien, Azaleen, Sukkulenten und natürlich auch Strelitzien. Nach einem Rundgang bringt der Bus Sie ins Zentrum von Funchal, wo Sie die Markthallen Mercado dos Lavradores besuchen, den "Markt der Bauern". Hier sehen Sie alles, was das kulinarische Herz begehrt: frisches Obst, Gemüse, Fleisch, Fisch, aber auch ein vielfältiges Angebot an Souvenirs. Weiterfahrt zu einem Weinlokal, in dem Sie zum Abschluss Ihres Ausfluges den typischen Madeirawein kosten können.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015) 
Preis: 29,- €


Cádiz

Stadtrundgang Cádiz
ca. 3 Std.
Cádiz, eine der ältesten Städte Westeuropas, wurde vor etwa 3.000 Jahren von den Phöniziern gegründet und im Laufe der Jahrhunderte von Karthagern, Römern, Vandalen, Westgoten, Arabern und Kastiliern bewohnt. Ihre Blüte erlebte die Stadt im 18. Jh., als ihr das Handelsmonopol mit der Neuen Welt übertragen wurde. Aus dieser Zeit stammen auch zahlreiche Bauwerke, die Sie während eines Rundgangs durch die Altstadt sehen, wie z.B. die Plaza de España mit dem großartigen Denkmal der ersten freiheitlichen Verfassung Spaniens, dem Rathaus und der Kathedrale. Nach dem insgesamt gut 2-stündigen Rundgang spazieren Sie zum Schiff zurück. Erfrischungspause unterwegs.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: September 2015)
Preis: 19,- €

Panoramafahrt Andalusien
ca. 4,5 Std.
Ihre Panoramafahrt erfolgt ins Hinterland der Provinz von Cádiz. Zwischen Bergen und Meer fahren Sie an dem  geschichtsträchtigen weißen Dorf Medina-Sidonia vorbei. Erfahren Sie Wissenswertes über die schöne Region, u.a.  warum die Kultur des Stierkampfes so sehr in Andalusien verankert ist. Sie passieren das preisgekrönte weiße Dorf, Vejer de la Frontera, sowie den Naturpark “La Breña” und erreichen das Kap Trafalger. Hier fand 1805 die legendäre Schlacht von Trafalgar statt, in der Lord Horatio Nelson sein Leben lassen musste. Bevor die Rückfahrt zum Hafen erfolgt, genießen Sie etwa 1 Stunde Freizeit in dem hübschen Strandort Conil.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015 )
Preis: 29,- €

Cádiz und Jerez de la Frontera mit Sherryprobe
ca. 4 Std.
Nach kurzer Panoramafahrt durch Cádiz fahren Sie in die Heimat des Sherrys, Jerez de la Frontera. Sie sehen die Plaza de Arenal, besichtigen die maurische Burg Alcázar aus dem 12. Jh. und kehren anschließend in eine der traditionsreichsten Bodegas der Stadt ein. Hier werden Sie in die Geheimnisse der Herstellung und Lagerung des weltberühmten Sherrys eingeweiht und erhalten selbstverständlich auch eine Kostprobe. 
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Juli 2015)
Preis: 39,- €

Sevilla
ca. 8 Std. mit Lunchbox
Von Cádiz fahren Sie etwa 2 Stunden durch die herrliche Landschaft Südandalusiens nach Sevilla, Stadt des Flamencos am Rio Guadalquivir. Während einer Panoramarundfahrt sehen Sie die Plaza de España und die Plaza de America sowie das ehemalige jüdische Viertel Santa Cruz mit einem Labyrinth enger Gassen und romantischer Plätze. Nach einer Mittagspause zur freien Verfügung besichtigen Sie etwa 1 Stunde das Wahrzeichen Sevillas, den im maurischen Stil erbauten Königspalast Alcázar aus dem 14. Jh. Die Hauptstadt Andalusiens besitzt eine Fülle historischer Denkmäler wie die Kathedrale aus dem 15. Jh., das drittgrößte Gotteshaus auf europäischem Festland. Nach der etwa 1-stündigen Besichtigung fahren Sie zurück zum Schiff.
Bitte beachten: Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 69,- €


 

 

 

 

Barcelona

Panoramafahrt
ca. 3,5 Std.
Zunächst fahren Sie auf den Berg Montjuic. Hier befinden sich das Olympia-Stadion, der Fernsehturm des Architekten Calatrava und der St. Jordi-Palast. Vom Mirador de l'Alcalde ("Aussichtspunkt des Bürgermeisters") genießen Sie einen schönen Blick auf die Stadt und den Hafen. Nach etwa 30 Minuten Aufenthalt startet Ihre Panoramafahrt durch den Stadtteil Eixample sowie die Passeig de Gràcia, eine der bekanntesten Straßen der Stadt, auch der "Champs-Élysées Barcelonas" genannt. Hier passieren Sie die von Gaudí erbauten Häuser Casa Milà und Casa Batlló. Anschließend fahren Sie zur berühmten Sagrada Família, der "Kirche der Heiligen Familie", zweifellos eines der eindrucksvollsten Gebäude der Stadt. Der Bau wurde vor etwa 100 Jahren begonnen und ist immer noch nicht fertiggestellt. Nach der Außenbesichtigung spazieren Sie auf der berühmten Einkaufsmeile Las Ramblas, eine breite Allee mit schönen Geschäften und kleinen Cafés, die sich zwischen zwei Altstadtvierteln hindurchschlängelt. Nach einer guten Stunde Aufenthalt Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 29,- €

Montserrat
ca. 5 Std.
Kurze Panoramafahrt durch Barcelona mit Passage des Passeig de Gràcia, wo sich die berühmten Bauwerke Casa Milà und Casa Batlló von Antonio Gaudí befinden. Anschließend Weiterfahrt zum etwa 60 km entfernten und ca. 1.235 m hohen Bergmassiv Montserrat mit unglaublichen Felsformationen. Über einer Schlucht, an den Felsen geschmiegt, steht das Benediktinerkloster aus dem 11. Jh. Besuch der Basilika mit der berühmten Schwarzen Madonna "Moreneta", die ebenfalls aus dem 11. Jh. stammt. Sie ist Schutzpatronin Kataloniens. Anschließend etwa 1-stündige Rückfahrt zum Schiff.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 39,- €

Auf den Spuren Gaudís
ca. 4 Std.
Antonio Gaudí wurde 1852 in Reus (Tarragona) geboren und wuchs in einer Familie von Kupferschmieden auf. 1868 zog er nach Barcelona, um Architektur zu studieren. Er wurde später zur wichtigsten Persönlichkeit des katalanischen Jugendstils (Modernismus), einer Bewegung, die eng mit dem Modern Style oder der Art Nouveau verbunden ist, aber einen stark ausgeprägten Eigencharakter hat. Panoramafahrt über den Passeig de Gràcia mit dem Casa Milà, dem letzten von Gaudí entworfenen Wohnhaus (Außenbesichtigung). Genau wie das Casa Milà wurde Casa Batlló eines der Symbole Barcelonas und zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärt. Besonders beeindruckend ist die Fassade mit ihren geschwungenen Balkonen und den großartigen Eisenstrukturen (Außenbesichtigung). Weiterfahrt zur Kirche "Sagrada Família". Dieses Bauwerk ist Antonio Gaudís unvollendetes Meisterwerk und gilt weltweit als Symbol der Stadt Barcelona (Außenbesichtigung). Abschließend besuchen Sie den Park Güell, eine einzigartige Kombination aus Gartenanlagen und "Märchenhäusern", ebenfalls von Antonio Gaudí entworfen. Dieser Park war ursprünglich als städtischer Vorort gedacht. Nach etwa 1,5 stündiger Besichtigung Rückfahrt zum Schiff. 
Bitte beachten: Begrenzte Teilnehmerzahl. Für Gäste mit eingeschränkter Beweglichkeit nicht geeignet.
Vorbehaltlich Änderungen Programm/Preis (Stand: Februar 2015)
Preis: 45,- €

Inklusivleistungen

  • Schiffsreise in der gewählten Kabinen-Kategorie
  • Ein- und Ausschiffungsgebühren, alle Hafentaxen
  • Vollpension mit Menüwahl an Bord (auf Wunsch: Schonkost und vegetarische Kost)
  • Tischwein und Saft des Tages zu den Hauptmahlzeiten
  • Früh- und Langschläfer-Frühstück, 11-Uhr-Bouillon, nachmittags Tee und Kaffee mit Gebäck, Mitternachts-Imbiss oder Buffet
  • In allen Bars, oder Ihrer Kabine servieren wir zwischen 10 und 24 Uhr Hamburger, Hot Dogs und Pizza
  • Willkommenscocktail, Abschiedsparty
  • Captain´s Dinner mit festlichem Menü
  • Tagesprogramme wie z.B. Tanzkurse, Kreativkurse (Malen, Basteln), Lektorate, Sprachkurse, Sternenkunde, Sportangebote, Bingo, Kommunikations-Kurse und vieles mehr
  • Abendveranstaltungen wie z.B. Musik- und Showprogramme; Kino, Themenpartys
  • Benutzung der Sport- und Wellness-Einrichtungen wie Fitness-Studio, Sauna, Dampfbäder und Whirlpool, Swimmingpools sowie Liegen an Deck
  • Wellness- und Sportprogramme wie z.B. Gymnastik, Aerobic, Jogging, Yoga, Stretching, Musikentspannung
  • Nutzung des Outdoor Sportparks
  • Bademäntel zur Benutzung
  • Obstkorb in der Kabine
  • Betreuung durch erfahrenes Phoenix-Reiseleiter-Team
  • Praktische Phoenix-Tasche
  • Reiseführer bzw. Länderinformationen (erhalten Sie mit den Reisedokumenten)
  • Flughafensicherheitsgebühren, Luftverkehrssteuer

Exklusivleistungen

  • Zusatzkosten für An-/Abreise zum/vom Ein-/Ausschiffungshafen
  • Ausgaben des persönlichen Bedarfs wie Wäscherei, Telefon, Internet usw.
  • Ausflugsprogramme
  • evtl. Visagebühren
  • Trinkgelder nicht obligatorisch. Eine Extra-Belohnung ist jedoch willkommen und international üblich
  • Versicherungen

Der Sonne entgegen ganz wie bei "Verrückt nach Meer"

SONDERTARIFE FÜR AN- UND ABREISE! NUR ÜBER UNSER REISEBÜRO BUCHBAR! "Siehe unten An- und Abreise"
Kat.KabinenLageDeckPreis/Pers.
C33-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außenApollo

  1.499,-

H22-Bett Kabine (Sichtbehinderung)außendiv. Decks  2.299,-
H32-Bett Kabine (Z) (Sichtbehinderung)

außen

div. Decks

  2.299,-

H12-Bett Kabine zur Alleinbenutzung (Sichtbehinderung)außenSaturn/Orion/
Apollo
  2.399,-
I22-Bett Kabine

außen

Glück   2.499,-
J22-Bett Kabine

außen

Neptun  2.599,-
J12-Bett Kabine zur AlleinbenützungaußenNeptun

  2.699,-

K22-Bett Kabine

außen

Saturn  2.699,-
L12-Bett Kabine zur Alleinbenützung

außen

Saturn  2.799,-
M22-Bett Kabine

außen

Orion  2.799,-
O22-Bett KabineaußenApollo  2.849,-
O32-Bett Kabine (Z)außenApollo  2.849,-
PS22-Bett Kabine Superior (Sichtbehinderung)  Silber ServiceaußenOrion

  2.899,-

PG22-Bett Kabine Superior Silber Service    GlückskabineaußenGlück   2.999,-
P22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonOrion  3.049,-
Q22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonApollo  3.099,-
Q12-Bett Kabine Superior zur Alleinbenutzung Silber ServiceBalkondiv. Decks  3.199,-
R22-Bett Kabine Superior Silber ServiceBalkonJupiter  3.199,-
S+22-Bett Junior Suite Silber ServiceBalkonOrion/Apollo/
Jupiter
  4.499,-
S+S22-Bett Junior Suite Silber ServiceBalkonOrion   4.199,-
S22-Bett Junior Suite Silber ServiceBalkonJupiter  4.199,-
S32-Bett Junior Suite (Z) Silber ServiceBalkonJupiter  4.199,-

T3

2-Bett Junior Suite (Z) Silber ServiceBalkonLido  4.599,-
U42-Bett Junior Suite (Z) Gold ServiceBalkonJupiter  5.599,-
V42-Bett Suite Gold ServiceBalkonLido  5.899,-
W42-Bett Royal Suite (Z) Gold ServiceBalkonLido  8.899,-
Zusatzbetten:

Einige dieser Kabinen verfügen über ein bzw. zwei Zusatzbetten (meist einklappbare Oberbetten, in den Kabinen der Kat. S, T, U, V und W mit Schlafsofa)

Erwachsener im Zusatzbett     1.000,-
Kinder von 2-11 Jahren im Zusatzbett       frei
Jugendliche von 12-19 Jahren im Zusatzbett       frei
Kinderermäßigung:

Kinder von 2-11 Jahren erhalten 20% Ermäßigung auf den Passagepreis, wenn die Unterbringung nicht im Zusatzbett erfolgt.    
Kleinkinder unter 2 Jahren können leider nicht befördert werden.


An- und Abreise:

Sondertarif ab/bis Österreich:

Hin- und Rückflug ab/bis Wien
Transfer zum/vom Schiff
Preis p. P. 230,- €

Sondertarif mit Bus ab/bis Deutschland:
Hinfahrt ab allen Abfahrtsorten in Deutschland nach Hamburg
Rückfahrt mit dem Bus aus Marseille nach Deutschland
Preis p. Pers. 99,- €

Sondertarif Deutschland Kombi Bus/Flug:
Hinfahrt ab allen Abfahrtsorten in Deutschland nachHamburg
Rückflug Marseille nach Deutschland inkl. Transfer zum Flughafen
Preis p. Pers. 199,- €

 

An- und Abreise Schweiz auf Anfrage!

 

MS Artania - das Phoenix-Schiff aus Verrückt nach Meer

Infos dazu gibt es hier ›

2-Bett-Kabine außen pro Person

ab € 1.499,-

Jetzt anfragen/reservieren ›

ROUTE

Artania Verrückt nach Meer

FRÜHBUCHER BONUS

Bei Buchung bis zum 30.04.2016 erhalten Sie 3% Frühbucherermäßigung!

Reisedokumente

Deutsche und österreichische Staatsbürger benötigen einen gültigen Personalausweis oder Reisepass.

Family

Bei Unterbringung im Zusatzbett fahren Kinder und Jugendliche (2-19 Jahre) auf dieser Reise zusammen mit zwei Erwachsenen in einer Kabine frei!

PREISVORTEIL

Single: Alleinreisende sparen!
Alle Einzelkabinen sind auf dieser Reise besonders günstig.

Geburtstags-Geschenk

Wenn Sie 2017 einen runden Geburtstag feiern oder im Monat Dezember ein neues Lebensjahr beginnen, erhalten Sie eine Reisepreisreduzierung von € 500,- auf den Passagepreis. Für dieses Geburtstags-Angebot (gültig nur für Vollzahler) haben wir ein limitiertes Kabinenkontingent reserviert. Bitte senden Sie uns eine Kopie Ihres Personalausweises zu unter Angabe der Buchungsnummer an info@anbord.at.

AN- & ABREISE

Sondertarif ab/bis Österreich:
Hin- und Rückflug ab/bis Wien
Transfer zum/vom Schiff
Preis p. P. 230,- €

Sondertarif mit Bus ab/bis Deutschland:
Hinfahrt ab allen Abfahrtsorten in Deutschland nach Hamburg
Rückfahrt mit dem Bus aus Marseille nach Deutschland
Preis p. Pers. 99,- €

Sondertarif Deutschland Kombi Bus/Flug:
Hinfahrt ab allen Abfahrtsorten in Deutschland nachHamburg
Rückflug Marseille nach Deutschland inkl. Transfer zum Flughafen
Preis p. Pers. 199,- €

Beratung

Sie werden gerne unter +43 (0) 69910039355 beraten od. schicken Sie uns eine Nachricht an info@anbord.at!
Wir freuen uns auf Ihren Anruf oder Ihre Nachricht